Benutzerprofil

sting111

Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 178
22.01.2017, 10:24 Uhr

Sie verwechseln da etwas Zum geographischen Raum von Europa gehoeren 47 Laender (Wikipedia). Der EURO-Zone gehoeren 19 Laender an. Im Prinzip bestaetigen sie nur, dass die EU zur Weltmacht aufgebaut werden sollte, um mit [...] mehr

22.01.2017, 09:22 Uhr

Um fair zu bleiben Obamacare hat nicht funktioniert, weil ihm der Rep. dominierte Kongress nicht erlaubt hat, im Haushalt Mittel fuer eine staatliche Foerderung einzuplanen. Obama hat sich mit den beschraenkten [...] mehr

22.01.2017, 08:51 Uhr

Wenn man es zu bunt treibt, schrumpft die Groesse sehr schnell. Vollkommen unzureichender Grenzschutz, Einwanderung in die Sozialsysteme der besser gestellten EU-Staaten, rasanter Anstieg von Gefaehrdern, deren Ueberwachung [...] mehr

22.01.2017, 08:15 Uhr

Die Positionen der Bundesregierung sind weitgehend bekannt. Steht alles in den Akten der US Administration. Kann man auch immer wieder im Spiegel lesen. Welche Werte, dann auch gelebt werden, steht auf einem anderen Ball. Pres. Trump [...] mehr

21.01.2017, 16:29 Uhr

Komplett falsch Da die anderen nicht laenger zuhoeren wollen, wass Deutschland ohne Legitimation einfordert, nimmt die Spaltung der EU ihren Lauf. mehr

21.01.2017, 16:27 Uhr

Volle Unterstuetzung fuer Trump Es handelt sich um ca. 80 Personen: NUR VON OBAMA ERNANNTES PERSONAL. Was Sinn macht. Wenn die neue Administration neue Direktiven ausgibt, z.B. im Vorfeld von Veraenderungen bei VISA [...] mehr

21.01.2017, 16:18 Uhr

Der EURO ist eine Weichwaehrung, er wird nur durch die geldpolitischen Massnahmen der EZB am Leben gehalten. Den EURO als neue Weltleitwaehrung zu fordern, ist ein schlechter Scherz. mehr

21.01.2017, 11:59 Uhr

Einverstanden Den Derivatehandel kann man zu dem als nicht lizenziertes globales Spielcasino begreifen. Die "Welt" ist nicht einmal willens, eine weltweit gueltige Finanztransaktionssteuer zu [...] mehr

20.01.2017, 16:40 Uhr

Eine EU, die die Einhaltung von Gesetzen beliebig in Frage stellt, sollte aufhoeren eine imaginaere Weltordnung in Gefahr zu sehen. Trump sieht nicht Russland auf einem expansionistischen Pfad, sondern China, die die Haelfte der ASEAN [...] mehr

20.01.2017, 12:31 Uhr

@jhea Als die USA Ende 2014 aus QE ausgestiegen sind,. stand der Euro bei 1,25 USD. Ein guter Mittelwert zwischen Allzeithoch und -tief also. Eine Paritaet kann real werden, aber wie gesagt: Trump sollte [...] mehr

20.01.2017, 11:05 Uhr

Wenn ueber Chevrolet gesprochen wurde, gehe ich nur von dem Signal einer unterschwelligen Veraergerung ueber den mangelnden Erfolg von amerikanischen Automodellen in Europa aus. Man darf getrost davon ausgehen, dass das [...] mehr

19.01.2017, 17:21 Uhr

Wenn man bedenkt, dass der IWF dann einfach ein paar Zahlen in die Rechner klopft, um ein stabiles Weltwirtschaftswachstum von mehr als 3% zu signalisieren, kann man sich nur fragen, warum man Griechenland fuer [...] mehr

19.01.2017, 07:59 Uhr

Schon komisch, dass man Ron Williams mit seinen Schimpftiraden hat gewaehren lassen. mehr

18.01.2017, 13:10 Uhr

Sehr vage Meinungsauesserung "Europa hat Probleme mit übermäßiger Bürokratie oder zumindest dieses Image". Womit er beim typischen Politikeransatz ist: Man muesse die Buerokratie nur besser erklaeren. mehr

20.12.2016, 11:44 Uhr

Die Sicherheitsbehoerden bekommen nur die zu fassen, die ihnen von auslaendischen Sicherheitsorganen oder aufmerksamen Buergern benannt werden. Dass im Spiegel ein hohes Loblied ueber die Qualitaet der Staatsgewalt gesungen wird, ist absurd. Es wurde im [...] mehr

20.12.2016, 05:11 Uhr

Der Erdrutsch war da Den haben die Menschen in der Wahlnacht klar erlebt, als die Mienen der Demokraten und Gefolge entgleisten; nach einem geglaubt sicheren Gewinn der Wahlen mit einer herben Niederlage heimgehen zu [...] mehr

11.12.2016, 19:13 Uhr

Was fehlt in der Analyse ? Trump will nicht etwa der FED hohe Inflationsraten vorwerfen. Nach dem der jetztige Konjunkturzyklus bereits sehr lange positiv laeuft (> 70 Monate), wird eher ueber Rezessionsgefahren gesprochen, [...] mehr

10.12.2016, 12:46 Uhr

Hat sich der Konzern wirklich entschuldigt ? Die deutsche Facebook-Lobbyistin hat sich mit einer elektronischen Nachricht entschuldigt. Sie wurde ja wohl auch persoenlich angesprochen. Nichts grosses also. Seit Jahren kennen wir fiese [...] mehr

09.12.2016, 13:25 Uhr

Hauptkamera fokussiert auf einen 1/2.8" Sensor. Frontkamerasensor ist noch kleiner. Das ist typisch fuer China Phones. Oppo baut noch kleinere Sensoren ein. In der Tat, man muss heute nicht mehr [...] mehr

23.11.2016, 06:48 Uhr

Der Untersuchungsausschuss sollte ein unabhaengiges Gremium sein. Wenn die GroKo Snowden nicht auf Deutschem Staatsgebiet wuenscht, gibt es fuer Snowden keinen Grund, es der CDU- und SPD-Fuehrung leichter zu machen. Snowden's [...] mehr