Benutzerprofil

kumi-ori

Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 4655
Seite 1 von 233
22.06.2017, 18:05 Uhr

Wieso? Es verbietet doch niemand Ihnen oder sonst jemandem, in Londonzu Übernachten. mehr

22.06.2017, 18:04 Uhr

Es wäre schön, wenn Deutschland beide Agenturen bekommen könnte. Richtig wäre es jedoch, sich für osteuropäische Länder zu entscheiden. Diese Staaten müssen auch in die Verantwortung eingebunden [...] mehr

20.06.2017, 18:53 Uhr

Können sportliche Frauen Schokolade essen? Als ich in Schweden, dem Mekka der politischen Correctness, wohnte, war dort Werbung mit nackten Frauen, oder überhaupt die Darstellung des nackten weiblichen Körpers, verpönt. Nackte Männer hingegen [...] mehr

17.06.2017, 00:50 Uhr

Deshalb gibt es ja schnelle und langsame Verbindungen. Wenn der Sprinter, sagen wir, auch in Ingolstadt hält, werden die Leute sagen, warum nicht auch in Pfaffenhofen?, und wenn in Pfaffenhofen, [...] mehr

16.06.2017, 22:08 Uhr

Und was das Beste ist: Sie dürfen Ihre eigene Bierdose mitbringen und müssen das Bier nicht in 100 ml-Beutelchen abfüllen :) mehr

16.06.2017, 22:00 Uhr

Also ich werde ganz sicher mit der Bahn fahren (es sei denn, mein Ziel läge in direkter Flughafennähe). Ich bin in München wesentlich schneller am Bahnhof als am Flughafen, es genügt, wenn ich [...] mehr

16.06.2017, 11:16 Uhr

Das Leben in Deutschland ist sicher sehr günstig, wenn man die typisch deutsche Sichtweise betrachtet, dass Ernährung aus bestimmten Anteilen Kohlehydrat, Eisweiß, Fett und Vitaminen zu bestehen hat. [...] mehr

15.06.2017, 19:44 Uhr

Weiß nicht. Der Amokläufer von München beispielsweise war AFD-Anhänger. Ich glaube, zwischen AFD-Anhängern und Gotteskriegern besteht kein prinzipieller Unterschied. mehr

15.06.2017, 19:41 Uhr

Das ist doch alles nur Aktionismus für den bevorstehenden Wahlkampf. Soweit ich den Überblick habe, waren alle bisherigen Terroristen in Europa vorher schon polizeibekannt. Es hätte also gar nicht [...] mehr

15.06.2017, 16:11 Uhr

Mich würde jetzt interessieren, was Sie daran hindert, den Radweg zu benutzen, auch wenn er nicht "benutzungspflichtig" ist. Und wenn Sie sich darüber freuen, dieAutos später wieder [...] mehr

15.06.2017, 15:55 Uhr

Ich denke, Dooring ist eine lustige neue Sportart für Diplomaten. Da das Entsende-Land des Täters nicht genannt werden möchte, gehe ich mal davon aus, dass sich irgendein ein Prinz oder ein [...] mehr

15.06.2017, 15:49 Uhr

In der Mitte ist noch gefährlicher. Da könnte der Radfahrer zwischen zwei in entgegengesetzte Richtung fahrende Autos geraten und bei einer plötzlichen Geschwindigkeitesänderung könnten die [...] mehr

15.06.2017, 12:39 Uhr

Es ist eine herbe Ironie des Schicksals. England war unter allen Industrieländern das letzte, das noch Chrysolith-Dämmungen verbaut hatte, ein Werkstoff, der absolut unbrennbar, aber hochgradig [...] mehr

15.06.2017, 10:45 Uhr

Wenn alle Freunde von Frau Wagner sich regelmäßig zu bester Ausflugszeit auf der Autobahnraststätte treffen würden und eine legale Solidaritätsaktion vor der Mauer abhalten (und dazu natürlich einen [...] mehr

14.06.2017, 20:14 Uhr

Ganz generell finde die Integration von Ausländern in allen Berufssparten sehr erstebenswert. Aber 30% sind doch schon mal gar nicht schlecht, bestimmt höher als der Ausländeranteil in der [...] mehr

14.06.2017, 17:14 Uhr

Auch ich bin einer, der sich über die geplante Regelung aufregt. Aber weniger wegen eines Fahrverbots generell, sondern wegen der Ausnahme zu Gunsten genau der Fahrer, die die erhöhten Werte [...] mehr

14.06.2017, 13:55 Uhr

Natürlich haben Sie Recht. Im Gegensatz zu Diesel kommt der Strom aus der Steckdose und hat daher nie irgendwelche Emissionen verursacht. Wir gehen gegen die Fahrzeuge vor, deren Abgasreinigung [...] mehr

14.06.2017, 11:14 Uhr

Das Lächerliche daran ist, dass ehrliche Autofahrer ausgesperrt werden sollen, während die Benutzer von Software, mit der die Abgasreinigung ganz ausgestellt werden kann, weiterfahren dürfen, weil sie [...] mehr

13.06.2017, 20:32 Uhr

Dann ist zum Beispiel die Isle of Wight auch ein Überseegebiet? mehr

13.06.2017, 20:17 Uhr

Leider ist es in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht immer möglich, jedem Fahrgast die Privatsphäre einzuräumen, die er sich wünschen würde. Da müssten Sie ein Taxi nehmen. Dieses Verhalten führt [...] mehr

Seite 1 von 233