Benutzerprofil

wrkffm

Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 174
Seite 1 von 9
03.01.2019, 17:00 Uhr

Wer ist der Erste ? Vielleicht werden die Chinesen ja die erste Mondbasis bauen. Den Mond besiedeln und untertan machen. Wer zuerst kommt malt zu erst. Das Sciense-Fiction Zeitalter fordert sein Tribut, denn es muss ja [...] mehr

26.12.2018, 10:50 Uhr

Suche Arbeit Um das raus zu finden, setzen sie sich doch einfach mal nach der Arbeit an die Strasse, mit einem Schild wo "Ich suche Arbeit" draufsteht und schauen sie, was dann so passiert. mehr

26.12.2018, 09:52 Uhr

Man wird sehen....! Aber ob alle Muslime in Deutschland eine Unabhängigkeit wirklich wollen sei mal so dahin gestellt und das auch noch durch eine zu zahlende Moschee-Steuer. Unter der Hand fliesen dann doch sicherlich [...] mehr

15.12.2018, 09:02 Uhr

Teilweise ein Witz..... ! Was bei den meisten so genannten " Luxusuhren " der wahre Luxus ist, ist der Name und der aufgerufene Preis dafür. Für eine 3 Zeiger Automatik-Uhr mit den üblichen ETA Werken ( [...] mehr

28.11.2018, 11:30 Uhr

Psychische Schäden durch Konsum ? Konsum, Konsum , Konsum und nichts als Konsum. Egal, ob im TV, im PC/Laptop, Radio, man wird mit Werbung nur noch zu geballert. Das Leben besteht anscheinend nur noch aus Werbung für den unablässig [...] mehr

22.11.2018, 14:10 Uhr

Der Mann sollte lieber wieder einen normalen Job machen, um seinen Unterhalt zu verdienen. Die Aussichten, für ein extrem lukratives Angebote aus der Wirtschaft, muss er sich aber erst durch [...] mehr

15.11.2018, 12:33 Uhr

Amüsant ist auch immer wieder die hervor kriechende Neid-Debatte, der radikal-turbokapitalistischen Anhängerschaft, die selber gerne Bonzen wären. mehr

11.11.2018, 20:12 Uhr

Wer´s glaubt wird selig. Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, verspricht man erstmal vieles, damit man wieder Grund unter die Füße kriegt. Wird man dann mit dem Vertauen der Wähler belohnt, relativiert sich wieder die [...] mehr

04.11.2018, 09:54 Uhr

Zitat : "Leider bringt es garnichts irgendeinen Super Boss einzusperren, da der nächste die Geschäfte übernimmt." Doch, denn dieser Schwerkriminelle ist dann für sein mörderisches Leben [...] mehr

25.10.2018, 13:15 Uhr

Die besseren Neoliberalen, aber mit grünem Anstrich. Auch nur eine Partei die ihre Mitbürger ausplündert und eine Politik für Gutverdiener mit gehobenen Ansprüchen macht. Die Ökoindustrie samt deren Lobbyisten, werden auch ihren Einfluss zu nutzen [...] mehr

13.10.2018, 17:45 Uhr

Schön wär´s auch, wenn solche Massen auf für mehr soziale Gerechtigkeit und auch für andere aktuellen Themen auf die Straße gingen ; am besten jeden Samstag in allen Großstädten. mehr

06.10.2018, 12:36 Uhr

Lügenpresse oder was auch immer. Solche Foren sind eigentlich für´n Eimer, denn sie suggerieren den Foristen die Möglichkeit eines wohlwollenden Mitspracherechts, aber ohne jegliche Einflussnahme. Meinung machen [...] mehr

21.09.2018, 10:32 Uhr

30% Miete/Lohn Bedenken sie, das in der Statistik auch die Altverträge mit dazugerechnet werden und die fallen eben um einiges niedriger aus, als die der Neuvermietungen. mehr

17.09.2018, 16:19 Uhr

Soziale Stellung Eine angesehene Position in der Gesellschaft erreicht man eigentlich nicht, wenn man nur ein "einfacher Handwerker" ist. Da mittlerweile viele Handwerker aus Polen, Ungarn, Rumänien etc. den [...] mehr

17.09.2018, 08:43 Uhr

Bedenklich ist es ist doch, das ca. 65-70 % der zur Wahl gehenden Stimmberechtigten, bei dieser Partei/Person, gar kein Kreuzchen machen. Das ist Demokratisch, wenn fast 3/4 der Wähler diese [...] mehr

05.09.2018, 13:06 Uhr

Die werden sich halt keine Hippen Klamotten leisten, wohl auch nicht 2 - 3 Mal im Jahr dicken Urlaub machen, wohl auch nicht alle 3-5 Jahre ein neues Auto kaufen aber dafür Lidl und Aldi reicher [...] mehr

02.09.2018, 09:34 Uhr

Ach so, die armen Politiker sind ja auch total überfordert. Das Volk soll es also richten und selber dafür Sorge tragen. Für was wählt man also überhaupt noch Volksvertreter, wenn diese [...] mehr

02.09.2018, 09:21 Uhr

So so ..... ! Passivität in der Gesellschaft. Die schweigende Mehrheit müsse lauter werden. Aha ! Aber dann doch wohl auch diesen Aufruf in Zukunft bei anderen Themen tätigen. Zum Beispiel auch bei [...] mehr

30.08.2018, 07:52 Uhr

Die Digitale-Technik entwickelt sich weiter , nur die Menschheit bleibt auf dem selben niedrigen Niveau hängen. Millionen Menschen wissen nicht wohin mit ihrem ganzen Geld und der Rest der Gesellschaft muss sich für Nahrungsmittel und Unterkunft [...] mehr

28.08.2018, 10:56 Uhr

Man kann wohl davon ausgehen, das alle Großstädte in Deutschland mit Gehwegen ausgestattet sind und kein Fußgänger auf der Straße, zwischen fahrenden Autos, rum laufen muss. Aber korrekte [...] mehr

Seite 1 von 9