Benutzerprofil

oliver71

Registriert seit: 09.02.2011
Beiträge: 405
07.08.2014, 17:17 Uhr

Das ist keine Ironie sondern (fast) die Realität! Politisch hat die FDP weder auf Bundesebene noch in Landtagen in den letzten Jahren etwas für die von ihr so oft benannten Bürger bewegt. Nur einer kleinen Gruppe hat die FDP mit ihrer Lobbyarbeit [...] mehr

01.08.2014, 07:15 Uhr

Sie haben so Recht! Laufschuhe an und ab gehts. Und wenn man sehen möchte wie sich die Leistung ändert reicht eine normale Stoppuhr. Alles andere bringt nichts und stört eher. Auch wer sich beim Laufen mit Musik [...] mehr

30.07.2014, 11:58 Uhr

Es wird betriebswirtschaftlich agiert die Gesellschaft ist egal! Wer glaubt, dass die einzelnen Manager nach den Gesetzten der Volkswirtschaft handeln liegt 100 % daneben. Es wird aus der Sicht des eigenen Geldbeutels gehandelt. Löhne und Gehälter werden nur soweit [...] mehr

29.07.2014, 13:29 Uhr

Wie in einer selbstherrlichen Diktatur Ja, so kommt es mir ab und an vor mit der CSU-Führungsriege in Bayern. Man scheint sich ja unter diesen Herrschaften für fast unantastbar zu halten. Es scheint man fühle sich hier so als stände man [...] mehr

10.07.2014, 15:25 Uhr

Gründen und Erben sind Zweierlei! Beruflich kann ich Ihnen sagen, dass es bei uns im Konzern Arbeitszeiten von 60 Stunden aufwärts üblich sind. Auch Arbeit in der "Freizeit" erledigen ist üblich. Reich werden davon in [...] mehr

09.07.2014, 07:58 Uhr

Beim Wort Steuer setzt bei so manchem der Verstand aus! Egal ob Einkommenssteuer, Vermögenssteuer, Erbschaftssteuer, Umsatzsteuer usw. alles das ist Böse und führe zum Untergang der Marktwirtschaft. In diesem Fall die Erbschaftssteuer. Ja man soll zum [...] mehr

08.07.2014, 08:00 Uhr

Der Staat muss Einnahmen generieren! Ja der Böse Staat kassiert um völlig überflüssiger Weise Mittel für Schulen, Straßen, Justiz, Sozialkassen zu generieren. Die Frage ist welche Steuern werden worauf erhoben. Man ist der Kapitalseite [...] mehr

07.07.2014, 13:38 Uhr

Erstellen Sie sich einen Liquiditätsplan Dieser sollte auf Monatsbasis alle Zu. – und Abflüsse an Zahlungsmitteln enthalten. Erstellen Sie diesen für mindestens 5 Jahre. Versuchen Sie hier möglichst realistische Zahlen anzusetzen und ändern [...] mehr

07.07.2014, 07:35 Uhr

So ist sie halt die CSU Man fängt seit jeher bei der CSU mit populistischen Themen die sonst im Rest der Republik keiner versteht Wähler. Andere Parteien machen es ähnlich vielleicht nicht so weit Rechts und nicht ganz so [...] mehr

02.07.2014, 10:23 Uhr

Das hat er sich hart erarbeitet der Herr Niebel! Schon seit Langem konnte die Waffenindustrie in Deutschland nicht mehr so ungehindert seinen Geschäften nachgehen wir unter Schwarz-Gelb. Egal welcher Diktator welche Waffen in welchen Mengen aus [...] mehr

02.07.2014, 08:40 Uhr

Herr Niebel hat sich das wohl verdient! Schon seit Langem konnte die Waffenindustrie in Deutschland nicht mehr so ungehindert seinen Geschäften nachgehen wir unter Schwarz-Gelb. Egal welcher Diktator welche Waffen in welchen Mengen aus [...] mehr

01.07.2014, 15:24 Uhr

Was bitte an Herrn Mißfelder ist rätselhaft? Der Mann ist ein Karrierist wie er im Buche steht. Es ging ihm nie um das Allgemeinwohl sondern immer nur um das Wohl des Herrn Mißfleder. Sein schneller Aufstieg und die für ihn vorhergesagte [...] mehr

30.06.2014, 10:06 Uhr

Im Grunde nur ein Geschenk an die Rüstungsindustrie Deutschland ist nicht mal im Ansatz in der Situation in der man Kampfdrohnen benötigt. Auch mittelfristig ist hier nichts auszumachen – dass weiß auch Frau von der Leyen. Wenn aber jetzt unter [...] mehr

30.06.2014, 07:45 Uhr

Sie müssen da Verständis für die Bauern haben Da bekommt die Agrarwirtschaft aus zig verschiedenen Töpfen zig Milliarden Euro pro Jahr an Subventionen und dann soll man davon wieder etwas an seine Arbeitsdrohnen abgeben eine Unverschämtheit [...] mehr

30.06.2014, 07:33 Uhr

Warum diese Dauergefecht gegen die SPD? Jeder weiß, dass die CDU/CSU massiv gegen den Mindestlohn gekämpft hat. Und jeder weiß, dass der CDU/CSU-Arbeitgeberflügel lieber die Sklaverei eingeführt hätte als dem Mindestlohn zuzustimmen. Und [...] mehr

27.06.2014, 11:57 Uhr

Bitte vor der Kritik richtig lesen! Ja Sie haben Recht, es gibt Menschen die mussten für ihren Erfolg noch härter arbeiten als ich. Aber auch ich habe schon zu meiner Schulzeit gearbeitet. In den Sommerferien meist 4 Wochen und [...] mehr

27.06.2014, 07:41 Uhr

Neoliberales Gewäsch kommt meist von denen, die es irgendwie in eine komfortable Stellung gebracht haben ohne mit der Lebensrealität von Ottonormal wirklich jemals konfrontiert worden zu sein. Man kennt es halt von zu Hause, dass Geld [...] mehr

25.06.2014, 07:35 Uhr

Wallabi verdienen Sie an Versicherungen? Sie sollten hier auch erwähnen, dass nicht der eingezahlte Betrag mit 1,25 % verzinst wird sondern erst nach Abzug von durchschnittlich 21 % Gebühren bleit also weniger als 1 %. Inflationsbereinigt [...] mehr

24.06.2014, 11:52 Uhr

Der Leistungsanreiz für die leitende Mitarbeiter und Management ist oft zu einseitig Es ist eine ganz normale Entwicklung wenn leitende Mitarbeiter und Management ihr Einkommen vor allem dadurch steigern, dass sie den untergebenen Mitarbeitern nach Möglichkeit das letzte abverlangen [...] mehr

24.06.2014, 09:25 Uhr

Die SPD hat verschiedene Probleme wieder mehr Stimmen zu erhalten Zum einen geht es der überwiegenden Mehrheit der Deutschen noch recht gut. Und die CDU verspricht ihren potentiellen Wählern durch Stillstand dafür zu sorgen, dass dies auch so bleibt. Eine [...] mehr

Kartenbeiträge: 0