Benutzerprofil

vidiamus68

Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 87
   

13.10.2014, 17:40 Uhr Thema: Streit um ausgeglichenen Haushalt: CDU-General nennt SPD-Vize "rote Null" Überall Diese Selbsterkenntnis der Politiker ist erstaunlich! Wählt Sie ab! Wer möchte sich von "Nullen" regieren lassen - oder haben wir uns schon daran gewöhnt, das es keinen Unterschied mehr [...] mehr

13.10.2014, 17:06 Uhr Thema: Streit um "Schwarze Null": SPD-Vize Stegner stellt Merkels Sparkurs in Frage Die Neuen, Kriesen sicheren Reichen sind Beamte des gehobenen Dienstes und Politiker - sie Verbraten einen unmoralisch Hohen Anteil von Steuergeldern mit ihren ethisch unvertretbar hohen Gehältern, autom. angepassten Diäten und [...] mehr

13.10.2014, 14:45 Uhr Thema: Streit um "Schwarze Null": SPD-Vize Stegner stellt Merkels Sparkurs in Frage Mich amüsiert die Doppeldeutung - Wie wäre es liebe Abgeordnete, wenn ihr nicht immer neue, angeblich notwendigen Schulden fordert, sondern Eure Verschwendung, Veruntreuung von Steuergeldern vermeidet!! Ihr geht mit den euch [...] mehr

13.10.2014, 13:02 Uhr Thema: Nebeneinkünfte von Abgeordneten: EU-Parlamentarier kassieren kräftig extra Wasser predigen, Wein saufen Es hat seine Begründung warum EU-Kritiker und Alternativen Konjunktur haben. Diese "Ober-Priester" der Demokratie erinnern in ihrem Verhalten an verwerflichen, mittelalterlichen, [...] mehr

13.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Wiederaufbau: USA und Europa versprechen Gaza-Streifen gut 600 Millionen Israel Zu wolke7-Beitrag:244, Seite 49: Die Vereinbarung von Balfour war eine "Erpressung" des zionistisch geprägten Chemikers W. Weizmann. Dieser war vor dem 1. Weltkrieg von Deutschland nach [...] mehr

12.10.2014, 21:52 Uhr Thema: Bericht von Transparency International: EU-Parlamentarier verdienen Millionen mit Neb Auch Beamte des gehobenen Dienstes Verdienen am Volk, statt ihm zu dienen. So lang kein Aufschrei des Volkes kommt ob einer gesamten Steuerlast von locker 70% - Einkommenssteuer, MWSt, Mineralst., Sekts., Zwangsabgaben, wie für den [...] mehr

12.10.2014, 21:21 Uhr Thema: Irakisches Geld in libanesischem Bunker: Die verlorene Milliarde Ist doch "nur" Steuer-Geld! Warum soll es in den USA anders zugehen als in der EU oder Deutschland? Eine rein politische Entscheidung - keiner weiß wo für, warum, wie viel und wer es zu [...] mehr

12.10.2014, 21:01 Uhr Thema: Wiederaufbau: USA und Europa versprechen Gaza-Streifen gut 600 Millionen Debatte erspart sich nach Ansehen dieses Links (falls spon dies zuläßt, sonst ist es aktive Geschichtsklitterung) - ja es gibt Juden, welche viele Argumente von Pro-Israelischen "Kämpfern" der Fehlinformationen [...] mehr

12.10.2014, 19:14 Uhr Thema: Wiederaufbau: USA und Europa versprechen Gaza-Streifen gut 600 Millionen 20.000 Tonnen Bomben - das klingt mehr nach "Umweltgerechter" Entsorgung von veralteten Kampfmitteln. Gaza und Palästina der Truppenübungsplatz der durch Macht korrumpierten, schizophrenen politischen [...] mehr

12.10.2014, 15:44 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Deutsch-russische Regierungskonsultationen fallen aus Zeigte Putin nicht oft genug Langmut, ähnlich Chamberlin? Mit dem Vorpreschen, im Stil eines "Terminators", von Busch jun. und Condolenza Rice, der Stationierung von Raketen gegen Iran in Polen, weiß Putin was Absprachen (Wiedervereinigung D) mit [...] mehr

11.10.2014, 19:30 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Deutsch-russische Regierungskonsultationen fallen aus Unerträglich, unbezahlbar diese hilflose, alternativlose Denkfaulheit europäischer Politiker - dt. Politiker werden willenlos von USA und deren Verbündeten vor sich hergetrieben - Sie wenden nicht Schaden vom dt. Volk ab, [...] mehr

15.09.2014, 21:01 Uhr Thema: Berliner Kreis: CDU-Konservative sehen AfD-Strategie ihrer Partei als fehlgeschlagen AfD gefährlich für undemokratische und auch für Medien, welche lieber "gleich geschaltet" im Fahrwasser von vorgedachten und mit Denkverboten durchgesetzter politischer Correctness dahin dümpeln. Gehört spon dazu? Die AfD [...] mehr

05.09.2014, 12:16 Uhr Thema: Gipfel in Wales: Nato-Chef wirft Russland Angriff auf Ukraine vor Nach dem gestern im TV Rasmussen als Knalltüte bezeichnet wurde - eine wesentlich treffendere und drastischere Aussage als in meinen von spon (Orwell ist angekommen???) zensierten Beiträgen, sollten sich die Redakteure [...] mehr

04.09.2014, 16:37 Uhr Thema: Problematische Vergangenheit: AfD-Mann tritt Alterspräsidenten-Amt im sächsischen Lan Ja die Neuen werden besonders beäugt, noch vorhandene Restbestände in so genannten Staats tragenden Parteien gerne unter den Teppich gekehrt. Die AfD "erfreut" sich wegen ihrer Bestrebung, dem Bürger weitgehende Mitbestimmung [...] mehr

31.08.2014, 21:24 Uhr Thema: Waffenlieferungen in den Irak: Deutschland liefert Panzerabwehrraketen an Kurden Endlich - Regierung stellt Gleichgewicht her, Atomwaffen fähige U-Boote an Israel, Waffen zur Bekämpfung einer später für Israel brandgefährlichen Terrorgruppe - nur so kann man Staatsräson mit Leben füllen. Toll von uns - denn uns ist mal gesagt [...] mehr

31.08.2014, 20:00 Uhr Thema: Prognose für Landtagswahl: CDU siegt in Sachsen, AfD stark, FDP wohl draußen Wo bleiben die Sitze im Parlament für die echte Mehrheit der Nichtwähler leer? Würde viele Diäten und Pensionsansprüche dem Steuerzahler sparen! Aber ist der Spagat geglückt? - Von ss-Uniform mit Hitlerbärtchen zu einer unverdächtigen niedrigen Wahlbeteiligung, die nichts mit [...] mehr

31.08.2014, 19:02 Uhr Thema: Milliarden-Fehlkauf: Prozess gegen vier Ex-BayernLB-Vorstände eingestellt Vorsatz nicht nachweisbar, dies ist auch der Grund weshalb man Beamte und Politiker wie Wowereit, Beck u.a. für Steuerverschwendung und -vernichtung nicht haftbar machen kann. Je "unwissender" Mann ist, um so [...] mehr

30.08.2014, 18:31 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Unfassbar…, wallaceby (497) Lesen sie doch mal in Ruhe ihren eigenen Bericht. Schaudert es ihnen dann nicht über die Wortwahl und die Abqualifizierung - es fehlt nur noch die Bezeichnung [...] mehr

30.08.2014, 17:19 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Putinisten dort - (Alt-)Kommunisten/-innen in der Regierung? walter kuckertz (+354) Hoffe das dieser Beitrag trotz Überschrift erscheint. Wäre es denkbar, das ihr Erinnerungsvermögen im Jahr 1989 aufhört? Stammbücher reichen weit in die Vergangenheit. Leider [...] mehr

30.08.2014, 16:51 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe Sünden der Vergangenheit münden in hedele (+340) Frankreich war verantwortlich für den Vertrag von Versailles - die Raffgier war stärker als die damalige Vernunft der USA. Bismark veranstaltete 1871 keinen Siegesmarsch durch das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0