Benutzerprofil

alternativlos

Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 383
Seite 1 von 20
16.11.2018, 03:05 Uhr

Kims geklautes Spielzeug aus der Sandkiste Kann jemand bitte Kim aus Smorland abholen, er möchte nicht mehr mit den anderen Kindern spielen. Weiterhin Alles Gute mehr

15.11.2018, 08:47 Uhr

Die Alternativen sind dran. Sie sind auch nur Politiker wie die anderen, die dem Bürger mit Fallstudien wie in einem juristischen Proseminar den Spiegel vorhalten, um ihnen die Grauzonen ihrer eigenen Gesetzgebung vorzuführen [...] mehr

15.11.2018, 06:18 Uhr

Niemand hat die Absicht einen Exit anzuordnen Und all das nur, weil man nicht gewillt ist sich seine Schwächen einzugestehen und durch Kooperationen in eine Stärke umzuwandeln. Weiterhin Alles Gute mehr

13.11.2018, 05:01 Uhr

Das ist irgendwie schon eine Tragödie Wie sie die BILD-Zeitung nicht hätte schöner erzählen können. Da gibt es konkurrierende politische Karrieren, die mit Hilfe von Reportern erzählt werden. Und diese konstruierten Wirklichkeiten und [...] mehr

10.11.2018, 07:41 Uhr

Über Freiburg hinaus gibt es noch ganz andere Substanzen, die merkwürdige Erfolge versprechen. Weiterhin Alles Gute mehr

10.11.2018, 07:21 Uhr

Kanzler wird man nicht... ...Kanzler kaufen sich ein! Ob das für die Ordnung dieses Landes vernünftig ist, ist fragwürdig; die unbeglichenen Rechnung tragen zumindest die Bürger. Weiterhin Alles Gute mehr

10.11.2018, 06:55 Uhr

Achtsam gegen Tabus Es gibt immer wieder Dinge zwischen Himmel und Erde, die sind für die menschliche Seele nicht begreifbar. Leider verkriechen sich diese dann hinter einer Mauer des Schweigens und wir fürchtet uns [...] mehr

08.11.2018, 11:06 Uhr

Es ist ein Geschäftsmodell der eigenen Marge auf Kosten der anderen Marge von Oligopolen mit unfreien Netzwerken und Preisabsprachen. In einer sozialen Marktwirtschaft würde man das gesunden [...] mehr

08.11.2018, 07:09 Uhr

Revolution war vorher! Dieses Downsizing-Konzept weckt schon vor dem Frühstück den Biedermann in Dir und ohne Hypridtechnologie sogar ein wenig mit schlechtem Gewissen. Schade. Weiterhin Gute Fahrt. mehr

08.11.2018, 06:33 Uhr

Mueller erzählt keine News sondern kennt die Fakten und trägt sie einer ordentlichen Gerichtsbarkeit zu, mit einer Unschuldsvermutung wie sie jedem Bürger zu Teil ist, einer Anhörung und einem Rechtsbeistand, wie sie jedem [...] mehr

05.11.2018, 17:10 Uhr

Für die Wählen in Bayern und Hessen hat er noch einen letzten Dienst erwiesen, sonst wären keine konservativ geführten Regierungen zustande gekommen. Dafür hat er sich den wohlverdienten vorzeitigen [...] mehr

05.11.2018, 06:29 Uhr

Übervater-Komplexe Was den Tatbestand Maaßen betrifft, so ist es offensichtlich, dass er als Präsident einer Bundesbehörde mehr Probleme geschaffen als gelöst hat. Ob sich diese mit seiner Demission in Luft auflösen, [...] mehr

04.11.2018, 02:28 Uhr

Geheimrat-Vorsitzender Nicht das Geld verdienen ist das Problem, sondern das Finanzinstrument „Frontrunning“ damit. Und wenn hier ein Geschäftsmodell verfolgt wird, dass das Glück und die Gesundheit einer Familie gg. [...] mehr

03.11.2018, 11:07 Uhr

Orange ist die Haselnussbutter! Es waren und sind gestrandete Parteigrössen, die sich in den Katakomben der Kathedralen haben ablichten lassen. Die Frage ist vielmehr, wieso schauten die Rechtsgelehrten so lange dabei zu und [...] mehr

02.11.2018, 07:22 Uhr

Auf der Suche nach dem Jedi-Meister Wenn der Verursacher der Merkel‘schen Identitätskrise mit am Tisch sitzt, wie soll dann ganz im Sinne der Aufklärung eine Befreiung aus der selbstverschuldeten Unmündigkeit entstehen? Kaltherzig [...] mehr

02.11.2018, 04:16 Uhr

Auch diese CDU will nur spielen... Durch die neue Rollenverteilung als Bad Boy und Good Boy möchte die NRW CDU zur alten Stärke zurück und das Land aus seiner selbstverschuldeten Krise führen. Wie weit diese Methode zum [...] mehr

02.11.2018, 04:06 Uhr

Nur ein Schreckgespenst? Die Frage, die sich stellt, wie weit darf man, soll man Drohgebärden zur Abschreckung einen Raum im öffentlichen Diskurs geben? Und welche Geister kann man dem entgegensetzen? mehr

30.10.2018, 07:21 Uhr

„Wir sind die Guten, immer daran glauben“ Zuerst hat Seehofer doch den Parteivorsitz abgegeben, genauso stoisch wie Merkel zwar, aber zumindest vor der Landtagswahl und nicht hinterher. Hat aber im Ergebnis beiden nichts genutzt, wenngleich, [...] mehr

28.10.2018, 15:47 Uhr

Trost und Mitgefühl an die Betroffenen. mehr

27.10.2018, 22:02 Uhr

Ein friedensstiftender Anfang... ...entscheidend wird aber die Zukunft von Assad sein. Hier müssen die USA mit ins Boot genommen werden, damit Israel eine Nachfolgelösung akzeptiert. Für die Menschen wäre es ein hoffnungsvolles [...] mehr

Seite 1 von 20