Benutzerprofil

biwi_101

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 159
Seite 1 von 8
01.04.2018, 07:48 Uhr

Die Post als moderner Blockwart Immer wenn man denkt schlimmer kann es nicht mehr werden kommt ein neuer Skandal hoch. Es ist wirklich ein Graus wie weit unsere Volksvertreter gehen um an der Macht zu bleiben. Hoffentlich findet [...] mehr

19.03.2018, 17:48 Uhr

So sichert man die eigene Zukunft Scholz und Goldman Sachs, jetzt fehlt noch der Arbeitgeberpräsident im Sozialministerium und die Standesvertreter der Ärzte und Krankenhäuser im Gesundheitsministerium dann paßt mit Schröder und Putin [...] mehr

13.03.2018, 15:02 Uhr

Typisch Spahn Noch nie am richtigen Leben teilgenommen nur rechtzeitig in die Politik gegangen. Abgehoben und realitätsfremd wie schon des öfteren durch seine Aussagen bewiesen. Genau der richtige fürs [...] mehr

06.03.2018, 09:46 Uhr

Die Arroganz von Politik und Wissenschaft Die Sendung macht einmal mehr deutlich wie weit sich Politik und Wissenschaft von der Realität entfernt haben. Hinter den Zahlen der Wissenschaftler, brillant und geschliffen vorgetragen, kann man [...] mehr

05.02.2018, 08:20 Uhr

Nach all den Regierungsjahren ist das Ergebnis der ewigen Sondierungen und Koalitionsverhandlungen die Erkenntnis dass in unserem Land vieles nicht in Ordnung ist. Man fragt sich: Wo haben diese Regierer in den ganzen Jahren in [...] mehr

03.02.2018, 08:46 Uhr

Modernes Raubrittertum Die Verursacher bleiben wie immer verschont. Die Regierung sammelt das Geld der Bürger immer dreister ein und wirft es mit vollen Händen zum Fenster raus. Ob Automobilindustre, Landwirtschaft oder [...] mehr

29.01.2018, 08:02 Uhr

Tricksen, täuschen und Posten sichern Es wird keine Groko geben, kein Ministerposten für den SPD Chef unter Kanzlerin Merkel so wurde Wahlkampf gemacht und deshalb wurden die Roten gewählt. Die schwarzen in Bayern unter Ihrer neuen [...] mehr

13.12.2017, 07:15 Uhr

Gipfel der Unverschämtheit Erst wird die ganze Welt belogen und betrogen und jetzt sollen die Dieselfahrer auch noch bestraft werden durch Abschaffung der von Staat und Automobilindustrie stets angepriesenen Förderung. Dieser [...] mehr

29.11.2017, 08:04 Uhr

Typisch So läuft das eben in der Bananenrepublik Deutschland. Der Wirtschaft wird alles untergeordnet. Es warten ja, wie schon oft vorgeführt, äußerst lukrative Jobs als Lobbyisten. mehr

28.11.2017, 08:15 Uhr

Schutzpatron der Chemieriesen Ein unglaublicher Vorgang der wieder einmal zeigt wofür die CSU bzw. die CDU steht. Die einen schützen die Chemische Industrie die anderen die Banken und Steuerflüchtlinge. Ein Duo der Schutzpatrone [...] mehr

21.11.2017, 08:45 Uhr

Die wahren Demokraten Sie setzen sich angeblich für mehr Mitsprache der Wähler ein, schreien aber Zeter und Mordio wenn es um Mitsprache in der eigenen Partei geht. Die Heckenschützen der CSU entpuppen sich plötzlich als [...] mehr

19.09.2017, 08:25 Uhr

Schon viel Wahres in dem Artikel. Frau Merkel und Ihre CDU verprellt Ihre Wähler ein ums andere mal. Die CDU unterwirft alles der Wirtschaft und die Abgeorneten vertreten teilweise nur noch Ihre Interessen. Die Politik [...] mehr

28.08.2017, 09:11 Uhr

Tiefe Gräben Noch deutlicher kann einem eigentlich nicht vorgeführt werden wie weit sich die Regierenden vom Volk entfernt haben. Weder CDU noch SPD haben auch nur im Ansatz begriffen was in Deutschland los ist [...] mehr

03.08.2017, 07:31 Uhr

Die wahre Regierung Deutschlands Der Gipfel der Frechheit. Der Verbraucher und die Politik hat wie immer das Nachsehen und wird von der Wirtschaft vorgeführt. Selten wurde so deutlich wie in diesem Fall wer in Deutschland das Sagen [...] mehr

15.04.2017, 15:21 Uhr

Ziemlich daneben Selten habe ich einen Kommentar gelesen der meiner Ansicht nach total daneben liegt. Die Banken haben die Geldautomaten eingeführt um Personal abzubauen nicht um den Kunden einen Dienst zu erweisen. [...] mehr

12.04.2017, 11:12 Uhr

Nichts nur in Amerika Die Lobbyisten regieren doch auch bei uns und auch bei uns provitiert die Politik durch geheimgehaltene Parteispenden und Lobbyisten. Alle Bestrebungen das zu Ändern werden von der Politik verzögert [...] mehr

22.02.2017, 12:43 Uhr

Ja, ja so wirds gemacht Herr Schulz verspricht Korrekturen an der Agenda 2010. Fast zeitgleich zu den Versprechungen des Herrn Schulz wird der Vater der Agenda zum Bundespräsidenten gewählt und ein SPD Ministerpräsident [...] mehr

11.02.2017, 10:18 Uhr

Gut so! Wer hat was anderes erwartet? Die EU ist nun mal eine Selbstbedienungsbank bei der sich jeder holt was er kann. Der heilige St. Martin ist da eben auch keine Ausnahme. Verwunderlich ist aber dass [...] mehr

06.02.2017, 07:34 Uhr

Beihilfe zur Steuerhinterziehung Wenn es stimmt dass dies schon so lange bekannt war ist das für mich staatliche Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Aber da wird sich mal wieder kein Staatsanwalt oder Richter finden. Zum Zahlen ist ja [...] mehr

30.01.2017, 08:33 Uhr

Keine Antworten Zum Grausen. Außer daß Herr Schulz Kanzler werden will hat die Sendung nichts gebracht. Allen Fragen ausgewichen, nicht eine konkrete Antwort gegeben. "Schenken sie mir Ihr Vertrauen" dann [...] mehr

Seite 1 von 8