Benutzerprofil

kumi-ori

Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 5107
Seite 1 von 256
21.11.2017, 10:56 Uhr

Wenn es inzwischen schon tausend Kryptowährungen gibt und ständig weitere hinzukommen, dann frage ich mich, ob nicht irgendwann die Attraktivität des Bit-Coin in den Keller rutscht. [...] mehr

20.11.2017, 10:19 Uhr

Erinnern Sie sich noch, wer 2011 in einer "Panikreaktion" die Energiewende vom Zaun gebrochen hatte? Damals waren CDU/CSU und F. D. P. an der Regierung. Die F. D. P. ist seit Möllemann [...] mehr

20.11.2017, 10:05 Uhr

Ein Problem, mit dem die SPD schon länger kämpft. mehr

20.11.2017, 09:58 Uhr

Das war's dann wohl für die Pünktchenpartei. Wenn jetzt bei der Neuwahl F. D. P. und AFD rausfliegen, dann häte das nicht nur den Charma, dass man sich den Neubau des Bundestagsgebäudes sparen könnte. [...] mehr

20.11.2017, 09:32 Uhr

Wären die Versicherungen seriös, würden Sie die Altverträge in ein neu gegründetes Tochterunternehmen abspalten und dieses dann gezielt in Konkurs gehen lassen. So, wie sie es derzeit machen, werden [...] mehr

19.11.2017, 11:40 Uhr

Sie vergessen etwas Entscheidendes. Die Stasi konnte immer nur Einzeldaten zusammentragen, aber nichts miteinander verknüpfen, wo sich nicht schon auf "analogem Wege" eine Verbindung [...] mehr

19.11.2017, 11:28 Uhr

Ich denke, dass der Autor hier so Einiges durcheinanderschmeißt und ein an sich wichtiges Thema mit einem Skandalaufhänger interessant macht (sex sells). Das Eine ist die Frage nach dem Inzest. [...] mehr

18.11.2017, 10:28 Uhr

Wenn in der Bodenplatte Risse auftauchen, dann ist das ja wohl nicht die Schuld des Steuerzahlers, sondern der Planungsbüros und der Baufirmen. Und es sollten dann nicht weitere Millionen an [...] mehr

17.11.2017, 16:55 Uhr

Die Idee hat Charme. Schließlich würde sie auch für England eine goldene Brücke bauen, um aus der verfahrenen Brexit-Situation ohne Gesichtsverlust herauszukommen. Das Vereinigte Königreich wird zum [...] mehr

17.11.2017, 13:47 Uhr

Ich wäre schön dazu bereit, aber nur für effektive Maßnahmen. Keineswegs möchte ich für die Profilneurosen seniler Ministerpräsidenten im dritten Trotzalter bezahlen. mehr

16.11.2017, 22:22 Uhr

Ich habe lange in Schweden gelebt, und dort ist nicht alles Gold, was glänzt. In der Vardcentral (Ambulanz) warten Sie gern einen halben Tag, und dann ist die Dienstzeit zu Ende, und Sie werden an [...] mehr

16.11.2017, 17:47 Uhr

Heute auf Krawall gebürstet? Wir wissen doch alle, dass solche "Rankings" sich stündlich ändern, und dass sie willkommenen Anlass zu heiteren Neckereien bieten. Abei bei Ihnen lese [...] mehr

16.11.2017, 17:34 Uhr

Was haben die Leute immer mit ihrem "schnellen Internet"? Schnelles Internet ist schön, kommt aber letzten Endes doch - sagen wir mal - auf Platz 47 der drinngendsten Bedürfnisse. [...] mehr

14.11.2017, 21:20 Uhr

"Wird ein Allgemeinarzt unter diesen Umständen wirklich in der Lage sein, seine Patienten in kurzen Gesprächen davon zu überzeugen, sich mehr zu bewegen und gesünder zu essen? Möglicherweise wird [...] mehr

14.11.2017, 21:01 Uhr

Für die Pharmafirmen ist dieses Patientensegment weitgehend uninteressant. Es handelt sich zwar um eine hohe Zahl von Patienten, aber die Medikamente sind alle seit Jahrzehnten generisch verfügbar [...] mehr

12.11.2017, 10:39 Uhr

Aber haben Sie sich auch mal überlegt, welches Werkzeug man damit erschafft, für Menschen, die es gezielt missbrauchen wollen? Im Falle Hollywood ist es natürlich Wurscht. Ob der Blockbuster XY [...] mehr

11.11.2017, 22:21 Uhr

"Trotzdem gelten "Kostümfilm" und "Frauenliteratur" immer noch oft als minderwertige Gattungen, mit denen es sich im Wertesystem patriarchal geprägter Kultur nicht unbedingt [...] mehr

09.11.2017, 17:18 Uhr

Don't worry be happ'y Was helfen Wohlstand und Sicherheit, wenn der Mensch nicht glücklich ist? Wenn sich das Glück der Engländer durch den Brexit vergrößert, dann war es wohl sicherlich die richtige Entscheidung. [...] mehr

09.11.2017, 10:59 Uhr

eine sexistische Äußerung ist keine "sex-bezogene" Äußerung. Wenn ich behauptete, Frauen könnten nicht einparken, dann wäre das sexistisch, aber nicht sex-bezogen. Es wäre vielleicht [...] mehr

09.11.2017, 10:44 Uhr

Gibt es für diese Zahlen irgend einen Beleg? Ich lese vielerlei Zahlen zum Thema Dunkelziffer bei sexuellen Gewaltverbrechen. "... schätzt, dass ..." Auf welcher Grundlage basieren [...] mehr

Seite 1 von 256