Benutzerprofil

jj.ll.

Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 644
19.02.2017, 20:12 Uhr

@spaceagency Ja, sehr wohl! Was bleiben wird, sollten die Linkslinken in seiner Partei die Vorherschaft erreichen, ist wohl nur die Homosexuellenehe. Epifani, D'Alema und Bersani wollen auch die geringfuegige [...] mehr

19.02.2017, 18:03 Uhr

@spaceagency Ja und dazu haben so viele Abgeornete ihre Partei gewechselt wie noch nie. Allerdings nie wuerde ich behaupten, dass italienische Abgeordnete grundsaetzlich auf den "Carro del Vincitore" [...] mehr

19.02.2017, 17:47 Uhr

@spaceagency Die Berichterstattung ist meiner Meinung nach korrekt. Renzi wird wohl stolpern, und zwar ueber D'Alema, Bersani, Emiliano und Chinesenfreund Rossi. Prodi's Namen wurde auch schon wieder erwaehnt. [...] mehr

19.02.2017, 17:27 Uhr

@spaceagency Natuerlich moechte ich nicht langweilen, deshalb hier ein link, der Italien wieder einmal an die erste Stelle hievt: [...] mehr

18.02.2017, 21:10 Uhr

@spaceagency Italien waechst um 1%. Das Defizit sollte schon unter 2% sein, nur dank der Erdbeben und anderer Feigenblaetter kann es bei 2,3% sein. mehr

18.02.2017, 21:07 Uhr

@spaceagency Nein das ist falsch!!! Sparen kann fast niemand und wenn sich Schaeuble durchsetzt, dann ist es ihm hoch anzurechnen. Keynes wollte mit seinem Deficit Spending konjunkturelle Schwankungen [...] mehr

18.02.2017, 20:52 Uhr

@spaceagency Elsa Fornero hat die Ministerin unter Monti mit den "Kokodrilstraenen" unter geheissen. Soviel zur Genauigkeit. Einmal moechte ich noch auf die Nachhaltigkeit des italienischen [...] mehr

16.02.2017, 20:52 Uhr

@spacagency Die groesste chinesische Enklave Europas importiert chinesische Produkte auf Teufel komm raus (zu einem grossen Teil auch unverzollt in Neapel und Gioa Tauro) und laesst chinesische, afrikanische [...] mehr

16.02.2017, 20:36 Uhr

@giostamm Darf ich vermuten, dass Sie einen Deutschen kennen, der Ihnen etwas schreckliches angetan hat. Als Folge mussten Sie dann Ihre Olivenheine aufgeben und sich in die Schweiz zurueckziehen um billige [...] mehr

16.02.2017, 20:33 Uhr

@denny Ich teile Ihre Meinung zu 100%. Ausserdem ist die Gerichtsbarkeit die langsamste Europas, das politische System dauerhaft blockiert, die Korruption allumfassend, die INPS (das Pensionssystem/ [...] mehr

12.02.2017, 17:12 Uhr

@giostamm Nach letzten Erhebungen sind die italienischen Kinder die dicksten Europas. http://www.bioimis.com/blog/obesit-infantile-bambini-italiani-i-pi-grassi-d-europa mehr

12.02.2017, 17:02 Uhr

@giostamm Es geht um die VGR. Da Sie ja Italien so gut kennen, möchte ich nochmals darum bitten, einen link bekanntzugeben, der die Einnahmen- und Ausgabenströme in einfacher Weise darstellt. Warum??? [...] mehr

12.02.2017, 11:18 Uhr

@giostamm Nachdem Sie als Italienkenner und italienischer Staatsbuerger bis heute noch keinen link ueber eine VGR (volkswirtschaftliche Gesamtrechnung) angegeben haben,muss ich davon ausgehen, dass es die nicht [...] mehr

12.02.2017, 11:06 Uhr

@giostamm Nachdem Sie als Italienkenner und italienischer Staatsbuerger bis heute noch keinen link ueber eine VGR (volkswirtschaftliche Gesamtrechnung) angegeben haben,muss ich davon ausgehen, dass es die [...] mehr

12.02.2017, 10:51 Uhr

flari Sie haben natürlich recht. Fuer 800km zahle ich in Italien 64€ (8 cent pro km) auf der Strecke, die ich oft benuetze (mit telepass-deshalb die Ungenauigkeit). Mir ging es ja auch nur darum, die [...] mehr

11.02.2017, 17:27 Uhr

@spacagency In Italien kostet die Autobahnmaut circa 1€ pro 10 km. Die Autobahnen (teilweise privatisiert in Hand von Investitoren wie Benetton) sind dafuer teilweise in gutem Zustand. Der Rest der Strassen [...] mehr

08.02.2017, 08:01 Uhr

@giostamm1 Warum sperrt dann Carrefour in Italien 3 Grossmaerkte zu und will 400 Angestellte entlassen??? Lidl und Penny hingegen dehnen sich aus. Hat das mit den hohen Qualitaetsanspruechen italienischer [...] mehr

07.02.2017, 19:02 Uhr

@spaceagency Nicht jeder hat die Moeglichkeit in Gesellschaft von Industriellen und in Agenzie dello spazio zu verweilen. Wer das allerdings tut, sollte auch hin und wieder seinen Horizont erweitern, indem er [...] mehr

05.02.2017, 06:12 Uhr

@giostamm Die offizielle Arbeitslosigkeit ist wieder auf 12% gestiegen, die Jugendarbeitslosigkeit auf ueber 40%, die Staatsschulden auf 133%, das doppelte von Deutschland. Italien ist das Problem [...] mehr

05.02.2017, 05:59 Uhr

~208 Ja so stimmt das nicht! Penny investiert in Italien, genauso wie Lidl, Obi, IKEA, Leclerc, Leroy Merlin, Mcarthurglen,Primac u.a. Ausser COOP, S-lunga und Pam gibt es fast keine italienische [...] mehr