Benutzerprofil

wolle0601

Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 1062
   

12.07.2015, 10:54 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Alles gut und schön nur braucht es offenbar in den Spielregeln ein paar Ergänzugen, um Spieler vom Typ Tsipras und Varoufakis auszubremsen. Wenn es in dieser Hinsicht Fortschritte gibt, wäre das für mich auch ein paar [...] mehr

11.07.2015, 19:28 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Schäuble schlägt Grexit auf Zeit vor Ja, die Grünen kennen sich damit aus, das Geld, das andere erwirtschaftet haben, mit vollen Händen für schöne Träume auszugeben. mehr

10.07.2015, 17:00 Uhr Thema: Geheime Bundeswehr-Strategie: Von der Leyen rüstet an der Cyber-Front auf Ja, oder China bzw. Rußland könnte es und alles auf die NSA schieben. Wir werden sehen, wer wo in 20 Jahren die Orden für das "Snowden-Desinformationsmanöver" verliehen bekommt. mehr

10.07.2015, 16:54 Uhr Thema: Geheime Bundeswehr-Strategie: Von der Leyen rüstet an der Cyber-Front auf Cool...ein Geheimpapier Was für ein Glück, daß Deutsch so schwer zu lernen ist. Sonst würden womöglich andere Länder noch Wind davon kriegen. mehr

08.07.2015, 17:08 Uhr Thema: Schuldscheine und Enteignung: Was den griechischen Bürgern nun droht Wer vertraut der Regierung? Diese Frage aus dem Artkel läßt sich ja jetzt beantworten: ca. 61% der Wähler. mehr

07.07.2015, 12:32 Uhr Thema: Rechtsruck der AfD: Lucke-Flügel zieht Umfrage über Parteigründung vor lmmer weitere Zersplitterung des bürgerlichen Lagers? War bei der letzten Bundestagswahl schon dumm - daher nenne ich das Experiment immer noch GfD, weil genau die Groko das vorhersehbare Ergebnis war - und wäre [...] mehr

05.07.2015, 22:50 Uhr Thema: Reaktionen auf Referendum: "Merkel muss jetzt den Grexit organisieren" Tja, @pandorawirkommen, dann bleiben sie halt im Euro. Ohne ELA-Kredite und mit dem Kreditrating "Schrott". Hakuna matata, mösserföckör. mehr

05.07.2015, 22:34 Uhr Thema: Reaktionen auf Referendum: "Merkel muss jetzt den Grexit organisieren" Jaja, Frau Harms, der Klügere gibt nach bis er der Dumme ist. mehr

05.07.2015, 21:05 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Tja... und von wem wurden diese Regierungen nochmal gewählt? mehr

05.07.2015, 14:46 Uhr Thema: Philosoph Zizek: "Zeitgenössischer Kapitalismus begrenzt die Demokratie" Genau lesen lohnt sich Im Text steht Moratorium. Das hat die EU bereits angeboten, sogar noch mit ein paar zig Milliarden frischem Geld obendrauf. Schuldenerlaß ist was anderes. Und: Nehmen okay...aber wo ist das Geben? [...] mehr

04.07.2015, 19:02 Uhr Thema: AfD: Petry gewinnt gegen Lucke Wunderbar. Damit ist die GfD dann bald Geschichte und die Zersplitterung des bürgerlichen Lagers endet. Die paar Stimmprozente aus der rechten Ecke lassen sich verschmerzen. mehr

03.07.2015, 18:20 Uhr Thema: Berichterstattung zu Griechenland: Im Dschungelcamp der deutschen Medien warum die anderen wütend sind, kann ich Ihnen zwar nicht erklären. Aber warum ich Wut auf die griechische Regierung habe - und, auch das gehört nun mal zur Demokratie, dann eben auch auf diejenigen, die diese Regierung gewählt [...] mehr

02.07.2015, 20:59 Uhr Thema: Merkels Griechenland-Politik: Die überschätzte Kanzlerin und ein Dachschaden Endlich mal ein Erwachsener in diesem Diskussionszirkus. mehr

02.07.2015, 13:24 Uhr Thema: Referendum: Griechische Regierung rückt vom Einigungsversprechen ab Einen feuchten Kehricht *muss* Europa. Hilfe zur Selbsthilfe, Unterstützung gegen Reformen. Das ist der Deal. Was hat Syriza in den letzten 5 Monaten denn auf die Reihe bekommen, außer ganz [...] mehr

01.07.2015, 17:28 Uhr Thema: Aufruf zum "Nein": Tsipras will Referendum nicht absagen Au ja, Referendum! Hier bitte auch eins. Und in jedem Geldgeberland. Weil zwar Regierungen vom Volk gewählt werden, die Verantwortung für ihr Handeln aber ungern selbst übernehmen wollen. Oder damit hinterher wirklich [...] mehr

30.06.2015, 15:58 Uhr Thema: Drohender Grexit: Was Merkel den Griechen noch alles angeboten hat Wat denn nu? Beim Lesen entsteht der Eindruck, Merkels Angebot wäre von Formulierungsdetails abgesehen das Juncker-Angebot. mehr

29.06.2015, 17:55 Uhr Thema: Weltweiter Wandel der Stromerzeugung: Das Ökozeitalter bricht an Wenn Hintertreffen, dann weil die D-Energiewende etwa so effizient war wie der Versuch, ein Waaserglas mit dem Hochdruck- Feuerwehrschlauch zu füllen. Das Geld ist weg, andere freuen sich am Know-how und der Möglichkeit, [...] mehr

28.06.2015, 09:06 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Referendum: Syriza zwischen Hoffen und Bangen Ist das Parlament nicht die Volksvertretung? Das Volk fragen gut und schön...aber wieso sollte da mit einer Woche Vorlaufzeit ein besseres Ergebnis als bei einer Parlamentsabstimmung ohne Fraktionszwang rauskommen? So oder so wird es einige zehn [...] mehr

27.06.2015, 20:33 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Offener Bruch Nichts ist zerbrochen Ein Gast, der sich permanent danebenbenommen hat, wurde freundlich gebeten, doch zu gehen, wenn er sich nicht an die Hausregeln halten will. mehr

27.06.2015, 19:10 Uhr Thema: +++ Newsblog zur Griechenlandkrise +++: Parlament in Athen diskutiert über Referendum Das Referendum alleine ist ja gar nicht das Problem. Sondern die Ankündigung von T und V, für Ablehnung zu werben. Vollkommen absurd wird es, dann, wo V sagt, er glaube an Annahme. Also daran, daß sein Volk gegen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0