Benutzerprofil

shran

Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 264
   

09.02.2016, 10:31 Uhr Thema: Syrer an der Grenze zur Türkei: "Wir sind wütend auf die ganze Welt!" Ich sehe darin kein Problem darin wenn die Menschen vor der Grenze zur Türkei versorgt werden und dort in Sicherheit sind. Dazu müssen sie nicht in die Türkei und ganz sicher nicht weiter in die EU. [...] mehr

08.02.2016, 20:20 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken Ich persönlich bin grundsätzlich auch für Bottom Up statt Top Down Modelle. Bzgl. Abschottung: Manchmal muss man sich zunächst von Anderen abgrenzen um neue Modelle zu testen. Denn sonst kann man [...] mehr

07.02.2016, 22:54 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken Sie haben recht. Das waren in der Tat Privatspenden. War auf Zerohedge so nicht differenziert dargestellt. Allerdings kann man trotzdem sagen "gewerkschaftsnah". Ob es eine echte [...] mehr

07.02.2016, 20:45 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken Ich habe es persönlich aufgegeben auf irgendwas von der Politik zu warten oder zu hoffen. Daher setze bzw. beteilige ich mich vermehrt an privaten community "Lösungen". z.B. digital [...] mehr

07.02.2016, 15:38 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Die Zukunft gehört den Linken "... erleben wir einen Kampf der Alten gegen die Jungen, der Vergangenheit gegen die Zukunft.Die Zukunft aber, da hilft alles nichts, wird komplex sein, heterogen und hoffentlich gerecht. Die [...] mehr

30.01.2016, 16:24 Uhr Thema: Genetische Daten: Wohin uns das Wissen treibt Interessant wird es wenn irgendwann die DNA/RNA/Protein Analyse für Jedermann kommt wie z.B. demnächst MinION von Nanoporetech. Natürlich muss es dafür guten Datenschutz und Schutz vor [...] mehr

30.01.2016, 16:10 Uhr Thema: Auftakt der US-Vorwahlen: Boheiowa "Dabei sind sie eine enorme Geldverschwendung" Ob es eine enorme Geldverschwendung ist hängt natürlich vom Standpunkt des Betrachters (Bürger/Politiker/Spender) ab. Undemokratisch ist es [...] mehr

29.01.2016, 19:44 Uhr Thema: Asylpolitik: Warum die Maghreb-Länder jetzt als sicher gelten Es ist mir egal wie demokratisch Algeriern, Marokko, Tunesien usw. ist. Es ist nicht mein/unser Problem !! Und auch nicht unsere Schuld ! Nein, wir sind nicht Schuld an diversen failed states, auch [...] mehr

28.01.2016, 22:04 Uhr Thema: Detox und Achtsamkeit: Geil, Resignation! Manchmal ist es besser zu schweigen und/oder Nachrichten zu ignorieren. Die Flüchtlingskrise, AFD und Pegida sind ein Problem der Linken. Wieso sollte ich mich da auf irgendeine Seite schlagen, von [...] mehr

19.01.2016, 18:49 Uhr Thema: Erbschaftsteuer: Deutschland lässt sich Milliarden entgehen Der Staat rafft das Geld vom Bürger zusammen wo er es nur kriegen kann. Das muss endlich mal aufhören. Jetzt will der Staat sogar schon Familienvermögen stehlen. Kann sich eigentlich jemand daran [...] mehr

18.01.2016, 21:06 Uhr Thema: Sheryl Sandberg in Berlin: Facebook kündigt Initiative für "Gegenrede" an Man muss diesen Zensur-Spacken ganz klar zeigen dass es so nicht geht. Nutzt dezentrale, unzensierte, nicht-politsierte Plattformen wie früher im Internet, die sich politischer Einflussnahme auf Dauer [...] mehr

07.01.2016, 18:13 Uhr Thema: Sexualisierte Gewalt: Des Rudels Kern Manche Leute sollten mal aufhören Andere immer sofort kategorisch von Diskussionen auszuschließen und/oder ihnen Unredlichkeit vorwerfen, nur weil sie aus einer anderen ideologischen Richtung kommen. [...] mehr

06.01.2016, 02:54 Uhr Thema: Medien und Flüchtlinge: Erziehungs-Journalismus Ich habe dieses "betreute Denken" von ARD/ZDF & Co. schon lange satt und meide es wo es nur geht. Ist auch besser für die eigene Stimmung und Gesundheit. Es sind inzwischen ja auch viele [...] mehr

21.12.2015, 20:24 Uhr Thema: "Querfront"-Debatte: Links und Rechts, alles eins? Mal abgesehen davon ob man nun dieser Vorgehensweise von Friedman zustimmt oder nicht. Chile hat sich prächtig entwickelt. Auch im Gegensatz zu sozialistischen Nachbarstaaten wie z.B. Venezuela. [...] mehr

21.12.2015, 17:18 Uhr Thema: "Querfront"-Debatte: Links und Rechts, alles eins? Ich kann auf beide verzichten, Linke wie Rechte. Und wünsche mir eine liberale Ordnung der möglichst großen Eigenverantwortung. Linke und rechte "Gesellschaftsklempner" sollen ihre [...] mehr

09.12.2015, 19:22 Uhr Thema: Soziale-Medien-Demokratie: Der Knalleffekt ersetzt die Erkenntnis Das mag alles stimmen was Lobo sagt. Die Frage ist nur woher kommt es. Normalerweise sind Linke doch immer die Ersten die ein Problem nicht einfach kritisieren sondern auf irgendwelche mildernde [...] mehr

05.12.2015, 18:00 Uhr Thema: S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Der Beef der Wenigen Das "Problem" in der heutigen Zeit ist, dass im Zuge von Internet und social media eine schnellere Kommunikation entstanden ist. Das hat leider in Teilen dazu geführt dass bei negativen [...] mehr

05.12.2015, 16:10 Uhr Thema: Protest gegen Liveberichte aus San Bernardino: Amerikas Muslime twittern Bilder ihrer Die allerniederste menschliche Form von Terrorismus ist es wenn man in einem Heim mit körperlich behinderten rum ballert ! Ja, das war hier ein journalistischer Fehler den man benennen muss. Man [...] mehr

05.12.2015, 15:11 Uhr Thema: Zwangsstörungen und Spiele: Echte falsche Monster Ich kapiers nicht. Wenn man solche Probleme hat und es eine Belastung ist bei z.B. Rollenspielen/Openworld Spielen, warum tun sie sich das dann an und zocken nicht einfach ein strikt lineares [...] mehr

05.12.2015, 14:57 Uhr Thema: DOSB-Mitgliederversammlung: Hörmann attackiert die Fifa und wird gefeiert Hörmanns Interesse mit seinen Aussagen ist denke ich eher strategischer Natur, um sich schon mal bzgl. Personalwechsel ins Gespräch zu bringen... Bzgl. DOSB oder Olympia im Allgemeinen gibt es sicher [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0