Benutzerprofil

tatsache2011

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 7061
27.02.2017, 17:08 Uhr

rechtliche Hilfskonstruktionen Sie meinen die Hilfskonstruktion (Zuteilungsreife) des BGH war damals schon klar. "Der Vertragszweck besteht für den Bausparer darin, durch die Erbringung von Ansparleistungen einen Anspruch [...] mehr

27.02.2017, 16:26 Uhr

Ironie 1) Sie haben die Ironie nicht verstanden. Zitat von tatsache2011 "Sie als Sparer gewähren z.B. der Deutschen Bank Kredit. Haben Sie das gewusst?" Wer muss denn geschützt werden? Der [...] mehr

27.02.2017, 15:48 Uhr

sinkende Strompreise nur an der Börse Das mag sein, aber EE hat die Strompreise gesenkt, denn "Der Strompreis an der Strombörse war bis zum Jahr 2008 kontinuierlich gestiegen und erreichte im Jahr 2008 das Maximum von 8,279 [...] mehr

27.02.2017, 14:53 Uhr

Nicht allgemein Zitat von mcbarby "... 2. Und jetzt verhilft unsere Justiz zum Betrug, indem plötzlich behauptet wird, das Ziel eines Bausparvertrages sei ausschließlich ein Baudarlehen zu erlangen." [...] mehr

27.02.2017, 13:42 Uhr

konstruiert Ach, da haben sich die Richter der OLG nicht informiert (?) und zunächst den Bausparern recht gegeben. Die Anwendung des §489 hat erst jetzt der BGH auf Sparer ausgeweitet. Sie als Sparer [...] mehr

27.02.2017, 12:48 Uhr

Sie glauben, die EE-Anlagenbetreiber erhalten 24 Milliarden Euro pro Jahr (?). mehr

27.02.2017, 12:00 Uhr

Rechtskonstruktion Nein, nach §489 BGB entfällt eine Vorfälligkeitsentschädigung bei Kündigung nach 10 Jahren. Dieser Verbraucherschutz gegen Banken wurde durch den BGH auf Sparverträge ausgeweitet, indem das [...] mehr

26.02.2017, 21:21 Uhr

Ja, bisher: Sparen und anschließend Kreditaufnahme des Kunden. Jetzt neu: Kreditaufnahme der Bausparkasse und anschließend Kreditaufnahme des Kunden. Einlagensicherung ist jetzt [...] mehr

26.02.2017, 20:59 Uhr

Sie meinen, im Grundgesetz steht nichts zu Zivilsachen (?). mehr

26.02.2017, 18:13 Uhr

Lesen "BGH-Urteil zu Bausparverträgen: Kann Ihr Versicherer Sie auch rauswerfen?" Wo lesen Sie, dass Versicherungen Bausparverträge kündigen? Es geht um die Fortsetzung, wie ein anderer [...] mehr

26.02.2017, 17:34 Uhr

im Regelfall In der Pressemitteilung des Gerichts steht "Der Vertragszweck besteht für den Bausparer darin, durch die Erbringung von Ansparleistungen einen Anspruch auf Gewährung eines Bauspardarlehens [...] mehr

26.02.2017, 12:16 Uhr

Gleicher Wer hat Geld in 30-jährigen Staatsanleihen? Den Leuten wird nicht die Geldquelle verstopft. Bei Cum-Ex und Cum-Cum am Rande der Kriminalität wurde der Politiker auch nur sehr lamgsam und wenig [...] mehr

26.02.2017, 12:03 Uhr

Ergänzung Zusätzlich muss für den selbst verbrauchten Strom 19% MwSt bezahlt werden (bezogen auf den Preis z.B. 23 cent des eingekauften Stroms). Die eingenommene MwSt des eingespeisten Stroms muss an das [...] mehr

26.02.2017, 11:28 Uhr

vertragsgemäß Genau das haben die Bausparkassen beworben. Die Bausparkasse hat den Vertrag " opportunistisch" abgeschlossen und das Verhältnis verletzt. Also vertragsgemäß mit hohen Zinsen [...] mehr

25.02.2017, 23:56 Uhr

Wieso Sondermüll? Sie verwechseln die PV-Module mit dem unsinnigen Atommüll. PV-Module werden wiederverwertet. "Wertvolle Rohstoffe ... Glas ... das Recycling schon fast Routine. Auch für die [...] mehr

25.02.2017, 23:21 Uhr

Ihr Irrtum Sie meinen, die Guthabenzinsen schulden die Bausparer, die ein Darlehen aufgenommen haben und nicht vertraglich die Bausparkasse (?). Außerdem unterstellen Sie, die Sparer mit [...] mehr

25.02.2017, 21:29 Uhr

Ihr Irrtum 1) Ansparphase für eine Darlehenszusage trifft nicht zu, wenn die Bausparkasse höhere Zinsen bei Verzicht auf das Darlehen festlegt. 2) Sie widersprechen sich selbst mit höheren Zins damals [...] mehr

25.02.2017, 21:14 Uhr

Sie sind schlauer als OLG Die OLG haben unterschiedlich geurteilt. Sie meinen, dass die es nicht begriffen haben. siehe [...] mehr

25.02.2017, 21:06 Uhr

Die Möglichkeit der Kündigung ist unabhängig von der Zinshöhe. Ob die Bausparkasse kündigt, hängt davon ab, ob sie Geld damit verdient. In der Hochzinsphase hat sie das Geld gerne behalten [...] mehr

25.02.2017, 19:36 Uhr

Wie bitte? Bitte nennen Sie den Paragraphen. Ich muss den Strombezug voll bezahlen ohne Abzug von 12,5 cent. mehr