Benutzerprofil

leonardo-contra-pisa

Registriert seit: 19.12.2010
Beiträge: 1096
   

17.01.2015, 14:41 Uhr Thema: Neue KMK-Präsidentin Kurth: "Das Zentralabitur ist eine Vision" Zentral ist nicht zwingend besser Na, dann sehen Sie sich einmal die Prüfungsaufgaben des Zentralabiturs NRW seit 2007 an oder die aus Hamburg. Da ist nix mit Niveausteigerung. Das Gegenteil ist der Fall: Die von Ihnen [...] mehr

16.01.2015, 17:51 Uhr Thema: Bizarrer Lehrer-Geschenke-Skandal: Wie bei Loriot Mut Der Aspekt der Annahme des Geschenkes (trotz der Warnhinweise) ist für mich nicht so bedeutsam wie eine andere Tatsache: Die Lehrerin hat Mut bewiesen. Sie hat eine schlechte Leistung als solche [...] mehr

12.01.2015, 16:02 Uhr Thema: Die Schulverbesserer, Teil 8: Sollte nach der Grundschulzeit sortiert werden? Jeder ein Sieger Dazu passt das hier sehr schön: http://www.brandeins.de/archiv/2011/sinn/wenn-jeder-ein-sieger-ist/ mehr

06.01.2015, 15:35 Uhr Thema: Nachhilfe-Professor: "Meine Tür steht offen" Voraussetzungen So ist es. Und das wird auch nicht dadurch anders, dass jetzt SPON Herrn Ziegler interviewt, nachdem in einem anderen online-Medium schon im November 2014 über ihn geschrieben wurde: [...] mehr

05.01.2015, 10:30 Uhr Thema: Physik einfach erklärt: Klappe auf, Katze tot Proporz Kein Schüler (m/w) muss differenzieren könne, um v = s/t verstehen zu können. Diese so nur bei gleichförmigen Bewegungen gültige Beziehung ist äquivalent zur Proportionalität von s zu t bei der [...] mehr

04.01.2015, 17:34 Uhr Thema: Physik einfach erklärt: Klappe auf, Katze tot Nicht-Identitäten Interpunktion und Orthographie sind nicht identisch. Insofern liegt hier maximal ein Rechtschreibfehler vor. Und diese Messung ist mit keiner Unschärfe behaftet. Schönen Gruß von einem [...] mehr

04.01.2015, 12:36 Uhr Thema: Schülerantworten: Ein weibliches Sexualhormon? - Estragon! Reflexe Aber das ist doch eine völlig korrekte Form der Überprüfung von Lernerfolgen, die uns schon Иван Петрович [...] mehr

03.01.2015, 13:57 Uhr Thema: Hilfe beim Lernen: Jede vierte Grundschule lässt Eltern allein Preisvergleich Und ob das die Behörden interessiert. Sogar sehr. Es kostet nämlich viel mehr, alle Schulen mit einer zeitgemäßen experimentellen Ausstattung zu versorgen (und diese funktionstüchtig zu halten [...] mehr

30.12.2014, 15:34 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Stufen Sie haben Recht. Ich habe die Tatsache, dass auch am Gymnasium der Mittlere Schulabschluss (MSA) nach der zehnten Klasse, also erst am Ende der EF, erworben wird, mit dem Ende der Sek I [...] mehr

30.12.2014, 12:27 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Zentrale Liftung Beim ersten Teil Ihrer Argumentation haben Sie vollkommen Recht. Es würden dann alle Kinder, die nicht bei drei auf dem Baum sind, zum Gymnasium geschickt. Denn es ist nicht anzunehmen, dass den [...] mehr

12.12.2014, 10:21 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Wege Ihre Analyse ist für NRW (nur) teilweise zutreffend: Für die Gesamt-, Real- und Hauptschulen stimmt das, was Sie sagen. Aber am Gymnasium, das ja nun auch eine Sek I hat, ist es SO nicht [...] mehr

09.12.2014, 18:30 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Liebermann Werter Mitforist, ich möchte nicht hochnäsig erscheinen, aber das von Ihnen verwendete Zitat wird Max Liebermann zugeschrieben. [...] mehr

07.12.2014, 23:06 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Gründe Nein, das ist rot-grüne Bildungspolitik, wie sie NRW z.B. seit Jahrzehnten erlebt hat. Mit den bekannte Folgen für das Abschneiden bei Leistungsvergleichen. mehr

07.12.2014, 23:03 Uhr Thema: Übertritt aufs Gymnasium: Lehrer wählen besser aus Viele Wege führen nach Rom Ich kann mir vorstellen, dass Sie gute Arbeit leisten. Aber die in Ihrer Frage implizit getätigte Aussage, dass Sie etwas besser machen als die Gymnasien, darf man so nicht stehen lassen. Die [...] mehr

19.11.2014, 17:16 Uhr Thema: Turbo-Abi in Bayern: Ein bisschen G9 für jeden vierten Schüler Die neue Sau stinkt wie die alte. Aber das von Ihnen verlangte (weitere!!!) Ausdünnen der Lehrpläne ist in einigen Fächern und hier insbesondere in Mathematik und Physik nicht mehr möglich, [...] mehr

19.11.2014, 13:57 Uhr Thema: Turbo-Abi in Bayern: Ein bisschen G9 für jeden vierten Schüler Flickschusterei Das gleiche hilflose Gehampel wie in NRW. Nur Flickschusterei. Anstatt den Fehler zuzugeben und zurück zu G9 zu gehen doktert man experimentell herum (Bayern) oder behilft sich mit nutzlosen [...] mehr

07.11.2014, 10:23 Uhr Thema: NRW-Schulgesetz: Taschenrechner-Aufrüstung wird für Familien teuer Lobby-Arbeit Die Information über die Verpflichtung zum GTR-Einsatz habe ich als Mathematik-Lehrer an einem Gymnasium zuerst von einem namhaften Hersteller solcher Geräte per eMail erhalten. Erst viel später [...] mehr

18.10.2014, 18:29 Uhr Thema: Wettbewerb in Dresden: 13-jähriger Inder wird Weltmeister im Kopfrechnen Entwicklungsmöglichkeiten Ja, wer weiß, vielleicht wird das einmal ein zweiter Ramanujan ... http://de.wikipedia.org/wiki/S._Ramanujan mehr

17.10.2014, 11:47 Uhr Thema: Die Schulverbesserer - Teil 6: Welche Eigenschaften muss ein guter Lehrer haben? Unterschiede nicht nivellieren Und mir geht es um die inhaltliche Seite. Die von Ihnen geforderte einheitliche, also gleiche Entlohnung aller Lehrer (m/w) (ob zu Recht oder zu Unrecht steht auf einem anderen Blatt) kann [...] mehr

17.10.2014, 10:41 Uhr Thema: Die Schulverbesserer - Teil 6: Welche Eigenschaften muss ein guter Lehrer haben? Geben Sie jetzt den advocatus diaboli? Oder seit wann halten Sie der "Löhrkraft" die Stange? Natürlich ist der Vergleich nicht perfekt. Das haben Vergleiche oft so an sich. ABER: Ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0