Benutzerprofil

kumi-ori

Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 2548
   

31.10.2014, 03:15 Uhr Thema: Altersdiskriminierung: Tausende Beamte können auf Entschädigung hoffen Das ist nicht nur bei Beamten so Das ist genauso in der Wirtschaft. Wenn Sie länger bei einem Arbeitgeber sind, dann wissen Sie, wie der Laden läuft und arbeiten effektiver. Deshalb versucht der Arbeitgeber, Sie zu halten. Eben [...] mehr

30.10.2014, 19:46 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Super-Kompromiss Die Ausländermaut gilt also auf Bundesstraßen nur Inländer. Warum kann man diesen Knallkopf nicht irgendwo zur EU schicken oder in den Rundfunkrat oder zum Müttergenesungswerk. mehr

30.10.2014, 19:36 Uhr Thema: Straßenmuster-Analyse: Der Fingerabdruck großer Städte Vieles war ja wohl nicht anders zu erwarten. Manhattan ist seinerzeit ganz bewusst in Rechtecken angelegt worden (daher sind ja auch die Straßen nummeriert). Oh Wunder! Das wurde jezt [...] mehr

30.10.2014, 18:50 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Peschmerga-Kämpfer erreichen offenbar Kobane Das ist sicher eines der wesentlichen Ziele Wenn es einen Punkt gibt, an dem wir hier in Europa uns gegen die Dschihadisten wehren können, dann ist das der Dialog mit der säkularen Mehrheit der moslemischen Bevölkerung hier bei uns. Seien [...] mehr

30.10.2014, 14:43 Uhr Thema: Dobrindts Konzept: Die wichtigsten Fakten zur Pkw-Maut Ist in die Berechnung der Netto-Maut-Einnahmen eigentlich die vergeudete Lebenszeit der Bevölkerung mit eingegangen, die sich jetzt wieder stundenlang mit diesem Schwachsinn beschäftigen darf? Oder [...] mehr

30.10.2014, 11:54 Uhr Thema: Luxusbauten in New York: Arme müssen durch die Hintertür Besser als gar keine Sozialwohnungen Zu einem gewissen Grad muss man es schon dem Bauträger überlassen, wie er das gestaltet. Ein Portier und ein Swimming Pool werden wahrscheinlich nicht wenig laufende Kosten verursachn und ich bin mir [...] mehr

29.10.2014, 21:05 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Ich stelle mal Ihre Frage um ... ... haben diese Show-Sternchen, von denen man neulich las, einen Nachteil durch die Veröffentlichung ihrer Nacktfotos erlebt? Was ich damit sagen will: man kann nicht jeden Nachteil unmittelbar [...] mehr

29.10.2014, 18:40 Uhr Thema: Kommentar zum Abschied vom Veggie Day: Freies Fressen Herr Blohme sollte nicht versuchen, geistreich zu wirken. Natürlich war die Kampagne reichlich altbacken und es war ein taktischer Fehler, vor einer Wahl Diskussionen über das Verhalten der Bürger anzustoßen, und so ausgerechnet der Verbots- und [...] mehr

29.10.2014, 12:08 Uhr Thema: Widerstand gegen Zensus: Kommunen klagen gegen Volkszählung Es ist abzusehen, dass jede Kommune, die Laut der Volkszählung weniger Einwohner hat, sich fürchterlich aufregen wird. Andererseits scheint es eben so zu sein, dass manche Kommunen ungerechtfertigter [...] mehr

29.10.2014, 10:35 Uhr Thema: Investitionsstau bei der New Yorker U-Bahn: Zu Hause bleiben, bitte Das ist wahrscheinlich überall das Gleiche. Auch in München stößt das System an seine Grenzen. Die Einwohner haben den lobenswerten Wunsch, weniger mit dem Auto zu fahren und mehr den ÖPNV zu nutzen. Die Gottesöbersten im Rathaus zieren sich [...] mehr

28.10.2014, 14:19 Uhr Thema: Handy am Steuer: Gericht erlaubt Telefonieren vor roter Ampel - bei Autos mit Start-S Der Unterschied ist ganz einfach Wenn Sie am Straßenrand parken, nehmen Sie nicht am Verkehr Teil und brauchen daher nicht aufmerksam sein. Sie können also in der Nase bohren, sich mit Ihrer Freundin vergnügen, telefonieren oder [...] mehr

28.10.2014, 09:37 Uhr Thema: Seltene Fotos aus Nordkorea: Aus dem Reich der Finsternis Ich zweifle nicht daran, ... ... dass in Nordkorea verschiedentlich Mangel herrscht. Allerdings kann ich aus diesen Fotos keine Anzeichen dafür erkennen. Ähnliche Wohnblocks findet man auch beispielsweise in Osaka. Das Idyll an [...] mehr

28.10.2014, 09:14 Uhr Thema: Weniger geheizt: Energieverbrauch in Deutschland deutlich gesunken Wir hatten drei schöne Tage im Mai Ich nehme die Problematik der Erderwärmung durchaus ernst, aber bei solchen Vergleichen muss man trotzdem immer genau hinsehen, wenn man seriös bleiben will. Der Vergleich einzelner Jahre bei [...] mehr

27.10.2014, 14:28 Uhr Thema: Medikamenten-Check: Was die Abwehrkräfte wirklich stärkt Das ist die Frage Das IQWiG ist genauso eine Partei, die ökonomische Interessen vertritt, wie die Hersteller. Auch wenn es sicher richtig ist, dass manche Scharlatanerie bei Arzneimitteln aufgedeckt wird, muss man [...] mehr

27.10.2014, 14:24 Uhr Thema: Medikamenten-Check: Was die Abwehrkräfte wirklich stärkt Ich bin alles andere als ein Orthomol-fan, aber ... ... Saccharose ist bekanntlich ganz normaler Zucker, Sacharin ist zwar nicht besonders gesund, fressen aber Millionen Senioren ohne erhebliche Schäden davonzutragen, Siliziumdioxid ist Sand, [...] mehr

27.10.2014, 11:56 Uhr Thema: Pessimistische Manager: Ifo-Index fällt auf tiefsten Stand seit fast zwei Jahren Die Macht des Ufo-Index ... besteht weniger in ihrer ökonomischen Aussagekraft als in ihren Folgen. Alle diese Leistungsträger und High Potentials, die vom Friseur denen neuen Wert des Index erfahren, verschleudern [...] mehr

27.10.2014, 11:34 Uhr Thema: Medikamenten-Check: Was die Abwehrkräfte wirklich stärkt Eigentlich sollte es jeder wissen Vitamine und Spurenelemente nehmen wir mit unserer Nahrung ausreichend auf, es sei denn, wir sind als Polarforscher auf eine Diät aus getrockneten Pinguinen angewiesen oder stecken als Weltumsegler in [...] mehr

26.10.2014, 12:36 Uhr Thema: Finanzcheck der EZB: 25 Banken fallen bei Stresstest durch Sie können sich darauf verlassen ... ... die Namen der betroffenen Banken werden veröffentlicht werden. Sobald den Leistungsträgern aus Politik und Wirtschaft Gelegenheit gegeben worden sein wird (Futur II Passiv :), ihre ganz [...] mehr

26.10.2014, 12:31 Uhr Thema: Finanzcheck der EZB: 25 Banken fallen bei Stresstest durch Ist das jetzt gut oder schlecht? Es würde mich sehr wundern, wenn es im Krisenfalle nur 25 Mrd. Euro ginge. Ich bin aus der Vergangenheit mindestens eine Null hintendran mehr gewöhnt. Allein der Provinzsonnengott Stoiber und seine [...] mehr

26.10.2014, 11:38 Uhr Thema: Bericht des Rechnungshofs: Regierung soll bei Cybersicherheit eklatant versagt haben Für Deutschland amerikanische Netz-Infrastruktur kaufen! Eine glänzende Idee. Dann brauchen wir uns um die Netz-Sicherheit auch gar nicht mehr zu kümmern. Und das Geniale dabei ist: wenn die Gotteskrieger dann im Internet irgendwann aus Versehen Angela [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0