Benutzerprofil

optimah

Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 581
30.11.2016, 20:48 Uhr

Der Unterschied bei der PV-Ausbeute wird überschätzt Der Unterschied bei der PV-Ausbeute zwischen Deutschland und dem Süden wird meist überschätzt; zu Südeuropa dürfte der Faktor eher bei 1.5 liegen. Bei vielen PV-Zellen geht der Wirkungsgrad bei [...] mehr

18.11.2016, 19:07 Uhr

Atomkraft eignet sich nicht als Brückentechnologie Soll man Atomkraftwerke als Backup-KW betreiben, die immer dann einspringen sollen, wenn gerade mal Bedarf ist? So hatte schon Frau Merkel im Wahlkampf 2009 argumentiert. Inzwischen ist ihr klar, [...] mehr

11.11.2016, 20:55 Uhr

Dazu muss man keine Kohlekraftwerke vorhalten Um den Maximalbedarf von ca. 80 GW vorzuhalten braucht man keine Kohlekraftwerke. Motorgetriebene Kraftwerke sind wesentlich flexibler und in jeder Größe verfügbar. Die vorhandene Motorenkapazität [...] mehr

05.11.2016, 20:27 Uhr

Hauskatze oder Golf Die Katze atmet sicherlich keine 2,1 t CO2 im Jahr aus, das dürften weniger als 100kg sein. Sie meinen wohl den Gesamt-Aufwand für die Luxusversorgung einer Hauskatze. Das geht sicherlich auch mit [...] mehr

05.11.2016, 20:08 Uhr

Auch ungedämmte Häuser können verfaulen Auch ungedämmte Häuser können verfaulen, wenn irgendwo unbemerkt Wasser eindringt. Es gibt auch gedämmte Häuser, die nicht verfaulen. mehr

08.10.2016, 12:07 Uhr

So unnötig wie das Bunkern von Glühbirnen Ich kenne viele, die schnell noch jede Menge herkömmliche Glühbirnen gekauft habe und die jetzt nutzlos irgendow rumliegen. Denn inzwischen gibt es LED-Lampen, die so gut wie keine Wünsche [...] mehr

01.10.2016, 18:58 Uhr

Der Strom muss nicht aus Kohle erzeugt werden Wie oft wird das dumme Argument wiederholt, der Strom müsse aus Kohle erzeugt werden? Da muß ich mich eben auch wiederholen. Die Erzeugung des Stroms aus EE ist kein Problem (in Deutschland [...] mehr

22.09.2016, 19:57 Uhr

Teilzeit ist eine gute Sache Ich arbeite seit 25 Jahren teilzeit und kann es nur empfehlen. Die höhere Lebensqualität überwiegt weit das geringere Gehalt. Wenn die Kinder aus dem Hause sind und das Häuschen abbezahlt, spielt das [...] mehr

17.09.2016, 11:14 Uhr

Die Dieselaffäre dürfte AFD-Wähler wohl weniger interessieren Die Dieselaffäre dürfte AFD-Wähler wohl weniger interessieren. Die haben andere Probleme. mehr

14.09.2016, 20:37 Uhr

Mit Partner wir es einfacher Wenn man es pragmatisch angeht, wird es mit Familie eher einfacher. Wer gerade den besseren Job hat arbeitet mehr und der andere hält ihm/ihr den Rücken frei. Krankheitsbedingt mußte ich 18 Monate [...] mehr

07.09.2016, 20:54 Uhr

PS: Strom kommt direkt von der PV-Anlage Am besten kommt der Strom direkt von einer PV-Anlage z.B. vom Carport oder vom Parkplatz. Diese Flächen reichen aus um bezahlbaren regenerativen Strom in ausreichenden Mengen bereitzustellen. mehr

06.08.2016, 18:59 Uhr

PV passt, denn der Strom wird am Tag benötigt. Angeblich werden heute schon in Brasilien 70% des Stroms mit Wasserkraft erzeugt. Es spricht Vieles dafür, den Rest mit PV zu erzeugen, denn am Tag ist der Strombedarf höher. Ihre Aussage ist [...] mehr

22.06.2016, 21:11 Uhr

Umweltfreundliche Stromerzeugung ist kein Problem Das sind 2-3 TWh bei 10T-15T Km pro Jahr. Bei 40 Millionen E-Autos käme man auf ca. 100 TWh. In Deutschland wird je Jahr ca. 600 TWh Strom erzeugt, davon heute schon fast 200 TWh mit EE. Da [...] mehr

22.06.2016, 12:26 Uhr

Engländer verwenden Dezimalpunkt 13,942 MW (engl.) entspricht 13,942 GW (deutsch) entspricht 13.942 GW (engl). mehr

30.05.2016, 19:24 Uhr

Manchmal erhält man sogar Geld dafür Zumindest an der Börse gibt es schon mal negative Strompreise. Bei entsprechenden Tarifen könnte man mit den Akkus durchaus das Stromnetz entlasten. mehr

27.05.2016, 19:52 Uhr

Sie sind nicht das Volk Ich denke, Deutschland kann sich mit seinen Bundespräsidenten sehen lassen. Und daß sie im Volk keinen Rückhalt haben, glaube ich einfach nicht. Verwechseln Sie sich mit da nicht mit dem Volk? mehr

24.05.2016, 19:13 Uhr

60-70% PV und Windstrom ist möglich Ich weiß nicht, was Sie unter unter Kapazitätsfaktor verstehen. Laut http://www.euractiv.de/section/energie-und-umwelt/news/windkraft-danemark-knackt-eigenen-weltrekord/ war 2016 in Dänemark der [...] mehr

30.04.2016, 20:39 Uhr

Strommarkt-Liberalisierung gehört abgeschafft Ich sehe nur einen Nutznießer der Strommarkt-Liberalisierung und das ist die energie-intensive Industrie. Verlierer sind die nicht-privilegierten Verbraucher die bis zu 30 Cent je KWh bei einem [...] mehr

27.04.2016, 20:11 Uhr

Atomkraft zu teuer und riskant Nicht nur Deutschland hat ein Problem mit dem Atommüll. Nicht nur die Deutschen finden Atomkraft zu teuer und zu riskant. Warum soll man weiter auf Atomkraft setzen, wenn "Erneuerbare [...] mehr

27.04.2016, 19:28 Uhr

Umweltfreundlicher Strom ist nicht teuer Also eine 2 KW Solaranlage erzeugt Strom für 10T km im Jahr und das 30 Jahre lang. Die kostet weniger als 5000 EU und passt auf einen CAR-Port. Ich sehe da kein Problem. mehr

Kartenbeiträge: 0