Benutzerprofil

zehwa

Registriert seit: 10.02.2011
Beiträge: 1165
   

27.06.2015, 18:33 Uhr Thema: Drogen & Liebe: Nie mehr Migräne Erkenne mich wieder "...Dabei ist doch erwiesen, dass Frauen weniger Lust auf sexuelle Handlungen haben als Männer. Nun ja, meist haben sie weniger Lust auf Handlungen mit langjährigen Partnern, sie haben Migräne. [...] mehr

24.06.2015, 21:56 Uhr Thema: Datengläubige: Hilflos im Neuland speed Nicht die Hilflosigkeit galoppiert, sondern die Welt selbst, mit dem Netz als Turbo. Wir werden irgendwann lernen muessen, damit umzugehen. Der Versuch der Mustererkennung ist vielleicht ein erster [...] mehr

23.06.2015, 20:41 Uhr Thema: Nach Rücktritt von Stefan Raab: Produktionsfirma Brainpool entlässt offenbar Dutzende Nullmeldung Eine Firma loest sich auf, die Mitarbeiter werden entlassen, so what? mehr

18.06.2015, 20:20 Uhr Thema: Nato-Manöver in Polen: Gruß an Moskau von der schnellen Eingreiftruppe Das ist richtig Der irritierende Punkt ist einfach nur folgender: Warum ruestet Putin hektisch auf? Die Geschichte hat bewiesen, das es gleichermassen bescheuert waere, Russland anzugreifen. Beide Seiten hatten [...] mehr

18.06.2015, 20:00 Uhr Thema: Nato-Manöver in Polen: Gruß an Moskau von der schnellen Eingreiftruppe Da ist sie wieder... ...die beruechtigte Eskalationsleiter: klettert der Eine eine Stufe, klettert der Gegenueber nach. Alle, die mal an einem Auslandseinsatz der Bundeswehr teilgenommen haben, werden sich an die [...] mehr

18.06.2015, 19:24 Uhr Thema: Tugce-Urteil: Verbrechen und Strafe Wo Augstein recht hat, hat er recht... ...und entlarvend, dass Gauck hier als Fan der øffentlichen Vorverurteilung genannt wird. War er doch mal Nutzniesser einer frueheren. Aber wo war Augstein noch damals....?)) Offensichtlich sind [...] mehr

17.06.2015, 22:26 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Nein, das stimmt Google hat einen weltweiten Marktanteil von ca 90%. Kein Smartphonehersteller erlaubt uns, den Akku zu entfernen. Amazon hat die Kreditkartendaten von wievielen? Sie entkommen dem Datenhandel [...] mehr

17.06.2015, 21:29 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Ja... ...ich meine das ernst. Ihre Frage ist ein erneutes Beispiel fuer unreflektiertes Gegenargumentieren um jeden Preis. Die Rasterfahndung in den 70ern richtete sich gegen definierte Personen. Der [...] mehr

17.06.2015, 19:13 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Aepfel/Birnen... und Deutschland/USA...;) Die NSA interessiert in dem jetzigen Zusammenhang niemanden. Ihr Beitrag beleuchtet aufs schoenste, wie vergiftet die Debatte bereits ist. Es wird mit allem um sich [...] mehr

17.06.2015, 19:02 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Dann durchdenken Sie doch bitte auch... ...folgenden Unterschied: Sie tauschen persønliche Daten gegen Service. Ok, Ihre Sache, ich benutze Google auch. Aber Google legt ueber Sie persønlich ein Dossier an. Der Staat wuerde [...] mehr

17.06.2015, 18:41 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Interessant...;) Sie haben also ein Smartphone, dem man den Akku entfernen kann? Und Sie lesen sich garantiert auch durch 70 Seiten Nutzerbestimmungen? Nochmal: diese Diskussion dreht sich im Kreis, deswegen [...] mehr

17.06.2015, 17:05 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis :)) Nein, es ist nicht schwer zu verstehen. Der Unterschied ist folgender: Google verfolgt jederzeit interessiert, was genau Sie gerade machen. Das nennt man uebrigens ausspaehen. Der Staat speichert [...] mehr

17.06.2015, 15:59 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Fortschritt? Nein, regieren um jeden Preis Er wiederholt... Da Herr Lobo sich staendig wiederholt, muss ich es nicht auch noch tun. Nur so kurz: Es gibt durchaus Argumente fuer die Vorratsdatenspeicherung, so wie es auch gute Argumente fuer Steuern gibt, [...] mehr

11.06.2015, 17:22 Uhr Thema: Internet in Deutschland: Sie haben die Zukunft verbockt Wo er recht hat,... ...hat er recht: wir haben einen Investitionsstau in der digitalen Infrastruktur. Wie das zum datengierigen Staat passt, erschliesst sich mir nicht ganz. Der Staat muesste dann doch eigentlich ein [...] mehr

10.06.2015, 22:18 Uhr Thema: De Maiziere und von der Leyen zu G36: Fehler? Macht ein Minister nicht Das ist das Thema Im Sperrfeuer wird nicht gezielt geschossen. Mehrere Schuetzen erzeugen eine Kugelwolke, ob das Gewehr dann 30 cm abweicht, ist egal. mehr

10.06.2015, 20:14 Uhr Thema: De Maiziere und von der Leyen zu G36: Fehler? Macht ein Minister nicht Reicht langsam Welchem Verteidigungsminister wurden in den letzten 30 Jahren eigentlich kein totales Versagen bescheinigt? Die Materie ist nunmal komplex, das Material teuer und das Umfeld politisch gepraegt. [...] mehr

02.06.2015, 16:28 Uhr Thema: Gräfes Freistoß-Entscheidung: Gegen die Hand ? Und das reicht, um einen unbescholtenen Mann der Bestechlichkeit zu bezichtigen? Øffentlich? Seinen Pfiff kann man diskutieren, ok, aber bevor man Herrn Graefe Spielmanipulation vorwirft, sollte [...] mehr

01.06.2015, 18:50 Uhr Thema: Pont des Arts in Paris: Schluss mit Schloss Punkt nicht verstanden?) Genau deshalb haengen heutige Spaetpubertierende Vorhaengeschloesser an Bruecken. Weil sie das als Symbol fuer "ewig" empfinden, im Gegensatz zu einer Internetseite. An Scheidung denken [...] mehr

01.06.2015, 16:15 Uhr Thema: KSC-Stürmer Hennings: Vor ihm zittert die HSV-Abwehr Wie war das noch... ...mit den Totgesagten?) Heute um 21:00 sind wir klueger. mehr

27.05.2015, 18:28 Uhr Thema: Datenaberglaube: Was die Formel 1 mit dem Vatikan zu tun hat Jagut, aber... ...Datensammlungen werden ueberinterpretiert, falsch interpretiert, ueberschaetzt. Auch das beruehmte Apfelmaennchen, die erste computergenerierte Darstellung komplexer oder chaotischer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0