Benutzerprofil

tatsache2011

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 3710
   

25.10.2014, 10:00 Uhr Thema: Strom und Gas: Energiekonzerne müssen Preiserhöhungen genauer begründen Nein, diese kleinen Lieferanten sind keine Großkonzerne. Allerdings betrifft das Urteil auch die "großen Vier". mehr

24.10.2014, 20:01 Uhr Thema: Strom und Gas: Energiekonzerne müssen Preiserhöhungen genauer begründen Eingesehen Na, nun haben Sie eingesehen, warum Sie von Ihrem Bäcker das nicht verlangen können: "Ach ja von meinem Bäcker verlange ich auch eine ausführliche Kalkulations-Auskunft wenn er das Brot [...] mehr

24.10.2014, 19:41 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Riester-Rente dämpft die Rentenanpassung Interessantes zum Streit Blüm / Riester: " ... die Rente der Verkäuferin sinkt, weil ihr Verkaufschef eine Riester-Rente abschließt. ... Das ist die Pointe einer Neuregelung der [...] mehr

24.10.2014, 18:20 Uhr Thema: Strom und Gas: Energiekonzerne müssen Preiserhöhungen genauer begründen Artikel lesen Wofür sollen zusätzlich etliche Leute eingestellt werden? "Zwar waren auch bisher schon Versorger verpflichtet, den Tarifkunden Preiserhöhungen vorab mitzuteilen - sie mussten sie aber [...] mehr

24.10.2014, 18:08 Uhr Thema: Strom und Gas: Energiekonzerne müssen Preiserhöhungen genauer begründen Das können Sie verlangen, falls Sie einen Liefervertrag für Brot mit dem Bäcker haben. mehr

23.10.2014, 22:56 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Kapitalgedeck(el)te Rente Die berufsständischen Versorgungswerke hatten am Anfang keine Rentner. Das hat sich mit der Zeit geändert. "... einer Mischung aus Kapitaldeckung und Umlage. ... haben ältere und größere [...] mehr

23.10.2014, 22:27 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Umlage finanzierte Rente ist sicherer Die Rente ist sicher. Nun stellt sich heraus, dass nur die durch Umlage finanzierte Rente sicher ist. Durch Inflation kann sie nicht entwertet werden. Dr. Blüm wurde sogar von der eigenen [...] mehr

23.10.2014, 22:05 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Wer reist ? Die reisenden Rentner betreiben keine Altersvorsorge. Das Ausland braucht die 60 Milliarden, um bei uns einkaufen zu können und unseren Export-Überschuss teilweise zu finanzieren. Die [...] mehr

22.10.2014, 23:21 Uhr Thema: Debatte um gesetzliche Regelung: EKD will Position zur Sterbehilfe überprüfen Ihre Diffamierung spricht gegen Sie. Außerdem ist die evangelische Kirche gleich groß wie die katholische Kirche in Deutschland. mehr

22.10.2014, 23:14 Uhr Thema: Debatte um gesetzliche Regelung: EKD will Position zur Sterbehilfe überprüfen Sicherlich möchten viele Bürger die Ansicht der ev. Kirche zu diesem Thema erfahren. mehr

21.10.2014, 12:44 Uhr Thema: Ökostromumlage: Stromkunden sollen 2015 deutlich zu viel zahlen Unsoziales EEG Der Gesetzgeber (Politiker) lässt die EE-Kosten der Industrie von den Privatleuten und kleinen Handwerkern bezahlen. Wenn die Industie entlastet werden muss, dann hätten dafür Steuermittel [...] mehr

21.10.2014, 12:16 Uhr Thema: Dubiose Angebote: Armutsrisiko private Krankenversicherung Falsche Behauptung HiFu gegogelt und schon ist Ihre Behauptung als falsch entlarvt. Interessant, dass Sie Ihren Anspruch gegen die PKV mit einem Anwalt durchsetzen mussten "Kostenübernahmen durch [...] mehr

20.10.2014, 20:57 Uhr Thema: Dubiose Angebote: Armutsrisiko private Krankenversicherung Nett von den Spaniern Ihr Risiko zu tragen und Ihre hohen Kosten zu zahlen ;-) für 100 Euro Beitrag bei Eintritt in die Versicherung erst im Alter. mehr

20.10.2014, 20:45 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben Sie sagen es deutlich: "2010 wurde das Atomgesetz durch eine Laufzeitverlängerung für deutsche Kernkraftwerke im Sinne der Atomwirtschaft modifiziert." "Die Bundesregierung [...] mehr

20.10.2014, 20:20 Uhr Thema: Familienstatistik: So leben die Deutschen Steuern sind einkommensabhängig Eltern zahlen genauso viel Steuern wie Kinderlose je nach Einkommen. mehr

20.10.2014, 20:06 Uhr Thema: Familienstatistik: So leben die Deutschen Kinder und Rente Steuern zahlen Eltern auch wie Sie, aber Eltern zahlen erheblich mehr für den Unterhalt der Kinder. Die Tatsache bleibt bestehen wie der Forist schrieb: Zitat von derigel3000 "Weil Sie [...] mehr

20.10.2014, 15:06 Uhr Thema: Dubiose Angebote: Armutsrisiko private Krankenversicherung Vorteil der GKV Sobald Sie in Rente sind, zahlen Sie erheblich mehr. Den Vorteil der GKV, dass sie zusätzlich eine Versicherung gegen geringes Einkommen ist, haben Sie in der PKV nicht. Der [...] mehr

20.10.2014, 14:40 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben PV-Anlagen und Windkraft verhindern diese Giftfreisetzung. Zunächst teilweise. Deutschland ist auf dem richtigen Weg. Weiter so. mehr

20.10.2014, 14:36 Uhr Thema: Familienstatistik: So leben die Deutschen Irrtum 1) Wenn beide gleich viel verdienen, ist das Ehegattensplittinng wirkungslos. Die "Haftung" für Arbeitslosigkeit, Pflegefall, usw. besteht trotzdem. 2) Unverheirate, die in einem [...] mehr

19.10.2014, 21:54 Uhr Thema: Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben Weitere Fragen Wo ist das Megafloß von 2011 zur Aufnahme des radioaktiv verseuchten Wassers ? Wann findet die Reinigung des radioaktiv verseuchten Wassers statt ? mehr

   
Kartenbeiträge: 0