Benutzerprofil

zehwa

Registriert seit: 10.02.2011
Beiträge: 1212
   

20.01.2016, 20:36 Uhr Thema: Das Netz und die Dummheit: Hilferuf an die mindestens durchschnittlich Begabten Schoener Text, Herr Lobo... ...aber ich bin im Internet (wie Sie sehen). Eigentlich meinen Sie doch: "Kommt zu uns zu Facebook!" Nun, ich sehe keinen Grund dafuer, in dieser Meinungsguelle mitzuschwimmen. Soll Facebook [...] mehr

07.01.2016, 17:16 Uhr Thema: Krieg in Afghanistan: Vier Gründe für den Vormarsch der Taliban Die Karzai-Regierung... ...wurde in den ersten demokratischen Wahlen bestaetigt, wie ich vor Ort beobachten konnte. Die Wahlbeteiligung lag uebrigens - trotz massiver Drohungen der Taliban mit Angriffen auf Wahllokale - [...] mehr

07.01.2016, 17:07 Uhr Thema: Krieg in Afghanistan: Vier Gründe für den Vormarsch der Taliban Der Fehler war... ...dort abzuziehen. Aber erklaeren Sie doch mal, wie sie ein solches Land "hermetisch" abriegeln wollen. Mit dem in letzter Zeit vielzitierten Zaun? Und wieviele Soldaten schicken [...] mehr

07.01.2016, 16:42 Uhr Thema: Krieg in Afghanistan: Vier Gründe für den Vormarsch der Taliban In der Mehrzahl Sofakrieger hier? Jedem Afghanen, mit dem ich gesprochen habe, war klar, dass ein Talibanregime jeden Investoren abschreckt und somit verhindert, dass das Land jemals wieder auf den Stand kommen koennte, auf dem es in [...] mehr

22.12.2015, 16:39 Uhr Thema: Kampf gegen den Terror: Das Kalifat schrumpft :) Die Staedte werden nicht bombardiert, es wuerde zuviele Zivilisten treffen. Die IS-Helden halten sich an die aelteste Terroristenregel: Umgib dich immer mit Frauen und Kindern. mehr

18.12.2015, 21:32 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Steinmeier schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus Sie irren. Ein militaerischer Sieg ueber den "IS" ist nicht einfach, aber zu machen, wenn man bereit ist, Bodentruppen einzusetzen. Es ist weder strategisch oder taktisch ein allzu kompliziertes [...] mehr

18.12.2015, 20:55 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Steinmeier schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus Man braeuchte 2 DINA4-Seiten... ...um alle Ihrer Vermengungen detailiert aufzudroeseln;) Ich versuche es in Kuerze: Der Taliban wuerde nach wie vor als innenpolitisches Problem von Afghanistan betrachtet werden, wenn er [...] mehr

18.12.2015, 20:13 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Steinmeier schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus Es wird nicht anders gehen Die Zwischen- und Untertoene dieser Aussage finde ich viel interessanter. Offenbar steht der Einsatz von Bodentruppen mittlerweile ausser Frage, nur wer sie stellt, ist noch offen. Hat sich also doch [...] mehr

17.12.2015, 13:01 Uhr Thema: Spekulationen um Bayern-Trainer: Ancelotti wird als Guardiolas Nachfolger ins Spiel g ???) Dem SPIEGEL ist also die Tatsache, dass in Spanien ohne Angaben von Quellen spekuliert wird, ob vielleicht eventuell.... eine Meldung wert? Die Nullmeldung der Woche, gratuliere dem Autoren Warten [...] mehr

16.12.2015, 20:10 Uhr Thema: Twitter: Weltherrschaft oder Tod Back to the roots! Die beste Lobo-Kolumne seit (wievielen) Jahren? Der Schuster findet zurueck zu den Leisten, und ich hoffe, er bleibt dabei...;) Danke, Herr Lobo! mehr

25.11.2015, 21:47 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen :)) Nach Hern Lobos Meinung waeren Sie jetzt reif fuer eine umfassende "Durchleuchtung", mit allen Konsequenzen, wie z.Bsp. Fehleinschaetzungen...;) mehr

25.11.2015, 20:58 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Sehr geehrter Herr Brueck, ich hab nicht recht verstanden. Aufgrund eines vorpubertaer klingenden Interviews haetten sie was in Gang gesetzt? Die totale Ueberwachung dieses Mannes, mit richterlicher Genehmigung? Und die [...] mehr

25.11.2015, 20:53 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Um die rueckschliessende Bewertung geht es nicht, nicht mal im Fall der NSA, da mir (z.Bsp) schon 2004 erklaert wurde, was nicht in eine E-Mail gehoert. Es geht um die vorgreifende Unterstellung, [...] mehr

25.11.2015, 19:50 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Im Prinzip fordert Herr Lobo genau das. Welche Mittel waeren es denn, die 10000 Schlaefer zielgenau erfassen und gerichtsfest ueberfuehren koennten, praeventiv auch noch? Und gleichzeitig die 6 [...] mehr

25.11.2015, 16:56 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Fast richtig Um gezielt ueberwachen zu koennen, braucht man zunaechst Ermittlungsansaetze. Die allerwenigsten kuenftigen Attentaeter geben vorher Interviews, oder jedenfalls sollte eine ermittelnde Behoerde [...] mehr

25.11.2015, 16:36 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Und schon gehts los...;) Die Verschwoerer uebernehmen die Debatte: "..der Anschlag war erwuenscht, um...." Laut dem in letzter Zeit gern zitierten Karl Popper muss eine Theorie falsifizierbar sein, um gueltig zu [...] mehr

25.11.2015, 16:29 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Und schon gehts los...;) Die Verschwoerer uebernehmen die Debatte: "..der Anschlag war erwuenscht, um...." Laut dem in letzter Zeit gern zitierten Karl Popper muss eine Theorie falsifizierbar sein, um gueltig zu [...] mehr

25.11.2015, 15:46 Uhr Thema: Ausweitung der Überwachung: Wenn Geheimdienste nicht mal Zeitung lesen Sorry Herr Lobo, ...aber Ihre Argumente funktionieren auch, wenn man sie auf den Kopf stellt. Der junge Mann da hat sich wirklich nicht sonderlich praezise ausgedrueckt. So kann es also sein, dass, obwohl er den [...] mehr

23.11.2015, 17:14 Uhr Thema: Kampf gegen den Terror: Blinde Rache Sozialprogramme sind ja schoen und gut ...aber nur ein Teil der Loesung. Ich bezweifle, dass die vielzitierte Perspektivlosigkeit der Hauptgrund fuer Radikalisierung sind, weil es unzaehlige Jugendliche gibt, die trotz ihrer Herkunft sehr [...] mehr

19.11.2015, 15:17 Uhr Thema: Gegen den Terror: Behutsam die Fresse halten Mir wuerde noch mehr gefallen... ...wenn auch die Medien und die Politik endlich mal...;) Ich kann dieses Kriegsgeschrei nicht mehr hoeren. Wir haben ein Terrorproblem, ja. Es gab Attentate mit Toten, ja, traurig. Ist deshalb schon [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0