Benutzerprofil

berpoc

Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 1948
Seite 1 von 98
14.03.2014, 10:30 Uhr

gute Idee & bye, bye Anlässlich der üblen Propaganda auf allen Seiten, der westlichen Bigotterie in Reinform, der Zensur im Spon, der Beschimpfungen, man sei ja nur ein Putinjünger, meiner damit verbundenen schlechten [...] mehr

13.03.2014, 15:30 Uhr

ich seh's ja wie Sie, jedoch: - Wenn Begnadigung, dann durch Amigo Seehofer. - Der BGH urteilt nicht neu, er bestimmt lediglich, ob vor dem LG neu verhandelt werden muß. Ich nehme mal an, Ihr Steuerrechtwissen ist besser. mehr

13.03.2014, 11:47 Uhr

Merke: Denen geht es ausschliesslich um Pfründesicherung. Deshalb füttern sie Lobbyisten und Banker, führen Angriffskriege und kümmern sich um einen überhaupt nicht: den sogenannten Souverän. Den nehmen die [...] mehr

13.03.2014, 11:27 Uhr

Bitte mal vorrechnen,... ... wie das gehen soll, wenn jeder dieselbe Pauschbetrag-Erhöhung bekommt. Der Abstand bleibt doch gleich. Wenn man dagegen prozentual erhöht, bekommt ein kleiner Teil signifikant mehr als die [...] mehr

13.03.2014, 09:14 Uhr

7% sind weniger, als 10% Ich gehöre zu denen, die meinen, dass Bundespolitiker zuwenig verdienen. Insofern stoße ich mich nicht an der jüngsten Diätenerhöhung. Jedoch, wer sich selber im Eilverfahren ein Plus von über 10% [...] mehr

12.03.2014, 17:48 Uhr

Nichtjuristen-Postille Das finde ich auch. Dann könnte man auch mal abschätzen um wieviel Knete es insgesamt ging und, ob einer allein soviel zusammenbringen konnte und, wo das Geld herkam. Wenn es wie mit Eisbergen ist, [...] mehr

12.03.2014, 16:25 Uhr

das ist leider wahr Man muss das in der Tat feststellen, auch wenn man dann als Putinjünger beschimpft wird. Apropos Putinjünger, neben Scholl-Latour (Abschnitte 5 u. 6, Seite 2) [...] mehr

12.03.2014, 15:02 Uhr

eigentlich... ... nicht überraschend, denn diese "Alten" wissen aus eigenem Erleben, was Krieg bedeutet. Die heutigen Politiker verstehen sich auf Kaminkarrieren und Pfründesicherung, mehr können die [...] mehr

12.03.2014, 07:40 Uhr

Frau M. kann es nicht Ihr geht es ausschließlich um Machterhalt. Sie setzt dafür auf die USA, obwohl Russland grundsätzlich der bessere Partner für Westeuropa wäre. Zudem halte ich Frau M. für unfähig dieses Land zu [...] mehr

11.03.2014, 14:22 Uhr

is doch ne jute Sache Mit voller Kraft in die Erneuerbaren. Was will man mehr, wenn aus diesem Desaster ein günstiges "Abfallprodukt" entsteht? Was überrascht Sie daran? Betrachtet man zudem die [...] mehr

11.03.2014, 14:05 Uhr

das bringt es auf den Punkt Genau, wir hätten erstmal die UNO belogen, drei Monate nur Bomben abgesetzt, die bestehende Ordnung gekippt, keine neue belastbar hergestellt, wären dann wieder rausgegangen und hätten Chaos [...] mehr

11.03.2014, 13:42 Uhr

da haben Sie Recht, jedoch: Machtpolitik hat mit Rechtsstaatlichkeit noch nie was zu tun gehabt. Regeln und Gesetze gelten für Leute wie Sie und mich. Bei uns zwei Hübschen werden die ggfs. schonungslos durchgesetzt. Nicht so [...] mehr

11.03.2014, 13:29 Uhr

in der Tat ein guter Lacher Funktionär und Technokrat Steinmeier schwurbelt rum. Der und seinesgleichen sollten lieber mal klären, ob wir uns auch fürderhin von den Vereinigten Schnüffelstaaten von Amerika am Nasenring durch die [...] mehr

11.03.2014, 13:22 Uhr

Danke schön Jo, der Mann hat absolut Recht. Hat mir geholfen zu lesen, dass ich mit meiner Einschätzung nicht allein dastehe und entgegen anderslautender Meinung kein Putinjünger sein kann, wenn ich mich über das [...] mehr

11.03.2014, 12:07 Uhr

Sachlichkeit vs Polemik Was veranlaßt Sie zu glauben, Machtpolitik und ihre Auswüchse seien an vorherige Jahrhunderte gebunden? Tatsächlich? Das haben seinerzeit die Atommächte nicht gewollt. Auffrischungshalber: die [...] mehr

11.03.2014, 11:49 Uhr

was wollen wir in der Ukraine? Ne, die habe ich nicht übersehen. Ebenso übersah ich nicht, dass ein Hoeneß-Fred mit Hunderten Postings beglückt wird, ein NSA-Fred dagegen deutlich weniger breit frequentiert wird. Wenn Sie meine [...] mehr

11.03.2014, 11:16 Uhr

Möglichkeit 3: *Wir halten uns einfach mal raus.* Was wollen wir da eigentlich? Geht's um Menschenrechte? Die liegen an vielen Stellen am Boden. Liegt ein Schumacher im Koma, erregt sich der Forist über Hunderte [...] mehr

11.03.2014, 10:56 Uhr

kommt mir sehr bekannt vor Erinnert mich an den westlichen Kolonialismus. Glasperlen gegen Rohstoffe. Der Unterschied zu den Russen: wir (Westeuropäer) betrieben das global, die nicht. Was sagt Ihnen das? mehr

10.03.2014, 17:39 Uhr

anders als im Artikel steht... Windows XP Mode isn't supported on Windows 8. (http://windows.microsoft.com/en-US/windows7/install-and-use-windows-xp-mode-in-windows-7) mehr

10.03.2014, 16:57 Uhr

Danke Ihnen, dieser Widerspruch wär mir sonst nicht bewußt geworden. Mich würde ja interessieren, wie das läuft nur gute 10% Steuern auf so ein Einkommen abdrücken zu müssen. Auch wenn es sich auf [...] mehr

Seite 1 von 98