Benutzerprofil

derandersdenkende

Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 5524
   

19.11.2014, 16:50 Uhr Thema: Zwischenfall in Peking: Chinas Polizei vertreibt Seehofer Weltfremdheit Für den Durchschnittsamerikaner ist Bayern dasselbe wie Deutschland und alle Deutschen laufen in Lederhosen herum. Aber derart wichtige Dinge haben sich angesichts der Unterdrückung der [...] mehr

19.11.2014, 09:27 Uhr Thema: Steinmeiers Pendel-Diplomatie: Und plötzlich geht's direkt zu Putin Dinge, die man zur Kenntnis nehmen muß Rußland ist auch im Angesicht der Erpressungs- und Kriegspolitik des Westens immer noch an einer Entspannung der Situation interessiert, während der Westen immer zwischen kalten und heißen Kriegen zum [...] mehr

18.11.2014, 18:45 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Auch ich habe mich zum Thema geäußert Aber es ist ja bekannt, was mit meinen Kommentaren in der Regel passiert! mehr

18.11.2014, 18:34 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Wo soll hier ein Annexion sein? Die Krim gehörte völkerrechtlich zu keiner Zeit der Ukraine! Es war autonomes Gebiet und wurde in völkerrechtswidriger Weise von Chrustschow als Bestandteil der UdSSR an die Ukraine verschenkt! [...] mehr

18.11.2014, 18:15 Uhr Thema: Weltgeschichte: Erdogan besteht auf Amerika-Entdeckung durch Muslime Man maßt sich an Amerika entdeckt zu haben? Toll, ich habe auch schon allerhand entdeckt, aber erstens war ich nicht als erster Mensch da und zweitens habe ich die Entdeckung nicht erobert, die Menschen unterjocht, ermordet, vergewaltigt, [...] mehr

18.11.2014, 18:07 Uhr Thema: Gasförderung: Regierung weicht Fracking-Verbot auf Offensichtlich nehmen die Herrschaften die Vergiftung ihrer Bürger billigend in Kauf, wenn es darum geht, die räuberische Erpressung Rußlands mit allen Mitteln durchzuziehen! mehr

18.11.2014, 18:05 Uhr Thema: Krieg in Nordafghanistan: Taliban hissen Flagge auf ehemaligem Bundeswehrcamp Sehr bedauerlich für die Afghanen! Ein Teil der Besatzer geht und überläßt seine Herrschaftsgebiete wieder den Taliban, die man zwischenzeitlich bekämpfte nachdem man sie zur Macht über dieses Land verholfen hatte. Und ein Teil der [...] mehr

18.11.2014, 17:50 Uhr Thema: Regierungsbilanz: Bundeswehr verfehlt viele Ziele in Afghanistan Was soll der Blödsinn? Ich schreibe meine Beiträge nicht für die Zensur sondern für eine gleichberechtigte Teilhabe an der Meinungsbildung! mehr

18.11.2014, 17:46 Uhr Thema: Grenze zur Ukraine: Nato wirft Russland massive Aufrüstung vor Was Sie im Schutze der Zensur hier im Minutentakt äußern, ist fast auschließlich Blödsinn, durch Zensur vor Widerspruch geschützter Blödsinn, der für mich wie ich es bereits mehrmals in ebenfalls zensierten Beiträgen zum Ausdruck brachte, als [...] mehr

18.11.2014, 17:30 Uhr Thema: Regierungsbilanz: Bundeswehr verfehlt viele Ziele in Afghanistan Was für Ziele? Hat man nicht genug Afghanen umgebracht? Ist es nicht gelungen, das Land gänzlich zu unterjochen und jegliche Eigenständigkeit zu nehmen? Die Lügen vom Brunnenbau und vom Essen auf Rädern glaubte [...] mehr

18.11.2014, 17:24 Uhr Thema: Steinmeier nach Moskau: Diplomaten-Eklat überschattet Russland-Reise Unsinn, dem zu widersprechen die Zensur verhindert Mithin steht er unter Artenschutz! Warum soll Rußland schaden nehmen, wenn es Diplomaten aus einem Land, daß gezielt Vpolksverhetzung gegen das eiogene Land betreibt nicht ausweisen dürfen? Warum [...] mehr

16.11.2014, 12:17 Uhr Thema: "Wald der Erinnerung": Bundeswehr weiht neue Soldaten-Gedenkstätte ein Mir wäre es lieber, wir würden auf die Teilnahme an Auslandsfeldzügen im Namen "der Freiheit" oder der amerikanischen Besatzungsmacht, was das Gleiche zu bedeuten hat, verzichten und bräuchten diesen Wald [...] mehr

16.11.2014, 11:48 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Sie meinen, hier sollten nur noch Menschen geduldet werden, die der Politik der Niedertracht das Wort reden? Ich meine dieses Land braucht mündige Bürger und Sie sollten sich glücklich schätzen, daß es [...] mehr

16.11.2014, 11:39 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Er hat jegliches Recht zur Attacke! Er mußte sich über viele Jahre, unter aktivem Mittun und dem Mißbrauch demokratischer Instrumente zum eigenen Machterhalt von Bundeskanzlerin und Bundespräsident, bespitzeln lassen! Erst [...] mehr

16.11.2014, 11:29 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Falscher Film oder einfach nur eine Lüge? Es herrscht nur Angst, soweit sie bewußt geschürt wird. Angst die von der eigenen desaströsen auf den eigenen Vorteil bedachten Politik der Herrschenden herrührt. Angst in erster Linie vor dem [...] mehr

16.11.2014, 11:13 Uhr Thema: Sorge um Unabhängigkeit Georgiens: "Stoppt Putin" Unterstellungen aus eigener purer Angst Fürchtet man sich vor dem eigenen Rückhalt in der eigenen Bevölkerung angesichts der desaströsen Politik, die man betreibt? Malt man deshalb den Teufel an die Wand, um die eigene Hochrüstung zur [...] mehr

16.11.2014, 10:55 Uhr Thema: Nach Beratungen über Ukraine-Konflikt: Putin verlässt vorzeitig G20-Gipfel Hoppla die Meinungszensur schlägt wieder zu Wo bitte ist mein Kommentar, der genauso ein Recht auf Veröffentlichung hat, wie die vielen Agit-Prop-Beiträge? mehr

16.11.2014, 10:49 Uhr Thema: Linke in der SPD: Ende der Kuschelzeit Und das ist gut so Wo steht geschrieben, daß die SPD eine neoliberale Partei sein soll und die Teilnahme an Angriffs-Kriegen als politisches Instrument zur Unterwerfung unabhängiger Staaten und Gemeinschaften fü+r [...] mehr

16.11.2014, 10:25 Uhr Thema: Vier-Augen-Gespräch in Brisbane: Merkel verliert die Geduld mit Putin Da verliert die liebe Mutti die Geduld mit dem ungezogenen Knaben Putin? Na sowas! Das Niveau von SPON nähert sich dem Nullpunkt und diese Tendenz wird durch intensivste Zensur verteidigt! mehr

28.10.2014, 17:55 Uhr Thema: DOSB-Beschluss: Deutschland bewirbt sich um Olympische Spiele 2024 Bis zum 100. Jubiläum der Hitlerspiele wollte man nicht warten Ich hoffe, daß sich die Mehrheit der Deutschen für die politische Instrumentalisierung der Spiele nicht mißbrauchen läßt und von Anfang an dagegen Front macht. mehr

   
Kartenbeiträge: 0