Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 1870
   

29.03.2015, 16:21 Uhr Thema: Ausbeutung: Mehr billige Fetzen braucht die Welt Wie besch....ert muss man eigentlich sein, zu glauben, dass es doch großartig ist und arme Menschen in diesem Lande dankbar sein sollen, dass man wenigstens billige Klamotten von reichen Textilketten [...] mehr

28.03.2015, 14:32 Uhr Thema: Ausbeutung: Mehr billige Fetzen braucht die Welt Das ist ein sehr treffender Kommentar, Frau Berg. Selbst die Relativierer können sich dem eigentlich nicht verschließen. Natürlich lassen fast alle Big Player der Textilbranche dort produzieren. Manche sogar mit Ethik- und [...] mehr

27.03.2015, 13:37 Uhr Thema: Umstrittenes CSU-Projekt: Bundestag beschließt Pkw-Maut Die CSU ist unsere bayrische Prämienpartei. Wie man weiß, gab es in nicht unerheblichem Umfang die Selbstversorgungsprämien, man muss ja auch leben dann die Herdprämie zur gezielten Familienplanung [...] mehr

26.03.2015, 17:06 Uhr Thema: Handelsabkommen mit den USA: Was schief läuft bei TTIP Fakt ist, dass das NAFTA Abkommen einigen wenigen die Taschen gefüllt, aber eben vielen geschadet hat, speziell den Menschen in Mexiko, die ihr Hauptnahrungsmittel ( Mais) nicht mehr bezahlen können, weil alle [...] mehr

25.03.2015, 17:29 Uhr Thema: Gehälter europäischer Fußballer: Messi verdient am meisten Diese Gehälter würde ich einfach nur noch als krank bezeichnen und zeigt einmal mehr die verkommene Haltung der rein marktgläubigen Gesellschaft zu Wertschöpfungen, die aus erlernter Arbeit resultieren. Die [...] mehr

25.03.2015, 13:26 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Du, was macht das mit dir? Nahezu jedes größere Unternehmen pflegt eine Beschäftigungspolitik, die langfristig zu einem staatlichen Versorgungskollaps führen wird, da immer mehr Firmen ihren Personalbedarf über Projekt-und [...] mehr

25.03.2015, 12:11 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Du, was macht das mit dir? Sie sollten sich ein bisschen elementarer mit Kapitalismuskritik beschäftigen. Es würde schon reichen, wenn Sie sich mit der ungerechten Vermögensverteilung, stagnierender Lohnpolitik, Energiepreispolitik, die [...] mehr

24.03.2015, 17:56 Uhr Thema: Kapitalismuskritik: Du, was macht das mit dir? Für Ihre fast pathologischen Aversion gegen alles Linke sind Sie uns ja bestens bekannt, Herr Fleischhauer. Folglich dreschen Sie auch, zur Freude Ihrer Leserschaft, mit spitzer und durchaus gekonnter Feder auf alles ein, was [...] mehr

21.03.2015, 13:56 Uhr Thema: Fraktionsvorsitz der Linkspartei: Kipping will nicht Ich glaube nicht, dass Ihnen das genügen würde. Im Übrigen hat sich die Linke von der Gewalt distanziert, aber angemerkt, dass auch die Polizei in der Wahl ihrer Mittel nicht sehr klug vorgegangen ist. Übrigens [...] mehr

21.03.2015, 13:45 Uhr Thema: Schuldenkrise: Griechisches Parlament verabschiedet Steuermoral-Gesetz Als jemand, der den Wechsel dort gutgeheißen hat und einen gewissen Vertrauensvorschuss in die neue Regierung gesetzt hat, bin ich doch ein wenig enttäuscht. Klar ist, dass die Wirtschaftselite, das gehobene [...] mehr

21.03.2015, 12:03 Uhr Thema: Fraktionsvorsitz der Linkspartei: Kipping will nicht Welche Forderungen meinen Sie denn ? Akzeptabler Mindestlohn ? Vermögensbesteuerung ? Adäquate Erbschaftssteuer ? Keine Soldaten in fremde Länder ? Chancengleichheit in der Bildung ? Bezahlbare Mieten ? Eine solidarische [...] mehr

19.03.2015, 15:13 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Gewalt gegen Gewalt Was bitte ist ein gesunder Menschenverstand? Ach so, und das wahre Leben muss dann was sein ? Kann man es nur mit dem besagten gesunden Menschenverstand erfassen ? Ich beispielsweise finde, dass Augstein mit diesem Artikel auch einen [...] mehr

18.03.2015, 18:03 Uhr Thema: Urteile zu Schönheitsreparaturen: BGH entlastet Mieter bei Renovierungen Das wird den meisten Vermietern relativ leicht am Po vorbeigehen, das sie weiterhin unter der Prämisse : Friss oder Stirb vermieten werden. Es bereinigt in gewisser Weise den Markt. Der einzige Vorteil ist u.U. ein stressfreier [...] mehr

17.03.2015, 18:42 Uhr Thema: Formel 1: Deutschland-Rennen vor dem endgültigen Aus Diesen Zirkus sollte man eh besser ganzjährig in Katar oder anderen Ölstaaten durchführen, auch wenn hier eine komplette gefühlte Formel 1 Piloteninnung erzürnt ist ob der Ignoranz. Diese Knatterfahrerei ist doch [...] mehr

17.03.2015, 15:14 Uhr Thema: Steuerzahlerbund zu Förderwahn: Wo der Staat absurd viel Geld sparen kann Ach, der Steuerzahlerbund. Komischerweise ist von dem nie etwas zu den abenteuerlichen Steuermodellen der optimal- bis best verdienenden Daxunternehmen am deutschen Markt zu hören. Man geht wohl davon aus, dass der brave Wähler [...] mehr

12.03.2015, 10:01 Uhr Thema: Todesstrafe für Gangmitglied: Texas richtet Mörder hin In Amerika hat der Blödsinn eben nach wie vor Methode. Die Todesstrafe ist aber nicht nur unmenschlich und eines Rechtsstaates nicht würdig, sie taugt auch nicht einmal zur Bestrafung. Der Delinquent hat keine [...] mehr

11.03.2015, 17:13 Uhr Thema: Werder-Manager Eichin über Ribéry: "Der hätte schon fünfmal runtergemusst" Ich glaube nicht, dass es eine klare Bevorzugung der Bayern durch die Schiris gibt, aber gegen Hannover hat der gute Mann daneben gelegen, keine Frage und das war ärgerlich für Hannover. Fakt ist aber sicherlich auch, [...] mehr

11.03.2015, 11:29 Uhr Thema: Entschädigung für Kriegsverbrechen: Griechenland will deutsches Eigentum beschlagnahm Griechenland hat nach WK II neben vielen anderen Ländern auf reale Reparationszahlungen von D verzichtet und einem Schuldenschnitt zugestimmt a.) , weil man D wieder auf die Beine helfen wollte, b.), weil man sich mit den [...] mehr

10.03.2015, 19:36 Uhr Thema: Plagne statt La Plagne: Navi-Irrtum - Busfahrer fährt 1200 Kilometer Umweg Von Karten habe ich nichts geschrieben, sondern von Wegweisern und anderen sinnvollen Helferleins, denen man durchaus einen Blick gönnen dürfte. Nützlich kann auch eine Streckenabschätzung sein, denn wenn man fette 600 Km daneben liegt, [...] mehr

10.03.2015, 18:42 Uhr Thema: Griechische Euro-Verhandlungen: Holt den Psychiater! JF's Linksphobie ist hinlänglich bekannt und aus diesem Zwangskostüm kommt er auch nicht raus. Anzuerkennen, dass das vergangene Konzept NICHTS gebracht hat fällt allen Konservativen schwer, also auch dem Autor, obwohl es weiterhin um den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0