Benutzerprofil

ruthteibold-wagner

Registriert seit: 01.01.2011 Letzte Aktivität: 30.07.2014, 17:02 Uhr
Beiträge: 598
   

15.07.2014, 18:01 Uhr Thema: Nationalstolz U21: "Was soll die Schlaaand-Euphorie?" Die EU-Fahne auf den Nummernschildern... wird uns aufgezwungen, ohne dass wir jemals danach gefragt wurden, ob wir diese Symbolik überhaupt wollen. Mit Freiheit hat das nix zu tun. Aber sehr viel mit Zwang. Die freiwillig am Auto [...] mehr

03.06.2014, 21:45 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Rule, Britannia, Britannia, rule the waves! Als Britannien erstmals auf Geheiß des Himmels aus der azurblauen See entstieg, war dies die Satzung dieses Landes Und Schutzengel sangen diese Melodie: |:Herrsche, [...] mehr

03.06.2014, 21:30 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Rule, Britannia, Britannia, rule the waves! Als Britannien erstmals auf Geheiß des Himmels aus der azurblauen See entstieg, war dies die Satzung dieses Landes Und Schutzengel sangen diese Melodie: |:Herrsche, [...] mehr

03.06.2014, 20:44 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Oh, Mann, denken Sie bitte, bevor Sie tippen! OHNE GB sind wir alleine auf uns gestellt den egoistischen Begehrlichkeiten von Ländern wie Italien, Spanien, Griechenland, Zypern, Malta, Portugal, Bulgarien, Rumänien, FRANKREICH (in [...] mehr

03.06.2014, 20:34 Uhr Thema: EU-Politiker Juncker: Der Deutschland-Skeptiker Bravo, bravo, bravo für diesen Artikel! Sie haben gecheckt, worum es geht. (Hans-Olaf Henkel, "Die Euro-Lügner" gelesen?") mehr

03.06.2014, 20:26 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Auf das Rugby kommt es an. LOL. Vor allem das mit dem Rugby-Team stimmt. Wir in Heidelberg tun alles dafür. Gruß aus Heidelberg! Ruth Teibold-Wagner, Heidelberg, deutsche Rugby-Hochburg. mehr

03.06.2014, 20:16 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Leute, machte Euch ehrlich: WOLLT IHR WIRKLICH VON DIESEN KAPPEN IN BRÜSSEL REGIERT WERDEN? Wollt Ihr WIRKLICH dieses Kasperletheater? Woll Ihr WIRKLICH dieses Chaos, diese Verantwortungsdifussion, bei der niemand mehr [...] mehr

03.06.2014, 20:02 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Sie haben das Problem FAST richtig erkannt. Sie haben die Grundfrage richtig erkannt. Aber Sie haben die Fronten, d.h. die objektiven Interessen, die sich an der Grundfrage (Bundesstaat oder Staatenbund) auftun, nicht verstanden. [...] mehr

03.06.2014, 19:32 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Cameron hat einen Trumpf im Ärmel: Die USA, KANADA, Mexiko. Wenn alle Stränge reißen... Wenn die Briten rausgeekelt werden... Dann haben sie eine Alternative im Ärmel, die fatalerweise auf dem Kontinent gar nicht diskutiert wird, die aber die Insider sehr [...] mehr

03.06.2014, 19:20 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Leute, es steht eine historische GRUNDSÄTZLICHE Frage an: * Soll die EU ein föderativer BUNDESSTAAT ("Vereinigte Staaten von Europa") werden oder ein STAATENBUND (souveräner Nationalstaaten) bleiben? Soll die EU eine Art "Reich", mit [...] mehr

03.06.2014, 18:51 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Der Austritt der Briten würde der Anfang vom Ende der EU sein. Wer meint, ob die Briten drin oder draußen wären, das wäre egal, irrt sich fatal. Wenn die Briten rausgeekelt würden, verlöre die EU: - Den zweitgrößten Nettozahler (trotz Britenrabatt). Wer [...] mehr

03.06.2014, 18:42 Uhr Thema: Streit um EU-Kommissionspräsident: Camerons leere Drohung Also von den deutschen Wählern ist Juncker nciht gewählt... Ich kann mich nicht erinnern, auch nur ein einziges Wahlplakat mit dem Konterfei von Juncker gesehen zu haben. Der Mann ist eine Art Phantom. Wer ist er überhaupt? Von dem will ich nicht [...] mehr

01.06.2014, 17:19 Uhr Thema: Debatte in der Union: Erika Steinbach wirbt für Koalition der CDU mit der AfD Die CDU hat vier Möglichkeiten, um auf die AfD zu reagieren: * 1. Die CDU kann die AfD "ignorieren" (Kauder-Linie): Das nützt der AfD, denn durch Ignorieren wird der AfD das argumentative Feld quasi kampflos überlassen, die AfD kann sich im [...] mehr

31.05.2014, 20:54 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Den Frieden haben sie vergessen... Den Frieden haben sie vergessen. Ohne den Euro und die EU-Kommission würde es KRIEG geben. KRIEG! Europa würde SCHEITERN, was sag ich scheitern, UNTERGEHEN würde Europa. Im Meer würde es [...] mehr

31.05.2014, 20:51 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Wir sollten von den Engländern lernen statt sie zu bashen. Gut erkannt. Die Engländer haben schon immer die richtige Folgerung gezogen, wenn eine Schlacht verloren ist und es besser ist, sich zurückzuziehen, um zu überleben anstatt glorreich mit [...] mehr

31.05.2014, 19:37 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Seid Ihr von allen guten Geistern verlassen? Die Briten sind trotz Rabatt zweit-größter NETTO-Zahler! Wenn die austreten, was meint Ihr wohl, wer deren Anteil übernehmen können müssen dürfen wird? Und wenn Ihr jetzt meint, den würde [...] mehr

31.05.2014, 18:35 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Juncker ist einer der gefährlichsten Euro-Lügner. Der Mann ist UNTRAGBAR!!! Juncker-Zitate: "Wenn es ernst wird, muss man lügen". "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes [...] mehr

31.05.2014, 18:29 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens Wer ist hier "nationalistisch"? Wenn das nicht nationalistisch ist. Deutschland, Deutschland über alles, heißt das auf deutsch, was Merkel da tut. Sie will die Briten zu Dingen zwingen, die die Briten nicht WOLLEN! Am deutschen [...] mehr

29.05.2014, 17:23 Uhr Thema: EU-Wahl: Angela Nazionale Herr Augstein hat kognitive Probleme hinsichtlich Gegensätzen: "Souveränität besteht darin, von anderen beherrscht zu werden", ist im Kern das, was er sagt. In anderen Kontexten wäre jemand, der solche Dinge sagt, ein Fall für den Psychologen oder [...] mehr

29.05.2014, 17:16 Uhr Thema: Unions-Fraktionschef: Kauder will Talkshows mit AfD-Politikern meiden Er weiß, warum er mit Lucke oder Henkel nicht diskutiert: Er ist ihnen unterlegen. Ihre Argumente sind besser. Deshalb meidet er die Auseinandersetzung. Er will nicht verlieren. Er ist ein schlechter Verlierer. mehr

   
Kartenbeiträge: 0