Benutzerprofil

yinyangjens

Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
08.03.2018, 22:28 Uhr

Viel Meinung bei wenig Ahnung... Wahrscheinlich keiner, der hier bisher seine halbwirren, teils hasstriefenden Gedanken von sich gegeben hat, wäre auch nur annähernd in der Lage, so ein Amt zu übernehmen, geschweige denn zu [...] mehr

07.02.2018, 14:51 Uhr

Gut gemeint ist oft das Gegenteil von gut... Die SPD hatte unter Bildungsministerin Buhlmann das Hochschulbefristungsgesetz (HBG) mit der Folge eingeführt, dass zahlreiche sehr gute Leute die Universitäten verlassen bzw. auswandern mussten, weil [...] mehr

04.02.2018, 16:27 Uhr

Scheindiskussionen das grundlegende Problem fast aller Staaten ist die Akkumulation von Reichtum auf kleine Gruppen und der leider erfolgreiche Versuch dieser kleinen, superreichen Gruppen (die ca. 1-3% der Bevölkerung [...] mehr

16.06.2017, 16:05 Uhr

Dass unsere amerikanischen (+russischen und chinesischen) Freunde die EU als Konkurrenz wahrnehmen und entsprechend versuchen, sie wirtschaftlich in Schach zu halten, wird immer offensichtlicher... mehr

29.03.2016, 23:27 Uhr

Ausserdem... …sind die Tiefenwässer (>2 km) eine einzige natürliche, geogene Giftbrühe: salziger als Meerwasser, relativ hohe Schwermetallgehalte und meist schwach radioaktiv. Kennt jemand - vor allem [...] mehr

29.03.2016, 23:04 Uhr

kurze Anmerkung, damit sich alle wieder ein bisschen aufregen können: Fracking kommt vom englischen Wort fracture (Riss, Bruch). Einen "frackture" gibt es im englischen nicht. Richtiger wäre also [...] mehr

05.03.2016, 23:38 Uhr

Dass sich Gold... ...anhand seiner Spurenelemente eindeutig einer Mine/Lagerstätte zuordnen lässt, ist Wunschdenken oder eine Schutzbehauptung, um die Illusion zu verkaufen, alles sei moralisch "unter [...] mehr

17.02.2016, 21:38 Uhr

komplexe Dynamik Die Deutsche Bucht befindet sich in Subsidenz, weil Material des Erdmantels Richtung Skandinavien (zurück-)fliesst, weshalb es dort zu dramatischen Hebungen kommt (mehrere mm/Jahr). Wenn durch Weser [...] mehr

17.10.2015, 21:55 Uhr

Die Flüchtlinge sind nur Mittel zum Zweck... …und es ist KEIN Zufall, dass nach drei Jahren Bürgerkrieg ausgerechnet in diesem Jahr die syrische Flüchtlingswelle so massiv auf Europa zurollt, sondern von Erdogan gesteuert, um seine Interessen [...] mehr

08.09.2015, 23:07 Uhr

Schön, dass Sie Popper anführen... …aber leider haben Sie ihn nicht verstanden. Es geht in den Naturwissenschaften nicht um das "Aushandeln von Wahrheiten" in der Community, sondern um ÜBERPRÜFBARKEIT von Hypothesen. Es [...] mehr

16.06.2015, 12:42 Uhr

das ist fast immer so... …, da die in der Kruste gespeicherte elastische Energie wird bei jedem krustalen Beben in Deformation (=Bewegung an Bruch-/Störungsfläche) umgesetzt. Je stärker das Beben, desto größer der Versatz [...] mehr

10.06.2015, 11:50 Uhr

unfähige Führungskräfte in der Wirtschaft kann man unbefristet angestellte Mitarbeiter "führen", damit Sie das tun, was im Interesse des Unternehmens, der Abteilung etc. liegt. Die weit verbreite Meinung unter der [...] mehr

05.04.2015, 16:38 Uhr

@breguet: "Sinnvoll wäre es dem Staat die Renten wegzunehmen, und jeder spart für sich selbst. Eine Bank erhält die Rentenbeiträge und muss diese verwahren, nicht verzocken wie der Staat." [...] mehr

11.03.2015, 09:42 Uhr

Der EURO... ...ist doch sowieso ein gigantischer "Marshall-Plan 2.0" für Südeuropa, der irgendwelche Reparationsansprüche deutlich übersteigt. Wahrscheinlich ist das der Preis für die deutsche [...] mehr

30.10.2014, 20:53 Uhr

ob das strategisch so super klug ist… …die NATO bzw. die USA als Gegner zu sehen, weiss ich nicht, aber langfristig ist China der geostrategisch problematischere "Nachbar", der nach Sibirien drängt (Bevölkerung und Rohstoffe)... mehr

29.12.2013, 14:12 Uhr

Im Prinzip ja, aber... Fazit: Alle natürlichen Ressourcen sind nicht das Eigentum derer, die es ausbeuten, sondern stehen der Allgemeinheit zur Nutzung zur Verfügung. Die Nutzung natürlicher Ressourcen muss nach [...] mehr

24.12.2013, 14:11 Uhr

Angie´s Revenge? hätte die NSA Angie´s Mobiltelefon nicht abgehört, wäre vlt. immer noch kein Gold aus den USA zurückgeholt worden…Volkswirtschaftlich bzw. ökonomisch haben diese 37 t wie bereits von mehreren Forsten [...] mehr

23.06.2013, 20:26 Uhr

welche Faktoren spielen eine Rolle Es gibt - wie fast immer - mehrere Prozesse, die eine Rolle spielen: 1) Skandinavische Landhebung ist unbestritten und immer noch beobachtbar. Alle an dieser Thematik näher interessierten [...] mehr

05.04.2013, 20:41 Uhr

vielleicht ist es trivialer als alle denken... ...und KJU braucht noch ein paar Milliönchen Dollar für sich und seinen Clan. Vielleicht hat er rechtzeitig in Aktien-Leerverkäufe investiert und indem er möglichst glaubwürdig "Panik" [...] mehr

10.10.2012, 20:12 Uhr

Wertschöpfung an den Universitäten... ...findet durch die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs statt. Die jungen Menschen werden an den Universitäten und Fachhochschulen qualifiziert ausgebildet, gehen danach - je nach Fachrichtung - [...] mehr

Seite 1 von 2