Benutzerprofil

Bondurant

Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 14827
26.09.2016, 18:27 Uhr

Interessante Beobachtung Sie gehen davon aus, im Osten seien die Freundeskreise politisch weniger homogen? Das wäre in der Tat ein bemerkenswerter Unterschied. mehr

26.09.2016, 18:01 Uhr

Wieso mir? Ich will in einer solchen Gesellschaft nicht leben. Ich habe nur gefragt, was an dem entsprechenden Wunsch an und für sich verwerflich ist. Bisher hat noch keiner die Frage beantwortet. mehr

26.09.2016, 17:57 Uhr

Da haben Sie nicht aufgepasst. Die Begründung lautet, die Regierung begehe Hochverrat. Noch nie gehört? Das mit dem Widerstandsrecht wird gern missverstanden, was aber in der Natur der Sache [...] mehr

26.09.2016, 16:48 Uhr

Ich glaube auf dieses Widerstandsrecht beruft man sich rechtsaußen auch. Und besonders gern. mehr

26.09.2016, 16:43 Uhr

Ja und Ihre sachliche Antwort zeigt, wie nötig diese Frage ist, die Sie - natürlich - nicht beantworten. Also: warum ist die zitierte Meinung als solche verwerflich? mehr

26.09.2016, 15:04 Uhr

Und warum genau ist die erste Ansicht nach Ihrer Meinung a priori die schlechtere? Ich meine die Frage ganz ernst. Bedenken Sie: Sie wollten die Meinung eines Menschen oder einer Gruppe von Menschen beschreiben. mehr

22.09.2016, 10:19 Uhr

Ich fürchte, der Mann meint das Denn wer sich einmal im Unterricht mit der Flüchtlingsproblematik beschäftigt hat, der wird gewiss keine rechtsradikalen Parteien wählen, die Flüchtlinge zum [...] mehr

20.09.2016, 09:27 Uhr

Ich hoffe Sie haben mich nicht absichtlich missverstanden. Mir ging es um die Integration der muslimischen Einwanderer, die in Frankreich nicht so richtig gelaufen zu sein und im Augenblick in eine [...] mehr

20.09.2016, 08:47 Uhr

Das ist wohl richtig wenn auch - vielleicht - in bester Absicht. Sie glaubte, durch ihr Vorbild eine gesamteuropäische (Verteilungs-)Lösung erzwingen zu können. Vermutlich war sie ehrlich erschrocken, als der Rest [...] mehr

19.09.2016, 18:17 Uhr

Das wird man in 5 bis 10 Jahren wissen. Oder auch nicht. Weil man es jetzt nicht wissen kann, hätte man das Experiment nicht machen dürfen, denn jetzt kann man nichts mehr ändern, sondern nur noch [...] mehr

19.09.2016, 15:51 Uhr

mal 5 macht 1,5 bis 3 Mio, als Minimum sozusagen. Und das soll sozialverträglich sein? mehr

19.09.2016, 13:23 Uhr

Für den Brexit jedenfalls hat Merkelsche Flüchtlingspoilitik den Ausschlag gegeben, das ist ein Faktum. Die Verantwortumg für diesen schweren Schaden an der europäischen Idee muss sie tragen. mehr

19.09.2016, 12:05 Uhr

Rührend Das Flüchtlingsthema könnte an Brisanz verlieren: Reines Wunschdenken: die Probleme mit "Geflüchteten" fangen doch gerade erst an. Was glauben Sie denn, wieviel Zulauf die AfD etc. noch [...] mehr

18.09.2016, 16:33 Uhr

So ist es. Hinzuzufügen wäre noch, dass der Autor das mit Sicherheit weiß. Das macht die Sache besonders ärgerlich. man spürt die Absicht und ist verstimmt. mehr

16.09.2016, 16:03 Uhr

Durchaus. Darum ging's ja. mehr

16.09.2016, 15:38 Uhr

Keine Ahnung, was Sie damit sagen wollen. Der Forist trader_07 führte deutsch-türkische Ehen als Beweis dafür an, dass der Islam solchen Eheschließungen nicht entgegenstünde. Deshalb die Frage, [...] mehr

16.09.2016, 15:14 Uhr

Wie viele von den Männern waren "Deutschtürken"? mehr

16.09.2016, 13:12 Uhr

Köstlich. So stellt man sie sich immer vor, die "Gegen Rechts" Kämpfer. Voll im falschen Film. Typen, die sich gegenseitig auf die Schulter klopfen, weil nur sie zwischen der Demokratie und dem [...] mehr

16.09.2016, 12:51 Uhr

Das ist so auch falsch Ein muslimischer Mann darf durchaus eine "Christin" heiraten. Nur die frauen dürfen das nicht. mehr

16.09.2016, 12:29 Uhr

Wer weiß wie lange schon... mehr

Kartenbeiträge: 0