Benutzerprofil

Bondurant

Registriert seit: 07.12.2010
Beiträge: 16799
Seite 1 von 840
15.10.2018, 12:43 Uhr

Da muss ich doch darauf hinweisen dass Sie durchaus Recht haben, dass aber so ca. 20% der Wählerschaft ("die Menschen") der Ansicht sind, mit Gutem Willen und Händchenhalten könnte man sowohl die Stromproduktion stabil [...] mehr

15.10.2018, 12:30 Uhr

Es ist schlimmer Die SPD hat den Aufstieg der Grünen (wie auch später der SED-Nachfolger) begrüßt, manchmal sogar bewusst befördert, weil man glaubte, in ihnen einen Mehrheitsbeschaffer zu finden. Stattdessen hat [...] mehr

15.10.2018, 12:27 Uhr

das Bemerkenswerteste am gestrigen Ergebnis ist, dass viele > 10% der AfD sozusagen als "Normalmaß" oder gar Rückgang empfinden. In dieser Größenordnung richtet man sich also ein? Was geschieht denn [...] mehr

15.10.2018, 11:49 Uhr

Jeder lebt eben in seiner eigenen Welt, im Falle von Annalena, Katharina und Robert müssen wir uns diese als eine Art Ponyhof vorstellen. mehr

15.10.2018, 11:38 Uhr

Eine kluge aber auch harte Frau in "King Kong Theorie" beschreibt sie sachlich, wie Prostitution einer Frau die Freiheit geben kann, abseits von einem engen Erwartungsrahmen Sex zu haben. ... Bis [...] mehr

15.10.2018, 11:23 Uhr

das trifft es Die Grünen haben es geschafft, das linke Lager weitgehend auf sich zu vereinen. und dieses "linke Lager" (einschl. Linlspartei) vereint gerade mal 30% der abgegebenen Simmen auf sich: [...] mehr

15.10.2018, 10:57 Uhr

ja, das kann man sagen. Und ihre Spitzenkandidatin, mental etwa in der Gegend einer Schülersprecherin einer bürgerlichen Oberschule, kam bei den anderen Naiven vermutlich um so besser an. Schade [...] mehr

15.10.2018, 10:55 Uhr

Also, wenn Sie > 10% AfD für "Normalmaß" halten, sind wir schon ganz schön weit. mehr

15.10.2018, 10:50 Uhr

Das kann man so sagen. Wenn dann als "Wahlsiegerin" eine Art Schülersprecherin der Waldorfschuöle auftritt, reibt man sich verwundert die Augen. Unter "Jugendkultur" hatte ich [...] mehr

15.10.2018, 10:45 Uhr

Also wenn Sie > 10% als "Normalmaß" für die AfD annehmen, dann sind Sie ja schon ziemlich weit. Im übrigen dürfte für Merkel gelten, wenn schon die CSU in Bayern nur noch für 35% + [...] mehr

15.10.2018, 10:25 Uhr

Dafür sorgte zuvorderst die CSU mit ihrem Anti-Merkel-Kurs in der Flüchtlingspolitik. so ganz einleuchtend ist das nicht, bedenkt man, dass die Pro-Flüchtlings-Linke, also Grüne, SPD und die [...] mehr

12.10.2018, 18:59 Uhr

das halten Sie am besten auch weiter so. Für den Hausgebrauch genügt es zu wissen, dass man dann, wenn man eine ehrenrührige Tatsache über jemand anders öffentlich behauptet, sich selbst strafbar [...] mehr

12.10.2018, 17:34 Uhr

Das ist, entschuldigung, Quark. Im Gerichtsverfahren gibt es im Gegensatz zur öffentlichen Meinung klare (Beweis-) Rgeln, nach denen dann entschieden wird. Das ist nicht einfach Glaubenssache, zum [...] mehr

12.10.2018, 17:30 Uhr

Eigentlich unfassbar Die Abgabe zur Förderung der erneuerbaren Energien (EEG-Umlage) könnte nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa im kommenden Jahr auf 6,4 Cent je Kilowattstunde sinken. Derzeit sind es knapp 6,8 [...] mehr

12.10.2018, 17:27 Uhr

Eigentlich nicht aber machen Sie mal was Lustiges und fragen bei den einschlägigen Islamversteherparteien nach, wer da schon mal den Koran ganz gelesen hat. Es ist fraglich, ob sie da überhaupt jemanden, der nicht [...] mehr

12.10.2018, 17:23 Uhr

Ursprünglich hieß es aber "vox populi vox Dei" und Ihre Verballhornungen stammen von Leuten, die in ihrer Zeit das waren, was Spon-Journalisten etc. heute sind: abgehoben. mehr

12.10.2018, 16:30 Uhr

Nein, das nennt man dann eine Üble Nachrede und die ist nach § 186 StGB strafbar. mehr

12.10.2018, 16:27 Uhr

Vielleicht Nach Ansicht der Forscher zeigen die Ergebnisse, wie sich lang vergessene historische Ereignisse für politische Kampagnen gegen ethnische und religiöse Minderheiten reaktivieren lassen - was ein [...] mehr

12.10.2018, 14:18 Uhr

Ich weiß nicht, ob ich Sie jetzt richtig verstanden habe: Sie sind der Ansicht, dass der Beschuldigte auch innerbetrieblich nicht erfahren soll, wer ihn konkret eines Fehlverhaltens beschuldigt [...] mehr

12.10.2018, 14:14 Uhr

Meinen Sie das ernst? Dann lassen Sie sich erklären: wenn Sie im Hinblick auf einen Vergewaltigungsvorwurf "Öffentlichkeit hergestellt" haben, wird die Staatsanwaltschaft in einem [...] mehr

Seite 1 von 840