Benutzerprofil

minsk60

Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 434
Seite 1 von 22
23.09.2017, 09:11 Uhr

Link anschauen J-P.Morgan stellt Kurse für Bitcoins. Das ist etwas anderes als selber eine große Position aufbauen. mehr

20.09.2017, 16:30 Uhr

Angemessen Ich finde das Gehalt in Anbetracht der Größe des WDR durchaus angemessen. Das Gehalt des Vorstandsvorsitzenden von Pro7Sat1 betrug 2016 über EUR 3,5 Mio. [...] mehr

03.09.2017, 15:27 Uhr

schlechtes Beispiel Bei Air Berlin haben die Aktionäre aber eigentlich nie etwas gesehen und selbst nach einer eventuellen Übernahme wird es weniger sein als der Kaufpreis. Floskeln passen nicht immer. mehr

02.09.2017, 17:41 Uhr

Zeitung lesen! Wann merken es manche Foristen endlich, daß Banken im Augenblick eher wenig als "massig" verdienen. Neben den Negativzinsen sind hierfür unter anderem auch der stark erhöhte [...] mehr

30.08.2017, 16:24 Uhr

Währung Für den Australischen Dollar gibt es im Gegensatz zum Euro keine Negativzinsen. Diese sind ja auch der Hauptgrund für die Ertragsprobleme der deutschen Banken. mehr

25.08.2017, 14:24 Uhr

Fußball problematisch als Investment Fußballaktien machen Aktionären selten Freude. Wenn gut verdient wird, denkt der Verein eher an neue, teure Spieler als an Dividenden. mehr

25.08.2017, 10:40 Uhr

Istanbul Wir waren gerade für vier Tage in Istanbul. Keinerlei Probleme und niemand hatte das Bedürfnis meine Meinung zur türkischen Regierung zu erfahren. Ich wüßte nicht, wie man als normaler Tourist ins [...] mehr

24.08.2017, 09:32 Uhr

Usa Sie zahlen Steuern in den USA? Außerdem entscheiden Sie, was die Welt braucht? In diesem Fall sind dafür die Verbraucher zuständig, denen Haribo-Produkte schmecken. mehr

22.08.2017, 11:06 Uhr

Wer ist noch dabei Hallo, ich gehöre zu den oberen 10%. Wenn sie sich anschauen, wo die Grenze liegt, werden sie überrascht sein, wer noch zu dieser illustren Gruppe gehört. Wieso ich und die anderen jetzt für [...] mehr

12.07.2017, 17:08 Uhr

freche Behauptung Wieso wird immer wieder die Nützlichkeit der Finanztransaktionssteuer als Mittel zum Abschöpfen von Bankengewinnen behauptet. Banken würden entsprechende Geschäfte einschränken, zum Schaden aller [...] mehr

12.07.2017, 10:09 Uhr

Verschwindet dann völlig Mit einer Finanztransaktionssteuer verschwindet der Hochgeschwindigkeitshandel sofort, mit den Milliardeneinnahmen würde es also nichts werden. Den Schaden aus dem Verschwinden des [...] mehr

06.07.2017, 16:35 Uhr

Wurzel des Problems liegt in den USA In den USA wurde vor längerer Zeit beschlossen, daß Konzerne ihre im Ausland erzielten Gewinne in den USA nicht versteuern müssen, wenn sie im Ausland reinvestiert werden. Auf diese Weise sollte [...] mehr

06.07.2017, 10:21 Uhr

Steuerprinzipien Gewinnsteuern werden immer am Firmensitz erhoben. Bei dem von ihnen vorgeschlagenen Modell müßte Daimler in jedem Land in das es ein Fahrzeug verkauft auch eine Steuer bezahlen. Es ist eigentlich [...] mehr

30.06.2017, 17:58 Uhr

Schimpansen kaufen Dann ist es ja eine wunderbare Idee, einen Schimpansen zu kaufen und ihn Aktien auswerfen zu lassen. Jetzt müssen sie nur noch einen auf diesen Aktien basierenden Fond aufzulegen und mit der Idee [...] mehr

29.06.2017, 18:23 Uhr

Leistungskraft Es wäre sehr schön, auch etwas über die libanesische Produktion zu erfahren statt dem vagen Hinweis auf sehr hohe Gewinne. Also Produktionszahlen im Vergleich zu den Kleinbetrieben. Kleinbauern [...] mehr

14.06.2017, 09:41 Uhr

Gesetzlage Mindestlohn, Lebensmittelqualität ist gesetzlich geregelt. Preise entscheidet das Unternehmen selbständig und angesichts der Umsatzzahlen scheinen die Gäste mit allem recht zufrieden zu sein. [...] mehr

24.05.2017, 14:30 Uhr

Die alten Germanen Was haben die gemeinsam nutzbaren Wiesenflächen mit einem Rentenanspruch zu tun? Mehr Streuobstwiesen? mehr

24.05.2017, 14:03 Uhr

Immer die gleichen Vorschläge Mehr Beitragszahler heißt auch mehr Anspruchsberechtigte! Da würde überhaupt nichts saniert. mehr

24.05.2017, 14:01 Uhr

Zinsen Stattdessen würde ich einfach mal davon ausgehen, daß die bisherigen Rentenformeln wegen der unerwarteten Negativzinsen nicht mehr aufgehen. Der Arbeitgeber will oder kann keine Rentenhöhe auf [...] mehr

23.05.2017, 08:40 Uhr

Vergeßlichkeit Scheinbar kann sich niemand daran erinnern, daß im Gegenzug zur Rentenbesteuerung die Beiträge zur Rentenversicherung einkommenssteuerbefreit sind. Ergebnis war, daß die Beitragszahler mehr [...] mehr

Seite 1 von 22