Benutzerprofil

debreczen

Registriert seit: 23.12.2010 Letzte Aktivität: 04.07.2013, 0:39 Uhr
Beiträge: 1278
   

16.08.2014, 09:00 Uhr Thema: Ausschreitungen in Herford: Jeside wegen Erstattung von Anzeige erneut bedroht Strafgesetzbuch Bitte mal den bunten Blumenstrauß auspacken: Nötigung Landfriedensbruch, Volksverhetzung, und je nachdem auch 129, 129a für die Angehörigen solcher kranker Verfolger Anders- und Ungläubiger. Bei [...] mehr

12.08.2014, 01:52 Uhr Thema: Angedrohter Transitstopp: Ukraine schürt Furcht vor neuer Gaskrise @luenesir - warum? Geheimplan? Besondere Dummheit? Generell beides nie auszuschließen. Ich unterstelle trotzdem erstmal, daß die Lieferantenwahl was mit der geographischen Lage zu tun hatte, Spanien, Italien & [...] mehr

28.05.2014, 03:17 Uhr Thema: Verschuldete Kommunen: West-Städte rutschen tief ins Minus pflichtausgaben... ein wesentlicher Faktor wird hier gar nicht genannt: gerade arme Städte haben den Großteil ihrer Ausgaben nicht in der Hand. Die Gemeinden zahlen nämlich den Löwenanteil der Transferleistungen, ohne [...] mehr

22.05.2014, 20:48 Uhr Thema: Deutsches Engagement in der Welt: Raushalten, Herr Steinmeier! @nightwarrior "Und was das Thema Verbündete angeht: wer solche "Verbündete" wie die USA, GB, Polen oder Frankreich hat, der braucht keine Feinde mehr!" Bin im übrigen Ihrer Meinung, würde [...] mehr

22.05.2014, 20:32 Uhr Thema: Deutsches Engagement in der Welt: Raushalten, Herr Steinmeier! größenwahn "europa anführen" au weia. Diese Großeuropaspinner können nicht mal das eigene Volk überzeugen (was mich hinsichtlich des Volkes sehr beruhigt), aber gleich "Europa anführen". Wenn [...] mehr

15.01.2014, 11:28 Uhr Thema: Die Krux mit dem Kombiangebot: Rail&Fluch @kaba06 (54) Wenn Sie dem Gericht erklären, daß Sie den Termin wg Zugpanne o ä versäumten, wird der Termin wiederholt. Standen Die dagegen im Stau, bekommen Sie schon mal zu hören, daß Sie ja früher hätten [...] mehr

15.01.2014, 11:05 Uhr Thema: Verfassungsreferendum: Ägypter wählen die Generäle mal langsam: 1) wenn politische Freiheit gar nicht zur Wahl steht, entscheide ich mich im Zweifel für persönliche Freiheit der Lebensgestaltung (Militärdiktatur) im Gegensatz zu gar keiner Freiheit (Islamische [...] mehr

13.10.2013, 12:47 Uhr Thema: Millionengeschäft: Abzocke mit Amtsanschein Zweierlei Maß... Wenn ich - und sei es nur aus Versehen oder Ahnungslosigkeit - als Privatverkäufer einen Begrif verwende, der dem Werbeslogan irgendeiner Firma zu sehr ähnelt, werde ich sofort kostenpflichtig [...] mehr

13.10.2013, 08:58 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: In Europa leben laut EU-Bericht 880.000 Sklavenarbeiter p.s. Lieber Spiegel, hört doch bitte mit diesen "in der EU" Artikeln auf. Der Informationsgehalt ist bescheiden. Schreibt lieber mal über Arbeitsbedingungen und Ausbeutung hier in Deutschland, [...] mehr

13.10.2013, 08:55 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: In Europa leben laut EU-Bericht 880.000 Sklavenarbeiter Mal wieder Einheitsbrei "In der EU leben..." Die Formulierung ist mal wieder so schwammig wie möglich. Was haben bitte die Schwarzafrikaner auf spanischen Großgrundbesitz, die Billignutten im pfälzischen [...] mehr

24.09.2013, 09:08 Uhr Thema: Verhandlungspoker: SPD fordert von Merkel neue Europapolitik gibts den auch noch? Dieser überbezahlte Großeuropaagitator soll sich mal schön weiter von Monsanto umschleimen lassen, auf dem kleinen Ungarn herumhacken und im Auftrag der Quecksilberverarbeiter Glühbirnen verbieten. [...] mehr

04.07.2013, 11:54 Uhr Thema: Debatte um Schuldenerlass: Die Sehnsucht nach dem großen Schnitt @moev Richtig, das ist das Ziel. Doch der Druck wirkt nur, solange was zu verlieren da ist. Wo nichts ist, hat sprichwörtlich der Kaiser sein Recht verloren... Ihre Sorge, daß sich alle Schuldner dann [...] mehr

04.07.2013, 00:30 Uhr Thema: Jugendarbeitslosigkeit: Einsame Azubis im gelobten Land Augenwischerei im festangestellten verarbeitenden Gewerbe... vielleicht. Fürs festangestellte verarbeitende Gewerbe wird aber nicht gesucht. Gesucht wird Aufstockerniveau für Pflegehilfsdienste, [...] mehr

04.07.2013, 00:19 Uhr Thema: EU-Jobgipfel im Kanzleramt: Merkel entdeckt ihr Herz für Arbeitslose wie bitte? Meint Merkel das ernst? Meint sie im Ernst, mit der Ankündigung weiteren Geldrausschmeißens ins Ausland in Deutschland (!) eine Wahl gewinnen zu können? So viele Lohndrückerprofiteure gibt es hier [...] mehr

03.07.2013, 19:02 Uhr Thema: Belgiens Monarch: Albert II. dankt ab Belgien... haben die eigentlich zur Zeit eine Regierung, oder hat der König die Nase voll davon, alle zwei Wochen um einen neuen Regierungsbildungsauftrag angegangen zu werden? Verstehen könnte ich es ja... mehr

03.07.2013, 18:54 Uhr Thema: Verluste an Europas Börsen: Die Angst kehrt zurück auf die Märkte @leidenfeuer falsch, es ist nicht weg. Zu einem Teil haben Griechen davon gelebt. Und das ist prinzipiell in Ordnung, ich will nicht, daß dort Menschen verhungern. Leider ist das der kleinste Teil. Weit mehr ging [...] mehr

03.07.2013, 18:43 Uhr Thema: Debatte um Schuldenerlass: Die Sehnsucht nach dem großen Schnitt noch eine wichtige Ergänzung Mit einem klaren Schuldenschnitt gehen keine realen Gläubigervermögen verloren. Eine Forderung (und nichts anderes ist eine LV, ein Spar"guthaben", eine "kapitalbasierte" [...] mehr

03.07.2013, 02:25 Uhr Thema: US-Datenskandal: Amerikas millionenfacher Rechtsbruch an die ganzen Groß-Europa-Träumer Die den Schuß mal wieder nicht gehört haben, nochmal langsam zum Mitschreiben: 1) unsere "europäischen Freunde" in England haben noch mehr abgesaugt als die Amis. 2) unsere [...] mehr

01.07.2013, 22:24 Uhr Thema: US-Abhörskandal: Deutschland, Verbündeter 3. Klasse Scheinheilige!!! Analyse richtig, aber Schlußfolgerung falsch - von Augsteins geliebter europäischer Einigung sollte an dieser Stelle peinlich geschwiegen werden. Die nichtgewählten Herren in Brüssel waren bisher [...] mehr

23.06.2013, 13:08 Uhr Thema: Vorwurf des Bundesrechnungshofs: Arbeitsagentur manipuliert Vermittlungsstatistik Rahmenbedingungen ändern! Beim Arbeitsamt (oder wie der Laden postmodern sonst gerade heißt) arbeiten doch nicht nur vollzeitbeamtete Menschenfeinde. Viele haben selbst nur befristete Verträge und wissen anschließend nicht, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0