Benutzerprofil

BettyB.

Registriert seit: 22.01.2011
Beiträge: 6010
Seite 1 von 302
19.10.2017, 11:28 Uhr

Generalverdacht als notwendiges übel Mit Dankbarkeit sollten anständige Männer und Frauen die Geständnisse zur Kenntnis nehmen, ja auch wenn es sich um die Streuung von Generalverdacht handelt. Bedauerlich ist nämlich, dass bei [...] mehr

18.10.2017, 14:28 Uhr

interessant Klar doch! Linken Ideologen und eben auch Lafontaine und Wagenknecht hätte es dereinst gefallen, wenn Schröder kompromisslos nicht auf die Arbeitslosigkeitsprobleme reagiert hätte und daraufhin [...] mehr

17.10.2017, 14:26 Uhr

Passt doch M& M, Macron und Merkel als Reichenschützer. und Macron qualifiziert sich als Merkel-Partner besonders, weil er eben nicht nur die Reichen begünstigt, sondern zugleich auch bei den Schwachen die [...] mehr

17.10.2017, 12:41 Uhr

Interessant Wenn El-Erianein ALS wahrlich exzellenter Kenner des Börsengeschehens von den Märkten als HANDELNDEN und nicht den Kapitaleignern oder den Kapitalverwaltern spricht, ist das verständlich, den er hat [...] mehr

16.10.2017, 13:49 Uhr

ROT-Gelb-Grün Jamaika? In Schleswig-Holstein für Grün eine Chance, in Berlin wohl bitteres Schlucken, in Niedersachsen aber wohl mit Althusmann ein reines Desaster, denn wer wollte dann später noch Grün wählen? mehr

15.10.2017, 19:54 Uhr

Hoffnung Hoffentlich setzen sich die Sportler endlich für die Unterstützung des Schulsports ein und dieses auch zu finanziellen Lasten des Spitzensports, ist doch die Gesundheit der Kinder wesentlich wichtiger [...] mehr

14.10.2017, 15:46 Uhr

Toll... Interessanter Artikel mit Zusatzerkenntnis. Für Sportjournalisten sind anscheinend alle Männer Lords... mehr

13.10.2017, 19:34 Uhr

Seltsam, seltsam Expatriates sind keine beziehungslosen Auswanderer, sondern Angestellte von meist Großunternehmen, die ihre Mitarbeiter für einige Zeit zur Erfahrungserweiterung ins Ausland schicken, um sie [...] mehr

11.10.2017, 18:21 Uhr

Wie man sich doch irren kann... Zur Beurteilung einer "rationalen Entscheidung" hat man nicht irgendwelche gesellschaftlichen Metawerte heranzuziehen, sondern die Erfahrung, das Wissen und die Lust des Entscheidenden zum [...] mehr

05.10.2017, 17:00 Uhr

Was ist da passiert? Fleischmann greift auf seine Freu zurück, um den Bundespräsidenten zu beschuldigen, indem er die deutsche Sprache missdeutet. Wieder die Roten-Allergie? Nun denn: "Wir müssen ehrlich sein" [...] mehr

05.10.2017, 14:48 Uhr

Tja, Kolonialismus 4.0 Dass es in der Tschechischen Republik zu wenige Ärzte gibt, liegt an der Ausbeutung des Landes nicht nur durch deutsche, sondern auch englische und schweizer Klinikinhaber, die hochausgebildete [...] mehr

26.09.2017, 13:48 Uhr

Die Befürchtungen der Reichen und ihrer Schützer Nachdem sich für Reiche endlich der Sieg der Gemeinschaft der Reichenschützer von CDU und FDP abzeichnent, befürchten sie natürlich Neuwahlen, denn man stelle sich vor, die so anderen [...] mehr

22.09.2017, 00:48 Uhr

Gewerkschaftsmitgliedschaft wäre nicht schlecht, ... Wirklich gut wäre aber weder FDP noch CDU zu wählen, denn die wehrten sich dereinst gemeinsam gegen eine Besserstellung der Pflegemitarbeiter. Dass aber nicht nur die Diensthabenden davon etwas [...] mehr

22.09.2017, 00:43 Uhr

das Problem Das Problem ist nicht, wie lange Merkel es machen wird, sondern dass sie es machen wird, denn jeder Tag. den sie im Amt ist, wird en weiterer tag zur Schwächung der EU sein. Sie wird niemanden [...] mehr

22.09.2017, 00:32 Uhr

Stimmanteil rückgängig - nur verständlich Der Durchschnittsdeutsche will kein starkes EUROPA; sondern nur eine europäische Freihandelszone, und natürlich ersehnt er sich, richtig reich zu werden und dann möglichst wenig Steuern zu zahlen. [...] mehr

21.09.2017, 18:17 Uhr

Ziel erreicht, fast... Wer an die Rede von Merkel auf dem Leipziger Parteitag der CDU denkt, ahnt zumal, dass sie ihr Ziel weitgehend erreicht hat. Eine engere Zusammenarbeit mit Russland hat sie gleich an Anfang [...] mehr

21.09.2017, 17:57 Uhr

Gute Idee, aber... Warum nicht wenigstens ein Wort darüber, dass Vergewaltigung wohl seit Gründung der Bundesrepublik kein Thema bei Wahlen war. Ja, kein Thema, obwohl es immer Vergewaltigungen gab. Beim nächsten Mal [...] mehr

20.09.2017, 18:52 Uhr

Hier irrt die Denkerin... Alle Stimmen und somit auch jede einzelne abgegebene Stimme, die nicht für die AFD abgegeben wird, verringert den prozentualen Anteil der AfD. Und gingen die Stimmen an eine wenigstens theoretisch [...] mehr

18.09.2017, 14:43 Uhr

Widerspruch Da man nicht nicht-wählen kann, geben die Wahlverweigerer nicht aus Resignation, sondern aus Unüberlegtheit indirekt jenen die Stimme, die sie nie nimmer nicht gewählt hätte. Augstein zum Beispiel der [...] mehr

18.09.2017, 14:23 Uhr

Das eigentliche Problem Die Norweger haben zu Hauf Geld und billigen grünen Strom, allein es fehlt an der notwendigen Infrastruktur, in Deutschland habe wir zwar mehr Kohle (braune), aber weniger Geld und weniger an grünem [...] mehr

Seite 1 von 302