Benutzerprofil

spaetzuender

Registriert seit: 26.01.2011
Beiträge: 34
11.11.2016, 17:50 Uhr

Unverständnis! Ich verstehe das Verhalten unserer Politiker einfach nicht mehr. Diese und ähnliche Verhaltensweisen sind kostenlose Wahlreklamen für die AfD. Vielleicht hofft ja die offizielle Politik, dass sich die [...] mehr

04.04.2016, 18:26 Uhr

Über Vorwürfe nachdenken. Damit feiert seit einigen Jahren Frau Merkel ihre Wahlerfolge! Vielleicht zur Erinnerung, die damaligen sozialen Beschlüsse gingen den christlichen Parteien nicht weit genug. mehr

15.02.2016, 17:30 Uhr

Endlich! Endlich mal ein Fahrlehrer der sich öffentlich über das Verkehrsverhalten äussert. Damit hat er nach meiner Meinung vollkommen recht. Der Strassenverkehr wird viel zu wenig überwacht. An allen [...] mehr

15.12.2015, 00:04 Uhr

Nerv getroffen! Herr Augstein, sie sollten öfter Ihre Meinung zur SPD äussern. Der Zuspruch der Kommentatoren ist Ihnen damit gewiss, im Gegensatz zu Ihren sonstigen Beiträgen und Meinungen. Die SPD will oder kann [...] mehr

29.07.2014, 18:36 Uhr

Im Umkehrschluss bedeutet Ihre Meinung, am besten wäre es ohne Lohn zu arbeiten. mehr

20.07.2014, 23:55 Uhr

Selbstüberschätzung! Nein Herr Wulff, dieses Amt war einfach zu groß für Sie. mehr

27.06.2014, 17:33 Uhr

Typischer Politikerkuhhandel! Dieses Kompromissgesetz wird nur der SPD auf die Füsse fallen und der CDU weitere Wähler zuführen. Ich kann nur wiederholen, SPD raus aus dieser Koalition. mehr

06.06.2014, 14:51 Uhr

SPD, raus aus der Koalition! Meine Empfehlung für die SDP ist, diese einmalige Gelegenheit zum Austritt aus der Koalition zu vollziehen. Jedes Weitermachen wird der Partei bei der nächsten Bundestagswahl im Ergebnis um die Ohren [...] mehr

03.06.2014, 14:35 Uhr

Es werden fortlaufend Mauern eingerissen! Da wird gerade über die stark gestiegene Internetkriminalität berichtet und gleichzeitig treten die staatlichen Organe immer mehr als Feinde der persönlichen Integrität auf, der Weg in die staatliche [...] mehr

01.06.2014, 19:05 Uhr

Typisch! Der Verbraucher bezahlt die Nachteile, der Staat kassiert mit der Kartellstrafe die Vorteile. Alles in einem Wertestaat mit freier Marktwirtschaft. mehr

17.03.2014, 18:52 Uhr

Eskalation! Der Kommentar trifft in jedem Punkt die Realität. Jede weitere Sanktion gegen Putin ist ein Eigentor und legitimiert ihn zu weiteren Schritten gegen die Ukraine und damit auch gegen die EU und die [...] mehr

12.03.2014, 19:18 Uhr

Eskalation!!! Ich glaube langsam die am Konflikt beteiligten Politiker sind wahnsinnig. Anders kann ich die sich immer weiter aufschaukelnde Lage nicht kommentieren. Die Situation ist auch ein Beweis dafür, daß die [...] mehr

08.12.2013, 15:52 Uhr

Zweifelhafte Glaubwürdigkeit! Wie schon in anderen Statements, noch einmal zur Unterstützung und Äußerung meiner eigenen Meinung, ein so forscher Auftritt unseres Außenministers in Kiew und eine ebenso konsequente Haltung unserer [...] mehr

19.11.2013, 00:49 Uhr

Votum scheitert, wenn...? Nach meiner Meinung scheitert das Votum, wenn die Vereinbarung zum Mindestlohn mit der Installation einer Komission zur Festlegung und jährlichen Überprüfung des Mindestlohnes als Lösung in eine [...] mehr

12.11.2013, 15:16 Uhr

Theorie und Wirklichkeit Die katholische Kirche predigt nur Barmherzigkeit, verhält sich aber unbarmherzig. Deshalb verlassen auch unbarmherzig viele Gläubige die Kirche. mehr

11.11.2013, 18:55 Uhr

Ein Erklärungsversuch!!! Eine einfach einleuchtende Begründung hat heute ein Anrufer bei Bayern 1, abgegeben:"Nur die Zugereisten hätten dagegen gestimmt." spaetzuender mehr

14.10.2013, 14:41 Uhr

Es hat lange gedauert... ja, nochmal es hat lange gedauert, bis die Industrie begreift, dass ausschließlich BWL die Lösung für ein funktionierendes Unternehmen ist. Die BWL-Ausbildung setzt keine Berufspraktik oder praktische [...] mehr

08.06.2013, 23:59 Uhr

Verlogene Umweltpolitik Armes Deutschland, was haben wir für verlogene und beeinflussbare Politiker. Nach aussen hui, nach innen pfui! Zeigen nicht gerade die aktuellen Flutkatastrophen wohin der Weg führt? Werden demnächst [...] mehr

15.02.2013, 19:27 Uhr

Rosstäuscherei Der globale Kapitalismus wird ebenso an den Machern scheitern wie der real existierende Sozialismus. Viele Menschen nutzen zu viel Freiheit offensichtlich immer häufiger falsch. spaetzuender mehr

21.12.2012, 20:17 Uhr

BFM, der Melkverein Die gemachten Vorschläge kommen einer Posse gleich und führt hoffentlich zur Abwahl dieser Regierung im Herbst. Da werden unnötige soziale Leistungen (Herdprämie) neu eingeführt, dazu noch höchst [...] mehr

Kartenbeiträge: 0