Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 1672
   

22.11.2014, 18:49 Uhr Thema: Bundesnetzagentur: Rund 345.000 Haushalten wurde der Strom gesperrt Wir haben, dank der vergangenen Jahrzehnte, noch sehr viel kleinvermögende Allesbesserwisser , die ihren Status, ich vermute es mal, familiärbedingter Überlassungen verdanken - ich stelle es übrigens nicht nur [...] mehr

22.11.2014, 11:22 Uhr Thema: 39 Jahre im Gefängnis: Die Lüge eines Kindes Das zeigt wieder einmal auf makabre Weise das amerikanische Rechtssystem, das in jeder Form auf das typische Gewinnerprinzip setzt. Das fängt beim guten Anwalt an , den sich Jackson niemals hätte leisten können, und hört beim Kampf um den [...] mehr

22.11.2014, 10:56 Uhr Thema: Senioren am Steuer: Mit dem Alter steigt die Selbstüberschätzung Natürlich nimmt die Reaktionsfähigkeit im Alter ab und das sollte man kontrollieren. Auch weiß ich , dass eine damit verbundene eingewachsene Routine zu kritischen Situationen führen kann, wenn ungewohnte [...] mehr

20.11.2014, 22:02 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ramelow muss alle glücklich machen Mir hingegen macht das deutsche Merkelsyndrom Angst und ihre ständigen Wiederholungen, wie großartig dieses Land aufgestellt ist, obwohl sie das Zeit ihres Lebens im Westen nicht ein einziges Mal persönlich [...] mehr

20.11.2014, 20:02 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Ramelow muss alle glücklich machen Man spürt an dieser 'Diskussion' , die eigentlich keine ist, trotzdem sehr deutlich, dass es den Konservativen um's Prinzip geht, hingegen den Linken um Politik. Ich habe einfach festgestellt, dass es sinnlos [...] mehr

20.11.2014, 13:48 Uhr Thema: Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: AfD-Anhänger tendieren zu Chauvinismus, Rassismu Was, in Gottes Namen, haben denn die 68er und ihre Nachfahren so furchtbar falsch gemacht ? Da aus Ihrem Kommentar nicht hervorgeht, warum die AfD nun solch überbordende Erfolge feiert, nehme ich einmal [...] mehr

20.11.2014, 12:55 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Das ist doch mal eine ehrliche Aussage eines CDU-Wählers. Nur ein Hochlohnland sind wir nicht mehr. Und ganz gut über die Runden gekommen sind wir als Exportnation wegen des Lohnverzichts und wegen einer neu [...] mehr

20.11.2014, 12:37 Uhr Thema: Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: AfD-Anhänger tendieren zu Chauvinismus, Rassismu Mich wundert das überhaupt nicht. Wir hatten in D schon immer einen stark rechtskonservativen Flügel, der sich in CDU/CSU und der FDP aufgehalten hat, als auch im Nichtwählerbereich. Die AfD ist eine rechte Partei, die noch nicht [...] mehr

20.11.2014, 11:07 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Sie haben in Ihrem Kommentar das Wort Neid nicht nur einmal gebraucht, das ist bereits mehr als unseriös und ein beliebtes Allheilmittel, sich ernsthafter Kritik gar nicht erst zu stellen. Außerdem habe ich keinen Grund [...] mehr

20.11.2014, 10:16 Uhr Thema: Immer mehr Multi-Millionäre: Die Deutschen erben sich reich Es ist immer wieder lustig zu lesen, wie unsere Berufstöchter und - söhne mit Hauen und Klauen ihren leistungslosen Vermögensstatus verteidigen, das spaßigste Argument ist immer, dass es sich ja bereits um versteuertes Vermögen handelt. [...] mehr

19.11.2014, 12:34 Uhr Thema: Ärger mit Journalisten: Uber-Chef distanziert sich von Topmanager Tja, liebe junge Menschen der kommenden Zeit. Diese und ähnliche Unternehmer haben schnell gelernt und sofort das Verbesserungswürdige herausgefunden : Noch mehr Rücksichtslosigkeit. Das werden die Protagonisten der Zukunft [...] mehr

18.11.2014, 19:16 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Der von mir gemeinte grimmig, freudige Bodensatz ist rechtsorientiert bis auch radikal, das war nicht unbeabsichtigt. Und übrigens, Konservatismus ist Zeit seiner Existenz ein Weggefährte rechtsorientierter [...] mehr

18.11.2014, 18:20 Uhr Thema: Weltgeschichte: Erdogan besteht auf Amerika-Entdeckung durch Muslime Endlich beginnt die aufwendige Therapie zu wirken, das osmanische Selbstbewusstsein kehrt zurück. Unendliche Welten habt Acht, der türkische Löwe ist erwacht, oder was haben die da für Tiere ? :-) mehr

18.11.2014, 17:48 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Ach, Herr Fleischhauer, diese terminologische Debatte wird doch von Ihnen nur genüsslich ausgelutscht, weil Sie wissen, dass es einen breiten Bodensatz an grimmig, freudiger Zustimmung gibt. Vorschlag zur Güte, wie wäre es [...] mehr

18.11.2014, 13:22 Uhr Thema: Michelle Müntefering zu TTIP: "Bei Lebensmitteln und Kosmetika wird es schwierig" Man braucht sich eigentlich nur die vorletzte Antwort, (Quote): Es sind viele starke Interessen im Spiel. Zunächst war ja sogar unklar, ob die nationalen Parlamente überhaupt mitbestimmen dürfen. (Ende) [...] mehr

18.11.2014, 12:15 Uhr Thema: In Montana erschossener Austauschschüler: Todesschütze ist vorbestraft Amerika hat die meisten Toten mit Ballermännern, weltweit, dass Ihnen da noch nichts passiert ist, ist nur ein Frage der Zeit, aber vielleicht kommen Sie ja auch durch. :-) Der Vergleich mit dem ICE ist [...] mehr

18.11.2014, 11:50 Uhr Thema: In Montana erschossener Austauschschüler: Todesschütze ist vorbestraft Ich weiß nicht welch christlich oder ethische Erziehung manche Leute hier genossen haben, aber es in Ordnung zu finden jemanden, der sich zwar uneingeladen, aber dennoch auf einem fremden Grundstück rumtreibt, [...] mehr

18.11.2014, 10:53 Uhr Thema: Grünen-Europaabgeordneter Giegold: "Die SPD schützt Juncker" Ich weiß schon, warum ich der SPD schon lange den Rücken gekehrt habe und diese Partei als sogenannte volksvertretende Institution nicht mehr ernst nehme. Es ist ja nicht nur dieser Vorfall, sondern man muss sich nur [...] mehr

16.11.2014, 13:12 Uhr Thema: Streit um Linksbündnis in Thüringen: Ramelow attackiert Merkel und Gauck Kopfschüttelnd an unsere konservativen Aufgeregten. Ich habe bis jetzt nicht ein einziges politisches Argument gegen die LINKE gelesen. Nur wieder das übliche Nachfolgeparteigeschwätz mit der Ignoranz, es auf der [...] mehr

15.11.2014, 15:55 Uhr Thema: Deutsches Fernsehen, deutsche Politik: Toleranz und Totentanz Wir leben in spätkapitalistischer Hochzeit, die Wirtschaft dirigiert über den neoliberal organisierten Arbeitsmarkt gern auch mit den Medien das gesellschaftliche Mit- und Gegeneinander, kritische Beiträge [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0