Benutzerprofil

vidiamus68

Registriert seit: 04.02.2011 Letzte Aktivität: 02.07.2014, 16:38 Uhr
Beiträge: 51
   

21.07.2014, 06:42 Uhr Thema: Gaza-Konflikt: Hamas gibt Entführung eines israelischen Soldaten bekannt Aus Geschichte lernen? Wenn man sich an die Untaten der deutschen Wehrmacht erinnert, die uns immer wieder bei entsprechenden Gelegenheiten vorgehalten werden, durch die, die jetzt "Selbstverteidigung" für sich [...] mehr

19.07.2014, 19:29 Uhr Thema: Merkel vor der Sommerpause: Solo für die Krisenkanzlerin Happy Birthdayal Wer hätte gedacht das zum 60. der "mächtigsten" Politikerin so viel in ihren Geschenkkorb gelegt wird? Eine repräsentative Sammlung IHRER Politik, auf Kosten des Volkes. Bring Berlin nur [...] mehr

02.07.2014, 16:18 Uhr Thema: Neue Gewalt in Nahost: Krawalle in Israel nach mutmaßlichem Rachemord Extremisten kennen nur Rache als Mittel zum Zweck Gauck hat recht, alles Spinner diese "Rechts-Radikalen" - Rache-Engel, die verharmlosend als Hardliner bezeichnet werden. mehr

01.07.2014, 23:27 Uhr Thema: Umstrittene Waffensysteme: Von der Leyen spricht sich für bewaffnungsfähige Drohnen a Virulenter Virus des Alten Berlin von 1914 und 1933 immer noch aktiv? Es ist nicht zu glauben was ein Umzug von Bonn nach Berlin so alles an Änderungen gebiert. Vergeltungswaffen V1, V2 geplant schon bis V4, jetzt die V-Sex? Wie wäre es mit einer anderen Politik als [...] mehr

01.07.2014, 17:22 Uhr Thema: Abgeordneten-Bezahlung: Höhere Diäten? Aber sicher! Gutes Geld für Wie so viele Manager als Funktionäre des Kapitals nicht funktionieren, so funktionieren die Volksvertreter mehr als Die, die das Volk treten! Beide Gruppen sind nicht das Geld wert was sie verlangen [...] mehr

12.05.2014, 19:07 Uhr Thema: Ostukraine: Separatisten dringen auf schnellen Beitritt zu Russland Volkswillen oder -äußerungen von EU nicht gewollt!!! Das Bundesgericht konnte bei der EU bis jetzt die demokratische Legitimation für eine "schützenswerte" 3% Hürde für Parteien nicht feststellen - Genau derartig reagiert die EU - Volkswille [...] mehr

06.05.2014, 18:43 Uhr Thema: Gipfel in Rom: Westen schmiedet Energie-Allianz gegen Putin Sind das in Rom mit Puppen spielende Kinder? Vor der Unverfrorenheit der US-Diplomatie kann man, wegen dieser Vergiftung zwischen Russland und der EU, nahezu anerkennend den Hut ziehen. Ja, die Erinnerung an den Morgentau-Plan, der aus D nach [...] mehr

04.05.2014, 10:00 Uhr Thema: NSA-Ausschuss: Regierung will Herausgabe von Dokumenten verweigern Wahlschein als befreiendes, Tell's Geschoß!!! JA, GEHT ZUR WAHL! Alternativen gibt es genug und laßt euch nicht von der Anti Rechts-Propaganda verunsichern - Denn schon die MITTE ist RECHTS von LINKS. Lest Schillers Wilhelm Tell - erstaunlich [...] mehr

04.05.2014, 09:27 Uhr Thema: Kanzlerin in den USA: Stunde der Pragmatiker JA. GEHT ZUR WAHL! - die einzige demokratische Möglichkeit die die Politiker uns NOCH zugestehen! Voll ins Schwarze getroffen - benutzt den Wahlschein als befreiendes Tell's Geschoß. Merkel, Obama - erscheinen als scheinheilige Gerechtigkeits-Fanatiker auf der Suche nach den letzten [...] mehr

02.05.2014, 12:01 Uhr Thema: US-Überwachung: Merkels Fehler Wir haben die Regierungsmitglieder, die einen langen Eignungstest überstanden haben. Das US-Außenministerium hat ca. 30.000 Angestellte das Pentagon mindestens noch mal so viele. Dazu kommen noch die weltweit operierenden, US hörigen, [...] mehr

02.05.2014, 11:52 Uhr Thema: Snowden-Vernehmung: Schützenhilfe aus den USA für Bundesregierung Rechtsgutachten, klasse! Verschworene Regierung! Fehlt, bei der Variabilität des amerikanischen Rechtes, bei dem Namen der US-Kanzlei nicht ein "R" nach dem "C" des letzten Namens? Ansonsten finde ich, abstrakt betrachtet, [...] mehr

30.04.2014, 22:08 Uhr Thema: Die Überwachungshypothek: Warum es sich zu kämpfen lohnt Kampf?? Alternativen bei den Wahlen anhaken!!! Wer wird zur Verteidigung der eigenen Pfründe, von den etablierten Parteien diskriminiert? Wer von den gleichgeschalteten Staatsmedien verunglimpft und als unwählbar dargestellt? Sind Parteien [...] mehr

29.04.2014, 13:03 Uhr Thema: Geburtstagsfeier mit Putin in St. Petersburg: Schröders Irrfahrt Lächerlich??!! Das Gegenteil ist TOT-ernst. Handelt die Außenpolitik mit dem Tot und dem Krieg - der Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln? Dann bin ich für die Beibehaltung der Lächerlichkeit! Ja; [...] mehr

28.04.2014, 17:53 Uhr Thema: Scharfe Kritik an Erdogan: Gauck sieht Demokratie in der Türkei gefährdet Lebenserfahrungen nur als Anschauungsmaterial für das Ausland? Zitat Gauck: "Meine gesamte Lebenserfahrung hat mich zudem gelehrt: Wo die freie Meinungsäußerung eingeschränkt wird, wo Bürger nicht oder nicht ausreichend informiert, nicht gefragt und nicht [...] mehr

28.04.2014, 16:49 Uhr Thema: Bundespräsident in der Türkei: Gauck kritisiert Erdogans YouTube-Verbot Europäische Demokratien bestes Modell?? - zur Selbsbereicherung der Politiker!! Die großen Profiteure der repräsentativen Demokratien sind korrumpiert durch die ihnen zustehenden, moralisch bedenklich hohen Pensionsansprüche. In einer direkten Demokratie verlieren sie die [...] mehr

27.04.2014, 20:29 Uhr Thema: Müllers Memo: Putin, der Konjunktur-Killer Übermächtige deutsche Wirtschaft, die muß ausgebremst werden, denn an ihrer Effizienz leidet die EU. Wird sie doch von den Deutschen ausgelutscht - dieser "Ausbeutung" muß Einhalt geboten werden. Die EU freut sich über die [...] mehr

27.04.2014, 19:16 Uhr Thema: Müllers Memo: Putin, der Konjunktur-Killer Bewußte, heuchlerische Irreführung der Wähler Putin - Putin -… Obama- Obama -… wo bleibt Merkel und Genossen? Der Nationalität und Individualität entleibte Vasallen haben Befehlen abzuholen und zu gehorchen! Siehe hierzu das vollständige [...] mehr

25.03.2014, 13:31 Uhr Thema: Grenze zur Ukraine: Merkel kritisiert russische Truppenpräsenz Wer ist und war Denkverbot-Merkel?? Es ist zu hoffen, das die Russen nähere Informationen über die Krisen antreibende Pastorentochter haben, als es der deutschen Öffentlichkeit bisher wissen durfte. Kinder von Pastoren war höhere [...] mehr

25.03.2014, 12:46 Uhr Thema: Schäuble über Sanktionen: "Russland hat viel mehr zu verlieren" Deutschland ähnelt DDR-Light?? Der Arroganz Brüssels und Merkel wird nun, ein durch die EU provoziertes Reagieren Moskaus, ein Riegel geschoben. Fadenscheinig wird das Völkerrecht von der EU, USA und Deutschland vorgeschoben. [...] mehr

25.03.2014, 07:29 Uhr Thema: Schäuble über Sanktionen: "Russland hat viel mehr zu verlieren" USA und Vasallen, wahrer Aggressor!? Mit welcher Begründung wird Einflussnahme Moskaus untersagt, aber selbst wird Einfluß ausgeübt! Dies unter Bruch und Mißachtung von öffentlich gegebenen Vereinbarungen. Diese waren Voraussetzung für [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0