Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 5361
Seite 1 von 269
12.12.2018, 17:52 Uhr

Ja, da werden eine Menge verantwortungsvoller Manager der Firmen aus diesem friedlichen Segment ein frohes und besinnliches Fest mit ihren Familien und vor allem Kindern, wenn vorhanden, feiern. Wenn der Baum geschmückt, das Lied der heiligen Nacht [...] mehr

12.12.2018, 16:19 Uhr

Ich glaube nicht, dass ich Menschen zuvor dafür kritisiert habe, dass sie ein digitales Bezahlsystem nutzen, ich halte es nur für äußerst, Verzeihung, kleinkariert, das bspw. bei einem Croissant beim Bäcker zu tun. [...] mehr

12.12.2018, 15:34 Uhr

Rainer Hank ist eine Belebung für jede wirtschaftspolitische Diskussionsrunde, die eine umfassende Vorstellung der wirtschaftlichen Vorteile des 19. Jahrhunderts erklärt bekommen möchte. Er ist dabei obendrein die [...] mehr

12.12.2018, 14:54 Uhr

Nichts , sie und Sie sollen gerne tun, was immer Ihnen beliebt und diese Menschen werden nichts dagegen haben und auch nichts dagegen tun (können), aber man sollte dann nicht päpstlicher werden als der Papst, wenn es Menschen gibt, die [...] mehr

12.12.2018, 13:45 Uhr

Nun, sie sind nicht verhungert, aber oft unterernährt, falsch ernährt, billig ernährt. Der nächste Schritt ist die Pleite, die Überschuldung, einfach durch existenzielle Kosten, die bspw. dergestalt aussehen, dass man eine [...] mehr

11.12.2018, 19:06 Uhr

Nöö, hat er nict. Sehen Sie es einfach mal pragmatisch: Wenn Ihnen im tiefsten Busch das Handy auf'm Boden fällt, wird es das wahrscheinlich überleben und ich kann meinen Einkauf bezahlen. Knallt es hingegen [...] mehr

11.12.2018, 18:51 Uhr

Verehrter Heiko77, behalten Sie einfach Ihren guten und treuen Glauben in die Harmlosigkeit der digitalen Sammelwut. Aber so blöd muss man dann erst mal werden, dass man ein Haushaltsbuch zu führen beginnt, wenn [...] mehr

11.12.2018, 16:13 Uhr

Ich weiß nun gerade nicht, ob Österreich tatsächlich die geeignete akademische Fluchtburg für die CEU von Soros sein könnte, immerhin sind meines Wissens nach der österreichische VizeK Strache und Orban ein politisch [...] mehr

11.12.2018, 15:13 Uhr

Nicht notwendig, aber bitte, wer's mag. Ich bin da Old School und ich möchte so wenig wie möglich in die internen Datenbahnen des Konsums und seiner Kontrolle geraten. Ich weiß, dass ich mich dessen von Jahr [...] mehr

11.12.2018, 13:11 Uhr

Wer ein Croissant mit der Kreditkarte bezahlt oder eben auch bspw. 1,75 an der Supermarktkasse, hat für mich den Schuss nicht mehr gehört. Und wie es Kommentator ''themistokles'' schon ausgeführt hat, es ist [...] mehr

11.12.2018, 12:52 Uhr

Allein die Tatsache, dass diese Partei mehr Mitglieder über 80 als unter 40 ( das muss man wohl unter mangelndem Geschichtswissen abtun, wenn man in dem Alter zur CDU geht) hat, zeugt nicht gerade von einer [...] mehr

11.12.2018, 12:33 Uhr

Wenn man über das Thema dieser Sendung einmal Bilanz zieht und auch noch ein paar andere ''Bauversuche'' einiger Bundesländer ins Kalkül aufnimmt, wird man feststellen, dass die so hochgelobte Privatwirtschaft, der man immer [...] mehr

10.12.2018, 16:30 Uhr

Wenn der Autor erklärt, dass AKK vielleicht konservativer sei, als Merz und Spahn zusammen, dann ist die Partei sicherlich nicht in der Gegenwart angekommen. Auf der anderen Seite habe ich diese Dame unter diesem Aspekt [...] mehr

10.12.2018, 15:10 Uhr

Dieser Besserwisser und vor allem Einmischer wird sich mit Sicherheit auf Grund solch versierter Schlagfertigkeit furchtbar gedemütigt und dumm gefühlt haben müssen. Wahrscheinlich har er sogar aus lauter [...] mehr

10.12.2018, 14:32 Uhr

Ganz simpel sieht man hier die Scheinheiligkeit dieser christlichen Partei. Man geifert beim 219a, das bedeutet im Umkehrschluss eigentlich: Einschränkung, wenn nicht Behinderung, einer medizinischen Aufklärung, aber lässt [...] mehr

10.12.2018, 12:04 Uhr

Frau AKK mag ja ein wenig jünger sein, als die hier so geschmähten alten, weißen Männer, das aber, was die Dame inhaltlich transportiert und für was sie politisch steht, ist alter konservativer Krempel, den u.a. auch viele alte, weiße [...] mehr

09.12.2018, 19:40 Uhr

Macron ist im Prinzip der Beweis dafür, dass es meistens daneben geht, wenn sicherlich anerkannte, leider aber nur einseitig gebriefte Finanz- oder Wirtschaftsfachleute in die Politik gehen und glauben man könnte ein Land wie eine Bank [...] mehr

09.12.2018, 18:19 Uhr

Und ? Haben Sie Ihr Gyros Pita auch mit Karte bezahlt, nachdem das teure Stück am Handgelenk glänzte ? Übrigens die meisten KfZ' laufen über Kredit, also null Aufgeilen, und bei einem exklusiven [...] mehr

09.12.2018, 18:06 Uhr

Der obskure Videobeweis ist dieses Wochenende erneut mehrfach ad absurdum geführt worden ( es waren trotzdem Fehlentscheidungen dabei, bringt unerträgliche Zwangspausen, produziert weiterhin Ungerechtigkeiten en gros, [...] mehr

09.12.2018, 17:28 Uhr

Sie kennen das vielsagende Zitat: Aus Mangel an Gelegenheiten ? Wenn man nur noch bargeldloses Zahlen akzeptiert, wie in vielen Ländern bereits gang und gäbe, dann bleibt einem nichts anderes übrig. Ich persönlich hätte u.U. [...] mehr

Seite 1 von 269