Benutzerprofil

propagandhi

Registriert seit: 31.01.2011 Letzte Aktivität: 04.10.2013, 14:17 Uhr
Beiträge: 482
   

29.07.2013, 12:54 Uhr Thema: Griechenland: Oppositionsführer Tsipras streitet mit "FAZ" über Interview Die FAZ berichtet weitaus neutraler auch über den linken Flügel als jedes andere Mainstream-Presseorgan, das ich kenne. Dort darf man sogar im Forum seine Meinung sagen, ohne dass ein übereifriger [...] mehr

08.06.2013, 14:47 Uhr Thema: Sorge wegen Afghanistan-Abzug: Bundeswehr-Helfer wollen Camp in Kunduz blockieren Leute/Völker, die sich kaufen lassen und dafür Freunde auf Zeit spielen, um sich gegen den vormaligen Verbündeten zu wenden, sobald der Geldhahn zu ist, sind noch viel grössere Charakterschweine. [...] mehr

08.06.2013, 12:22 Uhr Thema: Sorge wegen Afghanistan-Abzug: Bundeswehr-Helfer wollen Camp in Kunduz blockieren Sie sollten vielleicht mal ihren Blickwinkel justieren. Ihre seltsame Unterscheidung zwischen "Taliban" (=böse) auf der einen und "Afghanen" (=gut) auf der anderen Seite ist [...] mehr

08.06.2013, 10:03 Uhr Thema: Sorge wegen Afghanistan-Abzug: Bundeswehr-Helfer wollen Camp in Kunduz blockieren Genauso ist es. Kolonialisation war vor 500 Jahren eine saudumme Idee, und sie ist es heute noch immer, egal wie man sie gerade nennt. Eine fremde Kultur, die mit Waffengewalt Veränderungen [...] mehr

10.05.2013, 13:15 Uhr Thema: Elbphilharmonie: Hamburg verzichtet auf bis zu 244 Millionen Euro Schadensersatz Gutes Geschäft??? Was für eine Lachnummer. Aber der Steuerzahler hat's ja. Alles kein Problem. mehr

10.05.2013, 12:43 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Das ist ja gerade das Paradox und die Tragik der Grünen Möchtegernweltverbesserer: Es ist alles nur Theorie und Ideologie. Nicht einmal die Migranten, die von dem grünen Alimentierungswahnsinn [...] mehr

10.05.2013, 12:39 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? 1 Ich stütze das auf meine Erfahrung mit grün angehauchten Möchtegernweltverbesserern, die nicht wissen wie herum man einen Hammer hält und auf Papis oder BAFöG-Kosten zehn Jahre oder mehr studieren [...] mehr

10.05.2013, 12:07 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Eben, das war die mit dem Schulabschluss. mehr

10.05.2013, 12:04 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Jo Schon aufgestanden? Fängt gerade Frühstücksfernsehen für Geisteswissenschaftler an? mehr

10.05.2013, 11:59 Uhr Thema: Drohende Hinrichtung: Deutschland bittet um Gnade für indischen Todeskandidaten Was hat vor allem der Extremist erwartet, dass er einfach mal so eine handvoll Leute ermorden darf, und sich dann ins Ausland absetzt und dort vor der Justiz beschützt wird weil er meint, er werde [...] mehr

10.05.2013, 10:34 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Wenn die Grünen Ihrer Meinung nach keine Huren der Wirtschaft sind, wieso haben sie sich dann 5 Minuten nachdem sie in Regierungsverantwortung waren damit begonnen, sich wie die schlimmsten (und [...] mehr

10.05.2013, 10:04 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Dazu verteilt der Kretschmann mittlerweile auch Professorwürden im Alleingang nach Gutsherrenmanier - weil er es darf. Ohne den Zusatz "honoris causae" (Ehrenprofessur) oder ähnliche [...] mehr

10.05.2013, 09:43 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Sie vergessen, dass es erst die rot-grüne Regierung war, die diesen, wie Sie sagen, "Zinsgeldstrudel" ohne Not überhaupt möglich gemacht haben. Die ausserdem den Spitzensteuersatz, wieder [...] mehr

10.05.2013, 08:54 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Da sieht man mal, dass in der freien Wirtschaft Kompetenz sehr viel realistischer beurteilt wird und Mitarbeiter dementsprechend eingesetzt werden als im Politbetrieb, wo jeder mal Experte oder [...] mehr

10.05.2013, 08:31 Uhr Thema: Blitz-Visite in Afghanistan: Merkel besucht verunsicherte Bundeswehr-Kämpfer Soldaten sollten sich aber auch darauf verlassen können, dass wenn sie schon ihr Leben riskieren, die Entscheider dieser Verantwortung auch gerecht werden. Die Bundeswehr ist jedoch [...] mehr

10.05.2013, 08:16 Uhr Thema: Blitz-Visite in Afghanistan: Merkel besucht verunsicherte Bundeswehr-Kämpfer Das ist auch nicht der erste Konflikt, in dem die Truppen in aussichtsloser oder sinnloser Stellung mit Durchhalteparolen verhöhnt werden. Die Merkel und ihre Komplizen sollte man dort mit [...] mehr

09.05.2013, 22:56 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Mir ist vor allem eine Gesellschaft ein Greuel, die sich selbst für überaus geistreich und gut ausgebildet hält, während man die alternativ-erleuchteten Pädagogen, Soziologen, Psychologen, [...] mehr

09.05.2013, 22:38 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Die haben ihre Qualifikationen wahrscheinlich durchaus realistisch bewertet. Wie schön für sie, dass sie sich gerade noch in die vollalimentierte Politikernebenrealität retten konnte. mehr

09.05.2013, 22:33 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Das Problem geht quer durch alle Parteien, aber ist doch besonders präsent bei grün und links. Ich denke da nur an den Steinewerfer, mutmasslichen Polizistenprügler und [...] mehr

09.05.2013, 22:03 Uhr Thema: Deutsche Schicksale: Wer wählt eigentlich die Grünen? Schauen Sie nochmal genau in den Texten von z.B. Cohn-Bendit ("Der grosse Basar"), wie flippig und alternativ und vor allem kinderlieb die Grünen damals waren. Und diese Linie wurde [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0