Benutzerprofil

alcowe

Registriert seit: 08.01.2011
Beiträge: 200
18.03.2015, 21:00 Uhr

Keine Alternative zur Gewalt. Soweit ich weiß ist die EZB Immun gegen jegliche Rechtsformen, Demokratie-Systemen oder andere Formen von Kontrolle. Sie muss sich niemandem, niemals, zu keiner Zeit verantworten. Was bleibt denn [...] mehr

15.04.2014, 07:07 Uhr

Ganz ihrer Meinung! Bin ganz ihrer Meinung, der Euro ist nicht stärker geworden, im Gegenteil. Die EZB versucht gerade Fieberhaft den Euro zu drücken. Es ist der US-Dollar der massiv an Wert/Vertrauen verliert. Das [...] mehr

29.01.2014, 07:56 Uhr

Zuerst auf Pump leben und wenn das Geld ausgeht sagen wie toll man auf Pump gelebt hat? Ob diese Strategie aufgeht wage ich zu bezweifeln. mehr

21.01.2014, 06:48 Uhr

Schulden kann man absetzen, sparen nicht. Deshalb verschulden sich alle Unternehmen anstatt zu sparen. Ist ja auch logisch. Und dank der niedrigen Zinsen verschulden sich auch immer mehr [...] mehr

17.01.2014, 12:06 Uhr

Die Kollateral-Schäden (Menschenlebenopfer bei Einsätzen der USA) von heute sind die Terroristen von Morgen. Die USA schaffen also ihre eigenen Feinde. Für mich sind die nicht besser als jeder [...] mehr

04.01.2014, 15:28 Uhr

Das ist nicht korrekt. Die Banken schöpfen legal Guthaben ohne Forderungen zu begleichen. Durch Kredite. Damit stehen tatsächlich neue Guthaben den Schulden gegenüber obwohl die Schulden zu dem [...] mehr

23.12.2013, 20:54 Uhr

Nennt sich Manipulation. Geschieht zurzeit überall: Wirtschaft, Statistik, Börse. Alles manipuliert. mehr

19.12.2013, 10:33 Uhr

Hätte auch soviel zahlen müssen und das in der Gründungsphase... ist echt ein schlechter Witz vom Staat. Hab jetzt ne Private Versicherung und zahl 230, bin gespannt wielange es so bleibt. Wenns [...] mehr

17.12.2013, 17:52 Uhr

Kurz gesagt: Die Banken schaffen durch Kreditvergabe Geld aus dem nichts. Und die normalen Menschen müssen es erarbeiten (Mit Wert hinterlegen). Das geht irgendwann nicht mehr und dann crasht es. [...] mehr

04.12.2013, 06:56 Uhr

Ja Betrug lohnt sich immer in unserem korrupten Zinssystem. Natürlich nur für die, die bereits das Meisste besitzen. mehr

01.11.2013, 12:09 Uhr

Der Kriegstreiber USA verdient soviele Verräter wie möglich! Zum Glück liegt der Dollar grad im sterben, dann muss man sich das Land in Zukunft nicht mehr antun. mehr

23.10.2013, 18:38 Uhr

Geld kann nicht arbeiten, nur Menschen können dies. Und unser System braucht immer Deppen die sich ausbeuten lassen sonst kollabiert es. Verfolgt man alle Ereignisse zurück ist außerdem der [...] mehr

22.10.2013, 09:16 Uhr

Wundert mich auch, wer CDU-CSU-SPD-GRÜNE oder sonstige Pro-Euro Parteien wählt darf sich nicht beschweren. Der Zahltag kommt sowieso, seit 1990 wächst hier NICHTS mehr für den normalen Arbeiter. [...] mehr

09.06.2013, 07:26 Uhr

Und die Währungsreform in 5+- Jahren wird auch vergessen, die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei über 75%. Warum? Zuviele Schulden und hier würde bei Enteignung Krieg ausbrechen. Deshalb, [...] mehr

01.06.2013, 17:23 Uhr

Wer das Geld kontrolliert dem ist es egal ob und wer gewählt wird ;). Die Macht geht schon lange nicht mehr vom Volk aus, wo das hinführt werden wir noch sehen. Ich weiß jedenfalls auf welcher [...] mehr

27.04.2013, 07:27 Uhr

Seien wir mal ehrlich, die Reichen werden so oder so vieles verlieren. Ob nun durch Steuern oder durch Konto-Entzug, was glaubt ihr wie die Rettungspakete bezahlt werden wenn die mal fällig sind? Mit [...] mehr

25.04.2013, 05:39 Uhr

Die EU ist ja auch antidemokratisch, der trau ich nicht über den Weg. Und dem Euro genauso wenig. Ich wurde bei beidem nicht gefragt und beides ist in dieser Form ein Fehler! Man könnte meinen die EU [...] mehr

23.04.2013, 20:19 Uhr

Ich denke Atombomben sind das einzige Mittel welches einen 3ten Weltkrieg bisher verhindert. Ironisch natürlich das man Menschen an den Rand der Vernichtung bringen muss damit Sie in Frieden [...] mehr

19.04.2013, 16:45 Uhr

Die Commerzbank ist ein einziges Wrack! Die ist sicher mal dran wie in Zypern, bei dem Management! mehr

14.04.2013, 20:34 Uhr

Soviel zu sozial... der Inhalt ist das Gegenteil! Umverteilung von unten nach oben an allen Fronten! Aber jeder nennt sich sozial, christlich... ja klar! Wer glaubt denen noch? Nur Schafe! mehr

Kartenbeiträge: 0