Benutzerprofil

harwin

Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 152
   

29.01.2015, 20:15 Uhr Thema: Reformstopp in Griechenland: Er gibt's ihnen Wer über seine Verhältnisse lebt.. Na, ja die Griechen wollen anscheinend unbedingt an ihren alten Gewohnheiten festhalten. Wer allerdings über seine Verhältnisse lebt, wird halt auch kein Geld mehr bekommen. Die Rettungsversuche sind [...] mehr

17.01.2015, 16:45 Uhr Thema: Anti-Islam-Bewegung: Schäuble bezeichnet Pegida als Phänomen der alternden Gesellscha SoSo SoSo, gehört vielleicht Herr Schäuble heimlich zu der Bewegung? Alternde Gesellschaft, wo fängt die an wo hört die auf? Wem wunderts, es wurden ja auch viele soziale Dinge gestrichen, die diese [...] mehr

12.01.2015, 06:47 Uhr Thema: Geheimer Regierungsbericht: Deutschland soll Griechenland elf Milliarden Euro schulde 65 Milliarden Schulden 65 Milliarden Schulden minus 11 Milliarden sind immer noch 54 Milliarden. Griechenland fordert diese zurück, dann sind die restlichen Zahlungen von Griechenland ggf. auch sofort fällig. Griechenland [...] mehr

06.01.2015, 11:32 Uhr Thema: Eurokrise in Griechenland: "Es ist Zeit, dass die Deutschen sich revanchieren" Was nicht funktioniert ist... Was in Griechenland nicht funktioniert ist, dass sie sich in die EU geschlichen haben. Das sie bestimmte Gesellschaftsschichten nicht besteuert haben, das sie einen aufgeblähten Staat hatten bei denen [...] mehr

23.12.2014, 12:36 Uhr Thema: Pegida-Aufmarsch in Dresden: Schwarz-Rot-Dumpf Hausgemacht Die Politik hat die Soziale Marktwirtschaft zu einer Freien Marktwirtschaft verkommen lassen. Seit einiger Zeit wurden in Deutschland soziale Belange eher vernachlässigt und abgebaut. z. B. [...] mehr

12.12.2014, 13:24 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So wenig Auszubildende wie seit 25 Jahren nicht Das ist doch klar Das ist doch ganz klar, als Auszubildender verdient man nicht gerade viel und nach der Ausbildung bleibt es meist so. Wer für sich sorgen will, der muss ja auch gut verdienen schließlich muss der [...] mehr

17.10.2014, 19:13 Uhr Thema: Streik am Wochenende: Bahn macht Lokführern neues Angebot Arbeitgeber Bahn Wie schön war es als Lokführer noch Beamte waren. Die Politik wollte eine Privatisierung, und die Bevölkerung darf es ausbaden. Den Lokführern bleibt ja nichts anderes übrig, wenn Arbeitgeber Deutsche [...] mehr

08.09.2014, 17:56 Uhr Thema: Therapieverweigerung: "Sie halten Medikamente für Gift" Antidepressiva und Wirksamkeit Na ja, es ist tatsächlich bewiesen, dass eine Psychotherapie wirksamer ist als Antidepressiva, aber für die Krankenkassen zu teuer, deshalb wird Antidepressiva verschrieben um die Patienten [...] mehr

07.09.2014, 16:57 Uhr Thema: Frankreichs Nationalteam: Platini droht Ribéry mit Bayern-Sperre Mittelalterliches Denken Lebt Plantini noch im Mittelalter? So eine zwanghafte Denke, da will doch keiner für die Nationalmanschaft spielen. Ansonsten ist er halt jedesmal verletzt, wenn die es nicht einsehen. Unter Zwang [...] mehr

04.09.2014, 05:49 Uhr Thema: Pleite gegen Argentinien: Deutschland verpatzt Neuauflage des WM-Endspiels Retourkutsche für Goutschosong Das die Argentinier gegen den Weltmeister nach der Niederlage bei der WM besonders motiviert sind, war doch klar. Der Goutschosong hat sie vielleicht noch mehr motiviert, es war eine Revange für die [...] mehr

28.08.2014, 18:34 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Vorschlag Einreiseverbot für alle Russen in USA und Europa, Ausfuhrverbot für Luxusartikel nach Russland. Die russische Bevölkerung muss erkennen das die Taten ihrer Regierung sie wieder in den Kalten Krieg [...] mehr

14.08.2014, 08:24 Uhr Thema: BVB-Triumph gegen Bayern München: Die Superhelden sind zurück! Weltmeister noch nicht fit Wenn ich mir überlege, dass Dortmund mit sehr wenigen Spielern angetreten ist die bei der Weltmeisterschaft dabei waren, dann kann sich jeder denken das die Dortmunder einfach fitter sind. Konnten [...] mehr

02.08.2014, 07:38 Uhr Thema: Möglicher Deal im Bestechungsprozess: Ecclestone bietet Gericht angeblich 100 Million Mit Bestechung kennt er sich ja aus... Mit Bestechung kennt er sich ja aus, so kauft er sich frei, wohingehend Gerhard Gribkowsky eine Haftstrafe zu verbüßen hat. Das ist ungerecht. Eccelstone hat genauso eine Haftstrafe verdient wie [...] mehr

26.07.2014, 11:43 Uhr Thema: Kritik an Wirtschaftspolitik: Ministerpräsident Weil fordert Kurswechsel der SPD Es liegt daran... Es liegt daran das die SPD immer noch zu wirtschaftsfreundlich ist. Und daran das sie mit der CDU/CSU nur Kompromisse erarbeiten kann, keine soziale Gerechtigkeiten. Wenn sie wirtschaftsfreundlicher [...] mehr

25.07.2014, 20:16 Uhr Thema: Hamburger Verbot gekippt: Uber-Autos dürfen vorerst weiterfahren Bis etwas passiert Bis ein Mitfahrer verunglückt und es sich herausstellt das er über Uber gebucht hat. Wie ist die Haftung? mehr

25.07.2014, 20:11 Uhr Thema: Justizopfer: Harry Wörz klagt auf weitere Entschädigung Unrecht Unrecht muss wieder gut gemacht werden. Von uns Bürger wird auch Verantwortung eingefordert. Diese Verantwortung sollte die Justiz auch mal übernehmen, und zählen mehr

20.07.2014, 09:08 Uhr Thema: MH17-Trümmerfeld: Rebellen gestehen Abtransport von Leichen Aufklärung Das Geldbörsen, Kreditkarten, Handys un Kameras fehlen, ist ein Zeichen dafür das die Seperatisten die Absturzstelle nicht unter Kontrolle haben. Wahrscheinlich kennen sie sich mit solchen Situationen [...] mehr

18.07.2014, 10:49 Uhr Thema: DFB: Lahm tritt aus der Nationalelf zurück Hat vollkommen Recht!!! Er hat vollkommen Recht, er hat alles erreicht was im Fußball möglich ist. Und verdient hat er sicher auch genug, um sich schon mit 34 Jahren zur Ruhe zu setzen. Sowas erreichen Normalverdiener nie, [...] mehr

15.07.2014, 15:56 Uhr Thema: Siegestrunkene Nationalspieler: Götze, Klose und Co. verhöhnen Argentinier Sie mussten sich das eine oder andere auch... Sie mussten sich das eine oder andere auch anhören. Da muss halt einfach der Frust mal raus. Verhöhnt und kritisiert wurden sie ja recht viel, auch von uns. mehr

13.07.2014, 09:26 Uhr Thema: Löw vor WM-Finale: "Ein Duell auf Augenhöhe" Schwerer Gegner, nicht zu unterschätzen. Argentinien ist besser als Brasilien, also aufpassen auf Messi & Co, und möglichst frühe Tore der Deutschen Mannschaft wären angesagt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0