Benutzerprofil

wolle0601

Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 1282
01.12.2016, 20:53 Uhr

So viel zum Thema Vertragstreue der Sozialdemokraten. mehr

01.12.2016, 08:52 Uhr

Ach ja, der ÖPNV nutzt und verschleißt ja unsere Straßen auch in erheblichem Umfang. Ich erwarte dann entsprechendes Umlegen der Kosten auf die Fahrpreise. mehr

01.12.2016, 08:49 Uhr

Super. Die Fahrradmaut kann kommen Ich bin schon lange der Meinung, dass Radler sich angemessen an den Kosten für die Straßenfläche, die sie nutzen, beteiligen sollten. Die EU-Position, daß nicht die Allgemeinheit, sondern nur die [...] mehr

26.11.2016, 18:56 Uhr

Guter Plan, ein paar Vorschläge dazu mal mit der Überheblichkeit aufhören (die noch vor wenigen Wochen in Ihren Beiträgen zu lesen war), von wegen "wo wir sind ist vorn", der linksgrüne urbane Lebensstil ist das einzig Wahre [...] mehr

24.11.2016, 15:18 Uhr

Guter Anfang Die EU sollte Herrn Erdogan ruhig mal zeigen, dass sie die dickeren Eier hat. Das dürfte die einzig verständliche Sprache sein. Wenn die Türkei meint, dass sie mit den Flüchtlingen ein Druckmittel [...] mehr

21.11.2016, 09:01 Uhr

Lieber SPON, dürfen wir uns also jetzt auf eine mehr oder weniger subtile pro-RRG-Dauerberieselung bis zur Wahl einstellen? Denkt dran. in den US of A ist sowas in der Art gerade mächtig nach hinten losgegangen. mehr

18.11.2016, 18:23 Uhr

Mit dieser Erkenntnis ist immerhin ein Anfang gemacht. Selbsterteilte Mandate zur Interessenvertretung immer exotischerer Minderheiten dienen nur der Machtpflege dieser MandatsträgerInnen (oder der Sicherung von [...] mehr

18.11.2016, 09:38 Uhr

Grund zum Feiern? Tja, die E-Mobilitätsevangelisten sollten doch jetzt happy sein. Bevor wirklich klar ist wohin die Reise technologisch geht (vielleicht ja doch "power to gas", also Zufalls-Windstrom in [...] mehr

17.11.2016, 23:34 Uhr

Ach ja, und der Joke mit der Kfz-Steuer dass durch zu niedrige Angaben dem Staat Einnahmen verlorengehen. Netter Versuch. Dafür kassiert der Staat "unerwartet" mehr Mineralöl- und Mehrwertsteuer. Abgesehen davon - wozu überhaupt [...] mehr

17.11.2016, 10:13 Uhr

Und was lernt uns das? Dass da ein paar Naivlinge jahrelang ein Spielzeug gefeiert und nicht gemerkt haben, das es in Wirklichkeit eine Waffe ist. Der "cult of the amateurs" war doch mal der Mega-Hype, nicht [...] mehr

17.11.2016, 10:05 Uhr

Und was lernt uns das? Dass da ein paar Naivlinge jahrelang ein Spielzeug gefeiert und nicht gemerkt haben, das es in Wirklichkeit eine Waffe ist. Der "cult of the amateurs" war doch mal der Mega-Hype, nicht [...] mehr

16.11.2016, 09:39 Uhr

Wissen wir denn schon dass Akkus das Rennen bei den Energiespeichern machen und nicht doch so etwas wie "Power to Gas", also Umwandeln des Zufallsstroms aus Wind in, sagen wir mal, Benzin? mehr

12.11.2016, 21:08 Uhr

Verstehe ich nicht Warum die Städte immer weiter mit Menschen vollstopfen? Auf dem Land gibt es genug Fläche. mehr

06.11.2016, 08:32 Uhr

Wir werden es doch noch schaffen, diese Gesellschaft so richtig durchzupolarisieren? Ich meine diese Versuche, den Graben zwischen Männern und Frauen immer weiter zu vertiefen. Das einzige das uns voranbringt ist eine Geschlecht [...] mehr

04.11.2016, 10:09 Uhr

Netter Versuch Und worauf genau fahren Sie mit Ihrem Fahrrad? Auf Straßen, die die Autofahrer für Sie finanziert haben. Sie können natürlich auch auf Bürgersteigen fahren und damit den Fußgängern auf die Nerven [...] mehr

04.11.2016, 08:45 Uhr

Keine populistischen Themen mehr? Dann wirds aber ganz schön eng für die Grünen. Aber in einem Punkt stimme ich zu: Die Autoindustrie ist schuld. Statt klar zu erklären, welchen Preis eine echte Einhaltung der populistisch motivierten [...] mehr

04.11.2016, 08:30 Uhr

Die SPD, soso Nicht dass ich ein Fan des Türkeideals wäre - ganz im Gegenteil. Aber welche Alternative hat die SPD denn anzubieten, um die Flüchtlings- und Migrationszahlen zu reduzieren? Abgesehen von der [...] mehr

01.11.2016, 17:36 Uhr

Je klarer die Türkei zeigt, wo sie in Sachen Rechtsverständnis steht. desto besser. Das macht Diskussionen über den EU-Beitritt einfacher. mehr

01.11.2016, 16:47 Uhr

@purple (Nr. 19) ich kann mit einer Einstellung wie " besser 1000 Schuldige laufen lassen als einen Unschuldigen zu verurteilen" offen gesagt nichts anfangen, weil es de facto ein Freiticket für clevere [...] mehr

29.10.2016, 20:31 Uhr

Na und? Ein paar Ecken und Kanten schaden nicht. Mal ein erfrischender Kontrast zum ständigen politisch korrekten Softspeak. Ich wette zudem, dass auf der jeweiligen Gegenseite wenn nicht ähnlicher Sound, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0