Benutzerprofil

wolle0601

Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 1368
Seite 1 von 69
20.06.2017, 18:29 Uhr

Tut mir furchtbar leid, aber mit das Sexistischste im öffentlichen Raum sind für mich Frauen, die mit erkennbar jahreszeitlich nicht erklärbaren Mengen an Stoff über Kopf und Körper rumlaufen, am besten noch direkt hinter [...] mehr

20.06.2017, 12:27 Uhr

Lieber MathiasPetersbach, dass Autos heute so teuer und schwer sind, liegt nicht an autonomen Fahren. Ihren Beitrag fand ich nur einfach ziemlich borniert, das Motto 'fur mich nicht interessant also generell Mist'. Warum [...] mehr

20.06.2017, 09:34 Uhr

Lieber MathiasPetersbach, Sie haben ja so recht, letztendlich ist aller Fortschritt nur Illusion. Aber warum so zurückhaltend und nur auf die letzten 30 Jahre schauen? Antibiotika, Spülklosetts, Demokratie - alles nur [...] mehr

20.06.2017, 09:07 Uhr

Lockt die gewaltbereiten Demonstranten heraus und zieht sie aus dem Verkehr. ich finde es absolut inakzeptabel, dass diese Leute meinen, sie stünden über dem Gesetz. Jede Toleranz ist nur weitere Ermunterung. mehr

20.06.2017, 08:03 Uhr

Man kann und sollte das beschleunigen Zum Beispiel dadurch, dass Grundfunktionen wie die Fähigkeit zum automatischen Kolonnenfahren Pflucht bei Neuwagen werden. Auch Exklusivzonen für Roboterautos - einzelne Fahrspuren oder ganze Regionen [...] mehr

19.06.2017, 16:10 Uhr

Logiktest Angenommen, fanatische Christen starten terroristische Mordkampagnen in der und berufen sich auf ihre Auslegung der Bibel - einfach 1:1 das Gleiche.wie das, was wir derzeit erleben, nur eben mit dem [...] mehr

19.06.2017, 13:09 Uhr

So aufregend finde ich den Inhalt jetzt aber nicht - man hätte ruhig noch mal drüberlesen können. Wobei die SPD mal wieder "vergessen" hat, den Steuertarif zu dynamisieren, Stichwort [...] mehr

14.06.2017, 17:15 Uhr

Sollte das jetzt die Killerfrage sein, mit der alle Argumente vom Tisch gewischt werden können? Hat nicht funktioniert. Nichts ist klar. Fängt damit an, daß wir auf einmal wieder über Feinstaub reden. Gings nicht eben noch über [...] mehr

14.06.2017, 12:46 Uhr

Warum Ausnahmen für ÖPNV? Gerade diese de facto vom Staat verantworteten Dienste sollten doch einen besonderen Vorbildcharakter haben. Das gilt natürlich auch für alle anderen kommunal eingesetzten Fahrzeuge. Und auch für [...] mehr

11.06.2017, 15:49 Uhr

Beeindruckend wie man bzw. frau einen so langen und leidenschaftlichen Text schreiben kann, ohne dass das Wort Geburtenrate darin vorkommt. Die aufgelisteten Gräuel sind entweder eine direkte oder eine indirekte [...] mehr

08.06.2017, 15:27 Uhr

Bitte zu Ende denken Augstein hat sicher recht, wenn er darauf hinweist, dass eine Strategie auch noch andere Komponenten braucht. Nun ist es aber so, dass diese Komponenten aufwendig sind - und sich hier nicht 80 [...] mehr

07.06.2017, 11:03 Uhr

Entweder uninformiert oder unredlich Worauf auch andere Kommentatoren schon hingewiesen haben: Die ajtuellen Grenzwerte gelten in Verbindung mit den Testbedingungen. Zu versuchen, dies nachträglich umzuinterpretieren ist aus meiner Sicht [...] mehr

07.06.2017, 08:04 Uhr

Sehen wir es mal posiriv Die Sache ist eine Chance, Finanzierung von religiöser Indoktrinierung generell.genau anzuschauen und zu stoppen. Nebenbei bemerkt - wenn es ein Plus der ansonsten vermurksten Energiewende gibt, dann [...] mehr

06.06.2017, 21:38 Uhr

Lobo vertritt abgesehen von ein paar lichten Momenten - manchmal scheint er zu kapieren, dass sein geliebtes Internet und speziell die sog. sozialen Medien den Bad Guys mehr nutzt als den Guten - eine [...] mehr

04.06.2017, 08:03 Uhr

Na endlich Der dänische Statistiker Björn Lomborg hat diese Sichtweise schon vor 20 Jahren in seinem Buch "Apocalypse No" vertrteten. Ein rationaler, ausgewogener Ansatz, der auch Anpassung und [...] mehr

02.06.2017, 20:42 Uhr

Ein sinnvolles Abkommen muss einen gesteuerten Bevölkeungsrückgang enthalten. etwa Boni für Staaten mit konstanter oder rückläufiger Einwohnerzahl. Wenn die alte Biosoftware nicht bald einen Upgrade bekommt, ist das ganze [...] mehr

02.06.2017, 15:30 Uhr

Krachend scheitern wenn 40% angepeilt und 28% erreicht sind? Mit diesem Wording killt man guten Willen und Motivation. Was das Thema Innovationen angeht: Autonomes Fahren wird alles ändern, und alles andere inklusive [...] mehr

30.05.2017, 22:02 Uhr

Das Wort Gerechtigkeit ist von der SPD erfolgreich verbrannt worden. Es wird von den Wählern korrekterweise als Kürzel für "mehr Geld für den öffentlichen Dienst, mehr Schulden, mehr Kuscheljustiz, mehr unkontrollierte [...] mehr

29.05.2017, 08:49 Uhr

Interessant, wie viele Leute nich glauben dass sogenannte soziale Netze ein Weg zu mehr Demokratie und Meinungsfreiheit sind. Tatsächlich sind sie das perfekte Instrument, um organisiert, gerne auch , anonym Meinungen, Stimmungen und [...] mehr

29.05.2017, 08:37 Uhr

Facebook ist ein öffentliches Medium und muss genauso behandelt werden wie konventionelle Medien. Von daher sind die geplanten Gesetze noch lange nicht scharf genug. mehr

Seite 1 von 69