Benutzerprofil

carlo02

Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 304
   

08.01.2016, 14:33 Uhr Thema: DGB-Umfrage: Junge leiden unter unsicheren Jobs Man kann sowieso in den ersten 12 Monaten mit einer Frist von vier Wochen kündigen. Dafür braucht man keinen befristeten Vertrag. @Ich sehe das mittlerweile aber auch als Chance, im Falle einer besseren [...] mehr

26.12.2015, 14:42 Uhr Thema: Religion : Hat Gott als System versagt? Sorry, das versteh ich nicht. Wer nicht an Gott glaubt, glaubt demzufolge auch nicht an Wahrheit und Liebe? mehr

24.12.2015, 19:34 Uhr Thema: Zehn gute Nachrichten: Die frohe Botschaft Es gibt noch einen elften Grund: Ich hatte dieses Jahr wieder einen Geburtstag zu feiern. mehr

19.12.2015, 16:56 Uhr Thema: Raabschied: "Das war großes, ganz großes Fernsehen" Ich hab bei Raab gelacht. Aber mit schlechtem Gewissen. mehr

19.12.2015, 16:50 Uhr Thema: Tokio: Wütender Single-Mob demonstriert gegen Weihnachten Ich finde es schon ungerecht, dass es einen Männerüberschuss im fortpflanzungsfähigen Alter gibt. Das führt zu Frust und Gewalt. Gerade jetzt, wo wir junge Männer ohne Ende nach Deutschland bekommen, [...] mehr

19.12.2015, 15:34 Uhr Thema: Proteste in mehr als 20 Städten: Tausende Polen demonstrieren gegen ihre Regierung Sie verwechseln die Dimensionen. In Polen gehen Zehntausende auf die Strasse, was wohl eher die Bevölkerung darstellt als ein paar Tausend Verwirrte auf Dresdens Strassen. mehr

04.12.2015, 13:10 Uhr Thema: Neue Finanzierungsrunde: Uber soll mehr als 60 Milliarden wert sein Und wo verdienen die jetzt Geld? In Indien, wo die Leute soviel übrig haben? Kopfschüttel. mehr

27.11.2015, 10:08 Uhr Thema: Risiken im Bundeshaushalt: Wo Schäubles schwarze Null bröckelt Dresden hat eine Milliarde Schulden durch den Verkauf der städtischen Wohnungen verdient und kann nun jährlich 40 Millionen mehr ausgeben und investieren. Sagen Sie mir nicht, dass das nichts wert [...] mehr

27.11.2015, 09:09 Uhr Thema: Risiken im Bundeshaushalt: Wo Schäubles schwarze Null bröckelt Es ist weiterhin wichtig, dass keine neuen Schulden aufgenommen werden und sogar alte abgebaut werden. Damit bleibt mehr Geld für Investitionen übrig, da Zinsen gespart werden. Wir sind halt nicht die [...] mehr

27.11.2015, 08:46 Uhr Thema: Risiken im Bundeshaushalt: Wo Schäubles schwarze Null bröckelt Gerade weil die Zinsen irgendwann wieder steigen werden, ist es wichtig, keine neuen Schulden aufzunehmen und zusätzlich die Schuldenlast zu senken. Das gibt später mehr Spielraum, weil man weniger Zinsen [...] mehr

21.11.2015, 17:55 Uhr Thema: Problem-Klub Dresden: Plötzlich normal auf jeden fall schaden die Pyrotechniker und die gewalttätigen "fans" Dynamo mit jedem Aussetzer. Das kostet Dynamo jedesmal mehrere zehntausend euro. das sollten die sich mal bewusst machen. mehr

19.11.2015, 15:50 Uhr Thema: Tierschutzbericht: "Kolonien herrenloser, verwilderter Katzen" freilaufende Katzen fressen nur alte oder schwache und kranke Tiere (und Mäuse). Solange sie kastriert sind dürfte alles in Ordnung sein. Sie sind Tierschützer? mehr

30.10.2015, 16:17 Uhr Thema: Kampf gegen den IS: Obama schickt Spezialeinheiten nach Syrien Bei 60 Personen kann man wohl nicht von "Truppen" reden. Wahrscheinlich hat die Bundeswehr mehr Leute vor Ort. mehr

25.10.2015, 12:55 Uhr Thema: Arbeitslosigkeit: Wie der Mindestlohn Flüchtlinge ausgrenzt Der Mindestlohn drückt aus, was dem Land die Arbeit mindestens wert ist. Würden wir den abschaffen, müßten die Betroffenen wieder zusätzlich zum Amt gehen und aufstocken. Und es würde Wettbewerb über den Lohn und [...] mehr

16.10.2015, 15:30 Uhr Thema: Schwarze Kasse - Fußball-WM 2006 mutmaßlich gekauft das erklärt die Zurückhaltung von Niersbach um die neubestzung der uefa. mehr

10.10.2015, 15:36 Uhr Thema: Karrieretipps von Warren Buffett: "Was die Klugen beginnen, bringen die Dummen zu End Der hat einfach nur unfassbar viel Glück gehabt. mehr

02.10.2015, 14:28 Uhr Thema: VW-Abgasaffäre: Was Diesel und Kernkraft gemeinsam haben Quatsch die Amerikaner waren in der Dieseltechnologie schwach und um Schaden in der Wirtschaft abzuwenden, haben sie die Grenzwerte extrem hoch gesetzt. Niemand ist wegen den Ausstossungen gestorben. Alles [...] mehr

26.09.2015, 17:04 Uhr Thema: Europas Protestbewegungen: Lust auf Links Es gibt nix mehr zum verteilen liebe Linke. Alles geht nur noch auf die Rechnung für die nächste Generation. mehr

25.09.2015, 11:51 Uhr Thema: VW-Skandal: Lügen und lügen lassen Man sollte mal auf dem Teppich bleiben. Es geht bei VW um Abgase, keine Toten. Wenn jemand daran sterben will, muß er sich wohl direkt an den Auspuff hängen. mehr

05.08.2015, 13:29 Uhr Thema: Chefanleger der Deutschen Bank: "Die Deutschen unterschätzen die Gefahr der Nullzinse In letzter Zeit wird immer öfter vor einem bevorstehenden Crash des Aktienmarktes gewarnt. Der Dow Jones zum Beispiel ist durch die niedrigen Zinsen in die Höhe geschossen (auch der deutsche Aktienmarkt). Sobald die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0