Benutzerprofil

Trondesson

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 6702
   

02.08.2015, 17:23 Uhr Thema: Mysteriöse Riesenblase: Was wabert da im Mittelmeer? Letzteres halte ich für unwahrscheinlich, denn objektiv gesehen ist es mit der Physis des Menschen auf die anderen Spezies bezogen nicht weit her. Wirklich das einzige, was dem Menschen noch einen [...] mehr

02.08.2015, 16:56 Uhr Thema: Mysteriöse Riesenblase: Was wabert da im Mittelmeer? Mit so einer abwegigen und unsinnigen Erklärung hatte ich jetzt echt nicht gerechnet. mehr

02.08.2015, 16:54 Uhr Thema: Mysteriöse Riesenblase: Was wabert da im Mittelmeer? Die einzige Spezies, die am und im Meer zur Plage wird, ist immer noch der Mensch. mehr

02.08.2015, 16:24 Uhr Thema: Mission Marathon: 40 Kilo sind geschafft Das hat jetzt nichts mit dem Marathon oder mit Ihrem Ausdruck der Bewunderung für das Benutzen der Beine zu tun, aber mir wäre es lieber, wenn "viele in dieser Republik" vor dem Handeln [...] mehr

02.08.2015, 16:10 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Auch wenn es bei den eingebildeten Hamburgern nichts nützt, das Herumhacken auf ihnen ist durchaus angebracht. Eine Elbvertiefung wäre nur eine lebensverlängernde Maßnahme eines ohnehin dem Tode [...] mehr

02.08.2015, 16:02 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Nein, vergessen Sie Hamburg jetzt mal. Außer für Hamburg selbst ist der Hafen nicht sonderlich wichtig; die Waren gehen hauptsächlich auf Feedern durch den NOK oder auf den großen [...] mehr

02.08.2015, 15:55 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Tut sie nicht, sie liegt in Bremerhaven, von wo die Hinterlandanbindung ebenso gut wie in Hamburg, wenn nicht sogar besser ist. Bremerhaven stößt allerdings auch an die Grenzen seiner Kapazitäten, [...] mehr

02.08.2015, 15:50 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Mit dem Zwerghafen haben Sie Recht, allerdings ist die Zeit für große Schiffe auf der Elbe von Brunsbüttel nach Hamburg endgültig vorbei, da wird auch eine Elbvertiefung nichts nützen, zumal die [...] mehr

02.08.2015, 15:41 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Inzwischen ist es so, daß die großen Containerschiffe ab einer gewissen Windstärke (schon Windstärke 6 für die ganz Großen) die Elbe gar nicht mehr befahren dürfen. Bei diesen Schiffsgrößen gibt [...] mehr

02.08.2015, 15:32 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Tja, die Zeiten, wo der Schriftzug MSC an der Seite wegen Überladung halb unter Wasser lag, sind endgültig vorbei. mehr

02.08.2015, 15:29 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Für Hamburg sind solche Schiffe nur noch ein Prestigeobjekt; es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Reedereien die hohen Kosten, diesen rapide an Bedeutung verlierenden Binnenhafen anzulaufen, [...] mehr

02.08.2015, 15:20 Uhr Thema: Container-Riese "MSC Zoe" in Hamburg: Ein Pott wird kommen... Aus "öffentlichen" Mitteln kommt da genauso wenig wie aus der Wirtschaft in die öffentliche Hand zurückfließt; kommt doch endlich mal von dem Trip runter, über die Verwendung bzw. [...] mehr

31.07.2015, 20:58 Uhr Thema: Stiftung Warentest: Viele Fahrradhelme bieten zu wenig Schutz Wie wär's denn damit: Wenn Radfahrer nicht durch Helme in einem falschen Gefühl der Sicherheit gewiegt würden, würden sie vielleicht vorsichtiger fahren und nicht permanent Regeln mißachten und [...] mehr

31.07.2015, 18:18 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Nein, Geheimnisse wie diese, die gegen die Bürger gerichtet sind, sollte es in einer Demokratie nicht geben, ansonsten sollte man das Kind beim Namen nennen und den Begriff Demokratie nicht mit [...] mehr

31.07.2015, 17:21 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Offensichtlich haben Sie den Begriff "Öffentliches Interesse" nicht ganz verstanden. Googeln Sie mal danach. Aber bitte kein Eis für mich; für etwas, was eigentlich selbstverständlich [...] mehr

31.07.2015, 17:08 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Inwiefern ist das hier in Bezug auf Deutschland und seine Bürger auch nur von entferntester Relevanz? mehr

31.07.2015, 16:29 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Die Steuer- und Gesundheitsunterlagen der Blogger sind für den Rest der Bevölkerung nicht relevant, Dokumente, die Maßnahmen aufdecken, welche hinter dem Rücken der Bürger gegen deren Interessen [...] mehr

31.07.2015, 16:07 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Wenn diese Regeln willkürlich von der Obrigkeit gegen den Willen oder gar ohne Kenntnis der Bevölkerung festgelegt werden, handelt es sich nicht mehr um eine Demokratie, also sollte man diese [...] mehr

31.07.2015, 15:55 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Ihre ist eine sehr pragmatische, fast schon fatalistische Einstellung. "Es kann sowieso nichts dagegen getan werden, also lassen wir es gleich ganz." Nur ist diese Einstellung so [...] mehr

31.07.2015, 15:49 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Wen meinen Sie mit "wir"? Für mich sprechen Sie jedenfalls nicht, also sagen Sie besser "ich". Und dabei wird es dann auch bleiben. mehr

   
Kartenbeiträge: 0