Benutzerprofil

aprilapril

Registriert seit: 10.12.2010
Beiträge: 3722
25.11.2016, 21:38 Uhr

Wer Betrug..... nicht denen anlastet, die ihn begehen, hat ein merkwürdiges Rechtsverständnis. Und dann noch die Neidkeule zu schwingen und sich selbst als allwissend darzustellen, ist besonders abscheulich. mehr

25.11.2016, 18:14 Uhr

Wacht endlich auf..... Ich staune immer wieder, welche Schlafmützigkeit herrscht bei Behörden, Staatsanwaltschaften und sonstigen Aufsichtsinstitutionen. Dabei nimmt man Milliardenverluste billigend in Kauf. Hauptsache man [...] mehr

21.11.2016, 17:20 Uhr

Frau Wagenknecht.... ist weit und breit die einzige Politikerin, die den Mut hat, Fakten zu analysieren und auszusprechen. Machen Sie sich doch einmal die Mühe und hinterfragen Sie deren Aussagen. Mit Populismus hat [...] mehr

21.11.2016, 17:10 Uhr

Ihre Linsen.... weisen eine starke Trübung auf, sonst müssten Sie erkennen, dass nicht die Anzahl der Beschäftigten entscheidend ist, sondern deren Qualität. Taub sind Sie offenbar auch gegenüber vielen [...] mehr

21.11.2016, 08:55 Uhr

Unter Blinden.... ist der Einäugige König. Wir haben es wirklich satt, wenn mit niedrigen Arbeitslosenzahlen geprahlt wird. Unterschlagen wird regelmäßig, dass wir besonders viele prekäre Arbeitsverhältnisse [...] mehr

21.11.2016, 08:50 Uhr

Frau Merkel... ist die personifizierte Langeweile. 12 Jahre Aussitzen und Durchwursteln sind wirklich genug. Sie hatte sehr lange Zeit, Ihr Talent und ihre "Führungsstärke" (das Ausrichten ihres [...] mehr

19.11.2016, 16:10 Uhr

Populismus ist zu Unrecht negativ besetzt. Ich würde mal darüber nachdenken, was "Vox populi" (die Stimme des Volkes) bedeutet. So gesehen ist gegen Populisten nichts einzuwenden. mehr

19.11.2016, 16:01 Uhr

Alles ist viel besser als 16 Jahre Merkel. Wann entschließt man sich, die Amtsdauer auf maximal 2 Legislaturperioden zu beschränken? mehr

12.11.2016, 16:29 Uhr

Sehr selten findet Herr Kauder meine Zustimmung. Aber in diesem Falle muss ich Ihm rechtgeben. Es bedurfte nicht erst der Wahl des D. Trump, um nach mehr Unabhängigkeit und Selbstvertrauen Europas zu streben. mehr

12.11.2016, 11:11 Uhr

Offenbar posten hier... Mitarbeiter von Bausparkassen und Banken, denen höchstrichterliche Entscheidung am A......vorbeigehen. Ein wenig mehr Gesetzestreue (die Wirkung höchstrichterlicher Entscheidungen ist entsprechend [...] mehr

10.11.2016, 12:46 Uhr

Ich erinnere mich,... als in der ARD lange gezeigt wurde, Hillary würden nur noch 2 Wahlmänner zum Sieg fehlen. Diese Fehlprognose lag aber nicht an Meinungsumfragen, die es aktuell sowieso nicht gab, sondern an der [...] mehr

09.11.2016, 11:32 Uhr

Wir werden bei uns..... Ähnliches erleben. Wenn ich mir anschaue, wie in Deutschland regiert wird, bin ich um den Schlaf gebracht. Diese GroKo mit ihrer Mehrheit im Deutschen Bundestag ist handlungsunfähig. Rente, [...] mehr

07.11.2016, 13:52 Uhr

Sagen wir es kurz und knapp: Ein Wahlsieg Trumps wäre das zweite "Nine / Eleven". mehr

04.11.2016, 12:41 Uhr

Warum nehmen wir Rücksicht auf die.... Weil sie ein wichtiger Partner der NAT ist? Stimmt das noch? Ich wäre dafür, die Türkei auszugliedern, besser rauszuschmeißen, da sie inzwischen längst kein Partner der NATO mehr sein kann. Außerdem [...] mehr

07.10.2016, 14:05 Uhr

Bloß nicht Merkel!! Was man Schulz oder Gabriel vorwirft, trifft in weitaus stärkerem Maße auf die Kanzlerin zu. Schon vergessen: Die Parade der Umfaller! Außerdem schadet eine derart lange Kanzlerschaft, die zu [...] mehr

23.09.2016, 12:32 Uhr

Wollen? Ich denke, viele müssen länger arbeiten, weil sonst Altersarmut droht. mehr

17.09.2016, 13:17 Uhr

Niemand weiß oder kann vorhersagen,... dass es bei dieser Anzahl bleibt. Triumphieren sollten wir schon deshalb nicht, weil z.B. in Italien immer noch tausende Flüchtlinge stranden. Renzi hat völlig Recht, wenn er über die Ergebnisse [...] mehr

16.09.2016, 13:20 Uhr

Wir werden.... weder Afrika noch den gesamten Nahen Osten oder weltweite Flüchtlinge bei uns aufnehmen können. Stimmen Sie mir wenigsten bei dieser nüchternen Feststellung zu? mehr

16.09.2016, 13:11 Uhr

Es geht um eine Botschaft.... und eine Signalwirkung. Schutz der Außengrenzen und strenge Kontrollen mit Registrierung an unseren Grenzen wären natürlich Voraussetzung für eine Obergrenze. Tausende Dinge sind auf bestimmte [...] mehr

16.09.2016, 12:33 Uhr

Diese saudumme Frage kann ich nicht.... mehr hören. Bei Bekanntgabe einer Obergrenze wird kein 200001. Asylbewerber zu erwarten sein. Nur wenn nichts geschieht, wird der Zustrom unvermindert anhalten. mehr

Kartenbeiträge: 0