Benutzerprofil

d.nix

Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 299
   

13.12.2014, 20:45 Uhr Thema: Sibylle Berg über Trash-TV: Wir alle sind bildungsfern Das ist schon alles richtig, nur sind die in Gefahr beschriebenen Menschen heute nicht anders als zu allen Zeiten. Wenn sie heute anders gemacht werden, sind nicht sie die Ursache dafür. Diese Ursache nutzt eine Schwäche aus, die [...] mehr

13.12.2014, 15:40 Uhr Thema: "Wetten, dass..?"-Moderatoren: Der Bademeister, der Geck und der Stachel im Fleische Achjeh, was habe ich lange warten müssen, bis endlich wieder ein echter Rützel zu lesen ist. Als heute morgen das WeDa-Thema erstmals hier kam, dachte ich sofort an den Namen. Habe sogar im Internet gesucht, [...] mehr

12.12.2014, 04:05 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Wo bleibt der Realismus? Wo schon vom Bush die Rede ist, der hat ja mal ein Gesetz verabschiedet: "Patriot Act". Da es bislang nicht aufgehoben ist, wird es wohl noch gelten. Es verbietet die Strafverfolgung von [...] mehr

07.12.2014, 12:14 Uhr Thema: Das Buch der Bücher: "Zum historischen Kern wurde einfach hinzugedichtet" Wer aufmerksam liest erkennt den Spannungsbogen in der Bewertung des Erforschten zur alten Bibel: ein Museum, das Echtes enthält, aber fahrlässig etikettiert und frei ausdekoriert. Wen die Themen interessieren, sollte [...] mehr

05.12.2014, 03:20 Uhr Thema: Merkel und die Deutschen: Nation im Tiefschlaf Geheimrezept Es ist doch kein großes Geheimnis, wie man auch ohne Hausmacht und andere übliche Dinge im Regierungsamt bleibt. Das M. sorgt durch schiere Nichtexistenz im Amt dafür, daß Investoren ungestört ihre [...] mehr

23.11.2014, 12:57 Uhr Thema: Scheinheiligkeit der Medienwelt: Wehe, jemand verliert die Fassung Technik/Sprache Anstelle "Crowdfounding": Crowdfunding. Founding ist Gründung, gemeint ist Funding = Budgetsammlung. Bei indirekter Rede (fragt sich, was das solle) müssen wir formal Konj1/2 verwenden, [...] mehr

20.11.2014, 09:04 Uhr Thema: So geht Bluffen: "Sagen Sie offen, dass der Sex langweilig ist" Das Rezept Ehrlichkeit ist wirklich ein betontes Argument wert, auch wenn man es verständnisvoller sagen kann als hier vorformuliert. Viel interessanter ist aber die dazu geknüpfte Ursachenverbindung zum Job. Wenn ein [...] mehr

16.11.2014, 23:12 Uhr Thema: Computertalent: Fünfjähriger schafft Microsofts Eignungstest Ich habe es immer gewußt Microsoft hat ein Mitarbeiter-Qualifikationsniveau für Fünfjährige. mehr

14.11.2014, 02:41 Uhr Thema: Proteste gegen "Pickup"-Seminare: Sexuelle Gewalt als Geschäftsmodell Die Meldung ist fast weniger das "Geschäftsmodell" - sondern die Frage, wie so einer auf die Idee kommen kann, daß Deutschland für ihn Geschäftsmarkt sein kann. Eine solche Annahme unterstellt [...] mehr

06.11.2014, 17:18 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Dies hier ist das erste Mal seit Beginn des Streiks, daß ich ernstzunehmende Gedanken dazu finde. Ich bin sogar erstaunt, daß diese Veröffentlichung überhaupt möglich war. Der Umkehrschluß hieße, daß die [...] mehr

03.11.2014, 14:10 Uhr Thema: Drohender Bahnstreik: GDL ließ Gespräche "kurz vor einer Lösung" mit der Bahn platzen Platzen lassen Es versteht sich, daß mit dieser Bewertung ausschließlich die Sicht des Arbeitgebers weitergegeben wird - vermutlich aus dessen zugeschicktem Presse-Waschzettel. Wie das hier an dieser Stelle [...] mehr

01.11.2014, 15:03 Uhr Thema: Erfolgsrezept für Autorinnen: Nicht heulen, nackig machen! Wer durch Heulen vermeiden kann, sich für den Erwerb ausziehen zu müssen, den ziehen anschließend die Finanzdirektionen aus. Soweit ich sehe, verbleibt dabei immerhin noch eine eigene freie Wahl in der [...] mehr

26.10.2014, 10:54 Uhr Thema: Toleranzdebatte: Sexualkunde ist zumutbar - Eltern haben kein Mitbestimmungsrecht, sondern das ausschließliche Recht auf die Kindererziehung. Schulen sind dabei bestellte Dienstleister. Anderenfalls wäre Jugend Staatseigentum. Solche Staaten [...] mehr

21.10.2014, 09:48 Uhr Thema: Mindestlohn ab 2015: Schwarzarbeits-Fahndern fehlt massiv Personal Irrtum Schon beim Zusammenbasteln des Mindestlohngesetzes und sogar hier wurde klargestellt, daß diese Regelung aus so vielen Ausnahmen besteht und der Rest biegsamer Schwamm, daß der "flächendeckende [...] mehr

19.10.2014, 23:35 Uhr Thema: BKA untersucht Hacktivismus: Cyberangriff statt Sitzstreik Unvermögen Es dürfte kaum fachliches Unvermögen sein, was Richter Buermeyer zu seiner irreführenden Ansicht veranlaßt. Die von ihm aufgeworfene Frage zum Sitzstreik als Meinungsrecht in Anwendung auf [...] mehr

19.10.2014, 11:08 Uhr Thema: Familiensynode im Vatikan: Homosexuelle enttäuscht von Kardinälen Glaubenslehre Pastoralbedürfnisse Modern formuliert liegt hier offenbar ein Mißverständnis vor über das Produkt der Firma Kirche. Es wird wohl eine Sicht aus Politik und Sozialarbeit sein, die meint, das Firmenprodukt sei Sozialarbeit [...] mehr

14.09.2014, 08:40 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: NSA und britischer Geheimdienst haben offenbar Zugang zu Telekom-Ne Als Kunde von Netcologne kann ich die Verdachtsmomente bestätigen und schaue mir deren und andere Aktivitäten auch genau an. Dabei waren laut IANA Registrierdaten häufiger die IP-Adressen von System-Admins von Netcologne [...] mehr

04.09.2014, 17:18 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun gut gemeint aber schwach weil ein altes linkes Stereotyp: die irre Logik der bösen Militärs. Die Schlüsselfiguren linker Staaten sind aber in Militär-Uniform bekannt. Man kann sie alle durchgehen von Stalin über Castro und [...] mehr

31.08.2014, 03:05 Uhr Thema: Kulturpessimismus und Volksverblödung: Das Zeitalter des Bullshits Wer so denkt ist nicht gescheitert. Das sind Gedanken für Zukunft. Ich will hier natürlich nichts mehr lesen, erst recht nicht mehr kommentieren, aber das sollte noch sein. mehr

22.08.2014, 08:01 Uhr Thema: Deutsche Waffenlieferungen: Bekämpfen, was wir selber schaffen Erstklassige Zitatsammlung! Beim Lesen hat man den Eindruck, Tollwütigen zu begegnen, die mit Kriegs-Ebola infiziert sind. Und das in einer Sache, die uns nicht einmal betrifft. Dazu dann bald das empörte Geschrei der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0