Benutzerprofil

breizh44

Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 263
Seite 1 von 14
20.06.2018, 07:02 Uhr

Handschrift der Evanglikalen Die evangelikalen Radikalchristen treiben ihre Agenda weiter und vertiefen ihre unheilige Unterstützung des jüdischen Volkes. Denn dieses wird ja, wenn Armageddon kommt, den "wahren" Gott [...] mehr

15.06.2018, 11:22 Uhr

Reine Lehre Die reine christliche Lehre ist das, was dem, der damit argumentiert, gerade in den Kram passt. Sieht man doch an diesem Beispiel gerade wieder sehr schön. Und in der Bibel findet sich immer ein [...] mehr

15.06.2018, 11:13 Uhr

Bibelhoroskop Die reine christliche Lehre ist das, was dem, der damit argumentiert, gerade in den Kram paßt. Sieht man doch an diesem Beispiel gerade wieder sehr schön. Und in der Bibel findet sich immer ein [...] mehr

15.06.2018, 10:54 Uhr

Verlogen und bigott Ein Paradebeispiel für die verlogene Bigotterie der von Evangelikalen durchsetzten Republikaner-Partei. mehr

30.05.2018, 11:32 Uhr

Echt jetzt? Haben Sie irgendwelche Belege für Ihre kühnen Behauptungen? Oder wollten Sie nur mal Ihrer populistischen Polemik Luft machen? Die Wirtschaftsleistung vieler, gerade mittel/ost-europäischer Länder [...] mehr

30.05.2018, 11:16 Uhr

Thema verfehlt Es geht um die Freizügigkeit INNERHALB der EU. Hat mit der Sicherung der Außengrenzen nix zu tun. Die Freizügigkeit hat auch mit der Billiglohndebatte nur begrenzt zu tun. Es geht ja nicht um [...] mehr

10.04.2018, 13:35 Uhr

Liebhaber oder Spekulant? Richtige Oldtimer-Fans mit Benzin im Blut gibt es leider nur sehr wenige. Die meisten, die sich gerne als solche bezeichnen, sind bestenfalls Youngtimer-Fahrer. Sie interessieren sich nicht für die [...] mehr

03.04.2018, 09:02 Uhr

Sozialismus Sie wollen also Ihren guten, alten Sozialismus wieder haben. Hat ja auch blendend funktioniert, seinerzeit in der DDR. Oder doch nicht? Fortlaufend Schulden schreiben, wie es die SNCF tut, endet [...] mehr

01.04.2018, 22:32 Uhr

Sie kennen die Hintergründe? Die geplante Bahn-Reform hat mit "neoliberaler Umverteilung" nichts zu tun, aber das ist halt im Moment bei Populisten ein beliebtes Schlagwort, klingt ja auch toll. Es geht darum, die [...] mehr

12.03.2018, 15:53 Uhr

Nur Fassade Der Namenswechsel ist nur Fassade. Ein amerikanisches Sprichwort sagt: "Du kannst einem Schwein Lippenstift auftragen, es bleibt ein Schwein". Der Überraschungsgast in Lille, Steve Bannon, [...] mehr

31.01.2018, 10:35 Uhr

Henne oder Ei Das Wahlkampfversprechen war als Signal an die evangelikale Basis zu sehen . Ich bezweifle, daß es auf Trump's Mist gewachsen war. Die republikanische Partei ist unterwandert von diesen religiösen [...] mehr

31.01.2018, 10:26 Uhr

Die Wurzel des Übels Deutschland hat historisch eine Verpflichtung, Antisemitismus zu bekämpfen. Soweit d'accord. Das bedeutet aber nicht, daß wir blind Ja und Amen sagen müssen zu allen Verbrechen, die das Regime [...] mehr

30.01.2018, 18:05 Uhr

Nicht Trump Die derzeitige amerikanische Nahost-Politik ist nicht von Trump getrieben. Der hat von der Thematik gar keine Ahnung. Diese Politik ist von den radikal-gläubigen Evangelikalen, allen voran dem [...] mehr

23.01.2018, 17:16 Uhr

Hintergrund Hinter vielem, was der Donald verkündet, steckt nicht seine Überzeugung. Er lässt sich in seiner grenzenlosen Dummheit von den Evangelikalen manipulieren und als Buhmann auf die Rampe schieben. [...] mehr

18.01.2018, 20:22 Uhr

Demokratisch? Es gab eine Volksabstimmung mit dem Resultat, daß eine Mehrheit den Bau des Flughafens wollte. Eine winzige Minderheit von Anarchisten hat dies mit rechtswidrigen Mitteln verhindert. Der [...] mehr

17.01.2018, 19:03 Uhr

Ganz neue Töne Das sind ja ganz neue Töne von Ihnen, lieber seine-et-marnais. Ihre Freunde um Mélenchon waren doch ganz begeistert von der Entscheidung! Aber Hauptsache, Sie können an Macron rummäkeln. Ich [...] mehr

17.01.2018, 16:17 Uhr

Nicht die Umweltschützer Nicht die Umweltschützer haben gesiegt, sondern anarchistische Rechtsbrecher, die das Baugelände illegal besetzt halten. Aus der Umweltschutzperspektive hätte der neue Flughafen gebaut werden müssen. [...] mehr

17.01.2018, 11:15 Uhr

Ungesund Das wäre ungesund für Amerika, wie auch für uns. Alzheimer hat er zwar offenbar (noch) nicht. Das beruhigt mich aber nur wenig. Es ändert nämlich nichts daran, daß er eine schwere [...] mehr

09.01.2018, 09:04 Uhr

Warum nicht? Die persönlichen Qualitäten hat Oprah Winfrey zweifellos. Aber Persönlichkeit ist nur ein Aspekt. Das politische Programm muß ebenso passen und auch diejenigen überzeugen, die derzeit den dumpfen [...] mehr

31.12.2017, 10:15 Uhr

Er hat wohl leider recht Die EU Erweiterung auf die Ost-Staaten, die uns weder gesellschaftlich nahestehen, noch wirtschaftlich auf der Höhe sind, habe ich immer als Fehler angesehen. Es kam, wie es kommen mußte: Die EU [...] mehr

Seite 1 von 14