Benutzerprofil

uhrentoaster

Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 406
Seite 1 von 21
23.06.2017, 16:59 Uhr

Bewerbungen Die Bewerbung auf eine Wohnung ist für mich so ähnlich wie die Bewerbung auf eine Arbeitsstelle. In beiden Fällen möchte ich wissen, wie die Person heisst. Als Vermieter möchte ich auch wissen, mit [...] mehr

18.06.2017, 10:36 Uhr

alternativlos Den Grünen fehlen Typen wie Ströbele. Dennoch gibt es für mich derzeit keine Alternative zu dieser Partei. Ich kann gar nicht nachvollziehen, warum so viele Leute so sauer auf diese Partei sind. Sie [...] mehr

17.06.2017, 19:23 Uhr

Programme Da die Programme der anderen Parteien für mich nicht akzeptabel sind, gibt es für mich keine Alternative zu den Grünen. Sie ist die einzige für mich wählbare Partei und das ist auch gut so. mehr

17.06.2017, 10:56 Uhr

Zufall "und der es so möglich machen konnte, die Teilung Deutschlands zu heilen. " Kohl war zufällig zu dieser Zeit Kanzler. Ein anderer Kanzler hätte sich genau so engagiert für die Einheit [...] mehr

14.06.2017, 19:20 Uhr

Pflichtveranstaltungen? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich von der Schule gezwungen wurde, an einer Klassenfahrt teilzunehmen. Ich habe mich nämlich einige Male geweigert. Zur Not müsste man das mit der [...] mehr

14.06.2017, 16:29 Uhr

Schritt in die richtige Richtung Das wäre ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, wenn die Arbeitgeber nachweisen müssten, dass ihre Weisungen zulässig sind. mehr

11.06.2017, 16:51 Uhr

Schulz "SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sollte jetzt konsequent sein und Rot-Rot-Grün ausschließen, den Gedankenspielen den Stecker ziehen." Wen interessiert noch Schulz? Der hat sein Pulver [...] mehr

11.06.2017, 10:59 Uhr

Tolle Partie Eine tolle Partie von Aronjan. Ich mag die Spielweise von Carlsen nicht, deshalb freue ich mich, dass Aronjan gewonnen hat. mehr

08.06.2017, 20:55 Uhr

Schulz Schulz kam anfangs gut an, weil er den Mund aufmachte. Mittlerweile ist er sehr still geworden und wird mit seinem Thema Gerechtigkeit nicht mehr punkten. mehr

05.06.2017, 09:54 Uhr

Massenveranstaltungen Beim Besuch von derartigen Massenveranstaltungen gibt es immer die Gefahr, dass irgendwelche Idioten Experimente durchführen müssen. Am besten schaut man sich ein Fussballspiel daheim an. Da nerven [...] mehr

28.05.2017, 18:06 Uhr

Ich habe andere Erfahrungen gemacht, was den Charakter angeht. Deshalb beurteile ich die Menschen nicht danach, wie sie mir die Hand drücken, sondern achte auf ihr Verhalten in bestimmten [...] mehr

27.05.2017, 17:28 Uhr

Entscheidung Wenn er seinen Rauswurf nicht nachvollziehen kann, war es die richtige Entscheidung des Trainers, ihn rauszuwerfen. Er kann sich ja zukünftig bei einer Mannschaft bewerben, die nur aus tätowierten [...] mehr

27.05.2017, 11:19 Uhr

Scheinheiligkeit Scheinheiligkeit wird ja nicht nur von Politikern ausgeübt, sondern auch in der Gesellschaft gefördert. Bloß nicht anecken! Ich weiss nicht, vor was diese Politiker Angst haben. Offensichtlich sind [...] mehr

24.05.2017, 12:47 Uhr

Gleichberechtigung Dicke Frauen in Leggings sehen einfach nicht ästhetisch aus. Vielleicht wissen sie das und gefallen sich auch selbst nicht darin. Ich trage auch keine Klamotten, in denen ich mir nicht gefalle. Wenn [...] mehr

24.05.2017, 09:59 Uhr

Hygiene Vielleicht weiss sie, dass er sie nach seinem Ritual nicht gewaschen hat. mehr

23.05.2017, 15:35 Uhr

Verfügbares Einkommen "Vor allem bei jungen Menschen gibt es laut Opaschowski Defizite. .....Auch besäßen sie weniger Einkommen als der Durchschnitt der Deutschen." Es wäre merkwürdig, wenn junge Menschen [...] mehr

22.05.2017, 13:51 Uhr

764 Millionen Mit dem Geld hätte man etwas sinnvolleres anfangen können, als damit zu zocken. mehr

22.05.2017, 10:22 Uhr

Eigenständiges Denken Ich bin kein Mensch, der sich zu etwas überreden lässt, nur weil es die Masse tut, sondern verschaffe mir einen Überblick und treffe dann eine Entscheidung. Gruppenzwang funktioniert bei mir nicht. [...] mehr

22.05.2017, 09:40 Uhr

dumm gelaufen Tja, dumm gelaufen für seine Wähler. Er macht genau das, was prognostiziert wurde und zieht das Geld lieber den Armen aus der Hose. Aber das geschieht den Dumpfbacken, die ihn gewählt haben recht. Wer [...] mehr

20.05.2017, 21:43 Uhr

Höllenwoche Warum müssen die Medien immer so sehr übertreiben? Von einer Höllenwoche könnte vielleicht ein Kranker sprechen, dem es schlecht geht. Auch im Falle einer Naturkatastrophe könnte man das vielleicht so [...] mehr

Seite 1 von 21