Benutzerprofil

openminded

Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 235
Seite 1 von 12
26.06.2017, 09:48 Uhr

Leider traurig, aber aktuell ist wohl Resignation angesagt. Hilft ja auch nichts, wenn das perfekt gesicherte teure Rad nicht geklaut, sondern einfach demoliert wird. Mit drei, vier Tritten kann man [...] mehr

21.06.2017, 16:34 Uhr

Liebe kleingeistige Mitbürger, dann schaut doch einfach weiter die Bachelorette, den Fernsehgarten oder den ganzen anderen Schrott, den zwar niemand sieht, aber trotzdem immer beachtliche [...] mehr

21.06.2017, 12:16 Uhr

Skandal Nach der im Artikel zitierten Logik missachtet wohl jedes global operierendes Unternehmen irgendwo Menschrechte. Ich habe gehört, dass Apple sogar die Taliban durch Lieferung von Mobiltelefonen [...] mehr

15.06.2017, 10:21 Uhr

Nett geschriebener Artikel. An alle, die das für reines Unterschichtenfernsehen halten: Ihr seid genau die Zielgruppe. Leute schauen das, um sich überlegen zu fühlen. Für einige liegt die Latte dafür [...] mehr

15.05.2017, 09:28 Uhr

Der böse Markt Liberalität für den Markt macht es aber auch jedem Arbeitnehmer leichter, selbständig zu werden oder gar Arbeitgeber zu werden. Kann halt recht anstrengend sein. Abgesehen davon sind die [...] mehr

30.03.2017, 08:06 Uhr

Und im Niedriglohnsektor sozialversicherungspflichtig beschäftigte etwa nicht? Angemessene Freibeträge und harte Strafen bei Schwarzarbeit, für beide Seiten, überall. P.S.: Für private [...] mehr

30.03.2017, 08:01 Uhr

Gut erkannt, aber Haushaltshilfen können so viel schwarz arbeiten wollen wie sie mögen, es gehört auch immer ein Auftraggeber dazu. mehr

27.02.2017, 15:16 Uhr

So ein Quatsch Selbstverständlich handelt es sich um einen menschlichen Fehler UND einen Fehler der Technik. Andernfalls kann es in einem Setup, in dem die Maschine lenkt und der Mensch bei Fehlern eingreifen soll, [...] mehr

15.11.2016, 07:50 Uhr

Wer stopft 4500 CDs vom Wendler in den Müll? Der Wendler! Wollte halt mal in die Charts... mehr

19.10.2016, 10:02 Uhr

Wow, über 8 Mrd. Einwohner in Deutschland.... Davon abgesehen haben Sie recht, auf die Einwohnerzahlen gerechnet ergäbe sich ein Durchschnitt von knapp über 98% des Durchschnitts. Da aber [...] mehr

12.09.2016, 14:49 Uhr

Volle Zustimmung Zum Glück habe ich bis zu Ihrem Post gelesen, so kann ich mir meinen sparen;-) mehr

04.07.2016, 18:09 Uhr

Sehe ich ähnlich. Dass man ein Gerät, das einem nicht kostenlos zur Verfügung gestellt wird, nicht testet: OK. Aber zu schreiben, dass man bei Bragi "seit langem am Dash arbeitet" ist [...] mehr

29.06.2016, 09:07 Uhr

Der Betreuungsschlüssel ist scheinbar die einzige Größe, die sich objektiv ermitteln lässt. Schade eigentlich. Aber die Frage ist doch: wofür braucht man denn unbedingt so viele Betreuer? Kinder in [...] mehr

16.03.2016, 10:24 Uhr

Das Ergebnis zählt Algorithmen einer Sonderbehandlung zu unterziehen ist doch völlig unsinnig. Wer unrechtmäßig diskriminiert tut dies doch unabhängig von den eingesetzten Hilfsmitteln. Ob ein Arbeitgeber einen [...] mehr

07.03.2016, 07:05 Uhr

Behördeneffizienz Wenn man wieder heimische Wölfe haben möchte, dann abschießen und von den Geldern, die bei der Suche verschleudert werden, drei neue Wölfe auswildern. Oder auch nicht. Tiere halten sich [...] mehr

07.01.2016, 19:12 Uhr

Geniale Logik Dann haben Sie ja auch bestimmt eine gute Idee, wie man festlegt, wer "solche Leute" sind. Man könnte sie ja auch zwingen, Armbinden zu tragen. Und wenn Sie ab und zu mal ein [...] mehr

22.12.2015, 17:49 Uhr

Alles eine Frage der Darstellung 11 Prozent der Araber lehnen den IS NICHT ab. mehr

05.11.2015, 11:27 Uhr

16,5 Mio. relativ arme Aber nur relativ zum deutschen Durchschnitt. Wenn die 1000 reichsten deutschen das Land verlassen, dann wird dadurch kein Mensch reicher, nach der Definition gäbe es aber weniger arme. mehr

14.09.2015, 08:11 Uhr

Wer einen Dienstwagen gestellt bekommt, fährt nicht "auf Firmenkosten". Genauso gut könnte man sagen, jemand fährt regelmäßig auf Firmenkosten in den Urlaub, bezahlt mit Geldern, die ihm die [...] mehr

14.09.2015, 08:03 Uhr

Und ich dachte immer, Flüchtlinge fliehen VOR etwas statt ein ganz bestimmtes Ziel zu haben. Auch stimmen mich Aussagen wie "in Deutschland sind wir keine Fremden, dort gibt es bereits so [...] mehr

Seite 1 von 12