Benutzerprofil

biwi_101

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 143
22.02.2017, 12:43 Uhr

Ja, ja so wirds gemacht Herr Schulz verspricht Korrekturen an der Agenda 2010. Fast zeitgleich zu den Versprechungen des Herrn Schulz wird der Vater der Agenda zum Bundespräsidenten gewählt und ein SPD Ministerpräsident [...] mehr

11.02.2017, 10:18 Uhr

Gut so! Wer hat was anderes erwartet? Die EU ist nun mal eine Selbstbedienungsbank bei der sich jeder holt was er kann. Der heilige St. Martin ist da eben auch keine Ausnahme. Verwunderlich ist aber dass [...] mehr

06.02.2017, 07:34 Uhr

Beihilfe zur Steuerhinterziehung Wenn es stimmt dass dies schon so lange bekannt war ist das für mich staatliche Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Aber da wird sich mal wieder kein Staatsanwalt oder Richter finden. Zum Zahlen ist ja [...] mehr

30.01.2017, 08:33 Uhr

Keine Antworten Zum Grausen. Außer daß Herr Schulz Kanzler werden will hat die Sendung nichts gebracht. Allen Fragen ausgewichen, nicht eine konkrete Antwort gegeben. "Schenken sie mir Ihr Vertrauen" dann [...] mehr

17.12.2016, 11:25 Uhr

Verbesserungsvorschlag an H. Grillo Die EU sollte neue Hilfsgelder beschließen aber nicht an Griechenland sondern an die Wirtschaft und Banken zahlen. Die Unternehmen entscheiden dann wie Grichenland geholfen wird. So könnte man die [...] mehr

08.12.2016, 08:05 Uhr

Wieder ein Griff in die Trickkiste Die Diener der Wirschaft schlagen wieder zu, der Bürger wird wieder mit schönen Worten und unwahren Versprechungen ausgetrickst. So sichert man sich lukrative Posten in der Wirtschaft falls die Wahl [...] mehr

05.12.2016, 17:03 Uhr

Eliten ? Immer wenn ich den Begriff Eliten lese sehe ich "elitäre" Politiker vor mir deren Lebensleistung darin besteht daß sie studiert haben und sich in einer Partei hochgedient haben. Sie werden [...] mehr

01.12.2016, 09:05 Uhr

Kein Unterschied zu Europa Jetzt ist wieder das große Jammern angesagt dabei sind auch in Deutschland und Europa viele strategische Positionen mit Ex Mitarbeitern und Mitarbeitern von Goldman Sachs besetzt. Siehe Satire von [...] mehr

24.09.2016, 16:40 Uhr

Ein klasse Artikel Dieser Artikel bringt es auf den Punkt. Man ertappt sich selbst immer öfter wie man wütend wird und sich ärgert über die wirtschaftsgläubige Politik und die unverschämten sogenannten Eliten. Leider [...] mehr

19.09.2016, 15:25 Uhr

Klasse Artikel Die Rundfunksender verhalten sich so scheinheilig dass einem die Haare zu Berge stehen. FIFA, Uefa und das IOC werden wie rohe Eier behandelt und das Geld wird mit Schaufeln aus dem Fenster geworfen [...] mehr

01.09.2016, 07:48 Uhr

Alles für die Wirtschaft Das zeigt die Denke der Regierenden. Alles für die Wirtschaft nichts fürs Volk. Den Kapitalismus muß man fördern und Amerika darf man nicht verärgern sonst droht ein Handelskrieg. Bravo Herr Söder. mehr

28.08.2016, 07:20 Uhr

Einfach super Super was alles nach der Wahl passiert. Da merkt man richtig für wie dumm uns diese selbstverliebten Politiker halten. mehr

05.08.2016, 17:14 Uhr

Geschäftsmodel geht langsam kaputt Wenn Herr Borjans so weitermacht bekommt er bestimmt Ärger mit dem obersten Finanzer in Deutschland und dem größten Helfer der Steuerflüchtlinge in Brüsse. Da gehen ja von Brüssel und Deutschland [...] mehr

28.06.2016, 17:20 Uhr

Oberlobbyisten schlagen wieder zu Was sich diese Politiker erlauben ist unglaublich. Plündern der Bevölkerung durch gewählte Lobbyisten und dann schreien wenn das Volk falsch wählt. Das sind für mich die widerlichsten Wahlhelfer der [...] mehr

25.05.2016, 11:10 Uhr

Alles erst 2018 So wird der Wähler hinters Licht geführt. Steuererleichterungen nach der Wahl versprochen. Schuldenerlass für Griechenland nach der Wahl. Alles wird dem Machterhalt unterworfen welch tolle Politik mehr

23.05.2016, 06:24 Uhr

Warum Ein Artikel mit viel Wahrheit leider ohne Sicht auf die Gründe. Warum kommt es in einem Land das zu den reichsten der Erde gehört zu solchen Ausschlägen? Kein Wort über das Diktat der etablierten [...] mehr

18.05.2016, 17:17 Uhr

Schildbürgerstreich Die Geldvernichtungsmaschine läuft weiter. Milliardengewinne dieser verschlafenen Automobilindustrie werden durch diese Regierung noch erhöht und der Michel darfs bezahlen mehr

11.05.2016, 15:50 Uhr

Cum-Ex UBS will eben auch CUM-EX Geschäfte machen. mehr

04.05.2016, 11:32 Uhr

Was für eine Überraschung Die Banken regieren nicht nur Deutschland sondern die ganze Welt. Ex Banker haben überall strategische Positionen in Politik und Organisationen besetzt. Was soll da anderes geschehen. mehr

02.05.2016, 15:18 Uhr

Ausverkauf Deutschlands Der Ausverkauf hat begonnen. Nachdem die Regierungspolitiker nicht mehr sicher sein können dass sie an den Trögen bleiben müssen sie sich anderweitig versorgen. Da wird sicher das eine oder andere [...] mehr