Benutzerprofil

kpkuenkele

Registriert seit: 01.02.2006
Beiträge: 243
Seite 1 von 13
10.10.2017, 20:50 Uhr

Absichtlich falsch interpretiert Es ist doch wohl offensichtlich, dass die CSU mit "konservativ ist wieder sexy" die Tatsache salopp wiedergegeben hat, dass die Parteien rechts der SPD bei der Bundestagswahl 56 Prozent der [...] mehr

09.10.2017, 18:35 Uhr

Mangelnde Ehrlichkeit Das kommt davon, wenn man nicht ehrlich und konsequent genug ist. Es geht um ein Gesetz gegen Symbole eines faschistischen Islam. Aber anstatt dazu zu stehen, dass es unterschiedliche Typen von [...] mehr

06.10.2017, 14:27 Uhr

Was ist mit Edward Snowden! ICAN verfolgt ein Ziel, bei dem nicht feststeht, ob es die Welt sicherer und friedvoller machen würde oder im Gegenteil die Schwelle für Kriege mit und zwischen den derzeitigen Atommächten senken [...] mehr

06.10.2017, 05:33 Uhr

Essentieller "Kugelfisch" Die CSU mag in dieser Viererkoalition der kleinste Partner sein, ohne sie geht aber gar nichts. Insofern braucht sie sich nicht aufplustern, sondern einfach nur klare Kante zeigen. Seehofer weiß, dass [...] mehr

24.09.2017, 22:22 Uhr

"Wähler nicht ausreichend mitgenommen" Wenn die Parteien der GroKo ihre Wahlniederlage nun in den Nach-Wahl-Talkshows damit entschuldigen, dass sie "die Wähler nicht ausreichend mitgenommen" haben, zeigt das nur die Arroganz der [...] mehr

22.09.2017, 11:51 Uhr

Opposition braucht einen Gegenentwurf Das mangelnde Einfluss der Opposition liegt nicht immer in der Schwäche der parlamentarischen Repräsentation. In den wichtigen Fragen der letzten Legislaturperiode, der Eurorettung und der [...] mehr

19.09.2017, 08:20 Uhr

Die Mär der "verlorenen Papiere" Im Einwanderungsland Kanda wird man inhaftiert, wenn man ohne Papiere einreist. Der Anteil der Migranten ohne Papiere liegt dort bei unter 1%. In Deutschland wird das Einreisen ohne Papiere nicht [...] mehr

17.09.2017, 09:11 Uhr

Einfluss der Lehrer Wenn ich an meine Schulzeit zurückdenke, waren es besonders die Lehrer mit grüner Gesinnung, die ihre politische Haltung auch in den Unterricht einfließen ließen. Der Deutschlehrer etwa ließ uns [...] mehr

16.09.2017, 15:50 Uhr

Verwechlung von Satire und Ironie mit Hatespeech Wenn man natürlich wie die Autorin Kunstformen wie Satire oder Ironie, also die überspitzte Formulierung zur Heraushebung der Aussage, gleich als Tabubruch und Hatespeech interpretiert, muss jeder [...] mehr

15.09.2017, 18:21 Uhr

Schmarrn "Schmarrn" - so heißt das in Bayern, wenn jemand Quatsch erzählt. Es mag ja stimmen, dass Herr Schäuble durch Draghis Politik einiges an Zinsen gespart hat. Zum einen hat das der deutsche [...] mehr

13.09.2017, 07:48 Uhr

Maximales Nachtreten der EU Europa hat auch Zollabkommen mit anderen Nicht-EU Staaten. Warum also sollte den Briten der Zugang zum Binnenmarkt verwehrt werden? Nur weil sie in der Vegangenheit einmal das Gesamtpaket gebucht [...] mehr

12.09.2017, 21:23 Uhr

Warte lieber auf das nächste iPhone SE Nüchtern betrachtet haben die Innovationen beim neuen iPhone X nichts mit dem zu tun, was man mit dem iPhone tatsächlich machen kann, sondern damit was man machen muss, um das iPhone überhaupt nutzen [...] mehr

11.09.2017, 19:45 Uhr

Vollkommene Begriffsverwirrung Immer wieder "Rassismus". Wenn ich eine Religion oder eine Ideologie ablehne, bin ich "Rassist". Wenn ich die eigene Kultur bevorzuge, bin ich "Rassist". Merkt denn [...] mehr

09.09.2017, 06:12 Uhr

Klasse Debatte! Solch klare Positionen und solch eine offene Auseinandersetzung hätte man sich im Kanzlerduell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz gewünscht. Bei Bushido und Frau Storch merkt man, dass sie [...] mehr

08.09.2017, 05:40 Uhr

Danke für diesen Kommentar Es war wirklich unglaublich anzusehen, wie sich die Kanzlerin und der Vorsitzende ihres Koalitionspartners über die gemeinsame Regierungspolitik vor und nach der Wahl unterhalten haben und darüber, in [...] mehr

06.09.2017, 20:35 Uhr

Kompromissvorschlag Eine einfache Möglichkeit für Victor Orban wäre es, Flüchtlingslager nach UNHCR Standard und unter deren Aufsicht einzurichten, in denen die Flüchtlinge bis zum Ende des heimatlichen Bürgerkriegs [...] mehr

04.09.2017, 07:08 Uhr

Logikwahlkampf Es ist lustig zu lesen, wie manche Kommentatoren das Logikrätsel zum Anlass für Gerechtigkeitsdebatten nehmen. Dabei diktieren die Vorgaben - jeder versucht für sich den Maximalbetrag [...] mehr

03.09.2017, 09:14 Uhr

Richtige Grundannahme - falsche Analyse der Ursachen Die Autorin hat Recht, wenn sie konstatiert, dass die EU als Folge der Flüchtlingspolitik implodiert. Die Staaten driften auseinander, weil einige Regierungen sich an Recht und Gesetze halten, während [...] mehr

03.09.2017, 08:56 Uhr

Kolumnist ein Star Treck Fan? Aus dem Kommentar von Herrn Stöcker kann ich nur schließen, dass er Ein Fan des Star Treck Universums ist. In einer Welt, in der Menschen und Güter von einem zum anderen Ort gebeamt werden und Nahrung [...] mehr

29.08.2017, 19:28 Uhr

AfD als Protestpartei Wenn die Umfrage keinerlei Koalition unter Beteiligung der AfD zugelassen hat, ist es kein Wunder, dass die AfD Sympathisanten keine der anderen Koalitionen gutgeheißen haben. Das hat mit [...] mehr

Seite 1 von 13