Benutzerprofil

derandersdenkende

Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 5505
   

28.10.2014, 17:55 Uhr Thema: DOSB-Beschluss: Deutschland bewirbt sich um Olympische Spiele 2024 Bis zum 100. Jubiläum der Hitlerspiele wollte man nicht warten Ich hoffe, daß sich die Mehrheit der Deutschen für die politische Instrumentalisierung der Spiele nicht mißbrauchen läßt und von Anfang an dagegen Front macht. mehr

28.10.2014, 17:52 Uhr Thema: US-Kongresswahlen: Teuerstes Zwischenzeugnis der Geschichte Er war die große Hoffnung sehr vieler Menschen und wurde zum mit dem Kriegsnobelpreis geehrten schwächsten Präsidenten der amerikanischen Geschichte. Ein übler Schwätzer ohne das geringste Rückgrat, eine üble Enttäuschung! Man hoffte auf den [...] mehr

27.10.2014, 15:42 Uhr Thema: Parlamentswahlen: Bundesregierung lobt ukrainische Wähler Es geht um Massenverdummung auf immer höheren Level Zunächst gilt es festzustellen, daß in einer Reihe ukrainischer Gebiete, die nicht von den Putschisten besetzt sind, gar nicht gewählt wurde. In den Putschisten-Gebieten trauten sich ganze 40 [...] mehr

27.10.2014, 15:32 Uhr Thema: Nazis bei US-Geheimdiensten: Vom SS-Offizier zum CIA-Spion Ganz so ist es nicht Im Zuge der Aufarbeitung deutscher Geschichte und der Spaltung Deutschlands negiert die bundesdeutsche Geschichtsschreibung nach wie vor die Quasi-Amnestierung der Nazis und deren Nutzung zum [...] mehr

26.10.2014, 11:51 Uhr Thema: Bericht des Rechnungshofs: Regierung soll bei Cybersicherheit eklatant versagt haben Er hat damit alle Voraussetzungen Bundeskanzler zu werden! Leider! mehr

26.10.2014, 11:20 Uhr Thema: Bericht des Rechnungshofs: Regierung soll bei Cybersicherheit eklatant versagt haben Diese Bundesregierung steht für das Ausspionieren der eigenen Leute auch für fremde Mächte. Und Herr de Maiziere ist derzeit der Garant dafür, daß das auch reibungslos funktioniert! mehr

23.10.2014, 16:50 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Ist es so schwierig allgemeine Grundwerte zu definieren? Zumal sich durch deren allseitige Einhaltung terroristische Akte reduzieren ließen. Für mich liegt das Problem eher darin ,daß diese jedermann einzuhalten hat auch die Herrenmenschen mit dem [...] mehr

23.10.2014, 16:42 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Ist es so schwierig allgemeine Grundwerte zu definieren? Zumal sich durch deren allseitige Einhaltung terroristische Akte reduzieren ließen. Für mich liegt das Problem eher darin ,daß diese jedermann einzuhalten hat auch die Herrenmenschen mit dem [...] mehr

23.10.2014, 12:06 Uhr Thema: Umwelt-Strategie beim EU-Gipfel: Merkels Klimawandel Die Wechseljahre haben halt auch bei Frau Merkel irgendwann ein Ende Sie muß sich nicht mehr mit Klimapolitik schmücken, ihre politische Karriere neigt sich schon altershalber dem Ende und sie hat auch die Intelligenz, zu wissen, daß ein Kohl zwar nicht fett macht, ein [...] mehr

23.10.2014, 11:44 Uhr Thema: Sicherheitschef Kevin Vickers: Der Held von Ottawa Ich bin gegen Terroranschläge jeglicher Art, wo, gegen wen und von wem auch immer diese durchgeführt werden. Dabei ist es völlig egal ob ein Muslim, ein Jude, ein Amerikaner, ein Engländer, ein Franzose, ein Deutscher oder wie hier ein Kanadier [...] mehr

23.10.2014, 11:21 Uhr Thema: Kritik an der türkischen Außenpolitik: Schluss mit dem Erdogan-Bashing! Es ist richtig Erdogan tut nichts anderes , als seine Vorbilder in den USA, England, Frankreich oder anderswo auch tun. Führt sein Handeln deshalb zu besonderen Aufregern weil er ein fundamentalistischer Muslim [...] mehr

22.10.2014, 11:33 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem Wahrscheinlich liegt es auch daran, daß die Menschen ein sehr gutes Gedächtnis haben? Vielleicht haben sehr viele Geschichte auch sehr bewußt erlebt und sich nicht durch eigene Medien schön reden lassen? Viele Menschen erleben die "Westdemokratie" nun am eigenen Leibe [...] mehr

22.10.2014, 11:17 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Wie Sie wissen, halte ich stur Fürsprache für Gegenseitigkeit und Gleichbehandlung Bin für eine möglichst umfassende Betrachtung von allen Seiten. Da stellt sich für mich zunächst die Frage, wie halten Sie es mit den Blockflöten, die von ihren westlichen Brüdern sofort nach der [...] mehr

21.10.2014, 18:29 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: EU verhängt neue Sanktionen gegen Assad-Regime Die Anstrengungen der EU sind unverkennbar, die IS dauerhaft zum Sieg zu verhelfen! Aber das ist keine neue Erkenntnis, nur wurde es nie so deutlich gesagt! Auch hier unterscheiden sich die EU-Funktionäre fundamental von ihren Bürgern! mehr

21.10.2014, 18:26 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: EU verhängt neue Sanktionen gegen Assad-Regime Die Anstrengungen der EU sind unverkennbar, die IS dauerhaft zum Sieg zu verhelfen! Aber das ist keine neue Erkenntnis, nur wurde es nie so deutlich gesagt! Auch hier unterscheiden sich die EU-Funktionäre fundamental von ihren Bürgern! mehr

21.10.2014, 18:22 Uhr Thema: Bundestag: Union und SPD sperren sich gegen Transparenz-Offensive Transparenz bedeutet ständig bei all seinem politischen Tun vom Bürger erkennbar zu sein. Wer das Licht der Öffentlichkeit scheut, mag natürlich keine Transparenz, dem ist es lieber, wenn er von den Hofberichterstattern [...] mehr

21.10.2014, 18:10 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Sie plädieren also für die Fortsetzung der CDU/NSU-Regierung mit Matschie-Tolerierung? Wenn jemand abgewirschaftet hat und dem Wähler nur noch schwer vermittelbar ist, ist ein demokratischer Wechsel das Normalste [...] mehr

21.10.2014, 17:59 Uhr Thema: Folgen von Rot-Rot-Grün: Das Thüringen-Problem rot-rot-grün ist die Folge von schwarz-rot Das sollte man nicht vergessen. Wenn eine Koalition dem Wähler nicht mehr vermittelbar ist müssen neue Kräfte ran. Zumal die NSU-Affäre eine zu starke Haftung aufweist und sich nicht einfach [...] mehr

21.10.2014, 17:54 Uhr Thema: Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU Der neutrale Beobachter wartet darauf, daß endlich die ersten Klagen gerichsfest vorliegen. Dann ist es nicht mehr möglich, Kohls Schwachsinn einfach zurückzuziehen, dann muß er sich dafür verantworten! mehr

21.10.2014, 17:50 Uhr Thema: Kommentar zur Große Koalition: Das wird nichts mehr mit diesem Internet Nicht so ungeduldig Frau Merkel will sich möglichst lange für ihre diesbezüglichen Aktivitäten feiern lassen! Man kann das Ganze allerdings auch als Sabotage auffassen. Und die Einschläge siehe Zustände bei der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0