Benutzerprofil

uhrentoaster

Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 363
26.03.2017, 10:24 Uhr

Sucht "Beruhigen wir unsere nervösen Finger heute lieber mit dem Touchscreen des Handys statt mit einer Zigarette?" Das intelligente Telefon scheint zumindest bei einigen Leuten die Zigarette [...] mehr

25.03.2017, 15:09 Uhr

dumm gelaufen Dumm gelaufen für den kleinen Racker. Hätte mal besser seine Hausaufgaben gemacht und Ovomaltine getrunken. mehr

20.03.2017, 18:07 Uhr

Jungwähler Ich nehme an, dass das mit dem Herdentrieb zusammenhängt. Modefans gab es schon immer. Das Bild sagt auch schon einiges. Statt den Kanzlerkandidaten mit Stativ und DSLR samt Fernauslöser zu [...] mehr

18.03.2017, 10:29 Uhr

Übertragung Von dieser Übertragung wusste ich gar nichts. Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern, dass der Spiegel oder andere Medien darauf hingewiesen hatten. mehr

17.03.2017, 16:14 Uhr

Tolle Sache Schön, dass sich mein Wunsch erfüllt hat und die Bayern im Viertelfinale auf Real treffen. Nun hoffe ich darauf, dass die Bayern nicht so gut in Form sind und von Real rausgeworfen werden. Sollte das [...] mehr

12.03.2017, 11:16 Uhr

Respekt Respekt vor dem konsequenten Verhalten der niederländischen Regierung. Sie zeigt der Türkei die Grenzen auf. Von der deutschen Regierung würde ich so etwas auch erwarten. Einfach mal dagegenhalten und [...] mehr

11.03.2017, 12:10 Uhr

Bordrestaurant Ich würde niemals in einem Bordrestaurant der Bahn essen. Entweder nehme ich mir eigenes Essen mit oder ich warte, bis ich am Ziel bin und esse dann etwas. Getränke habe ich sowieso immer dabei, wenn [...] mehr

05.03.2017, 19:12 Uhr

Kreativ Besonders kreativ ist er ja nicht. Wenn er solch einen Satz jetzt schon rausholt, dann ist er mit seinem Latein bzw. Türkisch bereits am Ende. Mal schauen, ob ihm Gabriel nun den Mittelfinger zeigt. [...] mehr

05.03.2017, 10:32 Uhr

Zwang Wurde der Autor gezwungen, diese Sendung zu sehen? Was ist denn von einer solchen Sendung anderes zu erwarten? Der Fernseher hat auch einen Aus-Schalter. mehr

03.03.2017, 16:00 Uhr

Einer der letzten Helden Großkreutz ist einer der wenigen authentischen Fußballer, die noch übrig geblieben sind. Ihn wegen einer Schlägerei rauszuwerfen ist ein Armutszeugnis. Nun hoffe ich für den VfB, dass er zur Strafe [...] mehr

03.03.2017, 10:23 Uhr

Natural Brandings Was bedeutet der Begriff "Natural Brandings" auf deutsch? Natürliches Logo bzw. natürliche Kennzeichung? mehr

03.03.2017, 09:13 Uhr

Lobby Da scheint sich irgendein Lobbyist mit Frau Zypries in Verbindung gesetzt zu haben. Für Facebook und Co. können die Regeln gar nicht streng genug sein. mehr

01.03.2017, 15:09 Uhr

Im Gegensatz zu Kanzler Merkel macht er wenigstens mal den Mund auf Schulz geht die AFD aggressiver an, als Kanzler Merkel. Solche Parteien kann man nur mit den eigenen Waffen schlagen und Schulz bekommt das bisher ganz gut hin. mehr

01.03.2017, 12:35 Uhr

400 Bewerber Aus 400 Bewerbern 6 heraussuchen, um daraus dann 2 herauszupicken finde ich etwas deprimierend für die Verlierer. Warum nimmt man nicht sofort die Beste aus den 400 Bewerbern? mehr

27.02.2017, 10:21 Uhr

Schnellstmöglich Hat er Angst, dass er kein Präsident mehr ist, wenn es länger dauert? Schenkt ihm eine Spielzeugrakete, damit der kleine Racker Ruhe gibt. mehr

26.02.2017, 19:42 Uhr

kein Problem Ich schaue schon seit Jahren kein Unterschichtenfernsehen mehr, sondern nur noch die Öffentlich-Rechtlichen. Daher dürfte sich für mich erstmal nichts ändern. Es gibt Schlimmeres. mehr

26.02.2017, 17:25 Uhr

Interessante Strategie Schulz hat eine interessante Strategie. Er greift die AFD indirekt mit den eigenen Waffen an und könnte dadurch abgewanderte Wählerstimmen gewinnen. Die gewinnt man nämlich nur mit Vereinfachungen. [...] mehr

23.02.2017, 20:29 Uhr

Bombe Ich brauche keine Atombombe, denn ich habe fast alles, was ich brauche. mehr

22.02.2017, 09:23 Uhr

Trump Es muss nicht unbedingt ein Nachteil sein, wenn Trump forschungsfeindliche Politik betreibt. Sobald ihn das Virus befallen hat, könnte sich einiges ändern. mehr

20.02.2017, 12:23 Uhr

gab es früher auch Als ich Schüler war, gab es auch Eltern, die ihr Kind bis zum Schuleingang fuhren oder ihm ein Auto schenkten, wenn es 18 wurde. Fürsorgende Eltern sind eine schöne Sache und wenn mich meine Eltern [...] mehr