Benutzerprofil

breizh44

Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 240
Seite 1 von 12
13.12.2017, 08:04 Uhr

Pessimist vs. Optimist Abgesehen davon, daß Sie sich in der Einleitung und im Schlußsatz diametral widersprechen, unterscheidet sich Ihre Einstellung von meiner darin, daß ich das Glas gerne halb voll sehe, Sie offenbar [...] mehr

12.12.2017, 17:09 Uhr

Alles nur Schau? Die dämlich-tendenziöse Überschrift des Artikels provoziert solche Posts natürlich. Seien Sie versichert, Macron ist kein Dampfplauderer. Er ist ein Macher. Und er ist dabei, hochkarätige [...] mehr

12.12.2017, 16:36 Uhr

Fazit? Was ist denn nun das Fazit ihrer länglichen Ausführungen? Es wäre besser, nichts zu tun? mehr

12.12.2017, 16:17 Uhr

Nddl Unsäglich ist an Notre-Dame-des-Landes nur, daß die Vorgängerregierung zugelassen hat, daß dort ein rechtsfreier Raum entstanden ist in dem sich Anarchisten aller Länder vereinigt und [...] mehr

12.12.2017, 12:53 Uhr

Déjà vu Da ist es ja wieder, das derzeit allseits beliebte Macron-Bashing. Und dann lädt er auch noch Bänker (mit A Umlaut) zu seiner "Show" ein! Igittigitt. Daß ihm der Klimaschutz tatsächlich ein [...] mehr

06.12.2017, 11:02 Uhr

Immer schön Öl ins Feuer Ich wage zu behaupten, daß Trump persönlich diese Frage völlig Wurst ist. Er wurde hier getrieben von der evangelikalen Christenlobby, prominent vertreten durch seinen Vize Pence. Die [...] mehr

06.12.2017, 10:52 Uhr

Gut oder schlecht? Es gibt keine guten Trump-Entscheidungen , außer für ihn selbst. Zumindest konnte ich noch keine erkennen. mehr

30.11.2017, 15:01 Uhr

Schade Als Pro-Europäer sehe ich mit Grausen, wie die EU mit solchen Themen ihren Ruf in der Bevölkerung ruiniert - oder ihm gerecht wird, wie man's nimmt. Sehr schade. mehr

30.11.2017, 14:56 Uhr

Dalli Dalli? Wenn es um die Gesundheit gehe, sollte es keine Eile geben, erklärte Sprecherin Miriam Dalli. No pun intended? mehr

24.11.2017, 13:20 Uhr

Stimmt auch Wenn man die frühere DDR noch gekannt hat, kann man in Kuba durchaus so manches Déjà-vu erleben, das ist richtig. Wenn man z.B. im Restaurant von der Bedienung zum ausgewählten Gericht mit [...] mehr

24.11.2017, 09:34 Uhr

So ist es Ich komme gerade aus Kuba zurück und ich werde sicher nicht das letzte Mal dort gewesen sein. Wir sind im Leihwagen quer durchs Land gefahren, von Vignales bis Baracoa, und haben ausschließlich [...] mehr

17.11.2017, 10:03 Uhr

Klassenkampfgeschrei Bei Ihren Klassenkampfparolen erwähnen Sie natürlich Maßnahmen „für die Reichen“, meinen dabei vermutlich die Änderungen bei der Neidsteuer, pardon Vermögenssteuer, und verschweigen die [...] mehr

17.11.2017, 09:42 Uhr

Fehleinschätzung Wenn es wirklich so wäre, wie Sie behaupten, müsste die Opposition in Frankreich ja im Moment zur Hochform auflaufen. In der Realität hat Marine Le Pen im Moment alles andere als Rückenwind und [...] mehr

17.11.2017, 09:17 Uhr

Er schafft das! Wo Sie Ihre Sicherheit hernehmen, daß Macron scheitern wird, bleibt Ihr Geheimnis. Fakt ist, daß er die angekündigten, überfälligen Reformen schnell und erfolgreich umsetzt. Er schafft das (um ein [...] mehr

16.11.2017, 17:00 Uhr

12 Jahre? Wenn er so lange auf der politischen Bühne agiert, wie unsere Kanzlerin, dann wäre das kaum kürzer als Mitterand. Die Mär, daß er die existierenden Schulden einzelner EU-Länder vergemeinschaften [...] mehr

16.11.2017, 16:22 Uhr

Feindliche Übernahme? Macron hat diese Bewegung gegründet. Er hat sie nicht, wie Sie andeuten, übernommen und "daraus etwas gemacht", was nicht gewollt war. Er ist eine starke Führungspersönlichkeit und er [...] mehr

16.11.2017, 15:04 Uhr

Disziplin ist notwendig Macron macht es richtig. Disziplin tut not, insbesondere bei einer so bunt zusammengewürfelten Bewegung wie LREM. Freischwebende Elektrone müssen eingefangen werden, wenn die versprochenen politischen [...] mehr

09.11.2017, 17:43 Uhr

bashing Das Wort "bashing" (niedermachen) impliziert eine ungerechtfertigte, negative Darstellung oder Kritik, die ich in diesem Artikel überhaupt nicht herauslesen kann. Er berichtet über die [...] mehr

09.11.2017, 17:37 Uhr

Glücklich? Die Briten sind glücklich wie schon lange nicht mehr? Klingt für mich nach Tanz auf dem Vulkan... mehr

09.11.2017, 17:28 Uhr

Glücklich? Die Engländer glücklich wie schon lange nicht mehr? Klingt nach Tanz auf dem Vulkan... mehr

Seite 1 von 12