Benutzerprofil

autopoiesis

Registriert seit: 29.01.2011
Beiträge: 682
   

26.07.2015, 21:45 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Steinbrück sieht kaum Siegchancen für die SPD Oh, es gibt bereits eine Partei namens "Die Mitte": http://diemittepartei.de/ Aber diese Partei ist, wie sie in Ihrem Post bereits prophezeit haben, nichts weiter als - wie alle [...] mehr

25.07.2015, 19:03 Uhr Thema: Billboard-Singlecharts: Felix Jaehn auf Platz eins in den USA Es war mal wieder klar, dass hier wieder mal nur herumgemeckert wird, anstatt auf den kulturell-kommerzellen Erfolg eines seines Landmannes zu sein. Wenn ein Song sowohl in den ACD-Staaten als auch in [...] mehr

24.07.2015, 17:41 Uhr Thema: SPD-Ministerpräsident Albig: Lasst das mal die Merkel machen, die macht das "ganz aus Da spricht wohl kein objektiver Analytiker, sondern eher - wie Sie ja selbst zugeben - ein Gegner der SPD (oder etwa von Albig persönlich?). Schauen Sie sich die beiden Sonntagsfragen seit der [...] mehr

19.07.2015, 22:02 Uhr Thema: Drogen: Bremer Regierungschef Sieling will Cannabis legalisieren Selbstverständlich ist Sieling als Mitglied des Bundesrates für die Legalisierung von etwas Natürlichem zuständig! mehr

19.07.2015, 21:13 Uhr Thema: Lucke gründet mit AfD-Abtrünnigen neue Partei In Ihrer "Rechnung" machen Sie den entscheidenden Fehler, dass Sie eine sich überschneidende Wählermenge zwischen AfD und ALFA voraussetzen; tatsächlich sind aber lediglich Schnittmengen [...] mehr

19.07.2015, 17:38 Uhr Thema: Drogen: Bremer Regierungschef Sieling will Cannabis legalisieren Durch die Legalisierung von Cannabis und die damit verbundenen Steuereinnahmen könnte der bremische Haushalt saniert werden. Und Übrigens: Schön beiläufig eingefügter Seitenhieb gegen die [...] mehr

18.07.2015, 17:29 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Die wichtigsten pro-christlichen "Argumente" Ihrerseits hat der User "juri" ja bereits widerlegt (arbeitnehmerfeindliche "christliche" Gewerkschaften, zu 100% [...] mehr

17.07.2015, 20:42 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Es wäre mal für Sie Zeit zu überlegen, was fast zwei Jahrtausende lang durch das Christentum "verloren gegangen" war und erst mühsam durch Aufklärung, Humanismus und Atheismus [...] mehr

15.07.2015, 13:00 Uhr Thema: Soziale Netzwerke: Was wurde eigentlich aus StudiVZ? Der Artikel ist ja ganz gut verfasst, aber ein erhebliches Manko der VZ-Netzwerke, über die jeder überrascht und verärgert ist, wenn er nach 100 Jahren mal wieder dort vorbeischaut, ist Folgendes: [...] mehr

13.07.2015, 15:22 Uhr Thema: Soziale Netzwerke: Was wurde eigentlich aus StudiVZ? Danke für ihren unverblümt formulierten Post! Ich kann diese IT-feindliche, Fortschritt verneinende "Früher war alles besser"-Fraktion einfach nicht mehr ertragen... mehr

19.06.2015, 16:09 Uhr Thema: Stefan Raab: Letzer TV-Auftritt kurz vor Weihnachten Lena landete 2011 auf dem 10. Platz. mehr

19.06.2015, 16:05 Uhr Thema: Stefan Raab: Letzer TV-Auftritt kurz vor Weihnachten Was Sie in dem Pamphlet von sich geben, ist, mit Verlaub, absoluter Schwachsinn. In den letzten zwanzig Jahren sind wir beim ESC ausschließlich (mit einer Ausnahme: 2001) dann in den Top 10 [...] mehr

19.06.2015, 15:56 Uhr Thema: Stefan Raab: Letzer TV-Auftritt kurz vor Weihnachten Könnten wir uns auf die Tatsache einigen, dass Raabs Leben wichtiger und einflussreicher ist als das von dem völlig unbekannten Harry Rowohlt (Mensch habe ihn selig)? Danke! mehr

19.06.2015, 05:07 Uhr Thema: Raab-Rückzug: Die Killerplauze macht Platz Leider wird es in diesem Fall genau andersherum sein; etwas medial Wertvolles wird durch triviale Unterschichtenunterhaltung ersetzt werden. mehr

18.06.2015, 19:39 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben Raab kann sehr viel, mehr als die allermeisten Deutschen, auch mehr als Sie; unter anderem ist Raab Musikproduzent, Komponist, Sportler, TV-Produzent, Moderator. Und was haben Sie in ihrem Leben [...] mehr

18.06.2015, 19:35 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben Wie es der User "kilmister" treffend beschrieben hat: Sie haben eine große Klappe und rein gar nichts dahinter. Sie würden bei SdR mit 0 Punkten nach Hause gehen. mehr

18.06.2015, 19:34 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben Raab hat sich über die unpassende Melodie des AIDS-Songs lustig gemacht - und das zu Recht! Und der Erste, der das "Sich über andere lustig machen" so richtig populär gemacht, war [...] mehr

18.06.2015, 18:13 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben Ja, Stefan Raab ist einer der reativsten und vielseitigsten Köpfe, ie wir jemals in Deutschland hatten. Für mich klingt der Kommentar zu sehr nach Glorifizierung der "guten, alten [...] mehr

18.06.2015, 17:53 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben 1.) Stefan Raabs Englisch ist gut und besser als das eines Durchschnittsdeutschen und tausendmal als das von Westerwelle, Oettinger, Friedrich und CSU-Müller. 2.) "Verbale [...] mehr

18.06.2015, 17:46 Uhr Thema: Stefan Raab: Einen zweiten wird's nicht geben Wer anderen unterstellt, der "geistigen Unterschicht" anzugehören, sollte in seinem kurzen Pamphlet vielleicht nicht vier Rechtschreibfehler einbauen. Im Übrigen fehlt zu Ihrer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0