Benutzerprofil

Binideppert?

Registriert seit: 27.01.2011
Beiträge: 773
15.01.2017, 22:50 Uhr

Der Brexit wird weich! Der angekündigte "harte Brexit" durch GB soll natürlich die britische Verhandlungsposition stärken. Gerade das Exportland Deutschland kann überhaupt nicht daran interessierrt sein. Wenn wir [...] mehr

30.12.2016, 14:51 Uhr

Toll... ...wie die Russen ticken. Da wird eine Millionenstadt ohne Rücksicht auf Verluste kleingebombt, Oppositionelle entweder auf offener Straße erschossen oder mit Plutonium vergiftet, eine Halbinsel [...] mehr

30.12.2016, 14:34 Uhr

Trump wird vorgeführt Sie scheinen da etwas zu verwechseln. Obama führt gerade Trump vor. Denn die beiden mächtigsten Männer der Republikaner John McCain und Paul Ryan unterstützen die Sanktionen Obamas und plädieren [...] mehr

22.12.2016, 17:16 Uhr

Man wundert sich, ... ...dass manche Foristen die Winnetou-Filme der Sechzigerjahre als "Originale" bezeichnen. Diese "Originale" sind genau so frei von Karl May wie die Neuverfilmung. Erstaunlich ist [...] mehr

10.11.2016, 21:04 Uhr

Das war's wohl! Den Job als Bundespräsident kann Steinmeier jetzt vergessen. Wohl kaum vorstellbar, dass sich die beiden Staatsoberhäupter einfach so die Hände schütteln können. Da war Angie schlauer. Sie mochte [...] mehr

30.10.2016, 13:27 Uhr

Winterzeit abschaffen? Also Herr Professor Stöcker und zwei Drittel der Deutschen wollen eine "Winterzeit" abschaffen, die es gar nicht gibt. Bildungswüste Deutschland! Was ist der Professor? [...] mehr

13.10.2016, 18:24 Uhr

Grrrässlich... ... tönte es aus der Gruft. "Werr ist dieserr Mensch eigentlich?" fragte Reich-Ranicki, um sich dann sogleich weiter seiner ewigen Ruhe zu widmen. Ich, für meinen Teil, werde jetzt in [...] mehr

09.10.2016, 22:19 Uhr

Nach der Wende ist vor der Wende Nach einer hirnlosen Energiewende nun die Autowende? Mit "sauberem" Strom aus der Steckdose! Aber da kann man ganz beruhigt sein, denn unionsweit wird 2030 gar nichts kommen. Da werden sich [...] mehr

09.10.2016, 22:06 Uhr

Naja... ... vielleicht hat der Trump halt nur rumgeprahlt. Wer allerdings nicht geprahlt hat, war Bill Clinton. Der hat es nachweislich (als Präsident) einfach gemacht. Hat's ihm geschadet? Die gleichen [...] mehr

18.09.2016, 18:17 Uhr

Unsere Das muss man sich mal geben: Grüne, Kommunisten und Braune kommen zusammen auf etwa 45 Prozent der Stimmen. So eine "Boomtown" mit 3.5 Mio. Einwohnern muss sich ein Staat erst mal leisten [...] mehr

09.09.2016, 23:19 Uhr

Cougar Cougar heißt nichts anderes als "Puma". mehr

02.09.2016, 16:00 Uhr

Was heißt hier Story? Wenn Sie den Artikel genau gelesen hätten, dann wüssten Sie, dass die Restschuld aus den laufenden Einnahmen während der noch zu erwartenden Lebenszeit abzubezahlen ist. "Der Wert des Hauses, [...] mehr

14.07.2016, 18:37 Uhr

Datenbank Was München und Umgebung betrifft, decken sich die roten Punkte mitsamt Adressen auf der Karte in keinster Weise mit der Geografie. Fazit: Schlampig gearbeit. Kann damit nichts anfangen! mehr

14.07.2016, 18:21 Uhr

Dass... ... eine solche Option überhaupt ins Auge gefasst wird, zeigt, dass man glaubt, der Wohlstand sei hierzulande eine fixe Größe. Nein, das ist er nicht! Er muss über wirtschaftlichen Erfolg jeden Tag [...] mehr

02.07.2016, 14:52 Uhr

Lieber BVB! Bitte nimm dafür den Götze wieder! mehr

02.07.2016, 14:50 Uhr

Chavez hat 17 Jahre dafür verwendet, alle ausländischen Investoren zu enteignen und zu vertreiben, was dazu führte, dass das Land selbst nichts mehr herstellen konnte und alle Bedarfsgüter [...] mehr

02.07.2016, 13:20 Uhr

Für alle Linksgrünen, ... ... für die der "Kapitalismus" (damit ist wohl die Marktwirtschaft gemeint) böse ist, ist Venezuela wieder das beste Beispiel, dass der Sozialismus immer gegen die Wand fährt. Kennt jemand [...] mehr

27.06.2016, 16:29 Uhr

Herr Fleischhauer muss britische Gene in sich haben. Er besitzt den "common sense"! mehr

27.06.2016, 11:37 Uhr

Das Erschreckende... ... ist nicht der BREXIT an sich, sondern dass die Haubentaucher in London und Brüssel keinen Plan haben, wie mit dem Austritt umzugehen ist. mehr

27.06.2016, 11:26 Uhr

Kaum... ...steckt die EU in ihrer tiefsten Krise seit Bestehen, versucht sie sich mit dem nächsten Rohrkrepierer. Ist denn das zu fassen? Für militärische Angelegenheiten ist die NATO zuständig und nicht 27 [...] mehr

Kartenbeiträge: 0