Benutzerprofil

thelix

Registriert seit: 10.01.2011
Beiträge: 998
   

22.11.2014, 16:35 Uhr Thema: Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht" Die Meinung zu ändern (wenn neue Fakten bekannt werden) ist nicht einfach nur legitim - es ist zwingend notwendig und schlicht ein Zeichen von Vernunft.Wer das nicht tut benimmt sich wie ein [...] mehr

22.11.2014, 12:56 Uhr Thema: Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht" Ich freue mich und bin glücklich über die Leistungen aller Vorfahren aller Völker.Aber STOLZ bin ich mit Sicherheit NICHT darauf. Wie sollte ich stolz darauf sein können? Wie KÖNNTE ich? Mit welcher [...] mehr

22.11.2014, 11:26 Uhr Thema: Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht" Nana, DAS waren mit Sicherheit KEINE deutschen Kleinbürger. Deutsche: Ja. Kleinbürger: Nope.Es muss angenehm (und äußerst bequem) sein, sich aufgrund der Leistung anderer Menschen aufgewertet fühlen [...] mehr

22.11.2014, 11:13 Uhr Thema: Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht" Godwin’s law hat so eben eine Erweiterung erhalten: Sobald Uli Hoeness (in einer Diskussion über Physik) erwähnt wird, ist der sinnvolle Teil der Diskussion passé. mehr

22.11.2014, 11:01 Uhr Thema: Physiker über "Interstellar": "Wurmlöcher gibt es wahrscheinlich gar nicht" Hmm... …wohl eher maximal bis zu den eigenen Augenlidern. Es ist echt bestürzend! mehr

21.11.2014, 19:14 Uhr Thema: Eilverfahren abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin muss Job in Sozialbehörde vorerst antreten Ohne Gegenleistung? In welcher Welt leben Sie? Schon mal was von Steuern gehört??Jeder arbeitende Mensch "schenkt" dem Staat einen großen Teil des Lohns, um unter Anderem für genau DEN Fall [...] mehr

20.11.2014, 17:21 Uhr Thema: Eilverfahren abgelehnt: Hartz-IV-Rebellin muss Job in Sozialbehörde vorerst antreten Mal wieder seltsame Behauptungen hier: zu 1) Nix mit "persönl. politische Überzeugung"! Ein Sachbearbeiter im Jobcenter hat offiziell einen gewaltigen Ermessensspielraum! Dieser wird jedoch von den geforderten Sankionsquoten (!) [...] mehr

18.11.2014, 17:36 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Dafür gibt es den medizinischen Fachbegriff des "krankhaften Stolzes" bzw. des "wahnhaften Stolzes". Warum, fragen Sie? Nun, man kann nun mal nur auf Eigenleistungen stolz [...] mehr

17.11.2014, 11:33 Uhr Thema: Selbstversuch eines Teenagers: Moritz, 16, kauft eine Zeitschrift Der Junge kann einem leid tun... mehr

17.11.2014, 11:13 Uhr Thema: Leben als behinderter Student: "Mal ein Arschloch sein" Ist das ein Scherz? Ganze VIER Fragen?? DAS soll ein INTERVIEW sein??? mehr

13.11.2014, 11:57 Uhr Thema: Hashimoto: Ständige Müdigkeit kann auf Schilddrüsen-Störung deuten Genau wie bei mir. Allerdings war bei mir der HNO-Arzt der rettende Engel, der es an meinen leicht hervortretenden Augen erkannt hat. Wenige Jahre zuvor habe ich bei den aufgetretenen Symptomen [...] mehr

12.11.2014, 15:29 Uhr Thema: Nach Polizeizugriff: Boerse.bz stellt den Betrieb ein 1) Jain. Die GVU würde bestimmt SEHR gerne jeden OCH genau unter die Lupe nehmen! *ggg* Dazu gibt's aber mW jede Menge Referenzurteile, schliesslich sind die OCH verpflichtet, die wegen Verstoß [...] mehr

11.11.2014, 11:25 Uhr Thema: Hawaii: Lavastrom brennt erstes Wohnhaus nieder Ein ERDWALL? Ernsthaft? Wow, nicht mal Mittag und schon der Fail des Tages! *gg* Danke, cum infamia. Danke! ;o) mehr

28.10.2014, 13:14 Uhr Thema: "Dr. Strange"-Verfilmung: Cumberbatch wird Marvels Supermagier Bei den blutigen Bändern von Cyttorak, dem Auge von Agamotto und den sieben Sinnibus-Sonnen! Das KÖNNTE interessant werden…! *ggg* mehr

17.10.2014, 11:24 Uhr Thema: Ausstellung über Superreiche: Pelze, Perlen, Pools Bildchengucker! Na, wieder mal nur die bunten Bildchen angesehen? Peinlich, peinlich! *gg* Nur zur Info: Der "dahindämmernde Opi" ist eben NICHT reich! Der Mann ist ein Verwandter des Fotografen, [...] mehr

14.10.2014, 14:58 Uhr Thema: Irreführendes Verkehrsschild: Verwirrung um die schwarze Flocke Einfache Frage, einfache Antwort: Ja. So einfach ist das. Ab und an kann man Regeln/Gesetze auch einfach mal akzeptieren und sich daran halten. Punkt. Aus. mehr

12.10.2014, 09:33 Uhr Thema: Morbide Oldtimersammlung : Friedhof der Fünfziger Spekulieren, ja… oder einfach LESEN, um sich nicht vollends zum Horst zu machen. ^^ Abgesehen davon empfehle ich Ihnen, ein nicht GANZ so großes Fass aufzumachen, von wegen [...] mehr

12.10.2014, 09:26 Uhr Thema: Morbide Oldtimersammlung : Friedhof der Fünfziger Um mich mal einzumischen... ein freundlicher Rat von MIR: Nicht nur Bildchen gucken, sondern auch LESEN. Dann bitte DENKEN. Danach erst KOMMENTIEREN. Es steht unmissverständlich im Text, daß etwaige "Gefahrenstoffe [...] mehr

11.10.2014, 10:15 Uhr Thema: Morbide Oldtimersammlung : Friedhof der Fünfziger Deutsch, autogeil, Neid… hier sieht man sehr schön, wie bei den meisten das Hirn aussetzt, sobald es um Autos geht. Und ich meine NICHT Herrn Fröhlich. mehr

28.09.2014, 12:03 Uhr Thema: Grundeinkommen: "Jeder könnte sich frei entfalten" Schließen Sie bitte nicht von sich selbst auf andere! Die Wenigsten finden es toll, Ziel- und Antriebslos in der Hängematte zu liegen und buchstäblich NICHTS zu tun. mehr

   
Kartenbeiträge: 0