Benutzerprofil

Trondesson

Registriert seit: 11.01.2011
Beiträge: 6018
   

21.10.2014, 17:00 Uhr Thema: Terrorverdacht in Kanada: Auto-Attacke auf Soldaten - Polizei erschießt mutmaßlichen Doch, ist es. Sie können nicht die Glaubenskriege der Christen auf die heitige Gesellschaft beziehen, die inzwischen über solche rückständigen und kruden Vorgehensweisen erhaben sein sollte; das [...] mehr

21.10.2014, 05:32 Uhr Thema: Am Set der Zombie-Serie "The Walking Dead": Ein Extremsport, diese Jagd auf Untote Klingt irgendwie nach dem grauen Alltag des sogenannten realen Lebens. mehr

21.10.2014, 05:29 Uhr Thema: Am Set der Zombie-Serie "The Walking Dead": Ein Extremsport, diese Jagd auf Untote Nicht die Zombies, die in der gesamten Serie nur eine Statistenrolle spielen, sondern die Menschen, deren wahres Wesen durch die Apokalypse zum Vorschein kommt, sind die hauptsächlichen Pro- und [...] mehr

21.10.2014, 05:25 Uhr Thema: Am Set der Zombie-Serie "The Walking Dead": Ein Extremsport, diese Jagd auf Untote Das können Sie wohl kaum beurteilen, wenn Sie nur die erste Staffel gesehen haben, die man eigentlich nur als Prolog der Serie ansehen kann. mehr

20.10.2014, 18:00 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld Die Schweden habe ich für klüger gehalten, als sie sich in den letzten Jahren präsentiert haben. Militärs allerdings scheinen überall auf der Welt nicht gerade dem Standard zu genügen, deshalb [...] mehr

20.10.2014, 17:45 Uhr Thema: Mysteriöses Objekt vor Schweden: Russland gibt Niederländern die Schuld So absichtlich unscharf wie das Foto gemacht worden ist, handelt es sich mit Sicherheit nicht um ein U-Boot, sondern um irgendetwas, was man bei flüchtiger Betrachtung dieses grottenschlechten [...] mehr

19.10.2014, 22:14 Uhr Thema: Umstrittene Maßnahme zum Tierschutz: Prinz Charles lässt graue Eichhörnchen keulen Das entscheiden weder Sie noch ich noch irgendein anderer Mensch, welche Spezies wohin "gehört". Wenn eine Spezies in einem Lebensraum überleben kann und dabei eine andere Spezies [...] mehr

19.10.2014, 21:47 Uhr Thema: Umstrittene Maßnahme zum Tierschutz: Prinz Charles lässt graue Eichhörnchen keulen Ach, Sie meinen Teenager. mehr

18.10.2014, 20:31 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Nein, den meinte ich nicht. Ich meinte den Teil, der es nicht lassen kann, seine Meinung auf eine Weise, die einem suggeriert, daß auch der Rest auf eine ähnliche Art und Weise wie er denken [...] mehr

18.10.2014, 19:58 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Nein, McCarthy hat nur keine Hemmschwelle mehr, die ihn daran hindert, anderen auf den Senkel zu gehen. Das unterscheidet ihn von den tolerierbaren Mitgliedern der Gesellschaft, die ihre [...] mehr

18.10.2014, 19:51 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Eigentlich erschreckend zu sehen, welche trivialsten Bedingungen bei manchen Leuten hier erfüllt werden müssen, damit sie etwas als Kunst ansehen. mehr

18.10.2014, 19:46 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Man hätte es auch mit Wasserstoff und Methan füllen und anzünden können. Das hätte dem Ganzen noch zusätzliche anale Bedeutung verliehen. mehr

18.10.2014, 19:34 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Für Sie ist also die Größe entscheidend, nicht die Form. Na ja, ich möchte mir jetzt nicht vorstellen, was das bei Ihnen für Gebrauchsgegenstände einer gewissen Größenspanne bedeutet... Und [...] mehr

18.10.2014, 19:17 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Danke, daß Sie als einziger authorisierter Kunstexperte uns dummen SPON-Foristen endlich mal erklärt haben, was Kunst ist. Wo wären wir nur ohne Sie? Und vor allem: wo waren die Experten wie Sie [...] mehr

18.10.2014, 18:57 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Sie finden es also toll, Ihre Kinder zu belügen? Na ja, mal sehen, was diese dazu sagen, wenn sie erwachsen sind. mehr

18.10.2014, 18:54 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Ganz genau das sind die Gründe, warum mir Ihr Teil der Gesellschaft inzwischen ziemlich am Allerwertesten vorbeigeht: sie kann die Leute einfach nicht in Ruhe lassen sondern muß mit allen [...] mehr

18.10.2014, 18:45 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Ich bin Atheist und finde das Ding als aufgeblasenes Gebilde auf einem öffentlichen Platz trotzdem für'n Arsch. Und nein, so etwas in der Öffentlichkeit "muß" man keineswegs aushalten [...] mehr

18.10.2014, 18:38 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Das war ja richtig prophetisch von Goethe, nur daß es heute nur noch solche Afterkünstler zu geben scheint, und daß dazu noch die Gruppe jener kommt, die etwa ein solches Gebilde als Kunst [...] mehr

18.10.2014, 18:18 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Wer darin einen Tannenbaum erkennt, hat wahrscheinlich noch nie einen echten zu Gesicht bekommen. mehr

18.10.2014, 18:17 Uhr Thema: Kunst in Paris: Riesiger Analstöpsel angegriffen Was das in diesem Zusammenhang bedeuten soll, wissen auch nur Sie. mehr

   
Kartenbeiträge: 0