Benutzerprofil

charlybird

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 1629
   

30.10.2014, 17:27 Uhr Thema: Dobrindts Infrastrukturabgabe: Es ist ein Mäutchen! Mäutchen trifft es auf den Punkt, denn Dobrindt reitet einen toten Gaul. Die Frage ist, wie kommt er da ohne Gesichtsverlust runter? Unglücklicherweise hat er ihn selbst auf Grund absoluter Beratungsresistenz totgeritten, das wird [...] mehr

30.10.2014, 11:13 Uhr Thema: Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr stattfinden Wenn man sich überlegt, dass ein Konsortium aus Fußballverbandspräsidenten auf die unglaubliche Idee gekommen ist, ein Leistungssportevent in eines der heißesten Regionen dieser Welt zu vergeben, dann muss man eigentlich ins [...] mehr

30.10.2014, 10:19 Uhr Thema: Luxusbauten in New York: Arme müssen durch die Hintertür Nur Menschen können unmenschlich sein. Ich habe in der Printausgabe dieses Magazins das spannende Interview mit dem Fotografen David Salgado gelesen, der als Fazit seiner Arbeit in der er viele Schreckensschauplätze dieser Welt [...] mehr

29.10.2014, 12:07 Uhr Thema: Plastikmüll: 20-Jähriger will die Ozeane retten - für sechs Milliarden Euro Der Typ hat Chuzpe und Köpfchen. Ich kann mir sogar einen Erfolg hier eher vorstellen, als das Rocket Internet, außer den Samwers, irgend jemanden reich macht; und eine spürbar Reduzierung des Mülls wäre schon großartig. Aber man [...] mehr

28.10.2014, 14:13 Uhr Thema: Handy am Steuer: Gericht erlaubt Telefonieren vor roter Ampel - bei Autos mit Start-S Ich sehe mein Vorurteil Ich sehe mein Vorurteil gegenüber der Belegschaft aus der Paragrafenabteilung hinsichtlich manch praxistauglicher Rechtsprechungen wieder einmal bestätigt. Das ist in der Tat Haarspalterei mit einem [...] mehr

28.10.2014, 12:22 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Ich habe bei den meisten Politikern immer das Gefühl, sie sehen das Internet einzig und allein als Euronenschleuder. Es liegt offensichtlich daran, dass sie es nicht kennen. In der Regel sind es Juristen, wie [...] mehr

27.10.2014, 17:35 Uhr Thema: Bremer Regelung zu Polizei-Einsatzkosten: "Mehr als fragwürdig" Steuern sind Zahlungsverpflichtungen, die grundsätzlich ohne einen Anspruch auf staatliche Leistungen anfallen. Jedes kleine oder große Unternehmen hat diese gemäß ihrer Umsätze und Gewinne zu entrichten. 99 Prozent der Unternehmen in [...] mehr

27.10.2014, 17:16 Uhr Thema: MH17-Chefermittler Westerbeke: "Wissen die Russen womöglich mehr?" Der momentane fragile Zustand der Region, als auch die zukünftige ukrainische geopolitische Platzierung haben hier Vorrang vor einer endgültigen Aufklärung dieses Massenmordes an vollkommen unschuldigen [...] mehr

26.10.2014, 18:37 Uhr Thema: Fernseh-Dino von der Lippe: "Diese Gender-Scheiße macht mich fertig!" Von der Lippe traut sich was. Dass er kritisiert, dass Frauen ihre Gleichstellung einfordern bezieht sich hier zunächst ja nur auf die Quotenregelung, die er für nicht angebracht hält, da Frauen bevorzugt würden, weil sie Frau [...] mehr

25.10.2014, 17:00 Uhr Thema: Schießerei an US-Schule: Amerika hat kapituliert Natürlich kapitulieren sie, und zwar ganz simpel vor der NRA, seinem Einfluss und seinen dazugehörigen schießwütigen Bürgern, sprich Wählern. Die Norweger, bzw. die norwegische Politik hat in der Tat überlegen und klar [...] mehr

25.10.2014, 14:14 Uhr Thema: Schießerei an US-Schule: Amerika hat kapituliert Na ja, die amerikanische Verfassung ist von 1788, glaub ich, der Wilde Westen lässt da noch grüßen, und unser Grundgesetz, was man durchaus mit der Verfassung vergleichen darf, datiert von 1949. [...] mehr

24.10.2014, 18:06 Uhr Thema: Werder-Trainer Dutt: Finale, oho! Ich habe in den letzten Jahren eigentlich nie daran gezweifelt, dass Werder Erstligist bleibt, denn da waren immer noch ein paar erstklassige Spieler im Kader, die diese Überzeugung genährt haben. Das aber ist vorbei, denn jetzt [...] mehr

24.10.2014, 11:10 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün-Talk bei Illner: Zum Regieren verdammt Die Grünen haben mit Werner Schulz einen konsensunfähigen, reaktionären Besserwisser erster Ordnung in Ihrer Partei. Der Mensch ist einfach unerträglich und offensichtlich im Falle der Ukraine nicht einmal [...] mehr

18.10.2014, 12:15 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Das sind die Segnungen privatwirtschaftlicher Missverhältnisse. Man spricht auch von Wettbewerb, um dann schmerzhaft festzustellen, dass er punktuell vorhanden ist, leider aber nicht da, wo man ihn selbst gerade braucht. [...] mehr

17.10.2014, 20:14 Uhr Thema: Praktikantin verliert vor Gericht: Acht Monate im Supermarkt schuften für 0 Euro Lohn Mit Ihrer Haltung akzeptieren Sie genau meine kritische Feststellung, dass Unternehmen ganz gezielt das geschaffene Politikum einkalkulieren, Arbeitskräfte für lau zu bekommen. Simple as that. Übrigens mit ein [...] mehr

17.10.2014, 18:23 Uhr Thema: Praktikantin verliert vor Gericht: Acht Monate im Supermarkt schuften für 0 Euro Lohn Im ersten Moment mag Ihre Ablaufdisposition beeindrucken, doch schon im zweiten stellt sich mir die Frage : warum soll der Steuerzahler eine Praktikantin, die offensichtlich die Rewe Filiale in den ersten drei [...] mehr

17.10.2014, 16:59 Uhr Thema: Praktikantin verliert vor Gericht: Acht Monate im Supermarkt schuften für 0 Euro Lohn Wat ne Welt, in den 70ern oder 80ern hätte die Belegschaft gerne mal gestreikt bei einer solchen Behandlung von Mitarbeitern oder auch Praktikanten ( nebenbei, Hartz 4 ist kein Lohn, sondern eine [...] mehr

17.10.2014, 11:20 Uhr Thema: Fahrdienstvermittler: Pariser Gericht verurteilt Uber zu 100.000 Euro Geldstrafe Unsinn, es feuert den Wettbewerb nicht an, sondern es unterläuft ihn ganz einfach. Die Befürworter dieses Modells werden allerdings nicht nachlassen, und zwar nicht, weil es den Markt belebt, was es [...] mehr

16.10.2014, 21:21 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Ihnen hätte ich das auch am allerwenigsten zugetraut und das mit dem Schämen ist gar nicht so einfach. Verantwortung ist allerdings heutzutage auch ein sehr flüchtiges Geschehnis , welches man selbst [...] mehr

16.10.2014, 20:17 Uhr Thema: Der Westen und der Hunger: Wir Terroristen Dem ist nichts hinzuzufügen Rio, sie kommentieren so, wie ich es in etwa zuvor beschrieben habe. Nicht das ich mich jetzt beglückwünsche, ich weiß, das Leben besteht nicht nur aus einer Meinung. mehr

   
Kartenbeiträge: 0