Benutzerprofil

hallosatire

Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
02.01.2014, 20:42 Uhr

Ganz schlechter Journalismus ... ... nicht einmal schlecht, einfach gar nicht recherchiert und sofort die Propagandaparolen interessierter Kreise übernommen. Einige der Hintergründe sind von anderen schon erwähnt worden, sie sind für [...] mehr

11.11.2013, 00:04 Uhr

Wartezeit hat nichts mit Höhe des Verdiensts zu tun ... Ach, mir fallen da doch spontan einige "besser" verdienende Berufsgruppen ein. Z.B. Bankmanager (na ja, die sind ja jetzt z.T. auf 500000 begrenzt, Immobilien- und Versicherungsmakler, [...] mehr

10.11.2013, 21:32 Uhr

Auch hier haben Sie recht ... ... die Beitragszahler leisten nicht nur eine Selbstbeteiligung sondern finanzieren das ganze System mitsamt seinem administrativen und bürokratischen Überbau. Ich denke die monatlichen [...] mehr

10.11.2013, 20:26 Uhr

Sie haben recht ... ... und beides hängt zusammen. Machen wir einfach Regeln die beides erschweren, indem die Patienten über ein sozialverträglich gestaltetes Kostenerstattungssystem mit Rechnung im ambulanten [...] mehr

10.11.2013, 18:36 Uhr

Flatrate-Freibier versus Budget Ich wundert auch schon länger mit welcher Engelsgeduld ich hinnehme, dass bei mir 4-6 Menschen pro Tag trotz konkretem Termin mit Uhrzeit unabgemeldet fernbleiben, während 10-12 Menschen ohne [...] mehr

10.11.2013, 17:29 Uhr

Ich lach mich schlapp ... Spahn und Lauterbach sind Schönwetterkapitäne! Erhöhung des Taktes für die Slaven wenn die Galleere schon gestrandet ist. Planwirtschaft pur in unserer vermeintlichen Dienstleistungsgesellschaft. DDR [...] mehr

22.04.2013, 13:55 Uhr

Deutschland ist eben ein Niedriglohnland ... ... alle wissens, nur die Spiegel-Redakteure habens wohl noch nicht ganz mitgekriegt. mehr

15.04.2013, 19:30 Uhr

@ mike_litoris: Ich brauche mich in meinem Beruf mit keinen Profis einigen, ich bin selbst einer. Den medizinethischen Aspekt habe ich im obigen Artikel schon angesprochen. Im Gegensatz zu Ihnen bin [...] mehr

15.04.2013, 13:59 Uhr

Ich bin Arzt und biete meinen Patienten schon seit längerem eine Online-Terminvereinbarung an. Die Datenbank verwalte ich selber, sie ist geschützt und liegt auf meinem eigenen Server/ Webspace. [...] mehr

15.04.2013, 13:57 Uhr

Ich bin Arzt und biete meinen Patienten schon seit längerem eine Online-Terminvereinbarung an. Die Datenbank verwalte ich selber, sie ist geschützt und liegt auf meinem eigenen Server/ Webspace. [...] mehr

23.12.2012, 12:51 Uhr

Schlecht recherchiert ... ... mit wenig Ahnung vom Abrechnungssystem im Gesundheitswesen oder einfach nur ein tendenziöser Artikel nach dem Motto: "Haltet den Dieb". Das einfachste wäre jeder bekommt eine Rechnung, [...] mehr

30.11.2011, 14:56 Uhr

Eurobonds wären teuer für alle deutsche Schuldner ... ... nicht nur für den deutschen Staat: alle deutschen Häuslebauer, Auto-Leasing-Käufer, Verbraucherkreditnehmer, Kleinunternehmer müssten, gemessen an der deutschen Inflationsrate, überhöhte [...] mehr

04.10.2011, 22:21 Uhr

Ein Fall für den Verfassungsschutz ... ... früher wurden Leute die wichtige Artikel der Verfassung als "Scheisse" bezeichnen aus dem Staatsdienst entfernt, heute sitzen die selbst im Kanzleramt! Armes Deutschland, deine [...] mehr

30.09.2011, 18:17 Uhr

Schade ... ... denn es geht nicht nur um Kenntnis oder Unkenntnis der Parlamentarier, sondern dass wichtige Dinge mit Fraktionszwang entschieden werden und das Ganze natürlich vorher in Hinterzimmern [...] mehr

22.09.2011, 19:49 Uhr

Bester Beitrag seit langem ... Dies ist in der Tat der wohl erfolgsversprechenste Ansatz und falls man so verfahren würde, hätten wir die Verantwortlichkeiten wieder an der richtigen Stelle und auch die "Griechen" können [...] mehr

05.09.2011, 21:01 Uhr

Ich bin Arzt und finde das richtig gut ... ... diese Vorschläge sind dazu geeignet dieses im Mark verrottete Gesundheitssystem endlich aufzumischen. Warum? Ich würde meine Terminsprechstunde sofort in eine offene Sprechstunde umwandeln. [...] mehr

21.08.2011, 21:52 Uhr

Eurobonds sind teuer für deutsche Schuldner ... Eurobonds werden auch teuer für deutsche Häuslebauer und Kleinunternehmer, nicht nur für den deutschen Staat. Wenn die höheren Zinsen den Staat 2,5 Milliaren bis 25 Milliarden pro Jahr kosten, werden [...] mehr

26.06.2011, 13:36 Uhr

Möchte meine Doktorarbeit nicht missen ... Mir ist die Nennung meines Doktor-Titels ausserhalb meines Berufszusammenhangs egal bis eher peinlich, ich würde nie auf meinem Titel bestehen und wenn sich jemand in Amerika, Tahiti oder sonstwo über [...] mehr

07.05.2011, 19:06 Uhr

Wirklich köstlich... technisch mögen sie vielleicht Ahnung haben, mit der Bemerkung über die durch die Ärzte angeblich in der Behandlung grob vernachlässigte, gefährliche Erkrankung namens "Schnupfen" haben [...] mehr

07.05.2011, 18:40 Uhr

Stimmt so nicht! Die KV (Kassenärztliche Vereinigung) ist keine Vertretung der Kassenärzte, sondern unterliegt als Körperschaft des öffentlichen Rechts den Weisungen des Gesundheitsministeriums und muss die [...] mehr

Seite 1 von 2