Benutzerprofil

vidiamus68

Registriert seit: 04.02.2011 Letzte Aktivität: 02.07.2014, 16:38 Uhr
Beiträge: 76
   

15.09.2014, 21:01 Uhr Thema: Berliner Kreis: CDU-Konservative sehen AfD-Strategie ihrer Partei als fehlgeschlagen AfD gefährlich für undemokratische und auch für Medien, welche lieber "gleich geschaltet" im Fahrwasser von vorgedachten und mit Denkverboten durchgesetzter politischer Correctness dahin dümpeln. Gehört spon dazu? Die AfD [...] mehr

05.09.2014, 12:16 Uhr Thema: Gipfel in Wales: Nato-Chef wirft Russland Angriff auf Ukraine vor Nach dem gestern im TV Rasmussen als Knalltüte bezeichnet wurde - eine wesentlich treffendere und drastischere Aussage als in meinen von spon (Orwell ist angekommen???) zensierten Beiträgen, sollten sich die Redakteure [...] mehr

04.09.2014, 16:37 Uhr Thema: Problematische Vergangenheit: AfD-Mann tritt Alterspräsidenten-Amt im sächsischen Lan Ja die Neuen werden besonders beäugt, noch vorhandene Restbestände in so genannten Staats tragenden Parteien gerne unter den Teppich gekehrt. Die AfD "erfreut" sich wegen ihrer Bestrebung, dem Bürger weitgehende Mitbestimmung [...] mehr

31.08.2014, 21:24 Uhr Thema: Waffenlieferungen in den Irak: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden Endlich - Regierung stellt Gleichgewicht her, Atomwaffen fähige U-Boote an Israel, Waffen zur Bekämpfung einer später für Israel brandgefährlichen Terrorgruppe - nur so kann man Staatsräson mit Leben füllen. Toll von uns - denn uns ist mal gesagt [...] mehr

31.08.2014, 20:00 Uhr Thema: Prognose für Landtagswahl: CDU siegt in Sachsen, AfD stark, FDP wohl draußen Wo bleiben die Sitze im Parlament für die echte Mehrheit der Nichtwähler leer? Würde viele Diäten und Pensionsansprüche dem Steuerzahler sparen! Aber ist der Spagat geglückt? - Von ss-Uniform mit Hitlerbärtchen zu einer unverdächtigen niedrigen Wahlbeteiligung, die nichts mit [...] mehr

31.08.2014, 19:02 Uhr Thema: Milliarden-Fehlkauf: Prozess gegen vier Ex-BayernLB-Vorstände eingestellt Vorsatz nicht nachweisbar, dies ist auch der Grund weshalb man Beamte und Politiker wie Wowereit, Beck u.a. für Steuerverschwendung und -vernichtung nicht haftbar machen kann. Je "unwissender" Mann ist, um so [...] mehr

30.08.2014, 18:31 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Unfassbar…, wallaceby (497) Lesen sie doch mal in Ruhe ihren eigenen Bericht. Schaudert es ihnen dann nicht über die Wortwahl und die Abqualifizierung - es fehlt nur noch die Bezeichnung [...] mehr

30.08.2014, 17:19 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Putinisten dort - (Alt-)Kommunisten/-innen in der Regierung? walter kuckertz (+354) Hoffe das dieser Beitrag trotz Überschrift erscheint. Wäre es denkbar, das ihr Erinnerungsvermögen im Jahr 1989 aufhört? Stammbücher reichen weit in die Vergangenheit. Leider [...] mehr

30.08.2014, 16:51 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Sünden der Vergangenheit münden in hedele (+340) Frankreich war verantwortlich für den Vertrag von Versailles - die Raffgier war stärker als die damalige Vernunft der USA. Bismark veranstaltete 1871 keinen Siegesmarsch durch das [...] mehr

30.08.2014, 15:21 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Abgründe von Machtwahnsinn der EU tun sich auf. All diese Hurra Schreier für Sanktionen gegen Russland und Aufrüstung, sind ein Produkt erfolgreicher Propaganda. Wenn nicht nur Gaza, Ost Ukraine u.a. ein Trümmerhaufen ist, sondern auch hier wieder [...] mehr

30.08.2014, 14:45 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe EU im dümmlichen Dämonisierungs-Taumel?! Desinformation, Manipulation der Medien hier wie dort. Jeder wähnt irgend ein Recht auf seiner Seite. Jede Seite hat in der Vergangenheit Menschen- und/oder Völkerrecht missachtet. [...] mehr

30.08.2014, 13:51 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Erfolgreich werden die Desinformation, Manipulation der Medien hier wie dort. Jeder wähnt irgend ein Recht auf seiner Seite. Jede Seite hat in der Vergangenheit Menschen- und/oder Völkerrecht missachtet. Allen voran die [...] mehr

30.08.2014, 13:18 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Aufsummierte Steuer von 70% vom Brutto Gehalt reichen nicht? Einkommenssteuer von 30-40%, dazu 20% MwSt auf alles was man kauft und dann noch die Steuern und Abgaben welche man gezwungen wird zu bezahlen - z.B. die umgetaufte Steuer auf durch die Regierung [...] mehr

30.08.2014, 12:38 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Sind sie ein Volks verdummender Merkel-Troll, happy2010 (*107)? Die Zahl - 30 Milliarden ist eine schon seit Jahrzehnten immer wiederkehrende Größenordnung! Sie bedienen sich dieser linke/rechte Tasche Rechenweise der manipulierenden, das Volk [...] mehr

30.08.2014, 12:03 Uhr Thema: Sondergipfel in Brüssel: Europa ringt um Antwort auf Eskalation in der Ukraine Die Dialoglosigkeit der Ukraine gehört Sanktioniert!!!! Denn Waffen gegen berechtigten Identitätsschutz von "Minderheiten" in einer Demokratie sprechen zu lassen ist Diktatorisch, einer Demokratie nicht würdig und zeugt von antidemokratischer [...] mehr

29.08.2014, 14:23 Uhr Thema: Ostukraine-Krise: Berlin spricht von "militärischer Intervention" Russlands unübertrefflicher Dilettantismus, Perversion der Schuldzuweisung, wie 1914!! Gebehtsmühlenartig wird nicht nur von Russland, sondern auch von der EU gefordert, die Konfliktparteien sollen gemeinsam eine Lösung finden. Gleichzeitig stacheln die USA und auch die EU die [...] mehr

29.08.2014, 13:49 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Steueroasen, Globalisierung sind Nebenkriegsschauplätze, Alternativen zur jetzigen, bis über beide Knie zusammengewachsene, Politik müssen her, trotz Versuch der jetzigen Machthaber Alternativen in die rechte Schmuddelecke zu stellen. Denkverbote a la [...] mehr

29.08.2014, 12:22 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putins schleichende Invasion Vernunft? Die wir bei den Politikern bei der Garderobe abgegeben! Oder es wird ein Ausschuss eingesetzt - der macht das was der Name aussagt - Ausschuss, mangelhaftes. Erinnerung und Denken sind im Tagesgeschäft der westlichen Politik nicht vorgesehen - es wird [...] mehr

29.08.2014, 11:41 Uhr Thema: Streit über ukrainische Grenze: Russen antworten auf Landkarten-Tweet Putin-Trolle? USA-Freaks? Heuschrecken? Staatsfeinde!!! Diese Demagogie anders Denkende, die Betonung liegt auf Denken, ähnelt der, welcher sich Diktatoren, Orthodoxe, Religionseiferer und sogar auch unsere in den Umfragen sooo beliebte Kanzlerin bedienen, [...] mehr

28.08.2014, 20:09 Uhr Thema: Wahl in Sachsen: Merkel schließt Bündnis mit AfD aus Es gibt Alternativen zu der Minderheitsregierung - 51% der Wahlberechtigten haben diese GroKo NICHT gewählt. Merkel setzt ihre ganze Erfahrung ein um das Trugbild der "Mehrheit" aufrecht zu erhalten - [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0