Benutzerprofil

optimah

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 555
   

18.01.2016, 18:49 Uhr Thema: Finanzkrisen-Film im Faktencheck: "The Big Short" - wie wahr ist das Zocker-Epos? Die Banker sind die Fachleute Wer denn sonst hätte erkennen sollen, dass die Konstrukte ein Chaos auslösen. Immerhin sind die Banker die Fachleute, die auch die Politik beraten. Sie haben damit auch eine gesellschaftliche [...] mehr

09.01.2016, 13:30 Uhr Thema: Überschuss: Schäuble schwimmt im Geld Schulden tilgen doch vernünftiger? Da wäre ich vorsichtig. Zunächst einmal müsste jeder Bürger vom Kleinkind bis zum Greis 25T EU Schulden tilgen. mehr

08.01.2016, 19:12 Uhr Thema: Überschuss: Schäuble schwimmt im Geld Das Geld gehört dem Bund und nicht H.Schäuble "Schäuble schwimmt im Geld" Wenn ich das lese, wird es mir schlecht. Das Geld gehört doch dem Bund und nicht H.Schäuble. Will sich SPON unbedingt auf das Niveau von Bild begeben. mehr

08.01.2016, 18:10 Uhr Thema: Rekord: Ein Drittel des deutschen Stroms ist öko Der Strom wird vom Ausland besser bezahlt als im Inland Also verschenkt wird der Strom nicht, s.a. https://www.ise.fraunhofer.de/de/daten-zu-erneuerbaren-energien - Stromerzeugung im ersten Halbjahr 2015: Ausfuhrpreis: 43,77 EU/MWh Einfuhrpreis: [...] mehr

08.01.2016, 08:48 Uhr Thema: Rekord: Ein Drittel des deutschen Stroms ist öko E-Autos erlauben hoeheren EE-Anteil So gross ist der Energiebedarf von E-Autos auch wieder nicht. Der Zusatzbedarf duerfte im einstelligen Prozentbereich liegen. Ausserdem ermoeglichen die Batterien einen hoeheren EE-Anteil. mehr

03.01.2016, 18:51 Uhr Thema: Grenzwerte zu hoch: Deutsche Kohlemeiler stoßen tonnenweise Quecksilber aus Wertigkeit von PV: 95% und von Wind-Strom: 86% Als das Fraunhofer-Institut hat für das 1. Quartal 2015 (https://www.ise.fraunhofer.de/de/daten-zu-erneuerbaren-energien) folgende Zahlen veröffentlicht: Durchschnitt: 29.8 Cent je MWh Kohle: [...] mehr

03.01.2016, 18:10 Uhr Thema: Grenzwerte zu hoch: Deutsche Kohlemeiler stoßen tonnenweise Quecksilber aus Wir brauchen weder Kohle noch Kernenergie Ich will Sie nich lynchen, doch kommen wir ganz gut ohne Kohle und Kernenergie aus. Zugegeben, nach heutigem Stand der Technik brauchen wir noch ca. 20 % fossile Energie für windstille und neblige [...] mehr

31.12.2015, 13:40 Uhr Thema: Blick der Weltpresse: Deutschland 2015 - gefürchtet, gehasst und bewundert Wette schon verloren Also ich wäre dabei. Damit haben Sie schon Ihre erste Wette verloren. mehr

15.12.2015, 19:33 Uhr Thema: Deutschlands Doppelmoral: Klimaschutz predigen, Kohlemeiler fördern Mit PV ist man auf der Gewinnerseite Die PV-Kosten haben schon lang ein akzeptable Niveau erreicht. In 15 Jahren wird man über Ihren Kommentar nur den Kopf schütteln. mehr

15.12.2015, 12:49 Uhr Thema: Energiepolitischer Appell: Adidas, Commerzbank und Co. fordern strengere Klimagesetze Windstrom: 86% des durchschnittlichen Boersenpreises Der Windstrom erzielt 86% des durchschnittlichen Boersenpreises (nach Fraunhofer Institut). Das ist nicht so schlecht wie sie gerne suggerieren wuerden.. mehr

14.12.2015, 18:55 Uhr Thema: Deutschlands Doppelmoral: Klimaschutz predigen, Kohlemeiler fördern Kohlekraftwerke sind keine gute Lösung Zugegeben, wir brauchen Ergänzungskraftwerke. 1 GW Kohlekraftwerke sind jedoch nicht die beste Lösung: - Klumpenrisiko. Auf der Krim genügte das Umlegen von wenigen Strommasten, um das Netz [...] mehr

28.11.2015, 14:08 Uhr Thema: Lügen für schnellen Arzttermin: "Klar bin ich privatversichert" Grenzbelastung bei mittlerem Einkomen ist 65% Die Grenzbelastung unterhalb der Sozialversicherungsgrenze ist tatsächlich 60-65%, d.h. von 100 EU Lohnerhöhung kommen 35% an. Über dieser Grenze sinkt die Grenzbelastung wieder auf 48%. Ein guter [...] mehr

27.11.2015, 17:58 Uhr Thema: Klimagipfel in Paris: Es geht ums Ganze Survival of the fittest Ja, das Problem wird sich lösen und die Bestangepassten werden die Nutznießer sein. Da bleibt nur die Frage, ob wir dazgehören. Übrigens wirken die Erneuerbaren Energien so preisdämpfend, dass man [...] mehr

26.11.2015, 19:03 Uhr Thema: Finanzierung des Atomausstiegs: Beschwichtigen und bezichtigen Warum wird eigentlich der Strompreis für die Lücken immer kleiner? Gibt es allen Unkenrufen zum Trotz einfach zu wenig Stromlücken, wo man so richtig Geld verdienen kann. Die Ursache liegt wohl [...] mehr

20.11.2015, 17:54 Uhr Thema: Teure Energie: Strompreis steigt für fast fünf Millionen Verbraucher PV ist schon seit einigen Jahren wirtschaftlich PV ist schon seit einigen Jahren wirtschaftlich. Da sind Sie einfach nicht auf dem neuesten Stand. Der PV-Ertrag dürfte weltweit bei mehr als 1000KWh je KW-Peak liegen. Ob die 9 KKWs wirklich [...] mehr

20.11.2015, 17:26 Uhr Thema: Teure Energie: Strompreis steigt für fast fünf Millionen Verbraucher Zur Zeit ist die Offshore-Windkraft der Kostentreiber Bei den Kosten ist die Offshore-Windkraft gerade dabei, der PV den Rang abzulaufen, sowohl absolut als auch relativ, da sind die fehlenden Leitungen in den Süden noch gar nicht eingerechnet. Wer [...] mehr

20.11.2015, 16:59 Uhr Thema: Kohlekraftwerk Moorburg: Festakt für das CO2-Monster Grober Überschlag ohne Taschenrechner Was für einen Taschenrechner haben Sie? Ein grober Überschlag ohne Taschenrechner: 100KWh/qm -> 600TWh/6000 qkm Das sind weniger als 2% der Fläche der BRD. Mehr als 30% PV-Anteil [...] mehr

18.11.2015, 20:48 Uhr Thema: Neuer Bericht: Regierungsberater sehen deutsche Klimaziele in Gefahr Niedriger Börsenpreis durch Strommarkt-Liberalisierung Dass der Börsenpreis in Deutschland so niedrig ist, liegt nicht am Einspeisevorrang der EE, denn dann müsste der Preis bei Flaute umso stärker steigen, sondern an der Liberalisierung des [...] mehr

14.11.2015, 17:04 Uhr Thema: Staatliche Kaufprämien für E-Autos: "Dem Klima bringt die Förderung nix" Kein Anstieg der Verschuldung Früher war man froh, wenn die Neuverschuldung nicht weiter anstieg (2. Ableitung = Null) aber inzwischen ist die Neuverschuldung (1. Ableitung) tatsächlich bei Null. Übrigens kamen [...] mehr

14.11.2015, 16:41 Uhr Thema: Staatliche Kaufprämien für E-Autos: "Dem Klima bringt die Förderung nix" Darf ich Ihrer Denkfähigkeit auf die Sprünge helfen Darf ich Ihrer Denkfähigkeit auf die Sprünge helfen: E-Autos ermöglichen einen höheren Anteil an EE-Strom, da man die Batterien auch als Puffer nutzen kann und damit ist der Strom in der Tat [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0