Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 4010
Seite 1 von 201
15.12.2017, 19:59 Uhr

??? Somit sollte man mit der Erziehung der Erziehungsberechtigten, also der Eltern, schon vor deren Fortpflanzung beginnen, bzw. begonnen haben ? Das stelle ich mir offen gestanden sehr schwierig [...] mehr

15.12.2017, 19:36 Uhr

Na ja, es hat viele Journalisten schon gestört, wenngleich auch nicht jeden Tag darüber berichtet wurde, dass die Türkei die meisten ihrer KollegenInnen im Knast beherbergt. Gehört mittlerweile fast zum Allgemeinwissen. Aber Sie haben [...] mehr

15.12.2017, 19:18 Uhr

Ein großartiger Beitrag. Wahrscheinlich geschrieben von einer geborenen Autorität. Mit diesem exponiertem Kommentar würde ich mich doch mal ganz breitschultrig an der genannten Institution bewerben, um den Damen und [...] mehr

15.12.2017, 18:03 Uhr

Mit Ihrem Kommentar machen Sie sich lächerlich. Allein die Tatsache, dass die Türkei die Länderliste mit eingekerkerten Journalisten anführt spricht Bände. Allein die Tatsache, dass man bereit ist, sie gegen [...] mehr

14.12.2017, 13:11 Uhr

Ein Problem ist es nicht, nur erstaunlich. Muss wohl daran liegen, dass sich der Mittelstand mit vererbtem Elternhaus und hübsch gefülltem Sparstrumpf bereits zu den Vermögenden zählt. Übrigens nicht nur Piketty und Co. haben diese [...] mehr

13.12.2017, 22:03 Uhr

Richtig VW wurde nicht deswegen verurteilt, aber Herr Oliver Schmidt schon, der ja im Interesse von VW gehandelt hat. Und zwar wegen Verschwörung zum Betrug und Verstoß gegen Umweltgesetze. Ich finde es [...] mehr

13.12.2017, 21:20 Uhr

Ich glaube Sie haben nur eine oberflächliche Ahnung, wie sich die LINKE und damit viele Linke zu Israel und seinem Konflikt verhalten. Und genauso oberflächlich scheint mir die These, dass Israelkritik generell als [...] mehr

13.12.2017, 17:31 Uhr

Wie auch immer, sie ( die Amis) haben es als Betrug gewertet. Und das Wort: zweifelhaft, im Zusammenhang mit dem Vorwurf des Betruges, könnte doch durchaus auch hier einen mutigen Staatsanwalt/in auf das Panier [...] mehr

13.12.2017, 16:57 Uhr

Sie haben noch nicht einmal eine Regierung, sind nicht fähig überhaupt eine zu bilden, benehmen sich wie Primaner im Sportunterricht und können nicht einmal, außer geschäftsführend, demokratisch auf [...] mehr

13.12.2017, 16:43 Uhr

Das ist viel Geschriebenes mit wenig Aussage. Ein paar Beispiele würden helfen. Und vorweg, ich halte die jetzige israelische Politik für falsch und ich bin bestimmt kein Antisemit. Und um dabei zu [...] mehr

13.12.2017, 14:28 Uhr

Och, ich bin zwar kein Jurist und halte vor allem die amerikanische Justiz für ausgesprochen fragwürdig in manchen Dingen, aber hier hat sie so was wie Recht gesprochen. VW muss Milliarden zahlen, weil der Konzern die [...] mehr

13.12.2017, 12:30 Uhr

Das war wohl auch ein Votum gegen Trump. Bei einem kommenden, seriösen POTUS wird sich das wohl wieder ändern. Aber dieser Moore scheint ja auch ein ziemlich schräger Vogel zu sein und seine politische Weitsicht klemmt wohl irgendwo [...] mehr

13.12.2017, 12:11 Uhr

Die CDU sollte bei aller starren Bewahrungshaltung, die sie ja so ''qualifiziert'' bis zum Umfallen auszeichnet, wenigsten einmal mutig sein und sich von diesem bayrischen Haufen trennen, der demokratische [...] mehr

12.12.2017, 19:15 Uhr

Es ist eigentlich unfassbar. Jeder kleine Betrüger oder 5 Gramm Dealer wird hier, oft mit großem personellem Aufwand, aufgescheucht und, so die Staatsanwaltschaft will und kann, verknackt. Aber die Herrschaften aus den oberen [...] mehr

12.12.2017, 12:45 Uhr

Die Steuermoral der sogenannten ''Großen'' und ihre trickreichen Steuervermeidungsstrategien, sowie eben auch ihre künstliche ''Umsatzverlagerung'' sind auch nicht gerade ein schönes Beispiel für eine vom ''kleinen'' [...] mehr

11.12.2017, 11:56 Uhr

Es wird noch ein bisschen dauern bis auch die konservative bildungsbürgerliche Mitte bemerkt, wie ungrade eigentlich die Vermögensverteilung hier zugenommen hat. Der Artikel bei der Konkurrenz zeigt einmal den deutschen [...] mehr

10.12.2017, 19:41 Uhr

Trump ist deswegen erfolgreich, weil er Mittelmäßigkeit repräsentiert. Seine Lösungen basieren dabei auf Schwarz-Weiß-Entscheidungen und er hat damit wahrscheinlich auch sein Imperium durchgeboxt, welches auch besser hätte geführt werden können. Gut, dass genügend Geld [...] mehr

10.12.2017, 12:44 Uhr

Gekonnt ausgedrückt und beschrieben. Aber es ist nicht nur der Hass mit dem so subtil gearbeitet wird, übrigens auch gern in den einschlägigen Medien mit den einschlägigen Phrasen, es ist die Angst und die ist angesichts dieser [...] mehr

09.12.2017, 20:25 Uhr

Einige dieser Kommentare sind nur schwer auszuhalten und man beginnt die Entwicklung der Gesellschaft in dieser Republik auch immer mehr zu verstehen oder eben nicht mehr. Diese Foto- und Filmsequenzen sind wahrscheinlich gar nichts gegen abgelichtete [...] mehr

09.12.2017, 18:15 Uhr

Ich hätte Ihnen gerne geantwortet, aber meine bescheidenen Ausführungen hat die Moderation als nicht ''jugendfrei'' angesehen. Korrigieren tue ich es nicht. Nur so viel, es war eine, zugegeben, etwas zynische Politikerkritik, die [...] mehr

Seite 1 von 201