Benutzerprofil

skorpianne

Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 1526
   

26.05.2015, 18:56 Uhr Thema: Schuldenverhandlungen mit der EU: Griechen erwarten von Tsipras maximale Härte Erstaunlich Ich finde es einfach nur erstaunlich, mit wie wenig Logik und ökonomischen Wissen hier viele Foristen argumentieren. Wenn der griechische Staat pleite ist, verlieren wir sehr viel Geld (Garantien), [...] mehr

25.05.2015, 09:47 Uhr Thema: Glas, Plastik, Dose: Welche Getränkeverpackung die beste ist Doof So richtig "doof", ich würde sagen "unmöglich" finde iich:"Auf einen Entwurf für eine verbindliche Kennzeichnung der Produkte konnten sich Bund und Länder nämlich bislang [...] mehr

25.05.2015, 09:30 Uhr Thema: Regionalwahl in Spanien: Sozialisten siegen nur knapp Erfolg Noch hat die Podemos nur Wählerstimmen gewonnen. Ob sie Mit ihrer Politik erfolgreich ist, steht auf einem anderen Blatt. Allerdings verstehe ich nicht, was "Angst" damit zu tun haben [...] mehr

24.05.2015, 23:11 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Esc Zum zweiten Mal gewann Deutschland 2010 den Eurovision Song Contest. Das sollte man wissen. mehr

24.05.2015, 23:02 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Richtig Stimmt. Aber diese Details scheinen hier einige zugunsten irgendwelcher wilden Theorien gerne zu vernachlässigen. mehr

24.05.2015, 23:00 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Gefahr Die einzige Gefahr in die Sie laufen, ist die, denm ESC Hintergründe und Motive zuzuschreiben, die er nicht hat. Z.B. Politische. Es kann auch helfen, wenn man weiß, wie die Bewertung zustande [...] mehr

24.05.2015, 17:27 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen In der Tasche Es wurden auch griechische Banken durch die europäischen Hilfsgelder gerettet, da sie griechische Staatsanleihen besaßen. Zudem hat die griechische Bevölkerung damals ihre Konten geräumt. Ohne die [...] mehr

24.05.2015, 17:21 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Hilfe Sie meinen, auch deutsche Banken, bzw. deren Gläubiger profitierten davon, dass sie nur auf einen Teil verzichten mussten. Direkte Hilfen haben einige deutschen Banken ausschließlich vom deutschen [...] mehr

24.05.2015, 16:37 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Aha Wenn wir also unsere Restaurantfachkräfte, Taxifahrer, Sicherheitsleute, Friseure besser bezahlen, hilft das anderen europäischen Staaten? mehr

24.05.2015, 16:34 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Nein Es waren zunächt allen voran griechische öffentliche Kassen und Banken. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/schuldenkrise-wer-die-groessten-griechen-risiken-traegt-a-770392.html Wie [...] mehr

24.05.2015, 16:30 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Wieso anders? Es wurde doch 2012 bereits öffentlich diskutiert und sogar vereinbart, dass man nach Erreichen eines Primärüberschuss über einen Schuldenschnitt reden muss. [...] mehr

24.05.2015, 16:12 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Primärüberschuss Genau darum geht es, das ist ja das Verzwickte an der Situation. Wenn G nicht wie vereinbart zurückzahlt, ist dies offiziell die "nicht zahlungsfähig-Erklärung". Und ab diesem Zeitpunkt [...] mehr

24.05.2015, 13:44 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechischer Minister will Rate an IWF nicht überweisen Pedantisch Der IWF muss auf Rückzahlung bestehen, so sind nun einmal die Regeln. Zwingen kann der IWF aber natürlich niemanden. Allerdings darf der IWF Griechenland nach einem "Kreditereignis" [...] mehr

24.05.2015, 12:35 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld 2010 Auf dem Höhepunkt der Krise war D so beliebt, dass man Satellite zwar total grottig fand, Merkels Rettungspolitik aber super und viele 12 Punkte gegeben haben. Klar, so muss es gewesen sein. mehr

24.05.2015, 12:29 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Erstaunlich Und das, wo doch 2010 die Kontinentalplatte Deutschland noch so geliebt hat....da versucht man wohl mit aller Gewalt Verbindungen herzustellen, wo keine sind. mehr

24.05.2015, 12:14 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Blödsinn. Dann war D also mal nicht beliebt (letzter Platz) im Krisenjahr 2010 extrem beliebt 1. Platz) dann mäßig beliebt (8. Platz) und nun gerade mal wieder nicht? Und GB und Frankreich kann auch kaum [...] mehr

24.05.2015, 12:10 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Quatsch Mal abgesehen davon, dass D keine "maximal schlechte Außenpolitik" betreibt: Der russische Beitrag hätte dann wohl auch kaum Punkte haben dürfen. In der der Halle wurde gebuht und mit [...] mehr

21.05.2015, 06:21 Uhr Thema: Preissteigerung bei Aktien, Kunst und Immobilien: Reiche profitieren von Luxus-Inflat Eben Wenn doch früher alle Häuser bauen konnten: wo sind die geblieben. Müssten doch mittlerweile alle vererbt worden sein. Die meisten vergessen, dass man für die meisten Produkt früher mehr arbeiten [...] mehr

21.05.2015, 06:18 Uhr Thema: Preissteigerung bei Aktien, Kunst und Immobilien: Reiche profitieren von Luxus-Inflat Richtig Die Menschen in den "Krisenstaaten" hatten ja auch mal mehr "Vermögen" als der durchschnittliche Deutsche. Wer ein Haus für 50.000 € besitzt, das eine zeitlang aufgrund von [...] mehr

19.05.2015, 12:47 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Varoufakis spricht von schneller Einigung mit Gläubige Nicht ganz Die griechisvhen Banken dürfen ihre Steuerrückerstattungsansprüche an den griechischen Staat auf das Eigenkapital anrechnen. Trifft G keine Übereinkunft mit den Gläubigern, entfällt diese Position [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0