Benutzerprofil

amana

Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 330
03.11.2015, 07:18 Uhr

Jetzt wo die Weihnachtszeit naht, werden wir mehr von den deutschen Ehrenmorden höhren, pardon ich meinte natürlich die Familientragödien. Passieren jeden Monat bei uns, und zur Weihnachtszeit bricht [...] mehr

11.08.2015, 05:33 Uhr

Bemerkenswert dass es so gekommen ist. Nach Angaben aus Syrien wurde auch der Sohn der Schwester von Assad, Bouchra als Emissär zur Familie gesendet. Nur keiner sollte sich etwas vormachen, der Täter [...] mehr

15.06.2015, 17:57 Uhr

Chapeau. Wieder einmal ein Zeichen der Menschlichkeit! mehr

25.05.2015, 16:52 Uhr

Gleiche Rechte? Wohl eher gleiche Pflichten. Nur mal so am Rande, Ehegattensplitting, Sukzessivadoption ect waren keine Novellierungen oder Reformen des Gesetzes sondern sind durch hochrichterliche Entscheidungen erreicht worden. Es ist [...] mehr

17.05.2015, 11:21 Uhr

Zwischen den Fronten Palmyra ist jetzt in einer bedrohlichen Lage, zwischen den Islamisten und dem Assadregime welches mit Artillerie und der Luftwaffe die Stadt auf jeden Fall halten wollen. Das Regime handelt hier [...] mehr

15.09.2014, 12:19 Uhr

War ja klar dass sich hier sofort Assadversteher tummeln. Es steht ausser Frage dass sich der Gouverneur von Daraa, uebrigends ein Verwandter vom beruechtigten Augenarzt in Damaskus, heute wohl [...] mehr

28.08.2014, 11:28 Uhr

Uzi Aus meiner BW Zeit kenne ich diese Waffe sehr gut. Sie ist sehr beliebt und fast unzerstörbar. Sie hat nur eine große Macke, die Sicherung ist nicht zuverlässig. Selbst bei gedrückter Sicherung kann [...] mehr

20.08.2014, 13:53 Uhr

Pater Paolo Man kann es den Syrern nur wünschen dass Pater Paolo noch unter den Lebenden weilt. Er hat so viele Leben in Syrien nachhaltig verändert, und seine sprichwörtliche Chuzpe mit dem selbsternannten [...] mehr

28.04.2014, 12:45 Uhr

Flüchtlingszahlen Wie zynisch ist dieses Regime... unfassbar und doch muss man sagen, sie folgen seit dem Beginn der Revolution dem eigenen Drehbuch. @Beobachter, 1/5 der Bevölkerung, wenn ich von 20 Millionen [...] mehr

28.11.2013, 06:13 Uhr

Ich denke ein Grund ist hier auch noch zu nennen. Wenn jetzt die Ressortverteilung genannt wird, ist nach einem Scheitern des Mitgliederentscheides jeder genannte Minister in spe politisch [...] mehr

18.08.2013, 09:09 Uhr

Sorry wenn ich auf irgendeiner Karte Jakobsmuschel oder Trüffel lese bin ich eigentlich sicher das ist ein einfallsloses Lokal, diese Effekthascherei mit diesen kostentreibenden Lebensmitteln ist [...] mehr

11.06.2013, 06:42 Uhr

Es ist beschämend Als Betroffene in Tangermünde hat meine Familie schon 2002 viel verloren. Schlimm ist dass die Verantwortlichen im Krisenstab auch dieses jahr wieder es nicht geschafft haben die Menschen wirksam zu [...] mehr

31.05.2013, 11:23 Uhr

Man fragt sich schon woher das Regime all das Geld noch hat. Ein Euro ist derzeit ca 150 Syrische Pfund wert, zu den Vorkriegszeiten lag der Kurs bei ca 60 Pfund. Wer heute einen Reisepass braucht [...] mehr

25.04.2013, 05:45 Uhr

Das Aleppo das Juwel Syriens eine fast vollständig erhaltene Altstadt hatte liegt nicht daran dass die Assaddiktatur dieses so schätzte sondern daran dass schon Hafez al Assad Aleppo bewusst aussen [...] mehr

06.02.2013, 13:32 Uhr

Tja das hatte sich der kleine Mann aus Teheran bestimmt anders vorgestellt, selbst der Schah wurde netter behandelt in Ägypten als er dort sein Exil begann. Dass Mursi den Chefimam der Al Azhar nicht [...] mehr

06.02.2013, 07:58 Uhr

Seit Ihrer Profilierung im Kopftuchstreit ist mir diese Frau höchst suspekt.Sie geht über zerstörte Existenzen um sich für die Bundespolitik bermerkbar zu machen, dass Sie plagiert hat passt dann [...] mehr

17.01.2013, 01:48 Uhr

Na alles andere hätte mich arg erstaunt wenn die Obamaregierung hier anders entschieden hätte. Wir sehen wohl die taktische Verschiebung der "roten Linie" zu der Position: Wenn Assad [...] mehr

07.01.2013, 12:19 Uhr

Über die Beziehungen zum Iran hat Jennifer Mackenzie sehr gut diesen Artikel geschrieben. @Al Nehmsi Ja so weit hat es das Regime geschafft dass Assad alternativlos dasteht, ich hoffe dass nicht [...] mehr

07.01.2013, 11:17 Uhr

Sicher sehen Sie nach der Lektüre der Rede im Augenarzt einen veritablen lupenreinen Demokraten. Sicher geht es Ihnen ans Herz wenn er feststellt: Ich werde eines Tages gehen, Syrien wird bleiben. [...] mehr

05.01.2013, 22:51 Uhr

Ich weiss ehrlich nicht ob ich diese Nacht schlafen werden kann. Es ist ja so aufregend wenn der Augenarzt seine Rede lispelt, sorry hält. Ich denke das aufregendste an der rede wird nur sein wie oft [...] mehr

Kartenbeiträge: 0