Benutzerprofil

Ober_Gumbo

Registriert seit: 26.12.2010
Beiträge: 130
28.10.2016, 19:56 Uhr

Zweiter wichtiger Punkt ! Stimmt genau. War es die OECD, die diesen Sachverhalt bemekert hat ? Die Regierung möchte scheinbar, das der einfache Bürger in kriminell erworbenen Immos wohnt. Dieser Irrsin ist mir gar [...] mehr

28.10.2016, 19:51 Uhr

Bürger diskriminiert So wird das verkauft. De facto aber wird durch die Obergrenze des Fremdfinanzierungsanteils fast jeder Bürger ausgeschlossen. Die Bafin setzt diesen nämlich irgendwann nach Gutdünken fest. [...] mehr

28.10.2016, 18:38 Uhr

Schlaueste Idee ? Ich dachte zuerst, bei dem Beitrag handle es sich um Satire. Das Gesetz dient nur dazu, dem Bürger den Erwerb von immos zu verleiden. Den Raibach sollen schön die Konzerne machen. Die [...] mehr

24.10.2016, 20:00 Uhr

Den Konzernen überlassen.... Man könnte ob der Regeln meinen, dass dies Geschäft in Zukunft den Konzernen überlassen werden soll. Warum sonst soll der Bürger aus dem Immobilienbereich rausgedrängt werden ? mehr

10.10.2016, 15:10 Uhr

Hat DEHOGA das Patent auf Sterne ? Die Dehoga kann natürlich nur DEHOGA Sterne vergeben. Es kann sich selbtverständlich jeder Hotelier sich selbst bewerten. Er kann sich selbst einstufen und Sterne geben - nur eben keine DEHOGA Sterne. [...] mehr

14.07.2016, 11:28 Uhr

Richtig - nur darum geht es. Es soll der Endkunde und der Anbieter abkassiert werden. Alle Diskussionen um Netzneutralität sind nur der Nebel, der das verbergen soll. (Wie hiess das [...] mehr

14.07.2016, 11:19 Uhr

Richtig - allerdings schon viiiiel zu kompliziert für das Publikum und leider auch für Lobo. mehr

14.07.2016, 11:17 Uhr

Nein. Bleiben wir doch mal beim Beispiel: Reingewinn Vodafone 14/15: 3,2 Milliarden €. Und hierwurde bereits ein "massiver" Gewinnrückgang beklagt, da man ja investieren müsse. Sie [...] mehr

13.07.2016, 20:20 Uhr

Telkos sind reich: reingefallen Lobo ist den Märchen der Telkos auf den Leim gegangen: 1) Investitionen sind wegen der Kosten nicht möglich Hier muss man sich vor Augen führen, dass die im Artikel genannten z.B. Vodafone nimmt [...] mehr

08.07.2016, 15:43 Uhr

Gut erkannt Deswegen heisst das Amt, welches de Maizière innehat, eben auch "Innenministerium". mehr

02.07.2016, 13:28 Uhr

Wie kriegt er das hin ? Diese Frage kann nur jemand stellen, der ernsthafte Arbeit nur vom Hörensagen kennt. mehr

02.07.2016, 12:40 Uhr

Ach so wenn Frau Merkel mit Hitlerbärtchen und HHGruss gezeigt wird, dann ist das O.K. mehr

26.06.2016, 12:39 Uhr

Demokratie nur dann gut, wenn das Ergebnis genehm ist. Niemand hat etwas anderes erwartet. mehr

04.06.2016, 17:55 Uhr

Volker Beck Man sollte Leute, die allen Ernstes fordern einen drogenabhängigen Kranken wieder an die Schalthebel der Macht zu lassen, nicht ernst nehmen. mehr

29.05.2016, 09:34 Uhr

Ach Siggi ! Unsinn bleibt Unsinn ! Und Neiddebatten schüren ist das einzige was einfällt ? Es zeigt nur die Verzweiflung der SPD. Wenn man insgesamt 750 MILLIARDEN zur Verfügung hat - und meine Kinder trotzdem [...] mehr

23.05.2016, 14:43 Uhr

50 / 50 aber man muss schon zur Kenntnis nehmen, dass auf der einen Seite die FPÖ stand - und auf der anderen alle anderen. Insofern ein grosser Sieg für die FPÖ. mehr

10.05.2016, 21:21 Uhr

Sind die Matheleistungen besser geworden ? Dazu steht irgendwie nix im Text. mehr

10.05.2016, 10:40 Uhr

Gelenkte Meinung ... nach links. mehr

09.05.2016, 12:25 Uhr

Gehts nicht mal nee Nummer kleener ? mehr

21.04.2016, 11:59 Uhr

Dann bitte an den bischöflichen Stuhl wenden. Der hat nämlich Billionen. Während die Diözesen nämlich extrem knapp gehalten werden, schwimmt der bischöfliche Stuhl im Geld. Dann kann man solche Meldungen verbreiten, die knapp an der [...] mehr

Kartenbeiträge: 0