Benutzerprofil

debreczen

Registriert seit: 23.12.2010
Beiträge: 1351
   

25.05.2015, 19:46 Uhr Thema: Rohingya in Burma: Flüchtling im eigenen Land Schon seltsam... Das einzige, was die moslemischen Brudervölker hinbekommen, ist Unterstützung durch Indoktrination gegen die Mehrheitsgesellschaft. Sollen die Leute (die sich ebenfalls moslemtypisch explosionsartig [...] mehr

25.05.2015, 19:22 Uhr Thema: Müllers Memo: Europas politische Krise Moin! Herr Müller, es ist nicht so schwer zu begreifen: die Menschen wollen die Zinsschufterei nicht mehr. Ganz einfach. Eigentlich grenzt es an Zynismus, von einem "guten Weg" zu sprechen, wenn [...] mehr

25.05.2015, 16:26 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Was Merkel mit Tsipras besprechen sollte Es funktioniert nicht! Das System "Globalisierung" ist der Fehler. Erst wenn alle Löhne wie in Bangla Desh ausfallen, sind die "Märkte" und ihre hundert reichsten Familien zufrieden. Die gr Regierung [...] mehr

14.05.2015, 19:45 Uhr Thema: Geplantes Referendum: Bank of England will schnell Klarheit über EU-Austritt @71 mertrager Ja, England ist ein Widerstandsbrocken gegen Usurpatoren vom Schlage Ihres Korsen oder seines österreichischen Nachahmers. Genau wegen dieser stets diktatorisch ausartenden Einigungsversucher geht mir [...] mehr

13.05.2015, 12:13 Uhr Thema: Reaktionen aus Politik und Wirtschaft: Aufregung um Berliner Mietspiegel-Urteil Mietspiegel... Realistisch kann ein "Neuvermietungsmietspiegel" in Berlin nicht sein, das ist das eine. Das andere ist die heimliche Nebenwirkung eines bequem mit jeder Neuvermietungswelle steigenden [...] mehr

10.05.2015, 12:17 Uhr Thema: Finanzkrise in Griechenland: Athener Regierungen verfolgten Steuerflucht nicht Zu Nr 5 In GR darf der kleine Mann aber mitspielen; in D dagegen schieben sich die Internationalen mit den Lobbyisten auf Steuernull - der Obereuropäer Junckers in seinem Neukölln-großen Staat grinst - der [...] mehr

10.05.2015, 00:35 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa @260: Kein Superpreußen, das wäre fast ein Fortschritt für freie Meinungsäußerung. Wir haben da eher eine Art miese Systemkonvergenz: Am Ende stehen dann Armutslöhne und Privatisierungselend wie in [...] mehr

09.05.2015, 19:32 Uhr Thema: SNP-Nicola Sturgeon: Die schottische Löwin @HtFde Nr 30 WR hatte kein Mehrheits-, sondern ein reines Verhältniswahlrecht. Und nein, die WR ging weder an Volksabstimmungen zugrunde (auch wenn das der Ex-Ermächtigungsgesetzbefürworter Th Heuss später immer [...] mehr

06.05.2015, 08:33 Uhr Thema: WHO-Prognose zum Übergewicht: Dick, dicker, Europäer Im Alltag beobachtet man eher eine Schere. Die allgemeine Stämmigkeit der ü40jährigen, wie ich sie in vielen Achtziger-Dokus wiedererkenne, gibt es so nicht mehr. Heute sehe ich schlanke, energiegeladene Ü50er [...] mehr

06.05.2015, 08:26 Uhr Thema: Freihandelsabkommen TTIP: EU-Kommissarin schlägt Reform der Schiedsgerichte vor Vergeßt es, EU-Hampelmänner. So blöd sind wir nicht. Auch mit einem Zuckergußhäubchen bleibt ein Haufen Sch...e ein Sch...haufen. Ich will das ganze geheimverhandelte Abkommen nicht, klar? Die Glühbirnenlobbynummer hat mir [...] mehr

03.05.2015, 20:35 Uhr Thema: Altenbetreuung: Diese verdammte Lieblosigkeit Nun ja... Die grauenhaften Zustände in Pflegeheimen sind nicht neu. Sie wurden im Gegenteil seit der NS-Zeit hingenommen; es ist ein wichtiger erster Schritt, darüber außerhalb der [...] mehr

03.05.2015, 19:31 Uhr Thema: Lokführer streiken sechs Tage lang im Personenverkehr @zaunsfeld #116 Genau so ist es. Wer keine Beamten haben will, sondern à la globalisierter Marktwirtschaft freies ausgliedern & löhnedrücken, der bekommt Streiks. mehr

03.05.2015, 19:19 Uhr Thema: Schutz vor Zwangsräumungen: Ein Grieche kämpft um sein Hausrecht Steht doch... in dem Artikel, auch wenn mich die "Australienrente" etwas an "Florida-Rolf"-Propaganda erinnert. Ich vermute, daß ihm die Brutto-Anrechnung des Rentenbetrages an anderer Stelle [...] mehr

30.04.2015, 21:48 Uhr Thema: Bundesregierung und BND-Affäre: Ausspähen unter Freunden - geht doch Psychiater Die Amis oder Franzosen (gemeint sind die politischen Einheiten) als Freunde zu bezeichnen dürfte einem Stockholm-Syndrom entsprechen. Dazu paßt auch die hysterische Abwertung aller, die darauf [...] mehr

29.04.2015, 19:43 Uhr Thema: Hinrichtungen in Indonesien: Australien ruft seinen Botschafter zurück Banal, aber wahr: Länder und Kulturen ticken unterschiedlich. Was in Norwegen als Strafe gilt (Inselknast), das wäre für einen nigerianischen vertriebenen Christen ein Fünfer im Lotto (schöne Natur, kein Boko Haram [...] mehr

28.04.2015, 21:44 Uhr Thema: Nachwuchsoptimierung dank BWL: Warum Justin schlechter ist als Jakob @ Nr 38 Welcher Vorname paßt zu Knöpfle? Tamara oder Kerstin, da liegt doch das Problem im nichtvariablen Teil der Wahlmöglichkeiten... mehr

27.04.2015, 08:03 Uhr Thema: Entsorgte Kälber: Bulle? Stirb! Gut, daß dieses Thema endlich angesprochen wird! Bei Hühnern gibt es inzwischen erste Versuche zur Beendigung des Kükenschredderns - unter dem Stichwort "Zweinutzungshuhn". Ich kaufe die Eier, [...] mehr

19.04.2015, 08:59 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Stell dir vor, Athen liegt in den USA Schön zusammengefaßt... ...warum mir genau dieses VSE-Neoliberaltraumgebilde zuwider ist. In einer Gesellschaft im Wettrennen um den miesesten Sozialstandard und den niedrigsten Reichen- und Konzernbesteuerung will ich nicht [...] mehr

14.04.2015, 20:30 Uhr Thema: Folgen der Euro-Krise: IWF sagt lange Schwächephase in Europa voraus @53er Moin! Gute Frage, wann den Amis ihre Schulden auf die Füße fallen... Wahrscheinlich genau dann, wenn sie ihre politisch-militärische Hegemonie und damit die Macht verlieren, dem Welthandel ihre [...] mehr

14.04.2015, 20:08 Uhr Thema: Theatermonarch Peymann: Der letzte aufrechte Despot Also... die niedrigen Gehälter und das miese Betriebsklima sind nicht Peymanns Alleinstellungsmerkmal. Das macht sich überall breit, wo ein Haufen Kulturschaffender bereit ist, um der Kunst willen zu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0