Benutzerprofil

tatsache2011

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 10947
Seite 1 von 548
16.02.2019, 13:45 Uhr

Ganz einfach Rechnen Sie doch vor, wie man durch Lüften in der Innenstadt mit belasteter Außenluft 120 μg/m³ im Innenraum auf unter 80 μg/m³ kommen kann. Zitat von tatsache2011 "Ihr Irrtum - [...] mehr

16.02.2019, 11:39 Uhr

Ihr Irrtum Wenn die Luft draußen den Wert 120 μg/m³ hat (und nicht den Jahresdurschnitt 40), dann kann die Innenluft mit Kurzzeitrichtwert 80 μg/m³ nicht durch Lüften verbessert werden, sondern [...] mehr

16.02.2019, 00:36 Uhr

Langzeitrichtwert 40 μg/m³ Kurzzeitrichtwert 80 μg/m³ Stand: Januar 2019 gilt für Innenräume der Gesamtbevölkerung Langzeitrichtwert 40 μg/m³ und Kurzzeitrichtwert 80 μg/m³ siehe [...] mehr

14.02.2019, 22:14 Uhr

Ihr Plan Dann sagen Sie doch einfach, wie "unser ungerechtes Rentensystem" und "90 Milliarden Steuergelder Zuschuss" geändert werden könnte. Wie viele Milliarden stehen zur [...] mehr

14.02.2019, 21:42 Uhr

Ihre Irrtümer 1) Es steht jedem Bürger frei, Diesel- , Benzin-, Gas-, Wasserstoff- oder E-Auto zu kaufen. 2) Es werden nicht "Fahrzeuge, die im Bereich eines Neupreises von 7.000 bis 20.000 Euro [...] mehr

14.02.2019, 17:35 Uhr

Statt Argumente ... # der Umgang mitunter giftig: So verbreitet die Unionsspitze am Donnerstag, Nahles und Vizekanzler Olaf Scholz seien von dem Heil-Vorstoß zur Grundrente "überrascht" gewesen. # [...] mehr

14.02.2019, 16:22 Uhr

Eigenartig Sie meinen, dass es der "Jugend ... absehbar als Rentner nicht ansatzweise so gut gehen wird". Warum? Deshalb "wäre eine hinmelschreiende Ungerechtigkeit, keine [...] mehr

14.02.2019, 11:27 Uhr

Rentenbeiträge versorgen die Eltern Sie wiederholen Ihre falsche Rechnung. Sie haben, das Wesentliche in meinem Beitrag weggelassen. Ihre Eltern und auch Kinderlose werden mit Ihren Rentenbeiträgen versorgt. mehr

14.02.2019, 11:10 Uhr

Eigenartig Sie meinen, dass nachts die Sonne scheint? Oder wie kommen Sie auf diese Idee? Wenn nachts mehr Strom für E-Autos gebraucht wird, werden mehr Windkraftanlagen gebaut. Selbstverständlich werden [...] mehr

13.02.2019, 21:36 Uhr

Sicherlich schöner als weggebaggerte Landschaft, Dörfer, Wälder, ... mehr

13.02.2019, 20:36 Uhr

größere Gefährdung durch andere Kraftwerke Tiere und Pflanzen sind durch andere Kraftwerke erheblich stärker betroffen. Mehr EE bewirkt also weniger Gefährdung, weil Kraftwerke abgeschaltet werden. mehr

13.02.2019, 19:50 Uhr

Außerdem wird die Stromerzeugung stark steigen, weil das Laden der E-Autos mit der eigenen PV-Anlage auf dem Hausdach preiswertes Fahren erlaubt. mehr

13.02.2019, 14:49 Uhr

Ihr Irrtum 1) Es gibt keinen Generationen-Vertrag, sondern das Renten-Gesetz, das imer wieder geändert werden kann. 2) Die eingezahlten Beiträge werden sofort an die Rentner ausgezahlt, ca. 240 [...] mehr

12.02.2019, 18:31 Uhr

..., ob sich der Speicher nach diesem physikalischen Gesetz wirtschaftlich lohnt, z.B. Verschleiß im Vergleich mit einer Batterie. mehr

11.02.2019, 23:10 Uhr

Private Stromverbraucher subventionieren große Industriebetriebe "Die nicht befreiten Stromverbraucher entlasteten die Unternehmen im Jahr 2014 mit 4,8 Milliarden Euro und subventionierten so die großen Industriebetriebe mit 1,25 Cent pro Kilowattstunde. [...] mehr

11.02.2019, 22:17 Uhr

sekundenschneller Kurzzeitspeicher ? Sie meinen, die EE-Einspeisung ändert sich sekundenschnell (?). Aber das haben Sie tatsächlich nicht geschrieben, sondern nur als zusätzliche Eigenschaft des Kurzzeitspeichers genannt. [...] mehr

11.02.2019, 20:40 Uhr

Geheimniskrämerei ? Ganz einfach. Nennen Sie xx% privater Stromverbraucht zahlt yy% EE-Kosten. zu 1) Die Schätzung weicht aber nicht wesenrlich ab. Und warum werden keine Ist-Zahlen veröffentlicht ? zu 2) [...] mehr

11.02.2019, 18:57 Uhr

Bauzeit und Kosten 1) Nuklear-Bauzeit wie in Finnland von 2005 bis 2020 (zur Zeit). 2) Kosten 3 Milliarden Euro (2005), letzte Angabe 9 Milliarden (2015) 3) Ihr Vorschlag Nuklearblock im S. scheitert bereits an [...] mehr

11.02.2019, 18:37 Uhr

Das gilt nicht für private PV-Betreiber unter 10 kW. mehr

11.02.2019, 18:25 Uhr

Blackout Also ich habe gegoogelt und fand zum Blackout: "Nachdem es im Juni 2007 zu einem Brand der Transformatoren – außerhalb des Sicherheitsbereichs – gekommen war, wurde der Reaktor bis 2009 [...] mehr

Seite 1 von 548