Benutzerprofil

allufewi

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
21.03.2019, 09:35 Uhr

Widerspruch Ein Halbautomat erleichtert einen präzisen zweiten oder ggf dritten schnellen Schuss, weil der Jäger nicht aus dem Anschlag muss. Der klassische Kammerstängelrepetierer führt zu massenweise [...] mehr

04.03.2019, 13:39 Uhr

Hä? Verständnisfrage: Also wenn Deutsche Bürger im Ausland von den dortigen Bewohnern nach ihrer Herkunft befragt werden, gilt das als Akt des Interesses. Wenn Deutsche Bürger in Deutschland einen [...] mehr

04.03.2019, 12:51 Uhr

Wie unfassbar gut es diesem Land alles in allem noch zu gehen scheint, erkennt man an der schier unglaublichen Frequenz mit der diese "ich-bin-so-schlimm-diskriminiert"- Artikelchen erscheinen. Trotz [...] mehr

27.02.2019, 14:45 Uhr

Ich stehe dazu Ich lese gerne diese Kolumnen. Entweder man kann sich lustvoll ärgern oder man kann gut lachen. Befriedigend. Ich gehe auch mal zu McD wenn es mich nach Fastfood gelüstet - durchaus in dem Wissen [...] mehr

27.02.2019, 12:48 Uhr

Gut formuliert. So interpretiere und lese ich ihre Beiträge mittlerweile. Wobei man natürlich sagen muss dass der Weg zum reinen toxischen Trolling meistens wirklich nur noch einen Millimeter weit weg ist. [...] mehr

14.02.2019, 15:20 Uhr

Nicht neu würde ich sagen. Desto näher man den Rändern des politischen Spektrums kommt, desto eher die Neigung zu lustig-peinlichen Wortneuschöpfungen und Sprachexperimenten. Auch die Verlagerung des Diskurses [...] mehr

01.02.2019, 07:48 Uhr

Durch den Matsch robben oder 7 Tage ohne Dusche biwakieren gibts eh nicht mehr in dieser modernen Armee. Das verschreckt Bewerber/Innen. Läuse sind heutzutage auch kein größeres Problem. Nicht einmal in gröberer [...] mehr

15.01.2019, 12:20 Uhr

Das ist jetzt der 50. Beitrag in dem ein Spiegel-Kolumnist erläutert, warum es nicht gegen die Meinungsfreiheit spricht, wenn ein Kretschmar nicht sagen "darf", was er meint. Oder warum es keine Zensur [...] mehr

03.01.2019, 13:35 Uhr

Blocken und Ignore-Listen sind nützlich um wirklich ganz harte Idioten oder Leute mit denen man wirklich wirklich wirklich nicht kann stummzuschalten. Selbstverständlich hat privates Blocken nichts mit Zensur zu tun. Banale [...] mehr

29.12.2018, 18:30 Uhr

Also mit der banalen Feststellung dass die (deutsche) Sprache flexibel ist und auch Wörter aus anderen Teilen der Welt aufgenommen hat, soll jetzt Zuwanderungs-Multikulti auf gesamtgesellschaftlicher Ebene [...] mehr

21.12.2018, 13:32 Uhr

Ist doch üblich. In diesem Land kann man sehr viele Kiefer und Rippen brechen, oder Crystal verticken, bis sich die Staatsanwaltschaft ernsthaft für einen Interessiert. Mehr als x-mal Sozialstunden wird es meistens eh [...] mehr

10.12.2018, 13:01 Uhr

Wie üblich. Anstatt die Sach-und Fachpolitik dieser Diskussionsrunde in den Mittelpunkt zu stellen, macht der Spiegel-Kommentator natürlich wieder beim Mistwerfen im Geschlechterkrampf mit. Frage am Rande, [...] mehr

31.10.2018, 15:36 Uhr

Interessanter Kommentar der meiner Meinung nach sehr anschaulich das Problem der SPD beschreibt. Die SPD hält sich - gegen jede Beweislage - nicht für neoliberal und wirtschaftsfreundlich. Sie hält sich für die Lösung, [...] mehr

31.10.2018, 14:55 Uhr

Es ist völlig egal, welcher Schwerpunkt einem persönlich in der politischen Debatte am meisten am Herzen liegt, es gibt immer eine andere Partei die ihn glaubhafter und nachhaltiger vertritt als die SPD. mehr

30.10.2018, 15:34 Uhr

Bis 20km/h? Was solls, im Schnitt wird's trotzdem deutlich leiser auf der Straße. Außer im dichtesten stop-and-go-Stadtverkehr (und auch da nicht immer) und beim ein- und ausparken kommt man da eh nicht drunter. mehr

25.10.2018, 12:22 Uhr

Mich würde interessieren wieviele Leute die Grünen wegen ihrem ( zumindest bundespolitisch gar nicht mehr so ausgeprägten) Ökoprofil wählen. Konservativ+ ökologisch wäre kein Widerspruch, hier könnten die konservativen [...] mehr

10.10.2018, 14:43 Uhr

So? Sind dann die Menschen in den anderen Bundesländern einfach fauler, oder warum sind die weniger erfolgreich? mehr

08.10.2018, 16:12 Uhr

Solange diese "Frauendebatte" in Teilen stark nach Lobbyismus, Extremismus, Umerziehung und Kontrolle riecht, solange fällt es mir einfach schwer sie für voll nehmen. Können wir die Debatte nicht [...] mehr

26.09.2018, 11:55 Uhr

Tops der Flops Ich weiß ja nicht wann das ganze war, aber die Banken und Energieversorger im DAX sind die einzigen beiden Branchen die seit 2009 im Schnitt gefallen anstatt gestiegen sind. Und zumindest bei der [...] mehr

25.09.2018, 16:07 Uhr

Betrug bleibt Betrug Allerdings: Mittlerweile glaube ich felsenfest, dass die Deutschsprachigen einfach zu dumm sind, ihr Geld selbstständig an der Börse zu verwalten. Anstatt in solide Werte in margenfesten Branchen oder [...] mehr

Seite 1 von 15