Benutzerprofil

zehwa

Registriert seit: 10.02.2011
Beiträge: 1138
   

20.02.2015, 16:56 Uhr Thema: Kalter Krieg: CIA finanzierte Sabotage und Anschläge in der DDR So what? So war der kalte Krieg. Es ist bekannt, dass die Sovietunion "Destabilisierungskader" im Westen unterhielt Wen naeheres interessiert, der lese bitte die Memoiren von Chrustschov. Und da [...] mehr

28.01.2015, 23:04 Uhr Thema: Debatte über Verschlüsselung: De Maizière erklärt sich selbst den Krypto-Krieg Richtig Ich warte allerdings noch auf den VW-Kaefer der Verschluesselungstechnik, ein leicht zu vermittelndes Tool. Ohne das wird das nichts. Ist das so schwierig? Es muesste doch eine Riesennachfrage [...] mehr

21.01.2015, 14:46 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Panzer marsch?) Sie sind ungefaehr der 80te, der die Kolumne per se fuer schwachsinnig erklaert, ohne dies in irgendeiner Weise zu begruenden. So erklaeren Sie doch, warum Sie meinen, dass Herr Fleischhauer die [...] mehr

21.01.2015, 14:31 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Herr Fleischhauer hat nur gesagt, dass sich RAFler und Dschidaisten aehnlich verhalten und aehnliche Motive haben. Nicht mehr, nicht weniger; nicht schnappatmen, mehr lesen...;) Ich dinde [...] mehr

21.01.2015, 12:30 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Ist ja richtig, aber... ...darum ging es Herrn Fleischhauer zunaechst nicht. Ich stimme Ihnen insofern zu, als das man mit einem RAF-Taeter anders reden muesste als mit einen Dschidaisten. Leider ist beiden gemeinsam, [...] mehr

21.01.2015, 11:29 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Nein, werter Forist Wolly Die Inhalte der jeweiligen Ideologie ist in Herrn Fleischhauers Argumentation Nebensache. Das Psychogramm der Taeter aehnelt sich, die eigentliche Motivation auch. mehr

21.01.2015, 11:04 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Beitrag verfehlt?) "Hueben wie drueben" (sozusagen) ging/geht es um das Durchsetzen einer eigenen Ideologie mit dem Terror als taktisches Konzept. In dem Vergleich, den Herr Fleischhauer zieht, sind [...] mehr

21.01.2015, 09:30 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Sorry, aber....;)) Wo ist der Unterschied zwischen "kriminellen, ideologisierten Gewaltaetern" und "hassgetriebenen Barbaren" aus der Sicht der Opfer? Herr Fleischhauer vergleicht nicht die [...] mehr

21.01.2015, 09:00 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Was soll die Aufregung? Herrn Fleischhauer argumentiert etwas hastig, nichtsdestotrotz ist der Vergleich doch richtig. Sowohl RAFanhaenger als auch Dschidaisten liefen/laufen einem unausgereiften Weltbild hinterher, [...] mehr

19.01.2015, 22:10 Uhr Thema: Terrorermittler tot im Badezimmer: Argentinischer Staatsanwalt starb durch Kopfschuss Weia, SPON!)) "...wurde erschossen...." / "...Ob es sich um Suizid handelt, blieb weiter unklar..." mehr

17.01.2015, 10:21 Uhr Thema: Russische Politiker in der Antarktis: Patriotismus auf Eis Folklore Meines Wissens gilt der Antarktisvertrag noch bis 2041...;) mehr

14.01.2015, 19:01 Uhr Thema: Nach "Charlie Hebdo": Die Medien und die große Ratlosigkeit Luegenpresse...;)) Eine sehr gute Standortanalyse eines Online-Journalisten. Bravo, Herr Lobo! Welchem Leser von Online-Magazinen wurde nicht schon unbehaglich, wenn er Artikel fand, die seiner eigenen Wahrnehmung [...] mehr

12.01.2015, 19:26 Uhr Thema: Merkel gegen Pegida und Islam-Hasser: Glückwunsch! Endlich Klartext Na bitte, geht doch Christ, Jude, Moslem, Buddhist... All das darf in einem saekulaeren Staat nur eine untergeordnete Rolle spielen. Verbindend sollen Werte wie Wuerde, Rechtssicherheit und freie Rede sein. mehr

12.01.2015, 13:16 Uhr Thema: Streit um US-Aufschwung: Meiner, meiner, meiner Stimme zu Ich kann ihren Bedenken hinsichtlich des Abbauens der letzten fossilen Energiequellen folgen, meine aber, dass die USA gut daran tat, diesen Trumpf jetzt zu spielen. Man darf nicht vergessen, [...] mehr

12.01.2015, 12:27 Uhr Thema: Streit um US-Aufschwung: Meiner, meiner, meiner Wer im Glashaus sitzt... Am Tropf nicht erneuerbarer Energiquellen haengt nicht nur Amerika...;) Ich goenne Barak Obama die guten Wirtschaftzahlen. Ich meine generell, dass seine Praesidentschaft erfolgreich war, zumal [...] mehr

05.01.2015, 13:16 Uhr Thema: Energiemanager zur Endlagersuche: "Atommüll ins Ausland bringen" Von mir aus;) Dagegen spraeche allerdings, dass auch der dickste Beton irgendwann marode wird. Ich dachte mehr an eine gut gesicherte und leicht instand zu haltende Loesung, auch ueber Generationen. Aber [...] mehr

05.01.2015, 11:42 Uhr Thema: Energiemanager zur Endlagersuche: "Atommüll ins Ausland bringen" Wieso nicht ueberirdisch? Nicht nur die Reste des spaltbaren Materials muessen gelagert werden, sondern auch demnaechst zurueck gebaute Reaktore. Wir haben dafuer eh nicht genuegend unterirdische sichere Kapazitaeten. Also [...] mehr

17.11.2014, 09:31 Uhr Thema: Kommentar zu Gerhard Schröder: Der dreiste Ex-Kanzler Ganz schoen frech, SPON Man ist also lebenslaenglich Bundeskanzler? Das ist mir neu. Gerhard Schroeder ist Privatmann und muss niemandem irgendetwas offenlegen. mehr

11.11.2014, 16:27 Uhr Thema: "Rosetta"-Mission: Forscher fiebern Landung auf Komet entgegen Zeit;) Auch hier wird erklaert, warum am Ende des Bohei viele schlauer sein werden: http://www.zeit.de/2014/46/rosetta-komet-raumsonde-esa mehr

29.10.2014, 20:30 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Otto Schily, Überwachungskonvertit Jo Genauso ist es. Ein Interneteuphoriker heult mal wieder seinem Spielzeug nach. Das Internet hatte vom Angeginn an seine dunklen Seiten. Herr Schily hatte das frueher begriffen als Herr Lobo. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0