Benutzerprofil

tommahawk

Registriert seit: 24.12.2010
Beiträge: 672
   

20.05.2015, 17:49 Uhr Thema: Aus gesundheitlichen Gründen: Hartmut Mehdorn verlässt SAP-Aufsichtsrat Mehdorn war kein Blender, aber ein Ansager! Die Hobby-Foristen hier, die diesem verdienten Manager Dreck hinterherwerfen, werfen ihn in Wahrheit auf sich selbst. Seine Verdienste sind unbestritten. Unbestritten ist auch sein individueller [...] mehr

20.05.2015, 17:42 Uhr Thema: Jürgen Todenhöfer in der Kritik: Liebesbriefe nach Damaskus "Er [Assad, Anm. der Red.] ist der einzige Anführer, der deinem Land eine moderne Demokratie und eine stabile Zukunft ohne Fremdherrschaft geben kann. Das müssen wir der Welt klar machen. Und [...] mehr

16.05.2015, 12:21 Uhr Thema: Larsen-B-Eisschelf: Forscher sagen Kollaps in der Antarktis voraus Der Mensch kann und wird da gar nichts ändern Haben wir nicht wirklich. Der Mensch kann und wird seinen als Weiterentwicklung empfundenen ungebremst fortsetzen. Aber Ihr Optimismus in allen Ehren - glauben Sie das ruhig weiter. mehr

16.05.2015, 11:46 Uhr Thema: Ägyptens Ex-Staatschef: Mohamed Morsi zum Tode verurteilt Chaos in Ägypten Die Einführung demokratischer Wahlen hat die Muslimbrüderschaft und damit Mursi nach oben gespült. Super Idee, lieber Ex-Aussenminister Westerwelle, in diesen Ländern Demokratie einführen zu [...] mehr

16.05.2015, 11:16 Uhr Thema: Henkel zur AfD-Führung: "Wir müssen die Partei von diesen Elementen säubern" Danke, Henkel Er verbirgt seine Anschten wenigstens nicht, das ist Herrn Henkel hoch anzurechnen. Es muss allerdings die Frage erlaubt sein, wer hier der Geisterfahrer ist. Die AFD ist kein Dreimann-Verein, [...] mehr

15.05.2015, 23:08 Uhr Thema: Aufwind bei der FDP: Und plötzlich wieder in Fdp ist wieder laut - aber nicht da Die FDP ist wieder laut - aber nicht da. Sie ist da, wo sie hingehört, nämlich im Abseits, ausserhalb des Geschehens und weg vom Fenster. Lindner klang heute wieder wie einst Westerwelle. [...] mehr

14.05.2015, 12:46 Uhr Thema: Interview: "Wer Tiere quält, fliegt" Lernresistent Anstatt sich inhaltlich mit den im Artikel stehenden Informationen auseinander zu setzen, überfliegen Sie den Artikel nur und kommentieren ihn mit "blablabla". Auch eine Form der [...] mehr

14.05.2015, 12:13 Uhr Thema: Ärger wegen Manager : Skistar Fenninger reist aus Trainingslager ab Money makes... ... the world goes round! Eine Alpenposse, die sich da abspielt. Diese Funktionäre sollte man auf den Mond schiessen. Und zwar alle. mehr

13.05.2015, 15:18 Uhr Thema: Schuldentilgung beim IWF: Der griechische 756-Millionen-Trick Na und? In Ihrem Beispiel ist niemand wirklich überschuldet. Die eigenen Schulden werden durch erwartete Einnahmen getilgt. Und genau das ist in Griechenland anders. Also, was immer Sie uns mit [...] mehr

11.05.2015, 13:49 Uhr Thema: Bremen: Bürgermeister Böhrnsen tritt nach Wahlschlappe zurück Klasse, das ist mal konsequent! Gut so, Böhrnsen! Das ist mal nicht rumeiern, sondern hanseatische Konsequenz! Ausserdem ist der Mann eh in einem Alter, in dem man Rentner wird. Nun sollte noch die hübsch anzuschauende Frau [...] mehr

04.05.2015, 18:50 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Bahn: Warum Weselsky keinen Schlichter will Weselski hat die besseren Argumente Erfrischend, sehr erfrischend dieser junge W. In Interviews gefällt der mir deutlich besser als diese Betonköpfe von der Bahn. Ich würde mich freuen, wenn der sich durchsetzt. Die Zugführer [...] mehr

03.05.2015, 08:35 Uhr Thema: Kiezlegende Thomas Born: "Karate-Tommy" ist tot Nachruf auf einen Kriminellen? Was treibt SPON dazu, diesen kriminellen Schläger zu erwähnen? Und was soll man da kommentiern? SPON SPON, wer hat das größte Newsloch im ganzen Land. Oder: Was tut man kicht alles, um Klicks zu [...] mehr

02.05.2015, 22:15 Uhr Thema: Getöteter Professor in Nepal: Die letzte Exkursion Artikel zurückziehen bitte! Diesen mies recherchierten und stümperhaft verfassten Artikel sollte SPON jetzt und sofort vom Netz nehmen. Dann sind zugleich die bescheuerten Forenbeiträge weg. Wie unwürdig, solch einen Nachruf [...] mehr

02.05.2015, 09:11 Uhr Thema: Getöteter Professor in Nepal: Die letzte Exkursion Was für ein Nachruf! Ein Mensch mit Ecken und Kanten. Seine Entscheidungen gefielen oft nicht. Am Ende hatte er immer recht... Sehr sympatisch klingt das alles nicht. Das ist entweder ein grundehrlicher Nachruf - [...] mehr

02.05.2015, 00:55 Uhr Thema: Autogramm BMW 220d Gran Tourer: Zur Vernunft gekommen Zielgruppe Geschmacksverirrte Ich doch schön, dass BMW es immer wieder schafft, Randgruppen der Gesellschaft das Geld aus der Tasche zu ziehen. mehr

02.05.2015, 00:33 Uhr Thema: US-Spionage: BND-Affäre wird zum Fall für die Justiz Warum künstlich aufregen? Nun macht mal keinen Staatsakt aus dieser Sache, liebe SPON-Journalisten. Geheimdienstarbeit sollte man nicht veröffentlichen. In einer Woche ist das Thema vom Tisch. Und den Foristen, die hier mal [...] mehr

01.05.2015, 07:54 Uhr Thema: Autogramm Skoda Superb: Ich bin der Größte Passendes Auto für die Zielgruppe Die Zielgruppe sind Lehrer und Leute, die ein längeres und breiteres Auto fahren wollen als ihr Nachbar. Spießer eben. Und für diese Zielgruppen ist der Wagen konstruiert. Diese osteuropäischen [...] mehr

30.04.2015, 20:17 Uhr Thema: Neues Skandalbuch: Propaganda-Feuer auf die Clintons Albern und unwürdig Wenn die Mehrheit der Amerikaner nicht strohdoof wäre, würde es solche Vorgänge nicht geben. Das Buch ist ein Appell an die Dumpfbacken unter den Wählern, die amerikanische Wahlen entscheiden. [...] mehr

28.04.2015, 00:08 Uhr Thema: Pannen-Gewehr: Heckler & Koch bekommt keinen Einblick in G36-Prüfbericht Kurios Wenn die Bundeswehr ein Produkt reklamiert, muss es Ross und Reiter nennen. Die Veröffentlichung wager Vermutungen und die Nichtheraushabe von Testergebnissen ist ein Unding und kann sehr teuer [...] mehr

25.04.2015, 21:17 Uhr Thema: Geschasster Moderator: BBC zeigt doch noch "Top Gear"-Folgen mit Clarkson Cooler Typ, der aneckt Aber wer prügelt, muss gehen, wenn er sich nicht glaubwürdig erklärt! mehr

   
Kartenbeiträge: 0