Benutzerprofil

aprilapril

Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 3474
   

18.11.2014, 09:27 Uhr Thema: Strahlender Abfall: Kontrolleure finden Hunderte beschädigte Atommüll-Fässer Immer in vorderer Reihe: MdB Fuchs, der den Ausstieg aus der Atomenergie bis heute nicht überwunden hat. Er bereitet bereits das nächste Fiasko vor: Fracking in Deutschland. Wann wählt man diese Schädlinge endlich ab? mehr

17.11.2014, 12:49 Uhr Thema: Streit mit London: Merkel will Briten in der EU halten Immer dasselbe Spielchen. Die Briten müssen nur mit Austritt drohen (Drohungen unter Partnern sind ohnehin suspekt), dann ist Madame Merkel zu allen Zugeständnissen bereit. Die Frage ist nur, wer dafür bezahlt. mehr

17.11.2014, 08:15 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler Ja so ist das, war es schon immer, Leute aus kleinbürgerlichen Verhältnissen greifen gerne nach dem großen Geld, wenn sie als Aufsteiger die Gelegenheit dazu bekommen. Über Herrn Maschmeyer muss man kein Wort mehr verlieren. Er steht [...] mehr

07.11.2014, 09:33 Uhr Thema: CDU-Niederlage in Thüringen: Parteikollegen drängen Lieberknecht zum Rückzug Und dann? Minderheitsregierung? Mit Ihrem Vorschlag springen Sie ein wenig zu kurz. mehr

04.11.2014, 16:28 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: Frau Mogherini redet den Kreml stark Ich vermute,.... dass die ukrainische Regierung nicht mit Separatisten verhandeln will, weil diese damit aufgewertet, praktisch auf die gleiche Ebene wie eine Regierung gehoben würden. mehr

03.11.2014, 11:36 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Ihre Worte.... beziehen sich auf die SED. Die steht aber nicht zur Wahl in Thüringen. Und sind sie sicher, dass nur Mitglieder der SED geschossen, bespitzelt und denunziert haben? mehr

03.11.2014, 11:31 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Ihre Worte.... beziehen sich auf die SED. Die steht aber nicht zur Wahl in Thüringen. Und sind sie sicher, dass nur Mitglieder der SED geschossen, bespitzelt und denunziert haben? mehr

03.11.2014, 11:28 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Na ja,.... dann klären Sie mich bitte auf, wo die Unterdrücker von damals heute leben. Mich beschleicht ein ungutes Gefühl. mehr

03.11.2014, 11:15 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Gewicht -. nicht Gesicht. Das alles erinnert mich sehr stark an Zeiten, als den gläubigen Schäfchen von der Kanzel katholischer Kirchen die Wahl der CSU nahegelegt wurde. Was in Bayern üblich war, wird nun durch den [...] mehr

03.11.2014, 10:45 Uhr Thema: Pressekompass: Gaucks Kritik an der Linkspartei - das meinen die Medien Jeder hat natürlich das Recht der... freien Meinungsäußerung. Als Bundespräsident muss er wissen, welches Gesicht sein Wort insbesondere in der ehem. DDR hat. Deshalb ist zumindest der Zeitpunkt seiner Äußerung problematisch, da [...] mehr

09.10.2014, 12:48 Uhr Thema: Herbstgutachten: Forscher geben Merkel Mitschuld an Abschwung Was heißt denn Bürokratieabbau? Das meint doch in den meisten Fällen Deregulierung. Haben wir darunter nicht schon genug gelitten unter der FDP? Und was hat der Bürger davon? Lange Wartezeiten bei Ämtern, genervtes Personal im [...] mehr

05.10.2014, 16:17 Uhr Thema: Geheime Gesprächsprotokolle: Kohls große Abrechnung So ist die Welt. Der Eine säht (Willy Brandt), der Andere erntet (H. Kohl). und das wiederholt sich regelmäßig. Siehe Schröder und Merkel. mehr

06.09.2014, 19:32 Uhr Thema: Dobrindts Pläne: Schäuble warnt vor Minusgeschäft bei der Maut Steuern.... sind allgemeine Deckungsmittel und nicht zweckgebunden. Damit werden alle möglichen und unmöglichen Vorhaben finanziert. Deshalb wird die Maut als Gebühr erhoben. mehr

06.09.2014, 13:05 Uhr Thema: Waffenstillstand in der Ostukraine: Russland kündigt Reaktion auf neue EU-Sanktionen Waffenstillstand... bedeutet im günstigsten Falle status quo. Aber auch das ist nicht sicher und wer will das? Kapiert hier noch jemand, aus welchem Grund Sanktionen beschlossen wurden? mehr

06.09.2014, 12:53 Uhr Thema: Waffenstillstand in der Ostukraine: Russland kündigt Reaktion auf neue EU-Sanktionen Bitte harte Sanktionen.... bis zum Offenbarungseid. Wenn die Bevölkerung entgegen der Staatspropaganda spürt, was Wladimir mit ihnen treibt, wackelt sein Stuhl. mehr

06.09.2014, 11:11 Uhr Thema: EU-Beschluss: Schärfere Sanktionen treffen Gazprom Auf alle Fälle.. schon mal Kerzen bunkern. mehr

05.09.2014, 18:07 Uhr Thema: Atomausstieg: Stomkonzerne verweigern Zahlung für Endlager-Projekte War wohl nix.... mit dem ach so billigen Atomstrom? Die Befürworter gehören heute noch abgewatscht. mehr

31.08.2014, 12:26 Uhr Thema: Rosneft-Chef Setschin zu Sanktionen: Russlands mächtigster Wirtschaftsboss warnt den Wer hat Ihnen... ins Hirn geschissen? mehr

30.08.2014, 11:17 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Haben Sie noch nicht... realisiert, dass Putin nicht der richtige Ansprechpartner ist, jedenfalls nach dessen Beurteilung der Lage. Er hat keine Interesse an solchen Gesprächen, da er zugeben würde, involviert zu sein. [...] mehr

29.08.2014, 08:19 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe Sanktionen? Ja was sonst? Aber endlich solche, die richtig weh tun. Bisher wurden lediglich Nadelstiche versetzt. Nein - der wirtschaftliche Ruin dieses Despotenlandes muss betrieben werden. mehr

   
Kartenbeiträge: 0