Benutzerprofil

realist4

Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 496
20.01.2017, 12:59 Uhr

Etwas wichtiges vergessen Nicht die nächsten 2-3 Jahre sind das Problem bei den Bayern, sondern dass 2021 und 22 die meisten Verträge fast zeitgleich auslaufen. mehr

18.01.2017, 21:52 Uhr

oberflächlich oder stark gekürzt? Natürlich bin ich dagegen, dass Schwangere Alkohol trinken und rauchen aber, wenn ich den Bericht lese bleiben mir noch einige Fragen. Das heißt, entweder ist die Studie schlecht gemacht, oder Frau [...] mehr

17.01.2017, 15:22 Uhr

Schwierig und unangemessen Unangemessen weil, nach eigener Aussage von Brockmann, die absolute Zahl von Unfällen gering ist und ich denke das ist es was zählt. Schwierig weil die Fahrtüchtigkeit vom Gesundheitszustand abhängt [...] mehr

16.01.2017, 12:44 Uhr

Er hat eine einfache Regel vergessen Keine Aktion ohne Reaktion, das gilt in der Politik ebenso wie in der Physik. Wenn die Briten also einen Steuerkrieg beginnen wollen, dürften sie sich darüber klar sein, dass die Anderen mit [...] mehr

13.01.2017, 13:43 Uhr

Wenn man keine Probleme hat ... dann erfindet man welche. Sich Bei 1,4 - 1,7 % über Inflation aufzuregen ist lächerlich, es ist jedenfalls weniger als zu den hochgelobten D-Mark Zeiten. Aber wen interessieren schon Fakten? mehr

11.01.2017, 14:20 Uhr

Zuviel Spielerei Ich befürchte, dass diese ganzen Spielereien noch mehr vom Verkehr ablenken als ein Handy. Ganz schlimm in meinen Augen ist der Touchscreen im Tesla, man kann fast gar nichts bedienen ohne den Blick [...] mehr

11.01.2017, 14:09 Uhr

Lächerliche Argumente Dann kann man die WM ja auch mit 60, 80 oder 100 Teilnehmern durchführen, damit werden noch mehr Länder glücklich und noch mehr Talente gefördert. mehr

10.01.2017, 18:22 Uhr

Wo soll der Vorteil sein? Aha, toll, weitere 16 Teams können teilnehmen um in der ersten Runde auszuscheiden, und dabei nicht einmal die Ausgaben zurückgewinnen. Klar, es gibt für die Guten nicht mehr Spiele, aber die WM wird [...] mehr

10.01.2017, 18:11 Uhr

Frau Strokowski macht es sich wieder einmal sehr leicht mit ihrer verqueren, einseitigen, Argumentation, als ob es nicht genügend Beispiele weiblicher Rachsucht und falscher Beschuldigungen gäbe. In [...] mehr

06.01.2017, 00:13 Uhr

Ist ja klar, der Kunde ist schuld Jetzt wird auch noch unterschwellig dem Kunden eine Mitschuld an der Misere gegeben, echt krass! In der restlichen Industrie begann die Standartisierung vor etwa 120 Jahren, die Bekleidungsindustrie [...] mehr

02.01.2017, 17:38 Uhr

Die Tolino-Allianz ist selber schuld Es ist ja wohl das Mindeste was man verlangen kann, dass die elektronische Version billiger ist, als die gedruckte! Man bedenke nur die Kosten für Papier, Druck. Logistik, Ladengeschäfte, welche [...] mehr

31.12.2016, 12:23 Uhr

Nein Danke Also ehrlich gesagt, ich mag keines von diesen Häusern, riesen Hütten, visuell kalt und ungemütlich. Mit so viel Geld könnte man auch etwas schöneres bauen, wobei mir die Lage in Schweden natürlich [...] mehr

30.12.2016, 12:30 Uhr

Eigentlich ganz lustig Bei der Forderung dass vegane Lebensmittel nicht die Bezeichnung Fleisch, Wurst etc. haben dürften, wird darauf hingewiesen, dass die Verbraucher ja lesen können. Bei Verpackungsinhalten, Salzgehalt, [...] mehr

17.12.2016, 22:24 Uhr

Wo ist das Problem? Eine Kontoführungsgebühr von 3,50 ist billig, wenn da ein par Cent für Internetbanking hinzukommen ist das immer noch relativ günstig. Meine Sparkasse erhöhte die Gebühren letztes Jahr auf 10 Euro pro [...] mehr

17.12.2016, 22:09 Uhr

Erst die Frauen, jetzt die Ausländer Mir scheint immer öfter, dass die Medien ihr Verständnis für Kausualitäten verloren hat und sich auch in der Wirtschaft nicht mehr auskennen. Die meisten Firmen sind an Tarifverträge gebunden und [...] mehr

17.12.2016, 13:57 Uhr

Für alle welche sich über stand-by Stromverbrauch und Lautsprecher echauffieren: Das stand-by ist notwendig um die Software und interne Programmzeitschrift zu aktualisieren, der Verbrauch ist dabei [...] mehr

17.12.2016, 13:23 Uhr

Auch nur unreflektiertes blabla Es ist doch logisch, dass es rein gar nichts gibt, welches nur Vorteile hat, deshalb argumentiert Herr Fricke von vorneherein mit einer Binsenweisheit. Richtig ist, dass es uns und vielen Anderen ohne [...] mehr

15.12.2016, 13:52 Uhr

Es ist zu früh Alle Spezialisten sind sich einig, die Technik ist noch nicht so weit dass sie komplexe Fahrsituationen in Städten beherrscht und das gilt für alle, ob sie nun Tesla, Google, Uber, BMW oder Mercedes [...] mehr

14.12.2016, 12:54 Uhr

Total überaschend Da wäre ich echt nie drauf gekommen, in Staaten und Städten mit mehr Einwohnern und Industrie gibt es mehr Lärm und Staub. Da muss man schon studiert haben und Angestellter des öffentlichen Dienstes [...] mehr

13.12.2016, 17:31 Uhr

Bisher nutzlos Meine Frau und ich haben die Funktion bei der Ausstellung des Ausweises aktivieren lassen, wir gehören nicht zu den Leuten mit Paranoia oder Verfolgungswahn. Das Lesegerät erhielt ich kostenlos von [...] mehr