Benutzerprofil

minsk60

Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 398
26.01.2017, 13:31 Uhr

Fernsehsendungen Die zahlreichen Fernsehsendungen stellen meistens nur fest, das in einigen Produkten manche Stoffe stärker vertreten sind als in anderen, insgesamt aber im Rahmen der gesetzlichen Grenzwerte. [...] mehr

25.01.2017, 16:34 Uhr

glückwunsch Sehr schön für Millionen amerianischer Rentner mit aktienbasierten Ansparplänen. mehr

25.01.2017, 09:27 Uhr

geldanlage Natürlich kann niemand in die Zukunft schauen und jede Investitionsentscheidung beruht auf Annahmen. Es gibt unterschiedliche Meinungen und aus der Summe ergeben sich dann Preise an den Börsen. [...] mehr

25.01.2017, 05:59 Uhr

Volle Zustimmung Wenn man die Kurse sieht, die für etwas seltener gehandelte Wertpapiere gestellt haben, seit die Banken aus diesem Geschäft weitgehend herausreguliert worden sind, kann man als Kleinanleger nur [...] mehr

23.01.2017, 16:21 Uhr

freier Wettbewerb Warum sollte die EU genormte Packungsgrößen für bestimmte Produkte festlegen? Selbstverständlich soll der Hersteller selbst entscheiden dürfen, welche Größe seiner Meinung nach den Kundenwünschen [...] mehr

16.01.2017, 09:39 Uhr

unbelegte behauptung. Verschwörungstheorie mehr

15.01.2017, 14:57 Uhr

keine Probleme Also ich habe keine Probleme, wenn die männlichen Küken nach dem Schlüpfen getötet werden. Der Grund für ihre Aufzucht ist bei den Hennen das Eierlegen. Entfällt bei männlichen Küken natürlich, aber [...] mehr

06.12.2016, 14:14 Uhr

Zugklassiker Sie haben unter den Zugklassikern mit Luxusangebot "Zarengold" durch Rußland und "Palace on Wheels" durch Indien vergessen. mehr

02.12.2016, 17:01 Uhr

Spekulanten Wenn doch die Foristen diese Statistik verinnerlichen würden, die bei anderen Gelegenheiten immer die Mär von Spekulanten erzählen, die Wohnungen aufkaufen, um sie dann leerstehen zu lassen. mehr

29.11.2016, 10:12 Uhr

Salmonellen in Wurstfabrik Vor einiger Zeit gab es Salmonellenverdacht in einigen Wurstsorten. Das Forum schäumte damals über, wie so etwas überhaupt geschehen könne, daß viel stärker kontrolliert und die Fabriken sofort [...] mehr

28.11.2016, 17:49 Uhr

interessante Branche Mal ein bißchen Abwechslung auf dem Kurszettel der deutschen Börse. Mir nicht bekannt, daß es schon eine andere Gastronomieaktie gäbe. Mal schauen, wie die Rahmendaten der Emission ausschauen. [...] mehr

08.11.2016, 16:44 Uhr

ganz einfach der Aktionär bekommt keine Rente, der Vermieter bekommt keine Rente, bei Arbeitslosigkeit werden keine Beiträge eingezahlt. mehr

08.11.2016, 16:42 Uhr

hervorrangedes Schweizer Modell Dann bitte auch die Einkommenssteuer auf der Schweizer Höhe deckeln und alle sind zufrieden. Wann werden die Foristen endlich aufhören aus anderen Systemen Einzelkomponenten herauszupicken und [...] mehr

08.11.2016, 16:39 Uhr

Rentenversicherung ist kein Umverteilungsinstrument Die Idee der Rentenversicherung ist, daß eingezahlt und damit Ansprüche erworben werden. Ihr Vorschlag, daß unbegrenzt eingezahlt werden soll und gleichzeitig die Rentenhöhe nach unten gedeckelt [...] mehr

08.11.2016, 16:28 Uhr

Rentenansprüche Auch hohe Renten sind durch die entsprechenden Ansprüche begründet. Glauben sie wirklich die von Ihnen vorgeschlagene Enteignung wäre verfassungsfest? mehr

08.11.2016, 16:15 Uhr

ist ja alles so einfach! Höhere Einzahlung bedeuten auch höhere Rentenansprüche. Das ist dann ein Nullsummenspiel. mehr

04.11.2016, 10:22 Uhr

Interessante Aktie Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Werde ich mal auf meine Aktienbeobachtungsliste aufnehmen. Vernünftige Gesellschaften aus dem Agrarbereich gibt es ja nicht viele. Allerdings heißt die [...] mehr

03.11.2016, 13:05 Uhr

Stimmt sicherlich, aber nicht in dem Ausmaße sicherlich kann man damit auch einige oder sogar viele der verschwundenen HartzIV-Empfänger erklären, letztendlich werden es aber weniger als die im Arbeitsmarkt Integrierten sein. Die Tiraden [...] mehr

03.11.2016, 12:59 Uhr

Wäre ja alles viel zu einfach Da haben Sie aber mächtig viel Selbstbewußtsein, wenn sie glauben mit Ihrem Vorschlag mal eben alle Probleme einfach lösen zu können. Wie erklären Sie es sich denn, daß eine solche Ideallösung [...] mehr

03.11.2016, 12:54 Uhr

BGE und Verwaltungskosten Für das Bedingungslose Grundeinkommen wird doch gerne mit dem dann wegfallenden bürokratischen Arbeitsaufwand argumentiert. Was glauben sie was für die Parkpflege und Kinderspielplatzpflege die [...] mehr