Benutzerprofil

Fliegenderspeer

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 67
18.05.2015, 17:45 Uhr

Wahnsinn auf Rädern Weselskys Züge nach Nirgendwo. So kann man seinen Laden auch in den Abgrund steuern. Hauptsache das Ego bekommt seine Politur. Reisefreiheit auf ganz neue Art. "Nischt wie fort mit dr [...] mehr

02.08.2014, 18:54 Uhr

Ein Trauerspiel Ohne Frage hat die Türkei hier ein großes Beispiel gegeben und Europa schändlich versagt. 80% der Flüchtlinge sind Frauen und Kinder und die Hälfte aller sind Kinder unter 18 Jahre. Das alleine [...] mehr

22.06.2014, 12:41 Uhr

Aus der Sonne Rafael... ....ist nicht gut fürs denken. Also jetzt mal ganz im Ernst... wer den Miro gesehen hat, der wußte: Der Mann ist nicht ersetzbar-mehr vielleicht als so mancher Kommentator. Wie alt ist der [...] mehr

01.04.2014, 17:31 Uhr

Mit Volldampf in den Vulkan Ja gibt es denn tatsächlich noch solch vernünftige Vertreter des fliegenden Gewerbes? Mutig! Man hört schon den Chor der Gierigen drei und vierstreifigen Weltfremden mit ihren [...] mehr

11.03.2014, 18:16 Uhr

Peinlich Malyasian.. Sicher gibt es erst endgültige Gewissheit wenn die Flugschreiber gefunden sind. Aber eine Gewissheit gibt es schon heute, was ist das eigentlich für eine abenteuerliche Airline? Da schreiten Paxe [...] mehr

27.02.2014, 17:57 Uhr

Welches Opfer treiben wir heute durchs Dorf... ...klar, das Wort lautet eigentlich deftiger. Ist mir aber im Zusammenhang mit Herrn W. zu unpassend. Nun liegt das Kind im Brunnen, viele haben sich maßlos blamiert. Herr Leyendecker hat wenigstens [...] mehr

07.06.2013, 15:57 Uhr

So wenig zu tun?.. ..trotz einer Bahn im ICE Stress, Löchern auf Autobahnen und Fernstrassen wie in einem Schweizer Käse. Einer Lachnummer Flughafen Berlin Brandenburg. Da sitzt der Mann in seinem bayrischem [...] mehr

08.05.2013, 20:12 Uhr

Schnell aber tot Fahre selbst ein schnelles Gerät aber gemach. 120 wohl tatsächlich etwas schwer zu praktizieren aber im Sinne der Verkehrssicherheit der einzige Weg viele Tote zu verhindern. Das sind nun mal die [...] mehr

08.05.2013, 20:10 Uhr

Schnell aber tot Fahre selbst ein schnelles Gerät aber gemach. 120 wohl tatsächlich etwas schwer zu praktizieren aber im Sinne der Verkehrssicherheit der einzige Weg viele Tote zu verhindern. Das sind nun mal die [...] mehr

03.05.2013, 10:43 Uhr

Trauerfrass Wie weit will es die LH eigentlich noch treiben - ihre Kunden vertreiben? Ohnehin schon alles die reine Tristess. Sitze in der als besonderes Schmankerl verkauften neuen "Europa Klasse" [...] mehr

13.02.2013, 15:31 Uhr

Schade... Herr Schrecklich gegen Herrn Furchtbar. Hätte ich gerne gesehen. Na denn... mehr

27.12.2012, 18:09 Uhr

In die Morgensonne reiten Ja hat es immer noch keiner, zumindest offen, verstanden, wie das alles ausgehen wird. Mit oder ohne verpuffter Aktion wird das alles nix. Mit Rösler wird das Rössle stolpern und samt und sonders [...] mehr

22.12.2012, 18:23 Uhr

Mehl! Gefahr im Staub. Wohl war. Vielleicht jedoch nicht ohne besondere Ingredenzien. Versuchen Sie mal einen Weihnachtsstollen per UPS in die USA zu schicken. Sie werden sich wundern. Der deutsche Christstollen ein [...] mehr

13.11.2012, 12:04 Uhr

Da lachen ja die Hühner.. ...das Ganze ist an Komik kaum noch zu überbieten. CIA - FBI und die Amerikaner als Fa. Hesselbach oder Dallas. Amerika im Reinbild. Prüderie vor der Tür und dahinter? Der Häuptling aus [...] mehr

26.10.2012, 18:27 Uhr

brummen- statt bumm.... Bella Italia... das werden wir doch noch hinbekommen - das mit der Verjährung. Wäre doch ein Wunder, wenn der Geliftete wirklich in den Knast geliftet würde. Da gibt es doch die großartige [...] mehr

31.08.2012, 16:21 Uhr

Stuhlgang Ach Harry, Dein Geschwafel mit dem Stuhl war das, was es wohl sein sollte: Stuhlgang ! mehr

20.08.2012, 13:05 Uhr

Warm anziehen Autoindustrie Die Autofahrer wirklich hilflos? Mitnichten. Wir haben es in der Hand und hier wurde sie schon ausgestreckt: 1. Keine weitere Fahrt mehr mit dem Auto. Bahn oder Flug als Ausgleich. 2. Keine [...] mehr

02.08.2012, 16:57 Uhr

Köstliche Kost... Eigentlich ist das Ganze an Komik kaum zu überbieten. Da stehen sogenannte Sportler, die sich olympisch messen sollen und müssen gezielt verlieren. Very olympisch! Beim hierarchischen Gehabe der [...] mehr

30.07.2012, 12:38 Uhr

Letzter Akt ... Bald wird er fallen - der letzte Vorhang. Herr Juncker wird dabei den Trauermarsch: "Was interessiert mich heute, was ich gestern gesagt habe" dirigieren - Frau Merkel singt zusammen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0