Benutzerprofil

harwin

Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 551
26.09.2016, 20:35 Uhr

Bürgerrettung vor Bankenrettung Bürgerrettung vor Bankenrettung! Wir sollten nicht für die Fehler von Top Manager gerade stehen müssen. Sie ruinieren die Bank, und wollen dann vom Staat Geld. Der Sozialstaat sollte nicht [...] mehr

22.09.2016, 15:20 Uhr

Wer kündigt den Chef? Das Problem ist wieder mal so oft der Chef. Top Manager wirtschaften den Laden herunter und die Angestellten werden dann betriebsbedingt gekündigt. Die Politik sollte diesen Herrschaften besser auf [...] mehr

20.09.2016, 18:50 Uhr

Was bringt ein interner Ermittler Was bringt ein interner Ermittler wenn er von VW, Auidi selbst bezahlt wird? Besser wäre doch ein unabhängiger Ermittler von Extern. Alles nur Schönfärberei. mehr

20.09.2016, 11:11 Uhr

Vielschichtige Probleme Es sind vielschichtige Probleme in unserem Land. Es fängt damit an, dass ein Schwerbehinderter Frührentner von seinem Geld nicht leben kann, und sich auf die Strasse setzt zum betteln. Es fängt an, [...] mehr

20.09.2016, 10:55 Uhr

Reiche bekommen es geschenkt Arme zahlen drauf Reiche bekommen ihr Girokonto geschenkt, Arme zahlen drauf, wie sozial ist das den? Zuerst werden die Banken vom Staat also auch von den ärmeren Teil der Bevölkerung gerettet, dann wird die Mehrzahl [...] mehr

17.09.2016, 06:53 Uhr

Umverteilung Laut Top Wissenschaftlern "Thomas Piketty" und "Ha Joon Chang" werden Super Reiche immer reicher auf Kosten von allen anderen. Diese Wissenschaftler favorisieren eine [...] mehr

17.09.2016, 05:48 Uhr

Davon drückt man dann.. Davon drückt man dann 1000 € Miete ab, und schon ist das restliche Geld fast wie das Hartz IV Niveau. Das heißt, wer für 1400 € nett arbeitet z. B. in einer Großstadt, der lebt am Rande es [...] mehr

17.09.2016, 05:38 Uhr

Trotzdem kommt er nicht an Trotzdem kommt der in der Statistik wohl im Schnitt gestiegene Lebensstandard nicht an. Also sind die Profideure wohl nur einzelne, die den Schnitt steigern. Von welcher Statistik sprechen wir da? mehr

17.09.2016, 05:25 Uhr

Bis dann mal Bis dann mal ihre Stelle wegrationalisiert wird, und sich derjenige mit über 50 keinen Job mehr bekommt weil zu alt. Dann wird er erst mal sein Vermögen schön aufbrauchen müssen, bevor er Hartz IV [...] mehr

17.09.2016, 05:18 Uhr

Armut ist Armut egal in welcher Form Armut ist Armut egal in welcher Form. Der eine ist arm weil ihm die Geldleistungen fehlen, der andere ist arm weil er kein Mitgefühl für Menschen aufbringen kann die sich arm fühlen oder sind. Das [...] mehr

16.09.2016, 19:03 Uhr

Und wieso werden dann.... Und wieso werden dann immer wieder Menschen mit Behinderung, Menschen über 50 von Unternehmen aussortiert? Wieso werden diese Menschen die vielleicht nicht mehr arbeiten können, weil [...] mehr

16.09.2016, 18:58 Uhr

Leherschwäme Ich kann mich erinnern, dass es mal eine Lehrerschwäme gab. Kein Lehrer hat einen Job bekommen, alle mussten sich was neues suchen. Jetzt werden händeringend Leute gesucht, aber die sind halt [...] mehr

16.09.2016, 18:54 Uhr

Kriminalitätsrate und Bettler Solange noch kein Bettler vor ihrem Haus sitzt und um Almosen bettelt, Solange die Einbrüche und die Kriminalitätsrate nicht steigen, solange wird es Gutverdienern weiter gut gehen. Allerdings [...] mehr

16.09.2016, 18:47 Uhr

Genau so sehe ich es auch Das Problem ist, das Erwerbsminderungsrentner mit psychischen Problemen oft Stigmatisiert werden. Äußerlich ist ja die Erkrankung nicht zu erkennen. Wer als Kind mißbraucht, sexuellen Mißbrauch, [...] mehr

16.09.2016, 06:39 Uhr

Rentenkürzung Das Problem dieser Rente ist, das zwischen dem 63 Lebensjahr und dem 67 Lebensjaht nur vier Jahre liegen in denen Teilrente bezogen werden kann. Für die vielen Arbeitslosen Menschen die z. B. ab 63 [...] mehr

16.09.2016, 06:00 Uhr

Da gibt es nur eins Da gibt es nur eins, amtliche Zulassung und Führerschein. Selbst manche Fahrradfahrer scheren sich nichts um Verkehrtsregeln, oder Vorschriften. mehr

15.09.2016, 07:53 Uhr

Das Problem ist eher... Das Problem ist eher Kosteneinsparung in allen Bereiche der Wirtschaft, wenn die Arbeit zur Ausbeutung wird, wenn Wertschätzung nicht mehr erbracht wird, sondern Menschen wie Roborter behandelt [...] mehr

15.09.2016, 07:49 Uhr

Neiddebatte kontra Realität Was bringt es wenn man von Unternehmen durch Maschinen und Computer ersetzt wird? Es bringt einen weder Geld, noch wird es für alle gute Verdienste geben, die meisten Menschen werden tatsächlich keine [...] mehr

15.09.2016, 07:39 Uhr

Neidisch oder? Na der Vorwurf das ein anderer faul ist weil er sich eine Auszeit gönnt, ist doch eher auf Neid zurück zu führen. Die meisten die sich eine Auszeit nehmen, haben vorher vielleicht auch mehr getan. [...] mehr

15.09.2016, 05:19 Uhr

Mogelpackung Die Flexirente ist nur eine Mogelpackung. Sie bringt den Menschen etwas die weiter arbeiten können. Denjenigen die nicht weiterarbeiten können bringt sie nichts. Wer zu krank zum arbeiten ist, und zu [...] mehr

Kartenbeiträge: 0