Benutzerprofil

tatsache2011

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 8779
Seite 1 von 439
19.01.2018, 18:12 Uhr

nützliche Spenden Einige zahlen freiwillig hohe Spenden an die Parteien. Interessant ist welche Parteien mehr bekommen als andere, siehe [...] mehr

19.01.2018, 18:03 Uhr

Nach Monaten Die Entscheidung erfolgte erst nach vielen Monaten, denn [Zitat] "Nachdem Behördenchef Peter Beckhoff in Pension gegangen war, war Höfer-Grosjean vom damaligen NRW-Finanzminister Norbert [...] mehr

19.01.2018, 17:47 Uhr

Legende? Warum wechseln die Steuer-Experten erst jetzt? Vor Jahren wäre es finanziell auch die richtige Entscheidung gewesen. mehr

19.01.2018, 15:17 Uhr

Quittung für zu wenig Kinder Raffelhüschen sagt: Quittung für zu wenig Kinder "Raffelhüschen: Es wird nicht alles zusammenbrechen, dafür haben wir Vorkehrungen getroffen. Aber wenn die Babyboomer in Rente gehen, [...] mehr

18.01.2018, 17:32 Uhr

Strom aus Frankreich In Frankreich muss irgendwann "Atomkack" bezahlt werden, denn nach 30 Betriebsjahren wurden nur 75% der Kosten eingenommen und zusätzlich fehlt auch noch Geld für AKW-Abriss und [...] mehr

18.01.2018, 12:45 Uhr

Raffelhüschen hat es ausgerechnet Ja, Raffelhüschen hat es ausgerechnet. Sie können die Aussage widerlegen (?). " Kritisch werde es, wenn schließlich 2025 die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gingen. Dann könnte das [...] mehr

18.01.2018, 11:43 Uhr

Rücklage für 1,5 Monate sind nicht nachhaltig. 1) Es gibt keinen Generationenvertrag Sie haben keinen Vetrag. 2) Die Renteversicherung zahlt monatlich 20 Milliarden Einnahmen als Renten 20 Miliarden aus. 3) Die [...] mehr

17.01.2018, 22:21 Uhr

Zukunft Wenn Saudi Arabien nachts Strom mit Gas erzeugt, kann es das auch am Tag und die Photovoltaik-Anlagen wären überflüssig. Aber die Saudis denken weit in die Zukunft, wenn Erdöl und Gas knapp [...] mehr

17.01.2018, 21:44 Uhr

Klar, alle sind für den paritätischen Krankenkassenbeitrag. Die Verhandlung darüber war gar nicht notwendig, weil es bei der Sondierung nicht "Schwarz" und "Weiß" gab. mehr

17.01.2018, 16:19 Uhr

dafür und dagegen Sie fordern, " wer mehr eingezahlt hat, bekommt dauerhaft mehr. Und das kann man mit 20% nicht erreichen." Ist die CDU/CSU dagegen? Gegen das Leistungsprinzip? Schon Kohl sagte [...] mehr

17.01.2018, 16:05 Uhr

aussitzen Lindner: "Lieber nicht regieren als falsch regieren!" Sie unterstellen Schulz: "Lieber falsch regieren als nicht regieren!" Dazu passt Merkel: "Lieber falsch regieren [...] mehr

17.01.2018, 15:38 Uhr

Kita-Gebühren Das Kindergeld reicht oft nicht für die Kitagebühren. Sie meinen, die Familien müssen weiterhin mit Kita-Gebühren belastet werden (?). Sind Sie auch für Schulgeld und Studiengebühren? Die [...] mehr

17.01.2018, 14:59 Uhr

Wogegen ist CDU/CSU? Im Prinzip ist alles richtig, was Sie schreiben, aber Wieso ist die CDU/CSU gegen den paritätischen Krankenkassenbeitrag? Wieso ist die CDU/CSU gegen Entlastung der GKV-Betragszahler durch [...] mehr

17.01.2018, 14:14 Uhr

Tadel vom BDI Sicht des BDI [Zitat] # Die "bewusste Verzerrung von Abgastests" nannte Grillo inakzeptabel: "Dieses Fehlverhalten passt nicht zum Selbstverständnis der deutschen [...] mehr

14.01.2018, 19:06 Uhr

Massivbauweise auch gegen Tornados in Deutschland 1) Wenn die Bürger heute bauen und in 30 Jahren in Rente gehen, möchten sie noch 20 bis 30 Jahre in ihrem Haus leben. 2) [Zitat] "7. Juni 2016. Ein F1-Tornado zog über die östlichen [...] mehr

14.01.2018, 18:35 Uhr

Rentenreform? Wie stellen Sie sich die Reform der Rentenversicherung vor? Meinen Sie, die ursprüngliche Fassung von Herrn Schreiber soll verwirklicht werden? Dann würden Kinderlose den doppelten Rentenbeitrag [...] mehr

08.01.2018, 12:29 Uhr

Auch Shell kooperiert wegen Ladestation [Zitat 27.11.2017] "BMW, Daimler, Ford und der Volkswagen-Konzern mit Audi und Porsche bauen unter dem Label "Ionity" die Ladeinfrastruktur für Elektroautos aus. Mit der Gründung [...] mehr

06.01.2018, 22:58 Uhr

Ihr falscher Eindruck Die Stadtwerke München haben die vorhandenen Straßenlaternen neu verkabelt mit Erfolg, denn E-Autos. "können an den Ladestationen mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 22 kW (AC) [...] mehr

06.01.2018, 22:10 Uhr

absichtliche mangelhafte Begründung Die mangelhafte Begründung des Ausstiegs war sicherlich Absicht und wurde prompt verwertet. [Zitat] Die Manager der Konzerne sahen ... Die Entscheidung sei überhastet und unzureichend [...] mehr

06.01.2018, 21:18 Uhr

unzulässig Die Straßenlaternen an der Häuserseite werden sicherlich nicht mit Ladestationen ausgestattet. Ebenso sind Verlängerungskabel von der Wohnung über den Bürgersteig zum E-Auto unzulässig. mehr

Seite 1 von 439