Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 3355
Seite 1 von 168
23.05.2017, 15:54 Uhr

Traurig dabei ist, dass die wenigsten eigentlich wissen, warum sie das, was sie wählen, wählen. ( Die haben wir schon immer gewählt) Man wird das aber nicht ändern können und die demokratische Struktur dieses Landes [...] mehr

22.05.2017, 13:51 Uhr

Es wäre interessant zu wissen, wie Sie sich eine Diskussionsrunde mit sich neutral verhaltenden Teilnehmern vorstellen. Unabhängig von den verschiedenen ParteipolitikernInnen ist Frau Herrman als ein Meinungspol eingeladen [...] mehr

22.05.2017, 12:10 Uhr

Da sitzt so ein neufrisierter neoliberaler Klugschnacker im Studio, erklärt mal eben der Gemeinde ganz messianisch wie moderne Politik auszusehen hat und man staunt betroffen, weil er von zu viel Steuern, [...] mehr

21.05.2017, 17:38 Uhr

Aber wir haben mittlerweile noch eine neue Form der christlichen Nächstenliebe erreicht, die die Bibel historisch und analog noch nicht erfassen konnte, da sie die Rentenbeschlüsse und finanzfantasievollen Riesterungen noch nicht kannte und die [...] mehr

21.05.2017, 16:41 Uhr

Stegner ist in der Tat kein Sympathieträger und für mich als Linken auch noch alles andere als links, aber wenn es hier um Sympathiepunkte für Politiker geht, ist dieser Reichenanwalt und freiheitlich demokratische Steuervermeidungsfachmann für [...] mehr

20.05.2017, 13:02 Uhr

Schauen Sie sich einfach mal die Liste der UEFA Mitgliedsländer an und dann ne Weltkarte. mehr

20.05.2017, 11:21 Uhr

Ich bin kein Anhänger der allgemeinen Formel: Früher war alles besser. Aber einige Dinge im internationalen Fußball durchaus. Wie schwer tut man sich, die Regeln des Sports zu ändern und das ist gut so, aber wie leicht ist [...] mehr

19.05.2017, 20:07 Uhr

Er ist aber kein Politiker, sondern kritisiert selbstreflektierend das Geschäft in dem er tätig ist. Mit anderen Worten er schmeisst mit Steinen im Glashaus, obwohl er darin sitzt. Und das er neidisch auf finanziell besser [...] mehr

19.05.2017, 18:44 Uhr

Irgendwie eine klasse Type und sein Wort in Fußballgottes-Ohr, aber wie wir wissen gibt es den leider nicht. Und ich habe das dumpfe Gefühl, dass bei dem Geld, das die Vermarkter noch in den Topf schmeißen werden, das [...] mehr

19.05.2017, 17:08 Uhr

Lichtjahre sind keine Herrenjahre und das Quentchen Schnelligkeit hin und wieder mehr, dürfte auch eine gute Schiedsrichterin wie B. Steinhaus noch auf die Reihe kriegen. Denn die Lichtjährigen verdaddeln zB. ihre [...] mehr

18.05.2017, 19:52 Uhr

Wenn Europa wieder ein Gesamteuropa werden soll, ist diese Dame nicht die richtige. Und für nationale Verbesserungen hat sie leider nie die Traute gehabt, sondern Entscheidungen dem Koalitionspartner oder anderen überlassen. Sie hat dann nur an [...] mehr

18.05.2017, 18:39 Uhr

Stegner ist ein neoliberaler Linkstuer, der sich auf den Hinterbänken der Politik, noch besser, im realen Erwerbsleben, mal die Hornbrille neu abstoßen sollte. Wenn dieser Knabe so forsch in den [...] mehr

18.05.2017, 17:31 Uhr

Nun, es verbleibt ein nicht unwesentlicher Teil , 46 %, unter den sich gut bis sehr gut einstufenden Befragten und davon sehen 36 % der wirtschaftlichen Zukunft mit gewissen Ängsten entgegen, von denen mit Sicherheit viele mit wirtschaftlichen [...] mehr

18.05.2017, 15:59 Uhr

Sie wollen jetzt nicht allen Ernstes Ihren illustren Bekanntenkreis von Hobbyjobbern auf die Leih- und Werksarbeitssituation in D übertragen, die letztlich das Lohndumping und die Entsolidarisierung der AN-Gesellschaft [...] mehr

18.05.2017, 14:18 Uhr

Auch wenn mir der Schulz als Kanzler lieber wäre als unsere Regierungspersonalunion mit der Raute, ein Kreuz bei der SPD kommt für mich nie mehr infrage. Ich kann ihnen den eingeleiteten Sozialabbau mit Hilfe der Grünen und die fadenscheinigen [...] mehr

18.05.2017, 14:05 Uhr

Das Wort Arbeitsmarkt ist wohl eher der Vielfalt der Berufe geschuldet, als der Tatsache, dass es mittlerweile unterschiedliche Löhne für gleiche Arbeit gibt. Und mit der DDR hat das gar nix zu tun. Und [...] mehr

17.05.2017, 18:04 Uhr

Fakt ist, dass es jedes Wochenende mit den Fans diverser Klubs bis runter zu Liga 4, allein diese Vorstellung, wie fertig muss man da sein, Probleme gibt und das es sogenannte Hochrisikobegegnungen gibt, die [...] mehr

17.05.2017, 16:50 Uhr

Wenn jemand exakt das, was Sie als zivilisiert bezeichnen auf den Müll schmeißen möchte, muss er/ sie damit rechnen, dass er/sie in einer satirischen Sendung, die N3 ja sein will und manchmal ist, damit vorgeführt [...] mehr

16.05.2017, 17:28 Uhr

Dieses Land hatte immer schon eine rechtsorientierte ''Mitte'', die sich in der Vergangenheit nicht ganz getraut hat, aber immer mal ein paar parteiliche Sprachrohre hatte ( Republikaner, Wutbürger, Freie Bürger, etc..) und denen [...] mehr

16.05.2017, 16:50 Uhr

Daraus kann man ja nur ableiten, ein paar Trumps und Erdogans mehr in der westlichen Allianz und wir werden viel Spaß mit den dann folgenden Demokratien, oder wie man es dann nennt, bekommen. In Amerika nennen sie es allerdings [...] mehr

Seite 1 von 168