Benutzerprofil

blogvormkopf

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 58
23.11.2016, 12:38 Uhr

Wo ist denn bitte die Partie des Jahrhunderts? https://de.wikipedia.org/wiki/Partie_des_Jahrhunderts Einmalig! mehr

22.11.2016, 11:30 Uhr

Wo ist denn der Patzer? Mir ist bei der Lektüre des Artikels nicht ganz klar geworden, wo Carlsen der im Vorspann angekündigte Patzer passiert ist. In der Partie, die ich gesehen habe, gab es zwar ungenaue Züge und ein [...] mehr

29.07.2016, 17:12 Uhr

Vielleicht hätte man noch erwähnen können, dass Spon ... ... seine "Satire"-Abteilung Spam gerade dicht gemacht hat mit der Ankündigung, künftig immer da witzig zu sein, wo es gerade passt. Und das der "Spiegel" schon vor längerem eine [...] mehr

12.03.2016, 17:39 Uhr

Bitte nicht übertreiben ... Ein Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte? Naja. Ich denke der Sieg des Computers zeigt vor allem eins: Bei Go haben es die Menschen mit einem Spiel zu tun, das sie bis heute nicht wirklich [...] mehr

22.02.2016, 13:40 Uhr

Schon im Vorspann des Artikels steckt eine Verharmlosung "Der pöbelnde Pulk von Clausnitz, die Flammen in Bautzen - der Hass gegen Fremde und Flüchtlinge wird kaum irgendwo so offen sichtbar wie in Sachsen. Warum?" "Kaum irgendwo"??? [...] mehr

18.02.2016, 08:59 Uhr

Entscheidender Aspekt fehlt Der Artikel trifft nicht wirklich den Kern. Denn Apple weigert sich genau genommen nicht, eine Forderung des FBI umzusetzen. Der Konzern weigert sich, einen Gerichtsbeschluss umzusetzen. Das hat eine [...] mehr

28.01.2016, 19:21 Uhr

Wenn ich richtig verstanden habe ... ... Kritisiert die Autorin Dinge wie Achtsamkeit etc. , weil diese Dinge in Ihren Augen nicht gegen Dinge wie Pegida, AfD oder Terrorismus helfen, richtig? Also bin ich der einzige, der das für einen [...] mehr

14.01.2016, 11:48 Uhr

Gute Karikatur ... Alle Aspekte der aktuellen Flüchtlingsthematik in einem Bild, treffsicher aufgespießt. Trifft genau ins Schwarze. Wer das kritisiert, versteht Satire nicht. mehr

09.12.2015, 14:53 Uhr

Sehr gut ... ... beschrieben. Genauso ist es. Aber was nun? mehr

27.10.2015, 15:27 Uhr

... lautete die Zeile auf dem ersten Spiegel-Titel zu dem Thema. in paar Kollegen des Autoren hier im Hause Spiegel können also wohl schon nachvollziehen, weshalb die Leute den Eindruck haben, hier [...] mehr

11.10.2015, 23:00 Uhr

Das ist nicht richtig. Da Tejada die Base nicht mit dem Fußberührt hatte, hätte er Utley nach den Regeln mit dem Ball bzw der Hand, in der der Ball war, berühren müssen. Er hat zwar den Ball trotz [...] mehr

11.10.2015, 20:33 Uhr

Der Bericht auf SPON ist falsch ... ... da schreibt offenbar jemand, der nicht viel von Baseball versteht, was man ihm auch nicht verdenken kann, hier in Deutschland. Allerdings sollte man als Journalist dennoch in der Lage sein, Fehler [...] mehr

02.06.2015, 16:24 Uhr

Vielleicht erklärt dem Autoren mal jemand, ... dass auch schon in der regulären Saison Mannschaften aufgrund einer zweifelhaften Entscheidung In der 90. Minute des letzten Spieltages abgestiegen sind bzw. gerettet wurden, dass es so was also nicht [...] mehr

30.09.2014, 14:05 Uhr

Herr Öttinger liegt nicht ganz falsch Der Vergleich zwischen den geleakten Fotos und einem Einbruch im realen Leben hinkt natürlich gewaltig. Nach all den Jahren sollte man von vernünftigen, modernen Erwachsenen, zu denen Hollywood-Promis [...] mehr

15.08.2014, 15:47 Uhr

Besten Dank! Vielen Dank für die Aufklärung! mehr

15.08.2014, 14:32 Uhr

Kleine Korrektur zum Text Hier wird, wie (zufällig?) auch auf Wikipedia angegeben, von dem Ferrari 250 GTO seien 39 Exemplare gebaut worden. Richtig ist aber, dass lediglich 36 gebaut wurden. Die Angabe findet sich auf der [...] mehr

13.03.2014, 16:30 Uhr

leicht gesagt Größe beweisen und das Strafmaß akzeptieren, das ist leicht gesagt, wenn man nicht selbst für 3,5 Jahre hinter Gitter wandern muss mehr

05.03.2014, 20:16 Uhr

Tatsächlich WAR Follaths Stellung gegen Carlsen praktisch in der Eröffnung völlig im Eimer. Ich muss sagen, ich beneide ihn. Die Partie wurde ja auch mehr oder weniger im gedruckten Spiegel [...] mehr

03.01.2014, 18:40 Uhr

gäääähhhn .... So was als Satire zu veröffentlichen ist unterirdisch.mir ist nach Absatz 2 das Gesicht eingeschlafen mehr

25.11.2013, 09:58 Uhr

Wenn Carlsen .... ... eine Partie weiterspielt und gewinnt, obwohl sie für viele Außenstehende (auch Herrn Weizäcker) nach Remis aussieht, dann zeigt das, dass sie eben nur nach Remis aussieht, aber nicht Remis ist. mehr

Kartenbeiträge: 0