Benutzerprofil

ditta

Registriert seit: 16.12.2010
Beiträge: 59
   

09.12.2014, 19:04 Uhr Thema: CDU-Parteitag: Merkels Projekt 2017 Merkelismus Na, das Parteivolk der CDU zeigt mittlerweile unter Merkel einen geradezu somnambulen Charakter : nicht mehr denken, nicht mehr mitbestimmen, nicht mehr entscheiden und die Augen vor dem trüben Morgen [...] mehr

07.12.2014, 20:56 Uhr Thema: Forstwirtschaft: Das große Geholze Wer hat dich, ach, du deutscher Wald... Wer offenen Auges durch Ortschaften geht, die sich nicht gerade Cities nennen können, wird baß erstaunt sein ob der palisadenartigen Holzmauern in und an bebauten Grundstücken: Diese Riesenvorräte in [...] mehr

04.12.2014, 19:30 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Bleierne Zeit Die Kanzlerin langweilig, einschläfernd, dogmatische Mantras, nebulöse Visionen, unauffällig gepflegte Rückversicherungskontakte zu den Mächtigen im Revier, gnadenlose Disziplinierung von Unbequemen, [...] mehr

27.11.2014, 18:23 Uhr Thema: Ceta-Abkommen: Gabriel kanzelt Freihandels-Kritiker ab SPD-Genossen auf Abwegen Die abzusehende Liaison mit und Unterwerfung auch der SPD-Granden unter vermaledeite US-Interessen bei TTIP werden dazu beitragen, daß diese Partei, was schon längst abzusehen ist, ins politische [...] mehr

12.06.2014, 19:00 Uhr Thema: Korruption im Fußball: Schluss mit der WM! Es gehe und sehe keiner hin! Bravo, Herr Augstein! Diese Fußball-Hysterie, geschürt, um Milliarden dieser Welt Milliarden aus der Tasche zu ziehen und in die Kontensysteme korrupter, ja krimineller, alter Säcke und ihrer [...] mehr

29.05.2014, 18:35 Uhr Thema: Bundespräsident auf Katholikentag: Gauck beklagt grassierende Gleichgültigkeit der De Ach, der Gauckler! Mit der Aura des scheinheiligen DDR-Widerständlers läßt es sich doch herrlich das Volk geißeln, dem es angeblich zu gut geht und das sich, egoistisch genug, nicht engagiert und für nichts [...] mehr

03.05.2014, 17:12 Uhr Thema: Bildsprache in der Politik: Die Macht der zwei Finger Schaurige love affair! Obamas Geste suggeriert fürsorgliche paternalistische Überlegenheit, gegen die Merkel nicht ankommen kann und will. Aufgepaßt: diese demonstrierte Einigkeit wird uns und unseren Kindeskindern teuer [...] mehr

27.04.2014, 16:28 Uhr Thema: Festgesetzte OSZE-Gruppe: Separatisten führen deutsche Militärbeobachter vor Sie können es nicht! Diese OSZE-Tarnung von vorwiegend deutschen Millitärs und auf einer Art Sondermission im Osten der Ukraine ist wieder mal eine gelungene Aktion unserer Sicherheitsstrategen! Überall, wo der nunmehr [...] mehr

21.04.2014, 19:35 Uhr Thema: Bürgerkrieg im Südsudan: Rebellen töten Hunderte Zivilisten in Öl-Stadt Bentiu Wen wundert es? In einer Situation der sprudelnden Ölquelllen für China und den Westen ist es nicht verwunderlich, wenn die gerade im Südsudan eher atavistischen ethnischen Organisationsmuster - und nicht die einer [...] mehr

12.04.2014, 19:40 Uhr Thema: Ehrung an der Universität Lübeck: Jetzt ist Schavan wieder Doktor Der Fisch stinkt vom Kopfe her Der Fall Schavan reflektiert doch vortrefflich die Verkommenheit der ethischen und politischen Kultur der Mehrheit von Verantwortungsträgern im Staat. Das Volk hat's nicht besser verdient! Frau [...] mehr

11.02.2014, 19:08 Uhr Thema: EU-Agrarpolitik: Merkel macht US-Genmais in Europa möglich Weder Mutter noch Oma - unsere Da Frau Merkel keine Verpflichtung hat, an nachfolgende Generationen zu denken und auf deren Wohl und Fortkommen zu achten, ist ihr diese Debatte total egal. Die gesunde Meinung des Volkes zählt auch [...] mehr

09.02.2014, 21:25 Uhr Thema: Bundeswehr: Regierung plant Ausbildungseinsatz in Somalia Trugschluß Es ist eine gravierende Fehleinschätzung, daß die Ausbildung von Soldaten in Ländern mit instabilen Regimes, mit innerer und äußerer Konkurrenz um die Verteilung der Ressourcen, mit unentwickelter [...] mehr

02.02.2014, 21:28 Uhr Thema: Steuergeständnis: Alice Schwarzer räumt Fehler ein Ach, Frau Schwarzer…. Glaubwürdigkeit, sofern nicht schon seit langem in Frage gestellt, läßt sich nicht nur so „aus Versehen“ ruinieren! Als eher selbsternannte Star-Feministin mit vorrangiger Konzentration auf [...] mehr

31.01.2014, 18:14 Uhr Thema: Gauck auf Sicherheitskonferenz: Deutschland, auf in die Welt Möchte-gern-Stratege Nun wird es deutlich: unser Freiheitsapostel will sich zum Strategen der deutschen Außenpolitik, wenn möglich mit Waffengeklirr und an der Seite wenig vertrauenswürdiger Freunde, mausern. Die Münchner [...] mehr

16.01.2014, 16:45 Uhr Thema: Warnung vor staatlicher Regulierung: Bundespräsident Gauck verteidigt Neoliberalismus Ghostwriter Na, das hat doch ein Ghostwriter und Lobbyvertreter für unseren obersten Freiheitsapostel geschrieben! Als Wirtschaftsfachmann hat Herr Gauck noch nicht von sich reden gemacht. Ergo: man nehme es [...] mehr

04.01.2014, 22:45 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Wer sich bekämpft, streikt nicht Avanti! Danke, Frau Berg! Intellektuelle Flachwurzler werden Ihnen nicht folgen wollen, aber Recht haben Sie. Vielleicht sollten wir 2014 den Arsch nicht nur zur Erhaltung unserer Fitness bewegen, sondern [...] mehr

01.01.2014, 14:49 Uhr Thema: Schumachers Ärzte: "Er hat noch einen weiten Weg vor sich" Supergott? Mitgefühl und zeitweilige Betroffenheit sind bei diesem tragischen Unfall durchaus angemessen; auch gute Wünsche sollen nicht fehlen. Aber dieser Medienhype für Herrn Schumacher, der in seiner [...] mehr

21.12.2013, 19:25 Uhr Thema: Chodorkowskis Freilassung: "Triumph der deutschen Geheimdiplomatie" Ehrenwerte Feunde Vom "Triumph der deutschen Geheimdiplomatie" zu sprechen, ist unklug und unanständig! Die Anstrengungen des Alt- Protagonisten der Looser-Partei FDP schaden dem ehrenwerten Rest dieser [...] mehr

16.09.2013, 17:17 Uhr Thema: Raute der Macht: Muttis Höhle für alle Schwestern Alles falsch! Mit den zur Raute geformten Händen vor dem dicken Bauch sieht man die abgekatschten Fingernägel nicht so deutlich! Psychologen wissen die charakterlichen /mentalen Defizite, welche somit unfreiwilig [...] mehr

02.09.2013, 22:31 Uhr Thema: Kolumne zu Steinbrück im TV-Duell: Er kann es Bravo - Herr Augstein! Es tut gut, eine so klarsichtige Beurteilung des TV-Duells der Kandidaten für das Kanzleramt zu lesen. Gegen die kleinteilig-dürftigen Parolen der Dame mit der geschmacklosen Kette wirkte der fast [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0