Benutzerprofil

CampoViejo

Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 72
19.08.2013, 18:48 Uhr

Gab's hier bei SPON nicht neulich .... ... einen Artikel über diesen "Künstler" der sich in der U-Bahn die Hosen runterzieht und das als Kunst verkauft? Das Pendant dazu ist die Roche mit ihrem Geschreibsel und der sog. Film dazu [...] mehr

08.08.2013, 14:08 Uhr

Die gibt es doch schon seit ewigen Zeiten nicht mehr in der Schweiz. Ausser natürlich in seichten deutschen Fernseh-Schmonzetten oder hysterischen Medien. Tja, und alle fallen auf so einen [...] mehr

06.08.2013, 14:07 Uhr

Oh-my-God... ... dieser Künstler ist einfach ein Genie! Wie er uns den gesellschaftlich-relevanten-kulturpessimistischen Spiegel vorhält. Und ganz bestimmt sind seine Performances auch irre wichtig gegen [...] mehr

19.07.2013, 09:15 Uhr

Danke! Danke! Danke! ... für diesen Beitrag, Herr Fleischhauer - er war längst überfällig in dieser albernen Prism-Hysterie. Vielleicht noch dies: Verlogener als Sigmar Gabriel ist wohl noch kein Politiker aufgetreten. Im [...] mehr

16.06.2013, 09:10 Uhr

Einen haben Sie noch vergessen... ... Boris Becker! Also, ich finde, seine gefühlten 5000 Besuche bei "Wetten, dass..." sind definitiv zu wenig! mehr

13.06.2013, 13:38 Uhr

Beitrittsverhandlungen stoppen! Dass die Türkei nicht und niemals in die Europäische Union aufgenommen darf, beweist einmal mehr Sultan Erdogan und seine AKP. Nicht nur die absolut fehlenden demokratischen Strukturen in der Türkei, [...] mehr

03.05.2013, 12:22 Uhr

So ist es. Kann man sehr schön gerade in Zürich erleben: Da soll mitten in einem überwiegend eher linken Quartier die zentrale Unterkunft für Asylanten in der Stadt Zürich entstehen. Ui, das ging aber [...] mehr

17.02.2013, 15:42 Uhr

Ganz schlechte Entwicklung! Da kann man ja nur hoffen, dass in akuten Nofallsituationen, bei denen es hektisch zu- und hergeht, die spanischen Pflegekräfte auch alles richtig verstehen.... Und nur mal so eine kleine Frage am [...] mehr

11.02.2013, 12:46 Uhr

Wie sagte schon Erwin Lottemann in weiser Voraussicht: "... und im Herbst eröffnet der Papst mit meine Tochter eine Herrenbutike in Wuppertal." (Loriot, "Der Lottogewinn") mehr

25.01.2013, 15:22 Uhr

To make a long story short... ... nehme ich mal jetzt die kommenden - voraussehbaren! - Ereignisse hiermit vorweg: 1. Claudia Roth und Renate Künast sind schon fest gebucht bei Jauch, Beckmann und (am Schlimmsten) Illner. 2. [...] mehr

18.01.2013, 16:20 Uhr

Die armen Kreativen... ... egal aus welcher Branche, sie alle kommen früher oder später dahinter, das auch ihr Geschäft nichts anderes als Hardcore-BWL ist. Nur grosskotzig rumlabern, nerdmässig auftreten und [...] mehr

12.01.2013, 13:08 Uhr

Lauter Klischees, die Frau Berg hier mal wieder verbreitet. Kennt sie eigentlich - nur EIN Beispiel zu nennen - Gina Rinehart, die Rohstoffkönigin von Australien? Die ist dermassen skrupellos, dagegen ist selbst die [...] mehr

04.01.2013, 09:40 Uhr

Kalter Kaffee Dieser Artikel hinkt den Tatsachen meilenweit hinterher. Die Bank Wegelin wurde schon lange de facto aufgelöst (der Grossteil der Kunden wurde von Raiffeisen übernommen). - Uebrigens ganz erstaunlich [...] mehr

21.12.2012, 09:28 Uhr

Ein feiger, eitler Selbstdarsteller... ... ist dieser Typ. Okay, er hatte seine 15 Minuten Berühmtheit und das "Buch"-Honorar hat er auch schon eingesackt. Aber mittlerweile drängen sich ganz andere Fragen auf: Was ist [...] mehr

02.12.2012, 10:21 Uhr

Ein typisch deutsches Problem. Die "Krise des Theaters" (gab's die nicht schom immer?) hat vor allem mit den Stücken zu tun. Grob gesagt, sieht deutsches bzw. deutschsprachiges Theater doch so aus: Auf der Bühne [...] mehr

24.10.2012, 14:36 Uhr

Und was will uns der Autor sagen? Die Idee, mit dem Schiff nach England überzusetzen, ist herrlich altmodisch - und genau darum hätte man aus diesem Artikel auch mehr machen können. Leider ergeht sich der Autor in platten Klischees, [...] mehr

17.10.2012, 10:09 Uhr

Was, um Himmels Willen ... ... soll denn sexistisch an Romneys Aussage sein? - Stelle mir grad' vor, ich wäre Gouverneur von Massachusetts, hab' grad einiges zu tun - z.B. eine Kabinettsbildung - und ruf' meinem Assistenten zu: [...] mehr

12.10.2012, 20:10 Uhr

Diese groteske Preisverleihung... ... an ein undemokratisches Gebilde hoffnungslos überschuldeter und verarmender europäischer Staaten erinnert fatal an die Verleihung Eiserner Kreuze an 14-jährige Flakhelfer durch den [...] mehr

24.09.2012, 15:45 Uhr

Hauptsache, dieser Lanz ... ... stellt endlich sein pathologisches Kopfnicken und Sich-auf's-Knie-stützen ein. Ach ja, und man sollte ihm mal sagen, dass es verdammt unhöflich ist, seinen Gästen ständig in's Wort zu fallen. mehr

16.08.2012, 19:37 Uhr

Assanges Schmierentheater Assange ist australischer Staatsangehöriger. Kein Staat (schon gar nicht Australien) liefert seine eigenen Staatsangehörigen an einen anderen Staat aus. Frage deshalb: Warum ist Assange eigentlich [...] mehr

Kartenbeiträge: 0