Benutzerprofil

derandersdenkende

Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 5484
   

16.10.2014, 18:19 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Was Sie nicht sagen Ich habe vor allem registriert, daß die Amerikaner die IS-Terroristen mit allen erdenklichen Mitteln (Waffen, Propaganda, politische Unterstützung, völkerrechtswidrige Angriffskriege u. a. gegen [...] mehr

16.10.2014, 18:08 Uhr Thema: Bundeswehr-Missionen im Ausland: Juristen halten Einsatzpläne für verfassungswidrig Die Mehrheit der Bürger hält nichts von Auslandseinsätzen, Juristen halten die Einsatzpläne für verfassungswidrig?! Wie immer, wenn diese Umstände gegeben sind, handelt die Bundesregierung nach dem Motto: Nun erst recht! Wie das Völkerrecht gilt nach [...] mehr

16.10.2014, 18:01 Uhr Thema: Nebeneinkünfte von Abgeordneten: EU-Parlamentarier kassieren kräftig extra Die Kostgänger der Steuerzahler kassieren auch anderweitig kräftig ab. Sie haltens wie die Politiker diverser Parteien hierzulande: "Dem Bürger verpflichtet, der Wirtschaft zu Diensten, stet den persönlichen Vorteil im [...] mehr

16.10.2014, 17:55 Uhr Thema: Drohende Wirtschaftskrise: Unions-Mittelständler begehren gegen Merkel auf Frau Merkel trägt die Hauptschuld an der gegenwärtigen Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage! Einseitige erpresserische Sanktionen gegen Rußland sind in einer ohnehin angespannten Lage Gift! Die Dackelin der Amerikaner übt den [...] mehr

16.10.2014, 17:36 Uhr Thema: Fataler Fehler bei Luftangriff: US-Flieger töten Kurden in Kobane Absicht Der Hauptkampf der Amerikaner gilt Syrien und den Kurden! Ab und an erwischt es aber auch ein paar IS-Terroristen. mehr

16.10.2014, 17:34 Uhr Thema: Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige Die Probleme liegen nicht bei den Aufklärern Die Probleme liegen bei den Spitzenpolitikern dieses Staates! Daß diese jetzt noch den Aufklärern drohen, sagt viel über das Demokratieverständnis der Herrschenden! mehr

15.10.2014, 11:27 Uhr Thema: Gewalt bei Protesten: Hongkong ermittelt gegen sechs Polizisten wegen Misshandlung ??? Wo bitte ist mein Kommentar zum Thema und meine erste Suchanfrage? mehr

15.10.2014, 11:04 Uhr Thema: Rüstungsexporte: Deutschland liefert Waffen in Milliardenhöhe an Drittländer Dieser Minister ist von Grund auf unglaubwürdig und hat jegliches Vertrauen längst verspielt. Eigentlich hätte er in einer Regierung nichts mehr zu suchen, aber womöglich suchte und fand Frau Merkel gerade solche Leute für ihre Regierung! mehr

15.10.2014, 10:50 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Machen Sie sich bitte kundig! Der Streik beginnt erst 12 Uhr. Sollte es vorher Probleme geben, können Sie das nicht der GDL anlasten. Könnte es sich bei früheren Problemen nicht auch um gezielte Provokation des Bahnmanagments [...] mehr

15.10.2014, 10:48 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Machen Sie sich bitte kundig! Der Streik beginnt erst 12 Uhr. Sollte es vorher Probleme geben, können Sie das nicht der GDL anlasten. Könnte es sich bei früheren Problemen nicht auch um gezielte Provokation des Bahnmanagments [...] mehr

15.10.2014, 10:44 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Machen Sie sich bitte kundig! Der Streik beginnt erst 12 Uhr. Sollte es vorher Probleme geben, können Sie das nicht der GDL anlasten. Könnte es sich bei früheren Problemen nicht auch um gezielte Provokation des Bahnmanagments [...] mehr

15.10.2014, 10:43 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Machen Sie sich bitte kundig! Der Streik beginnt erst 12 Uhr. Sollte es vorher Probleme geben, können Sie das nicht der GDL anlasten. Könnte es sich nicht auch um gezielte Provokation des Bahnmanagments handeln, um die GDL zu [...] mehr

15.10.2014, 10:23 Uhr Thema: Rüstungsprojekte: Koalitionspolitiker wollen mehr Panzer für die Bundeswehr Wir müssen da schon unterscheiden Verteidigungsexperten und Angriffskriegsexperten sind schon unterschiedlich! Und es macht wenig Sinn und streut auch nur Sand in die Augen, wenn man Waffen für die Angriffsfäfigkeit meint und [...] mehr

15.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Wehrhafte Gewerkschaften Herr Weber hat wie die meisten Manager etwas gegen wehrhafte Gewerkschaften, die sich für die Interessen ihrer Mitglieder einsetzen. Gewerkschaften mit der gleichen Qualität der Führungskräfte ala [...] mehr

12.10.2014, 17:57 Uhr Thema: Wiederaufbau: USA und Europa versprechen Gaza-Streifen gut 600 Millionen Wo ist mein Kommentar zum Thema? Er wurde nicht zum Zwecke der Zensur verfaßt, sondern als Meinungsäußerung zum Thema, wie Sie jedem zugestanden werden sollte! mehr

12.10.2014, 17:18 Uhr Thema: Soldatenausbildung: Merkel will längeren Afghanistan-Einsatz Der neue Statthalter des Westens hat kaum den "Persilschein" zum straffreien Morden und anderer Vergehen an der eigenen Bevölkerung für die nächsten Jahre erteilt, schon melden sich Interessenten, die daran teilhaben [...] mehr

12.10.2014, 17:12 Uhr Thema: Snowden-Interview: Wiedersehen mit Freundin war "unglaublich" Ganz sicher nicht! Solange das Vergabekomitee von den Kriegsherren des Westens gelenkt wird und vorgeschrieben bekommt, wer ausgezeichnet werden darf und wer nicht, wird dies nicht geschehen! Und es ist angesichts [...] mehr

12.10.2014, 17:03 Uhr Thema: Solidarität mit Kobane: Tausende Kurden demonstrieren in Düsseldorf Ich hoffe, es waren auch sehr viele deutsche Demonstranten darunter Denn die Kurden brauchen die Solidarität der deutschen Bevölkerung, um eine ähnliche Unterstützung zu erhalten, wie sie die westlichen Regierungen türkischen Unterdrückern und IS-Kämpfern gewähren! mehr

12.10.2014, 16:58 Uhr Thema: Spezialeinheit im Irak: Britische Soldaten bilden Peschmerga-Kämpfer aus Die Kriegsherren des Westens bilden Stellvertreterkämpfer als Söldner zur Durchsetzung ihrer Interessen in den Krisengebieten aus. Das eigenhändige Morden, Foltern und Zerstören ist bei großen Teilen der Menschengemeinschaft [...] mehr

12.10.2014, 13:04 Uhr Thema: Bundestagswahl 2017: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit für die Union Wenn die SPD weiter in derart selbstloser Weise den Steigbügelhalter spielt, kann es zweifelsohne zur erwähnten absoluten Mehrheit kommen. Die müßte sich grundlegend reformieren und ihre Bonzen in die Wüste schicken, wenn man daran noch etwas ändern wollte. Wenn man die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0