Benutzerprofil

Epaminaidos

Registriert seit: 02.02.2011
Beiträge: 440
24.11.2016, 16:14 Uhr

Was gibt es da zu diskutieren? Jeder mit durchschnittlichem Gehalt lacht doch nur noch über die Strafen. 10€ für Parken ohne Parkschein? Was für ein Witz. Das Parkticket für 2 Stunden kostet oft ja schon 5€. Und 30€ für 20km/h zu [...] mehr

07.09.2016, 21:18 Uhr

Erklärung Die beste mir bekannte Erklärung ist der Tank für AdBlue. Ist die Abgasreinigung immer aktiv, wird davon so viel verbraucht, dass der Kunde zwischen den Jahresinspektionen nachfüllen muss. Und [...] mehr

07.09.2016, 21:10 Uhr

Mercedes Man sollte vielleicht noch hinzufügen, dass der besonders gelobte Mercedes dem Prüfinstitut direkt vom Hersteller zur Verfügung gestellt wurde (steht so in der PM der DUH). mehr

02.09.2016, 12:54 Uhr

Interessant Eine sehr interessante Rechnung (wirklich!). Nun müsste man noch die sonstigen Effekte mitberechnen: weniger Lärm und Schadstoffe in den Städten, gesünderer Radfahrer durch die Bewegung, etc. [...] mehr

02.09.2016, 12:52 Uhr

Reicht nicht Die Kosten für den Autoverkehr bestehen aber aus viel mehr. Lärm, Verkehrstote, Umweltverschmutzung und vieles mehr gehört da mit rein. Und dafür reichen die Einnahmen aus den genannten Steuern [...] mehr

02.09.2016, 12:25 Uhr

Nicht gut Wenn das gemacht wird, wird es noch mehr Gehwegradler als ohnehin schon geben. Die Radwege sind oft genug sehr eng. Da braucht man nicht auch noch einen motorisierten Verkehrsteilnehmer, der mit [...] mehr

31.08.2016, 20:33 Uhr

Macht sie stark! Nur zu liebe alteingesessenen Parteien: bestätigt einfach weiter die Verschwörungstheorien der AfD. Es spricht nichts, aber auch absolut gar nichts dagegen, inhaltlich über die Anträge im Parlament zu [...] mehr

21.08.2016, 15:04 Uhr

Brüder Die beiden Protagonisten sind nie im Leben Brüder. Kein Bruder der Welt würde einen Nachteil von 3,5 Stückchen Schokolade verzichten, nur damit beide ein schön quadratisches Stück bekommen können. [...] mehr

13.06.2016, 09:51 Uhr

Quatsch Subjektiv stimmt das. Objektiv war das Leben für Kinder noch nie so sicher wie heute. Man darf sich halt von übertriebener Berichterstattung in den Medien nicht verrückt machen lassen. mehr

03.06.2016, 17:36 Uhr

. Das wäre ja mal tatsächlich eine gute Nachricht! Leider macht es den aktuellen Skandal noch etwas schmerzvoller. Denn es zeigt, wie überflüssig die ganze Betrügerei technisch gesehen war. Aber [...] mehr

03.06.2016, 17:31 Uhr

. Genau das ist das Problem. Es geht nur um das Image. Kein Hersteller möchte seinen Kunden regelmäßig daran erinnern, dass sein Auto regelmäßig eine Dosis Harnstoff benötigt, um die Umgebung nicht [...] mehr

03.06.2016, 17:29 Uhr

. Das liegt daran, dass die meisten Hersteller diese Fakten direkt bestätigt bzw. zumindest nicht widersprochen haben. Würde Opel das nicht machen, gäbe es schon längst eine entsprechend eindeutige [...] mehr

03.06.2016, 17:25 Uhr

. Oh ja, ich habe das Zeug gelesen und mir sind fast die Tränen gekommen, was da verzapft wurde. Es geht ja hauptsächlich um zwei Sätze (sinngemäß): - Abgasreinigung muss immer funktionieren - [...] mehr

03.06.2016, 16:38 Uhr

. Eigentlich ist der wissenschaftliche Dienst des Bundestages diesbezüglich zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen: Das sogenannte "Thermofenster" und ähnliche Regelungen sind unzulässig. [...] mehr

03.06.2016, 16:28 Uhr

Temperatur Opel verwendet verschiedene Grenzwerte. Die 2.400 Umdrehungen sind einer davon. Dann wird oberhalb von 140km/h abgeschaltet (NEFZ geht bis 120). Unterhalb von 17°C Außentemperatur auch (beim NEFZ [...] mehr

26.05.2016, 22:08 Uhr

Wie gewohnt Die Autoindustrie macht weiter das, was sie am besten kann: sie entwickelt Straßen weiter zu lebensfeindlichen Räumen, in denen nur die Insassen der eigenen Autos halbwegs geschützt sind. Wenn der [...] mehr

21.05.2016, 00:04 Uhr

Vertrauen! Das Problem bei der Reform liegt im Vertrauen und nicht in der Sache. In der Sache ist es eindeutig: Der heutige Mordparagraph erzeugt diverse Urteile, die nicht als "gerecht" empfunden [...] mehr

29.04.2016, 11:59 Uhr

. Gute Radwege brauchen keine Benutzungspflicht, da fahren Radfahrer freiwilligt drauf. Es gibt nur extrem wenige Radfahrer, die aus Prinzip auf der Fahrbahn fahren, wenn daneben ein brauchbarer [...] mehr

28.04.2016, 15:48 Uhr

Schlechte Karte Ein Blick und schon hat die Karte sämtliche Glaubwürdigkeit verspielt. Als Berliner weiß ich natürlich dass nur knapp 50% des Ausbaus der A100 aktuell "fest disponiert" sind. Der Rest steht [...] mehr

27.04.2016, 14:00 Uhr

35%? 50%? Da haben die Beteiligten wohl Angst vor den hohen Summen. Die Entsorgung von Atommüll ist mit massiven Risiken belastet. Das ist viel komplexer als ein sonstiges öffentliches Großprojekt. Und bei [...] mehr

Kartenbeiträge: 0