Benutzerprofil

derandersdenkende

Registriert seit: 31.01.2011 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 14:31 Uhr
Beiträge: 5453
   

26.08.2014, 19:28 Uhr Thema: Treffen in Minsk: Putin und Poroschenko beteuern ihre friedlichen Absichten Wenn ich hier permanent den Nicknamen courage lese, der hier Quasi nonstop seine zugewiesene Propagandaaufgabe erfüllen kann, begreife ich, warum hier so massiv Gegenstimmen zensiert werden. Hat man wirklich keinen anderen? Hier geht es um die [...] mehr

26.08.2014, 19:20 Uhr Thema: Treffen in Minsk: Putin und Poroschenko beteuern ihre friedlichen Absichten Der Mörder am eigenen Volke betont friedliche Absichten. So dummdreist kann man sich nur bei diesen Schirmherren äußern. Ich warte nur noch auf die Erpressung der Schirmherren, weil Rußland auf Grund der Nichtbezahlung [...] mehr

26.08.2014, 19:11 Uhr Thema: Ostukraine: Russische Soldaten kämpfen an der Seite der Separatisten Haltet den Dieb, schreien die Täter, aber sie sind längst durchschaut. Jeder einseitige propagandistische Beitrag läuft ins Leere, vor allem deshalb weil er weitestgehend durch Zensur vor Widerspruch geschützt wird. Ich kann mich [...] mehr

26.08.2014, 18:57 Uhr Thema: Bombenangriffe in Libyen: Krieg der Scheichs Es ist ein Krieg des Westens Der Westen hat diese Zustände herbeigebombt! Es ist zutiefst unseriös, sich jetzt zurückzulehnen und sich darüber zu amüsieren, wie schlecht die Libyer mit den geschaffenen Tatsachen klarkommen. Die [...] mehr

26.08.2014, 15:29 Uhr Thema: Schottisches TV-Duell: Brüllfest in Glasgow Je nach Geschmack wird die Beurteilung anders aussehen Ich jedenfalls finde es toll, daß sich die Schotten über die Unabhängigkeit Gedanken machen. Auch die Nordiren sollten dies wieder tun! Auch in Spanien gibt es diesbezüglich gute Ansätze! mehr

26.08.2014, 15:11 Uhr Thema: Ministerpräsident Kretschmann: "Die Grünen müssen sich runderneuern" Die Rückkehr zu den Wurzeln wäre das einzige Erfolgsrezept. Sich als 5. neoliberale Partei zu etablieren, mag zwar der Union gefallen, ist aber eindeutig der falsche Weg. In diesem Topf ist man kaum noch unterscheidbar. mehr

25.08.2014, 16:03 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression Wer soll denn da hingeschickt werden? Die Schirmherren der Putschisten? Es muß erst mal Einigkeit darüber hergestellt werden, daß die Demokraten und Gegner der Putschisten die gleichen Rechte und Pflichten haben, wie die Putschisten [...] mehr

25.08.2014, 15:41 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland kündigt zweiten Hilfskonvoi an Erstens ist es mir egal, was Sie glauben und zweitens leistet die EU nur humanitäre, wirtschaftliche, finanzielle und militärische Hilfe für die Putschisten und sabotiert humanitäre Hilfe für die von ihren Schützlingen bedrohten [...] mehr

25.08.2014, 15:18 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression Für Aggression sind in erster Linie die Putschisten zuständig, die mit Unterstützung des Westens ihr eigenes Land terrorisieren und einen einseitigen Krieg gegen die eigenen Landsleute führen! mehr

25.08.2014, 11:06 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland kündigt zweiten Hilfskonvoi an Als Deutscher und Europäer hätte ich mir gewünscht, daß Deutschland/Europa eine umfangreiche humanitäre Hilfe für die von Ihren Schützlingen in einem einseitigen Krieg bedrohten Ostukrainer zusammenstellt! Aber darauf werden wir wohl vergebens warten. [...] mehr

25.08.2014, 10:49 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Kann nicht stimmen, daß die NPD Putin verehrt Sie hinterlassen hier einen völlig anderen Eindruck. Frau Merkel tut nichts dagegen, daß sie von den ukrainischen Faschisten verehrt wird. Ja was denn nun? Sollen wir uns über diese Verehrung [...] mehr

25.08.2014, 10:41 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Auch durch Ihre Namensgebung können Sie die Tatsachen nicht auf den Kopf stellen Die Putschisten führen einen einseitigen Krieg gegen die eigene Bevölkerung, deren einziger Fehler darin besteht, sich nicht den Putschisten unterwerfen zu wollen. Und Sie greifen auch nicht die [...] mehr

24.08.2014, 22:25 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Unsinn Herr Janukowitsch hat sich als die Faschisten Kiew und diverse andere Städte unter Ihre Fittiche nahmen, ich erinnere nur an den Massenmord im Gewerkschaftshaus von Odessa nur in die Ostukraine [...] mehr

24.08.2014, 22:16 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Märchenstunde Sie sagen es! Da stimmen wir mit der Einschätzung Ihrer Beiträge überein! mehr

24.08.2014, 18:14 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Gleichbehandlung und Gegenseitigkeit zählen nichts Es zählt nur der eigene Wille. Was man dem einen aus egoistischen Gründen zubilligt, spricht man dem anderen ab. Es herrscht totale Volksverhetzung um seine eigenen niedrigen Ziele gegen den [...] mehr

24.08.2014, 17:50 Uhr Thema: Kämpfe in Syrien: Große Verluste für IS-Terrormiliz Wo sind auf einmal die Dauer-Bejubler dieser Terroristen? Ist der angerichtete Schaden für Syrien groß genug, um sich anderen Zielvorgaben zuzuwenden und diese sturmreif zu machen? Ich hoffe und bete, daß diese Kräfte nicht im Auftrag unseres [...] mehr

24.08.2014, 17:41 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": USA erwägen Luftschläge in Syrien Nun will man also wie in Libyen, die Islamisten an die Macht bomben? Kann uns wirklich niemand, vor diesen Machthabern schützen? Überblicken sie überhaupt noch selber das Chaos, daß sie auf dieser Welt schon anrichteten? Es [...] mehr

24.08.2014, 17:26 Uhr Thema: Über Atomanlage: Iran will israelische Drohne abgeschossen haben Zensur total, daß ist die eine Seite Die andere Seite ist, daß sich andere Foristen darüber beschweren, daß keine Anwort. Werte Foristen, ich bemühe mich grundsätzlich zu antworteten und kommt diese nicht, ist fast immer davon [...] mehr

24.08.2014, 17:21 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Nato erwägt Raketenabwehr gegen Russland Doch, doch da kommt noch was, wie immer. Auch wenn dies die Zensur in der Regel verhindert. Lesen Sie bitte nach und lassen Sie sich wenn notwendig meine Proteste hier in den Foren gegen den Raketenschirm der NATO gegen Rußland [...] mehr

24.08.2014, 17:05 Uhr Thema: Merkel-Besuch in der Ukraine: Hoffnungsträgerin für einen Tag Stimmt und solche sind der Moderation am liebsten Beleidigen in die vorgegebene Richtung und dabei Verstand am Besten ausblenden. Argumentiert man allerdings gegen die vorgegebene Richtung, holt die Zensur einen schnell auf den Boden der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0